In 13 Schritten weniger Geld für Lebensmittel ausgeben

In 13 Schritten weniger Geld für Lebensmittel ausgeben
Für die meisten von uns entfällt der größte Teil ihres monatlichen Budgets auf Lebensmittel. Nun, wir müssen alle essen, also müssen wir im Grunde das Geld ausgeben, aber wir müssen nicht so viel ausgeben. Hier ist wie.

Die meisten dieser Tricks habe ich als Student gelernt. Ich hatte nie genug Geld und musste immer einen neuen Weg finden, um damit umzugehen. Das Einsparen von Lebensmitteln war die beste Idee, die es je gab. Und ich habe die Qualität der Lebensmittel, die ich esse, nicht beeinträchtigt, bin nicht zu billigem Fast Food übergegangen. Ich habe einfach diese 13 Schritte befolgt und gelernt, wie man weniger Geld für Lebensmittel ausgibt.

1. Kochen

Sie geben das meiste Geld für den Kauf von Fertiggerichten. Was denkst du stattdessen über den Versuch zu kochen? Es ist nicht wirklich schwer, das werden Sie sehen, wenn Sie es einmal probiert haben.

Jetzt möchte ich nicht wirklich Beschwerden hören. Das ganze heulende Zeug darüber, wie man nicht kochen kann, geht mir wirklich auf die Nerven. Ich konnte auch nicht kochen, aber ich habe es gelernt, und du auch. Befolgen Sie einfach das Rezept, es ist kein Hexenwerk, um laut zu schreien.


2. Hausgemachtes Zeug

Ok, jetzt, wo wir gekocht haben, kommt ein weiterer Tipp. Der Schlüssel, um weniger Geld für Lebensmittel auszugeben, liegt in der Zubereitung von allem, was Sie selbst können - von einfachen Sachen wie Spaghettisauce bis zu komplizierten Sachen wie Ihren eigenen Marmeladen.

Ok, manche Sachen sind nicht so einfach selbst zu machen, andere aber wirklich. Zum Beispiel ist der springende Punkt bei der Herstellung einer Tomatensauce Spaghetti, ein paar Tomaten, eine Karotte und eine Zwiebel zu nehmen und alles in einem Mixer zu mischen. Das ist es - das kann jeder. Diese Sauce ist nicht nur billiger als die im Laden, sondern auch schmackhafter und gesünder. Denk darüber nach.

3. Kaufen in loser Schüttung

Das Kaufen in loser Schüttung ist eine der besten Möglichkeiten, um etwas Geld zu sparen, aber beim Essen ist es etwas schwierig. Du kannst nicht wirklich hundert Päckchen Milch kaufen und sie verwenden, bevor sie ablaufen, oder? Aber es gibt noch einige andere Dinge, die Sie so kaufen können. Wenn Sie eine Gefriertruhe haben, kaufen Sie eine größere Menge Fleisch. In Einzelportionen schneiden und in Plastiktüten einfrieren. Dieses Fleisch kann monatelang in Ihrem Gefrierschrank bleiben und Sie haben weniger dafür bezahlt, weil Sie mehr gekauft haben.


4. Nach Liste kaufen

hübsche Frau, die Produkte im Supermarkt mit Liste von Sachen wählt, um zu kaufen

Gehen Sie NIEMALS zum Essen einkaufen, ohne eine Liste der Dinge dabei zu haben, die Sie brauchen. Halten Sie sich an diese Liste, als würde Ihr Leben davon abhängen, und kaufen Sie nichts, was nicht dazugehört. Stellen Sie auch nichts auf die Liste, was Sie nicht benötigen, und kaufen Sie NIEMALS Lebensmittel ein, wenn Sie Hunger haben. Am Ende kaufen Sie einfach Dinge, die Sie nicht benötigen, und geben mehr Geld aus.

