The Master Cleanse - Ist es für Sie?

The Master Cleanse - Ist es für Sie?

Könnte die Meisterreinigung die Eintrittskarte für einen echten und endgültigen Gewichtsverlust sein? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Angesichts des zunehmenden Bekanntheitsgrades von The Master Cleanse (Hollywoods derzeit beliebtester Doppelpunkt) fragen sich viele Frauen, ob sie erwägen sollten, ihren eigenen Darm zu reinigen. Sie eilen zum Laden und füllen ihre Karren mit Zitronen, Ahornsirup und Cayennepfeffer (den drei Zutaten der Reinigung), in der Hoffnung, dass auch sie mit dieser Zubereitung glücklich werden.

Die Frage lautet: Ist der Meister reinigen Ja wirklich das Ticket zum wahren und endgültigen Gewichtsverlust? Ist es etwas Sie sollte überlegen? Kümmert es sich um alles, was Sie und Ihren Körper schmerzt, wie viele seiner Benutzer behaupten?

Werfen wir einen Blick darauf und sehen.


Was es ist

QuelleQuelle

Das Master Cleanse, auch Limonadendiät genannt, wird von berühmten Persönlichkeiten wie Gwyneth Paltrow und Beyonce angepriesen. Sie haben auch ein Zitat von Dr. Wayne Dyer auf ihrer Website, das sich über seine positiven Auswirkungen rühmt. Also, was genau ist das?

Es handelt sich im Wesentlichen um ein 10-Tage-Saftfasten, das ihrer Website zufolge „eine gesunde Menge an Kalorien und Nährstoffen liefert, die speziell zur Gewichtsreduktion und Reinigung geeignet sind, während das Verdauungssystem geschont wird und der Körper auf natürliche Weise heilen kann.“ Dabei geht es um Mischen Eine Mischung aus zwei Esslöffeln Saft, die frisch aus einer Zitrone gepresst wurden, zwei Esslöffeln Ahornsirup und einem Zehntel Teelöffel Cayennepfefferpulver mit 8 Unzen reinem Wasser und 6-12 Gläsern davon über den Tag verteilt.

Sie möchten auch, dass Sie vor dem Zubettgehen einen abführenden Tee trinken und den ersten oder zweiten Tag mit einer „Salzwasserspülung“ beginnen. Dies ist eine weitere Mischung aus zwei Teelöffeln nicht jodiertem Meersalz und einem Liter warmem Wasser, mit der Sie 3-7 Mal auf die Toilette gehen können. (Sie warnen jedoch davor, dass es schwierig ist, runterzukommen, sodass Sie es möglicherweise tuckern möchten, damit Sie es nicht gleich wieder hochwerfen.)


Sie können entweder das dreitägige „Ease-In“ durchführen, mit dem Sie Lebensmittel langsam aus Ihrer Ernährung streichen können, oder Sie können einfach direkt einsteigen und mit der Reinigung beginnen. Sie haben auch eine 3-tägige "Ease-Out" -Option, um Ihren Körper daran zu gewöhnen, wieder echte Nahrung zu sich zu nehmen.

Sie interessieren sich immer noch für den Prozess und glauben, dass er für Sie von Nutzen sein könnte? Zunächst möchten Sie wissen, was einige Gesundheitsexperten denken, damit Sie eine fundierte und intelligente Entscheidung treffen können.

Von den Gesundheitsexperten

Obwohl The Master Cleanse erst seit kurzem in der Öffentlichkeit bekannt ist, gibt es diese Reinigung bereits seit mehr als 50 Jahren. Viele Fachleute auf diesem Gebiet hatten also ausreichend Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, was sie davon halten, so schnell zu folgen.


Vertrauenswürdige Sites wie WebMD warnen davor, es als "gesundheitsgefährdend" zu bezeichnen. Sie fahren fort, dass "Ernährungswissenschaftler darauf hinweisen, dass dem Plan der Master Cleanse Diet alle wesentlichen Nährstoffe fehlen: Kalorien, Vitamine, Mineralien, Proteine, Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Fett."

