Dies ist die einzige Zutat für eine gute Beziehung

Dies ist die einzige Zutat für eine gute Beziehung
Viele Leute sagen, dass der Kompromiss, die Liebe und der Sex für jede Beziehung entscheidend sind. Aber nichts davon ist wahr. Dies ist die einzige Zutat, die Sie brauchen werden!

Vielleicht haben Sie gehört, dass Sie für eine lange Beziehung und möglicherweise eine Ehe vor allem die Kunst des Kompromisses erlernen müssen. Das ist zum Teil richtig, aber um realistisch zu sein, sind Sie nicht immer in der Stimmung, Ihre und seine Bedürfnisse in Einklang zu bringen.

Auch bestehen viele weibliche Magazine darauf, dass es an der Zeit ist, sich zu verabschieden, wenn Liebe / Sex aus einer Beziehung verschwinden. Das mag stimmen, aber vergessen Sie nicht, dass es in jeder Beziehung Zeiten gibt, in denen Sie keine Lust auf Sex haben (oder einfach keine Zeit haben). Ganz zu schweigen davon, dass Ihr Freund nach jedem Streit wahrscheinlich nicht der beliebteste Mensch der Welt ist, weshalb das Gefühl, dass die Liebe langsam verschwindet.

Also, was ist es? Was ist dieser Klebstoff, der zwei Menschen zusammenhält und sie für viele Jahre davon abhält, sich zu trennen? Die Antwort lautet - DIE WAHL!


1) Bewusst entscheiden, egal was zu bleiben

FotoFoto

Natürlich sage ich nicht, dass du bei einem Mann bleiben sollst, auch wenn er dich schlägt, dich betrügt und dich wie Müll behandelt. Aber unter normalen Umständen müssen Sie eine bewusste Entscheidung treffen, ihn nicht sofort zu bedrohen, indem Sie sagen, dass Sie ihn nach jedem Kampf oder Streit verlassen werden. Sie müssen auch aufhören, darüber nachzudenken, auch wenn Sie es nicht laut aussprechen.

Zum Beispiel gehen Sie beide die Straße entlang und Sie fangen an, sich darüber zu streiten, dass seine Mutter morgen zu Besuch ist. Das Problem ist, dass Sie bereits reserviert haben, um am Wochenende irgendwohin zu gehen, und dass Sie jetzt zu Hause bei ihr bleiben müssen. Sie nörgeln ihn, dass Sie niemals irgendwohin gehen, dass er immer seine Mutter über Sie wählt und dass Ihre Beziehung in einer Krise steckt, weil Sie nicht genug Zeit miteinander verbringen.

Ihr Verstand beginnt natürlich sofort zu denken: „Sobald ich jemanden besser finde, werde ich ihn verlassen und ich muss mich nicht mehr damit abfinden“. Aber die Wahrheit ist, dass ein anderer Mann, mit dem Sie vielleicht ausgehen, Sie mit etwas anderem nerven könnte. Er könnte mit seinem Bruder zusammenleben, er könnte Kinder aus der vorherigen Beziehung haben, er könnte ein manipulativer Lügner sein, etc.


Wirst du jedes Mal gehen, wenn du einen kleinen Streit oder eine Meinungsverschiedenheit hast? Das ist ein großartiges Muster, um für immer allein und unverheiratet zu bleiben. Aus diesem Grund versuchen Sie bitte, wenn Sie das nächste Mal daran denken, sich zu trennen, alle möglichen Lösungen für Ihre Probleme zu finden. Wenn alles fehlschlägt oder wenn Sie sehen, dass er sich keine Mühe gibt, dasselbe zu tun, sollten Sie auf jeden Fall überlegen, ob Sie in einer Beziehung zu einer solchen Person stehen.

Aber vergessen Sie nicht, Sie sind derjenige, der die Wahl trifft!

2) Ihn an die erste Stelle setzen

In einer Beziehung MUSS man den Egoismus vergessen. Sie sind nicht mehr der einzige wichtige Mensch in Ihrem Leben und müssen alles aus beiden Perspektiven betrachten. Wenn er nach Ihnen von der Arbeit kommt und Sie wissen, dass er müde ist und sich schlecht fühlt, nörgeln Sie ihn nicht, dass Sie auch müde sind und dass er aufhören sollte zu jammern (und vielleicht sogar das Geschirr spülen, Wäsche falten oder den Hund mitnehmen sollte spazieren gehen).