5. Nachverfolgen von Rabatten

Setzen Sie die Menge der nutzlosen Kataloge, die Sie erhalten, in eine tatsächliche Nutzung ein und verfolgen Sie Rabatte in den Geschäften in der Nähe. Machen Sie eine Liste der Dinge, die Sie kaufen müssen, und schreiben Sie auf, wie viel Geld Sie in einigen Geschäften kosten werden. Zählen Sie das Benzingeld ein, wenn Sie dorthin fahren müssen, und gehen Sie zu einem Geschäft, das am billigsten ist.


Achten Sie darauf, Dinge nicht nur zu kaufen, weil sie zum Verkauf stehen. Die meisten brauchen Sie nicht und oft sind sie auch nicht billiger. Sie sehen gerade ein großes Verkaufszeichen, das Sie denken lässt, dass sie sind, während der Speicher den ursprünglichen Preis gehalten hat.

6. Coupons einlösen

Seien Sie nicht zu faul, um Gutscheine aus Zeitschriften und Zeitungen auszuschneiden. Dies mag ein langweiliger Job sein, aber sobald Sie sehen, wie Sie mit ihnen weniger bezahlen können, werden Sie feststellen, dass sich die Mühe lohnt.

Kopieren und speichern Sie alle Coupons, auf die Sie stoßen, auch die, die Sie gerade nicht benötigen - sie könnten später nützlich sein. Besorgen Sie sich einen Gutschein-Organizer und bewahren Sie ihn gut zugänglich auf. Wenn Sie mit etwas nicht weiterkommen, das Sie wirklich nicht brauchen, können Sie es im Internet gegen etwas austauschen, das Sie brauchen.

7. Obst und Gemüse in der Saison

Das Mädchen wählen Lebensmittel im Supermarkt

Egal, wie sehr Sie sich Mitte Oktober nach frischen Erdbeeren sehnen, verschwenden Sie nicht Ihr Geld, wenn Sie sie kaufen. Ja, man kann sie finden, aber sie sind normalerweise sehr teuer und auch sehr geschmacklos. Kaufen Sie Obst und Gemüse der Saison oder gefroren.

8. Verwenden Sie Reste

Werfen Sie keine Lebensmittel weg. In 99% der Fälle kann Ihr Rest in ein neues, schmackhaftes Gericht verwandelt werden. Beziehen Sie einfach Ihre Vorstellungskraft in den Prozess ein und Sie werden es schaffen.

Altbrot kann in French Toast oder Brotpudding überführt werden. Reste vom Schmorbraten können mit etwas Gemüse zu einem Auflauf verarbeitet werden. Gebäck kann eingefroren und wieder verwendet werden. Kartoffelpüree kann zu Kroketten verarbeitet werden. Es gibt viele großartige Websites wie BBC Good Food, auf denen Sie Rezepte für Essensreste finden.

9. Keine Marken

Früher dachte ich, dass nur bestimmte Lebensmittelmarken gut sind. Aber dann bekam ich eine Situation, in der ich weniger Geld für Essen ausgeben musste und etwas anderes ausprobieren musste. Um ehrlich zu sein, der einzige Unterschied, den ich zwischen Marken- und normalen Lebensmitteln feststellen konnte, ist der Preis.

Dies kann natürlich nicht generell angewendet werden, aber einige Produkte unterscheiden sich wirklich nicht so sehr. Pasta zum Beispiel ist ziemlich gleich, egal was Sie kaufen. Versuchen Sie, ein paar Marken aufzugeben, die Sie normalerweise kaufen, und versuchen Sie etwas weniger Teueres. Wer weiß, vielleicht finden Sie sogar etwas Besseres.

10. Schlage die Supermärkte

Supermärkte haben immer wieder neue Ideen, wie Sie Ihr Geld nehmen können. Sie bieten Ihnen große Einkaufswagen anstelle von Einkaufskörben und setzen die Musik, das Licht und den Geruch so, dass Sie mehr Geld ausgeben möchten.Sei schlauer und besiege sie in ihrem eigenen Spiel.

Dies ist nicht wirklich so schwer zu tun, wie Sie vielleicht denken. