Wie man sich mit guten Leuten umgibt

Wie man sich mit guten Leuten umgibt

Die Menschen um uns herum beeinflussen uns mehr als wir denken. Unabhängig davon, ob wir es bemerken oder nicht, die Einstellung, die Einstellung, die Perspektive oder auch die allgemeine Stimmung der Menschen wird uns schaden, weshalb es klug ist, die Menschen, mit denen wir zusammen sind, sorgfältig auszuwählen.

„Umgib dich mit Menschen, die dich glücklich machen. Menschen, die dich zum Lachen bringen und dir helfen, wenn du in Not bist. Menschen, die sich wirklich interessieren. Sie sind diejenigen, die es wert sind, in Ihrem Leben behalten zu werden. Alle anderen gehen einfach durch. “- Karl Marx

Karl Marx hatte also alles herausgefunden, denn welche Person in ihrem Verstand würde sich schließlich dafür entscheiden, von Menschen umgeben zu sein, die sie unglücklich machen, von Menschen umgeben zu sein, die sie glücklich machen? Nur in den meisten Fällen ist es nicht so einfach, die richtigen Leute auszuwählen, mit denen man sich umgeben kann, wie es auf den ersten Blick scheint. Andererseits würde sich eine Person, die bei klarem Verstand ist, mit Unglück zufrieden geben, nur weil der Weg zum Glücklichsein nicht so einfach ist es wird oft dargestellt, um zu sein?

Uns mit den richtigen Leuten zu umgeben, ist nicht immer so einfach, wie wir es uns wünschen. Tatsächlich mag die Vorstellung, die falschen Leute identifizieren und sich von ihnen fernhalten zu müssen, ziemlich entmutigend erscheinen, ganz zu schweigen davon, die guten Leute tatsächlich erkennen und sich in sie vertiefen zu müssen. Sobald Sie es verstanden haben, werden Sie die falschen Leute herausfiltern und auf natürliche Weise die richtigen Leute anziehen.

Mache einen Frühjahrsputz

Glückliche Studentengruppe von Freunden


Sie können dies genauso betrachten wie den Vorgang der Reinigung Ihres Kleiderschranks. Manchmal muss man einfach durchgehen und den Rock rausschmeißen, der nicht mehr zu einem passt, das Hemd, das nicht mehr zu einem passt und das Paar Schuhe, in die man nicht mehr hineingehen kann. So wie es keinen Sinn macht, es zu versuchen passen in ein Kleid, das nicht mehr zu dir passt, nur weil es es einmal tat, macht es keinen Sinn, mit Leuten rumzuhängen, mit denen du dich einst wohl gefühlt hast, aber nicht mehr. Schätzen Sie die Tatsache, dass Sie mit einigen Menschen großartige Erinnerungen haben, aber erkennen Sie auch an und akzeptieren Sie diese Tatsache, dass sich Menschen (einschließlich Sie selbst) ändern, und es ist mehr als in Ordnung, loszulassen.

Wenn die Menschen, die Sie loswerden müssen, nur einen kleinen Prozentsatz der Menschen in Ihrem Leben ausmachen, ist dies möglicherweise recht einfach. Aber was passiert, wenn Sie feststellen, dass Sie, wenn Sie all die falschen Leute in Ihrem Leben loswerden, die Mehrheit vielleicht auch loswerden? Sicherlich ist es keine gute Idee, die meisten Menschen in Ihrem Leben abzuschneiden, so schlimm sie auch sein mögen?

Nun, ich weiß nichts über Sie, aber ich würde jederzeit Qualität vor Quantität wählen. Zurück zum Kleiderschrank-Szenario: Wie lächerlich wäre es, einen Kleiderschrank voller Kleidung zu haben, die Sie weiterhin tragen, obwohl Sie sich dadurch nur selbstbewusst, deprimiert, nicht sicher und unwohl fühlen?


Wir alle wissen, wie es sich anfühlt, wenn man sich Kleidungsstücke ansieht, die ein paar Größen zu klein sind, die man aber trotzdem behält, in der Hoffnung, dass man eines Tages abnehmen und irgendwann hineinpassen wird - aber natürlich nie. Ich hätte lieber eine Handvoll Outfits, mit denen ich mich so glücklich, sicher und bequem fühle, wie ich es gerade bin, als einen Schrank voller Unordnung. Und überhaupt, wo wirst du all die guten Kleidungsstücke ablegen, wenn du ihnen keinen Platz machst, indem du die schlechten wegwirfst?

Erstellen Sie einen Filter

Sobald Sie alle falschen Leute los sind, möchten Sie, dass mehr falsche Leute in Ihr Leben zurückkehren. Deshalb ist die Erstellung eines Filters ein wichtiger Schritt. Halten Sie inne und überlegen Sie, wie die falschen Leute in Ihrer Umgebung waren. Hatten sie die Tendenz, Sie ständig das Gefühl zu geben, dass Sie nicht gut genug waren, wie Sie waren? Fühlten Sie sich aufgrund ihrer Haltung deprimiert? Fühlten Sie sich durch ihre Gesellschaft emotional ausgelaugt? Haben sie dich geistig erschöpft gemacht? Eine gute Sache bei dieser Art von Menschen ist, dass Sie sie dank Ihrer Vertrautheit in Zukunft leichter erkennen können, wenn Sie auf ähnliche Menschen stoßen.

