Würzen Sie die Saison mit Herbst-Wohnkultur

Würzen Sie die Saison mit Herbst-Wohnkultur
Wenn Sie sich in Herbst-Wohnkultur verlieben, gibt es keinen Grund, warum Sie Ihr eigenes Zuhause nicht aufpeppen sollten. Entdecken Sie einige unserer beliebtesten Möglichkeiten, um in diese grüne Jahreszeit einzusteigen!

Das einzige, was Sie nicht den ganzen Herbst über sehen können, sind ... Blätter. Sie fallen von den Bäumen und verteilen sich auf unseren Rasenflächen und Straßen. Warum sollten wir sie nicht in unser Haus bringen, um die Landschaft aufzupeppen?

Wenn es um Wohnkultur geht, werden Sie höchstwahrscheinlich Blätter in der Mitte all Ihrer Teile finden, aber es gibt ein paar Schlüsselelemente, die nicht nur dazu beitragen, dass Ihr Haus angemessen fällt, sondern die Umgebung sich warm und komfortabel anfühlt .

Wenn Sie die Herbstblätter bedeckt haben, können Sie den Rest Ihrer Herbst-Wohnkultur mit Kerzen, Kürbissen und Einmachgläsern aufpeppen. Das Hinzufügen persönlicher Akzente zu Ihrem Zuhause ist manchmal genau das - persönlich. Dies bedeutet in der Regel, dass Sie am Ende selbst die perfekten Stücke erstellen müssen.


Für den Heimwerker gibt es hier einige persönliche Details, die Sie Ihrem Haus hinzufügen können, um die Stimmung für die Herbstsaison zu verbessern.

Kerzen & Mais

fallen WohnkulturFoto

Während der Herbstmonate sind wir es gewohnt, Mais als Standardzucker zu verwenden, aber diesmal tauschen wir ihn gegen unsere Lieblingsmaissorte aus. Kannst du, bevor du an Maiskolben denkst, bei einem Film noch an Maiskolben kauen? Wahrscheinlich, aber was sind Filme ohne Popcorn ?! In diesem Fall möchten wir es, bevor es tatsächlich erscheint.

Um dieses einfache, aber schöne Stück zu schaffen, sind nur ein paar Gegenstände erforderlich. Die zylindrische Vase kann in jedem Dollar-Geschäft abgeholt werden, während Sie eine einfache Kerze ohne Duft kaufen können, die Sie finden. Für die Popcorn-Kerne besteht der erste Schritt darin, sie in Wasser zu legen, um einen Teil des Geruchs zu verteilen, damit Ihr Lebensraum nicht überfordert wird.


Decken Sie den Boden der Vase mit ein paar Körnern ab, bevor Sie die Kerze einsetzen. Zuletzt müssen Sie nur die Seiten der Kerze mit den Kernen umgeben und ein Stück Stroh oder eine Schnur als Akzent um die Vase binden.

Coney Pineland

fallen WohnkulturFoto

Wenn Sie dachten, dass dies ein kitschiges Wortspiel für „Coney Island“ ist, dann waren Sie richtig! Während Sie dieses Herzstück in einem zufälligen Geschäft finden, ist es möglicherweise einfacher, es selbst zu erstellen! Der schwierigste Schritt für dieses Herbst-Dekostück ist es, diese geformte Vase zu finden, aber Sie können Ihr Glück in jedem Dollar-Geschäft oder Geschäften wie Bed, Bath und Beyond versuchen.

Das Herzstück besteht aus zwei Schritten. Es hängt davon ab, ob Sie den einfachen oder den noch einfacheren Weg bevorzugen. Der einfache Weg, der etwas zeitaufwändig sein kann, besteht darin, die Vorräte wie Blätter, Tannenzapfen und Eicheln aus dem Garten zu holen. Das einzige Problem, das damit verbunden ist, ist sicherzustellen, dass Sie sie sehr gut desinfizieren, bevor Sie ihnen erlauben, mit irgendetwas in Ihrem Haus in Kontakt zu kommen.


Der einfachere Weg ist der Kauf der Materialien. Sie können künstliche Blätter und Tannenzapfen in Ihrem Lieblingshandwerksladen finden. Legen Sie die Artikel einfach auf eine optisch ansprechende Weise in den Behälter, und schon sieht Ihr Zuhause für die Saison besser aus.

Blutkerzen

fallen WohnkulturFoto

Wenn Sie gerade dabei sind, Ihr Haus passend aussehen zu lassen, stellen Sie fest, dass Sie keine Halloween-Dekoration haben, haben Sie keine Angst! Eine großartige Möglichkeit, die gruselige und krabbelige Stimmung zu verbessern, sind „Blutkerzen“. Der einfachste Dekorationsgegenstand, den Sie auf dieser Liste finden, sind drei Gegenstände: eine weiße Kerze, eine rote Kerze und ein Feuerzeug.