Sie geben zu, dass Sie abnehmen werden, wenn Sie dem Plan folgen, aber nur, weil Ihre Kalorienaufnahme so niedrig ist - ungefähr 650 Kalorien pro Tag. Wenn Sie Ihren Dickdarm auf diese Weise reinigen, werden Sie auch die guten Bakterien los, die tatsächlich vorhanden sind gesund für Ihren Körper, genau wie für das Böse, was keine wünschenswerte Folge ist.

USA News Health stimmt zu. Sie sagen: „Wenn Sie gesund sind, schadet es Ihnen wahrscheinlich nicht, wenn Sie Master Cleanse einmal versuchen.“ Sie warnen jedoch auch, dass Sie sich möglicherweise auf zukünftige Gesundheitsprobleme wie Vitamin- und Mineralstoffmangel und eine schlechte Immunantwort einstellen und möglicherweise sogar Herz- und Nierenkomplikationen.

Okay, viele Profis sind keine wirklichen Befürworter von The Master Cleanse, aber was denken diejenigen, die es versucht haben? Was sind die Ergebnisse, die sie haben und sind Sie dafür oder dagegen?

Von denen, die es versucht haben

QuelleQuelle

In einem auf der Vogue-Website veröffentlichten Beitrag schreibt Jeffrey Steingarten eine amüsante Geschichte über seine Erfahrungen mit dieser berühmten Diät und Reinigung. Er ist ziemlich offen darüber, dass es seine positiven und negativen Aspekte hatte.

Auf der positiven Seite war seine Haut klarer als je zuvor (und verursachte sogar einen roten Fleck, den er längere Zeit hatte verschwinden lassen), er hatte einen großartigen Sinn für Geschmack und Geruch und er benötigt jetzt weniger Salz in seinen Mahlzeiten. Zu den Negativen gehörten jedoch die vollständige Gewichtszunahme (nach nur drei Tagen), Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen und allgemeine Funktionsstörungen.

Aber er wies darauf hin, dass seine Frau es immer noch tat und großartige Ergebnisse erzielte. Er gab auch zu, dass er vielleicht von Zeit zu Zeit betrogen hat, was sich auf seinen Gesamterfolg (oder dessen Fehlen) ausgewirkt haben könnte.

Andere berichten ebenfalls über gemischte Ergebnisse. Viele von ihnen beziehen sich auf die erhöhte Energie, die sie fühlen, aber die meisten sagen, dass es nur am Anfang ist. Nach nur ein paar Tagen ohne Essen fühlten sie sich schwach und träge. (Anscheinend kann es auch dazu führen, dass Ihre Zunge weiß wird, da dies ein häufiger Nebeneffekt zu sein scheint.)

Natürlich verloren diejenigen, die auf der Reinigung blieben, wie angewiesen, eine anständige Menge an Gewicht. Aber eine Menge Leute gaben an, alles gleich wieder zu erlangen.Sie äußerten ihre Enttäuschung darüber, dass sie zehn Tage lang den Saft getrunken hatten, nur um auf den ersten Platz zurückzukehren. Einige von ihnen haben sogar mehr zurückgewonnen als verloren.

Es gab auch die Bauchbeschwerden, die viele von ihnen aufgrund der kontinuierlichen Toilettenpausen erlebten. Sie fühlten sich dadurch nicht nur leichter, sondern auch gereizt und launisch.

Alles in allem

The Master Cleanse hat einige positive und viele negative Eigenschaften. Die meisten Rezensenten berichteten von beiden, obwohl es immer noch einige Befürworter gibt, die schwören, dass alles gut war.

Wenn Sie immer noch darüber nachdenken, ist es immer gut, zuerst die Genehmigung Ihres Arztes einzuholen, um sicherzustellen, dass Sie nicht mehr Schaden als Nutzen anrichten. Und hör auf deinen Körper. Wenn Sie es versuchen und sich etwas nicht richtig anfühlt, sollten Sie es sich vielleicht noch einmal überlegen.

Also, da hast du es. Jetzt liegt es an Ihnen, wie Sie es wünschen.

Wie neugeboren - 10 Tage Master Cleanse (Juni 2022)


Tags: Gesundheitstipps Limonade Diät der Meister reinigen Gewichtsverlust

In Verbindung Stehende Artikel