Versuchen Sie, versuchen Sie einfach, etwas für ihn zu tun. Mach ihm Kaffee, serviere ihm etwas zu essen, versuche ihn aufzuheitern, küsse ihn, sobald er das Haus betritt. Diese kleinen Dinge machen eine Beziehung zu einem Zufluchtsort, in dem wir dem anstrengenden Alltag entfliehen.

Lassen Sie sich nicht von der Gesellschaft täuschen, Männer bemerken, wenn wir kleine Dinge für sie tun, und das motiviert sie, sich zu revanchieren. Sehen Sie sich nicht immer den Film an, den Sie sehen möchten, hören Sie nicht immer Ihre Musik, bestehen Sie nicht immer darauf, in Ihr Lieblingsrestaurant zu gehen. Mischen Sie es ein bisschen durch, lernen Sie etwas mehr über ihn, was er mag oder was die neuen Dinge sind, die ihn faszinieren. Entscheide dich, diese Art von Freundin zu sein!

3) Stoppen Sie die Suche nach versteckten Bedeutungen

FotoFoto

Frauen neigen dazu, Dinge zu überdenken und nach verborgenen Bedeutungen in jedem Wort zu suchen, das Männer sagen. Du machst das weiter und du wirst sehen, wie dein Verstand jeden Tag etwas Neues findet, um das er kämpfen kann. Warum ist es so schwierig, die Worte, die er sagt, zu hören und sie so zu verstehen, wie er sie gesagt hat?

Hören Sie von nun an auf, dumme Kämpfe über die irrelevantesten Dinge zu führen (die in den meisten Fällen nur die Frucht Ihrer Fantasie sind). Hören Sie sich an, was er zu sagen hat, und hören Sie instinktiv auf, sich jeder Beschwerde zu widersetzen, die er über Ihr Verhalten hat. Versuchen Sie, darüber nachzudenken und die Dinge zu ändern, die Sie auch an sich selbst als ärgerlich empfinden.

4) Wählen Sie Ihre Beziehung über alles andere

Denken Sie daran, Sie beide sind jetzt ein Team und dieses Team muss das Wichtigste in Ihrem Leben sein. Es mag ein wenig kontrovers klingen, aber kein Freund oder Verwandter ist wichtiger als Ihre Beziehung oder Ihre Liebe.

Warum sage ich das? Ich sage es, weil Sie sich entscheiden MÜSSEN, nur auf sich selbst oder Ihren Bauch zu hören, wenn es um Ihre Beziehung geht. Hören Sie nicht auf die Meinung anderer Leute über ihn, über sein Verhalten, über die Art und Weise, wie Ihre Beziehung von außen aussieht usw.

Niemand weiß, was zwischen zwei Menschen passiert und wie ihre Beziehung wirklich ist, wenn sie allein sind. Warum sollte jemand neugierig sein? Auf diese Weise können Sie nur zulassen, dass andere die besondere Bindung, die Sie zu Ihrem Freund haben, aufs Spiel setzen. Entscheide dich, die Meinung anderer zu verneinen und ihnen zu verbieten, Annahmen über deine Beziehung zu machen.

5) Lass ihn dich wählen

FotoFoto

Natürlich ist das alles egal, wenn Ihr Freund sich nicht um Sie oder Ihre Beziehung kümmert. Sie müssen sich ihm maximal hingeben und ihn dann hin- und herbewegen lassen. Erlaube ihm, dir seine Liebe zurückzugeben, dir für alles zu danken, was du für ihn getan hast, um zu erkennen, dass er dasselbe für dich tun MUSS.

Sei realistisch und gehe tief in dein Herz. Respektiert er dich am Ende des Tages? Hat er jemals etwas getan, das dich atemlos gemacht hat? Erinnert er sich, die kleinen Dinge für Sie zu tun? Mag er es, Ihre Lieblingsnudeln zuzubereiten, nimmt Sie am Wochenende auf ein Eis mit, stopft Sie ein, während Sie schlafen, oder kauft Sie von Zeit zu Zeit Ihre Lieblingsschokolade? Wenn Sie auf irgendetwas mit Ja geantwortet haben, sollten Sie geduldig und beharrlich mit ihm und Ihrer Liebe sein.

Es ist leicht. Sie können entweder wählen, ob Sie mit ihm zusammen sein und für Ihre Liebe kämpfen möchten oder ob Sie von Anfang an wissen möchten, dass Ihre Beziehung ins Leere geht, und auf den ersten Umweg verzichten möchten.

Es ist deine Entscheidung!

Joel Brandenstein - Diese Liebe (Offizielles Musikvideo) (Kann 2021)


Tags: Beziehungsgeheimnisse

In Verbindung Stehende Artikel