Die Herstellung dieser Kerzen ist sehr einfach, aber Sie sollten immer daran denken, vorsichtig mit offenen Flammen umzugehen! Zünde einfach die rote Kerze an und lasse das Wachs entlang der Seiten der weißen Kerze tropfen. Da sich das Wachs am Boden jedes Tropfens sammelt, entsteht die Illusion, dass das „Blut“ immer noch in die Kerze fällt. Diese Dekoration ist nicht nur einfach, sondern auch äußerst kostengünstig!

"Belaubte" Einmachgläser

fallen WohnkulturFoto

Wenn Sie Ihr eigenes Kunsthandwerk herstellen, werden Sie feststellen, dass Einweckgläser eine Grundvoraussetzung dafür sind, Ihr Leben und Ihre Dekoration zu vereinfachen. Dazu benötigen Sie Einmachgläser, künstliche Blätter, Mod Podge und Teelichter. Wenn es um künstliche Blätter geht, kommen sie meist mit starren Stielen. Damit die Blätter Gestalt annehmen können, müssen Sie sie zuerst entfernen.

Sie tragen zunächst eine dünne Schicht des Mod Podge auf das Einmachglas auf, bevor Sie die Blätter in der gewünschten Weise auftragen. Nachdem Sie die Blätter aufgetragen haben, bestreichen Sie sie mit einer weiteren Schicht Mod Podge und lassen Sie sie trocknen. Für eine zusätzliche Berührung können Sie Stroh oder Schnur um die Öffnung des Glases binden.

Platzieren Sie Teelichter unten, damit die Einmachgläser leuchten. Diese arbeiten wunderschön entlang eines Gehwegs, in einem Flur oder spähen hinter die Fenster eines Vorhangs.

"Leafier" Einmachgläser

fallen WohnkulturFoto

Wenn Sie etwas mehr Zeit zur Verfügung haben, können Sie sich noch intensiver mit dem Thema Herbst beschäftigen, indem Sie Ihren Einmachgläsern etwas Farbe hinzufügen. Sie können wählen, welche „Herbstfarben“ Sie möchten, aber es funktioniert besonders gut mit Braun, Orange, Rot und Gelb, da diese Farben häufig im Herbstlaub vorkommen.

Anstatt zusätzliche Materialien zu verwenden, können Sie die Buchstaben direkt auf die Einweckgläser malen, bevor Sie sie mit herbstlichen Blättern oder Blüten füllen. Ähnlich wie bei den vorherigen Einmachgläsern können Sie einen zusätzlichen Hauch von Stroh oder Schnur hinzufügen.

Kürbis, halte die Kerze

fallen WohnkulturFoto

Um den Herbst herum sind wir an die klassische Jack-o-Laterne gewöhnt, aber wenn Sie möchten, dass Ihre Herbst-Wohnkultur edel wirkt, ist dies der richtige Weg! Zuerst müssen Sie die Oberseite Ihres Kürbises aushöhlen, die groß genug ist, um Ihre Kerze hinein zu legen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Oberseite des Kürbises mit einer Auswahl von Herbst-inspirierten Gegenständen zu dekorieren. Sie können sich für künstliche Preiselbeeren und Blätter entscheiden, um die perfekte Herbstlandschaft zu schaffen.

Kürbis, sei die Kerze

fallen WohnkulturFoto

Wir hatten gerade einen Kürbis als Kerzenhalter, aber warum sollte es nicht die Kerze selbst sein? Ähnlich wie im obigen Bild müssen Sie einen Kürbis etwa auf halber Höhe in die Basis aushöhlen. Sie müssen dann eine Kerze finden, deren Duft mit Kürbis harmoniert, vorzugsweise eine Kerze mit diesem Kürbisduft.

Während Sie diese Kerze auf herkömmliche Weise mit den Dochten schmelzen können, ist ein Kerzenwärmer für diese Situation am besten geeignet. Ein Kerzenwärmer verflüssigt die Kerze von unten nach oben, sodass die gesamte Kerze direkt in den Kürbis gegossen werden kann. Bevor Sie das Wachs in den Kürbis gießen, stellen Sie sicher, dass Sie einen sicheren Docht an der Basis des Kürbises geklebt haben!

Mit all diesen Ideen für die Einrichtung von Herbsthäusern hoffen wir, dass Ihre Häuser mit der perfekten Herbststimmung überfüllt sind. Wenn Sie eines davon nachbauen, laden Sie es auf Instagram oder Facebook hoch und markieren Sie uns auf dem Bild!

Welche Ideen haben Sie, um Ihr Haus angemessener zu machen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Kniffel - Spiel des Tages: Würfeln Sie mit (Februar 2020)


Tags: Herbsttrends

In Verbindung Stehende Artikel