Studie belegt, dass Männer Frauen bevorzugen, die nicht so dünn sind

Studie belegt, dass Männer Frauen bevorzugen, die nicht so dünn sind
Die American Psychological Association hat eine Studie, die Ihr Leben verändern wird, weil sie beweist, dass Männer wie Frauen Kurven haben!

Diese Studie, die ursprünglich im Journal of Abnormal Psychology veröffentlicht wurde, ist bahnbrechend. So lange waren Frauen von ihrem Bild im Spiegel besessen und wollten eine kleinere Taille und Oberschenkel und ein dünnes Gesicht.

Diese Ergebnisse besagen jedoch, dass Frauen ein großes Missverständnis darüber haben, was Männer tatsächlich mögen. Männer mögen Frauen, die natürlich sind und eine weibliche Figur haben. Also, hör auf, von deinem Gewicht besessen zu sein und iss wieder, meine Damen!

Bye-bye-Crash-Diäten

Zufällige blonde Dame, welche die Pizzascheibe im Freien im typischen italienischen Straßenrestaurant am heißen Sommertag isst


Denken Sie darüber nach, woher kommen all diese Botschaften darüber, wie wir aussehen sollen? Werbung!

Unternehmen verdienen eine Menge Geld, indem sie uns Frauen unsicher machen. Schauen Sie sich die Anzeigen an: Die Mädchen hungern praktisch. Wenn sie ein unrealistisches Ideal schaffen, das wir nie erreichen können, werden wir emotional Geld für Diätpillen, Appetitzauber, magische Diätbücher und Bauchdeckenstraffung ausgeben, in der Hoffnung, eines Tages Mr. Right anzulocken.

All diese Spielereien können nun der Vergangenheit angehören, weil wir sie herausgefunden haben. Männer mögen keine unsicheren Frauen. Sie mögen Frauen, die ihren Körper lieben. Wir lernen, meine Damen, und zum Glück haben wir bereits den Körper, den wir brauchen, um Männer anzuziehen!


Lerne deinen Körper zu lieben

Es gibt drei Hauptkörpertypen, und wir haben normalerweise einen dominanten Typ; Es gibt den großen, dünnen Vogeltyp, den muskulösen Typ und den kurvigen, weiblichen Typ. Männer lieben Frauen, die selbstbewusst sind. Finden Sie also heraus, was Ihr Körpertyp ist. Stellen Sie sicher, dass Sie das tun, was Sie tun müssen, um gesund zu sein, und vergessen Sie den Rest.

Sagen Sie sich jeden Tag: "Ich bin schön und ich liebe meinen Körper." Wenn es einen bestimmten Teil Ihres Körpers gibt, den Sie schon immer ändern wollten, legen Sie Ihre Hände auf diesen Teil Ihres Körpers und sagen Sie: "Ich liebe meinen ( was auch immer es ist)."

Als Frauen erholen wir uns von einer von Männern dominierten Gesellschaft, und das meiste davon haben wir im Kopf. Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass Männer echte Frauen mögen - nicht Frauen, die ihre Körperteile zerhacken, sich verhungern lassen und sich in Kleidung schieben, um so auszusehen, als wären sie keine.


Auch Männer sind selbstbewusst

Bemannen Sie das Handeln von hinteren Klimmzügen im Spiegel an der Turnhalle mit einem energiereichen Blick und Gefühl mit den angewendeten weichen Filtern, die ein hartes Training vorschlagen

Dieselbe Studie ergab, dass Männer auch eine falsche Vorstellung von den Körpern haben, von denen Frauen bei Männern angezogen werden. In den Köpfen der Männer müssen sie groß und muskulös sein, aber viele Frauen mögen dünne Männer und fühlen sich viel mehr zu ihrer Persönlichkeit und ihrem Herzen hingezogen als zu ihrem Sixpack.

Zeitschriften, die nur für einen Körpertyp werben, haben der Gesellschaft einen enormen Nachteil zugefügt, und wir müssen uns gegenseitig dabei unterstützen, unser Selbstwertgefühl zurückzugewinnen.

Ermutigen Sie andere Frauen, freundlich über sich selbst zu sprechen

Sie können anderen Frauen helfen, die mit geringem Selbstwertgefühl zu kämpfen haben, indem Sie sie sich nicht fett nennen lassen. Sagen Sie ihnen, wie sehr Jungs ihre Oberschenkel mögen, und schauen Sie sich dieses unglaubliche Video an, in dem gezeigt wird, wie sich der „ideale“ Körpertyp im Laufe der Zeit verändert hat.