Dies zu tun mag ein bisschen hart erscheinen, aber es besteht kein Grund, sich schuldig zu fühlen. In Bezug auf die Garderobe; Nehmen wir an, Sie haben genug Blau getragen, um endlich zu erkennen, warum und zu verstehen, wie es nicht zu Ihnen passt. Auf diese Weise vermeiden Sie es in Zukunft, es zu tragen, weil Sie es aus Erfahrung besser kennen. Es muss nichts mit der Farbe Blau zu tun haben, es ist nichts für Sie.


Die richtigen Leute anziehen

Gruppen von Freunden im Park

Es ist gut, einen Filter zu haben, der es Ihnen leichter macht, die falschen Leute aus Ihrem Leben herauszuhalten. Wenn Sie jedoch immer wieder die falschen Leute anziehen, wird Ihr Filter verstopft und Sie haben immer noch keine Leute gewonnen, die Sie wirklich in Ihrem Leben haben möchten. Die gute Nachricht ist, dass es sehr einfach ist, die richtigen Leute zu finden. Tatsächlich ist es so einfach, dass es auf den ersten Blick sogar etwas albern wirken kann.

Alles, was Sie tun müssen, um die richtigen Leute anzuziehen, ist, nur Sie selbst zu sein. Ja das ist es.

Hören Sie auf, so zu tun, als ob Sie daran interessiert wären, was jemand zu sagen hat, wenn Sie es wirklich nicht sind.Zwingen Sie sich nicht, eine Einladung zum Kaffee mit jemandem anzunehmen, der Sie aus purer Höflichkeit zu Tode langweilt. Hören Sie auf, sich auf eine bestimmte Art und Weise anzuziehen, um sich einer bestimmten Gruppe von Menschen anzupassen, während Sie sich auf eine andere Art und Weise anzuziehen, um sich einer anderen Gruppe von Menschen anzupassen. Sagen Sie, was Sie sagen möchten, verhalten Sie sich, wie Sie sich verhalten möchten, und fühlen Sie, wie Sie sich fühlen möchten.

Auf diese Weise zeigen Sie Ihr wahres Ich offen und für alle sichtbar. Im Grunde ist es so, als würde man sagen: "Hier gibt es keinen Unsinn. Sie sehen, was Sie bekommen, nehmen oder lassen." Leute, die mögen, was sie sehen und wissen, was sie wollen, werden sich Ihnen nähern, weil sie von Ihrem wirklichen Ich angezogen werden. Sie werden kein Image haben, dem Sie gerecht werden müssen, das Sie beeindrucken oder das Sie bewahren müssen.

Die richtigen Leute behalten, die falschen recyceln

Nun zurück zum Beispiel der Garderobe. Sobald es Ihnen gelungen ist, es neu zu organisieren, möchten Sie es beibehalten. Passen Sie gut auf die Kleidungsstücke auf, damit Sie sich wohl fühlen, und zögern Sie nicht, etwas wegzugeben oder wegzuwerfen, was nicht mehr passt, auch wenn Sie es vielleicht erst gekauft haben.

Schätzen Sie, seien Sie dankbar und dankbar für die guten Menschen in Ihrem Leben und haben Sie keine Angst davor, die Menschen loszulassen, die einfach nicht für Sie arbeiten. Denken Sie daran, dass dies keine einmalige Aufgabe ist. Dies ist etwas, das Sie ständig neu bewerten sollten. So wie sich die Mode mit den Jahreszeiten ändert, ändern sich auch die Menschen. Und Sie sollten sich auf keinen Fall egoistisch oder undankbar fühlen, wenn Sie entscheiden, welche Menschen Sie in Ihrem Leben wollen. Es ist absolut nichts falsch daran zu entscheiden, mit wem Sie zusammen sein möchten. Nur weil einige Leute für Sie falsch liegen, heißt das nicht, dass sie schlechte Leute sind. Die so genannten "falschen" Leute mögen zwar großartige Menschen sein, aber sie sind einfach nicht das Richtige für Sie.

Jim Rohn sagte: „Sie sind der Durchschnitt der fünf Personen, mit denen Sie die meiste Zeit verbringen.“ Haben Sie jemals bemerkt, dass Sie sich umso ähnlicher fühlen, je mehr Zeit Sie mit jemandem verbringen?

Sei es die Art und Weise, wie Sie sprechen, die Handbewegungen, die Sie machen, Ihre Reaktion auf bestimmte Situationen oder nur die Art und Weise, wie Sie Ihre Gabel halten. du hast das wahrscheinlich von jemand anderem bekommen. Dies geschieht in der Regel ungewollt, sodass es wahrscheinlich keinen Sinn macht, dies zu vermeiden. Umso wichtiger ist es, von den richtigen Leuten umgeben zu sein.

10 Schritte, wie du die richtigen Menschen in dein Leben bringst (wahre & falsche Freunde erkennen) (Dezember 2022)


Tags: Freundschaft Leben Tipps Networking Selbsthilfetipps umgeben Sie mit den richtigen Menschen

In Verbindung Stehende Artikel