Frauen sind natürlich schön. Du siehst keinen Baum an und sagst, wie hässlich es ist. Die Natur macht alles einzigartig. Denken Sie darüber nach, wie verdreht und knorrig ein Baum ist und wie es noch interessanter wird, ihn anzuschauen.

Wir müssen die Schönheit in unseren Köpfen neu definieren und unsere eigene Wahrnehmung von Anziehung heilen, damit wir mit unserem Leben weitermachen und die unglaublichen Führer sein können, von denen wir wissen, dass wir dazu in der Lage sind.

Ein geringes Selbstwertgefühl ist in unserem Unterbewusstsein tief verwurzelt

Oft sind wir es so gewohnt, negativ über unseren Körper nachzudenken, dass wir gar nicht merken, dass wir das tun. Wir sagen die ganze Zeit schlechte Dinge über uns selbst und denken sie noch mehr. Erlaube dir das nicht mehr, weil es einfach nicht stimmt.

Denken Sie daran, dass Sie einer Gehirnwäsche unterzogen wurden, um sich für hässlich zu halten. Sie geben also Geld für Schönheitsprodukte und -dienstleistungen aus, aber jeder in Ihrer Umgebung wurde einer Gehirnwäsche unterzogen, sodass wir uns in einem großen Traum befinden.

Jungs werden dich ohne Make-up mögen, ohne 100 Pfund zu wiegen und ohne wie die Strichmännchen auf dem Cover von Zeitschriften auszusehen.

Kurven sind im Trend

Recht junger Brunette im roten Strickjacken- und Jeansrock

Erinnerst du dich, wie Ashley Graham es vor kurzem auf das Cover von Sports Illustrated geschafft hat? Dies ist ein Zeichen dafür, dass Frauen aufwachen und wir nicht länger von den Marketinglügen der Firmen kontrolliert werden können. Wir sind bereit, die Kraft zurückzunehmen und wieder sexy zu sein!

Sogar Megan Trainor hilft Mädchen zu erkennen, dass wir mit ihren kraftvollen Songtexten über Airbrush-Fotos aufwachen und ihren Körper lieben müssen. Ihre Songs schaffen es an die Spitze der Charts, weil die Leute ihr zustimmen. Missy Elliot ist ein weiteres Beispiel für eine Frau, die weiß, dass sie von Natur aus attraktiv ist.

Lassen Sie sich keine herablassenden Kommentare gefallen

Jetzt muss ich mit dir real werden. Wir haben die Fähigkeit, Respekt zu fordern. Wenn ein Mann Ihnen sagt, dass Sie abnehmen sollen oder dass Sie fett werden, kann er eine dauerhafte Wanderung unternehmen.

Wenn er Sie mit anderen Frauen vergleicht, andere Frauen in der Öffentlichkeit anstarrt oder irgendwelche dummen Kommentare zu Ihrem Körper und Ihrem Aussehen abgibt, bei denen Sie sich schlecht fühlen, sind Sie kein richtiger Mann. Er ist deine Zeit nicht wert.

Wir müssen anfangen, für uns selbst zu sprechen. Wir müssen eine Stimme haben, wenn Männer Frauen objektivieren. Frauen tun es auch und wir müssen ihnen sagen, dass sie aufhören sollen. Wir können auf nicht aggressive, aber durchsetzungsfähige und maßgebliche Weise kommunizieren. Wir müssen sagen, was nicht richtig ist, aber seien Sie nicht böse und seien Sie nicht gemein.

Wir können die Richtung unserer Kultur steuern, indem wir bei Unternehmen einkaufen, die echte Frauen und keine abgemagerten Models fördern. Wir können über diese Themen in den sozialen Medien sprechen und unsere eigene Reise über unsere Dysmorphie mit unseren Freunden teilen.

Dysmorphie ist ein Schlagwort, mit dem Frauen erkennen, wie sie denken, dass ihr Körper hässlich ist, wenn sie es nicht sind. Beginnen Sie also die Gespräche mit Ihrer Familie und Freunden und unterstützen Sie sich gegenseitig dabei. Das kann sich für Sie sehr ändern! Stellen Sie sich vor, Sie sind sicherer in Ihrer Arbeit und in Ihren Beziehungen - das haben Sie verdient!

Made My Day wissenschaftlich geprüft | 6 "Fakten" über Männer (Dezember 2022)


Tags: Dating-Psychologie

In Verbindung Stehende Artikel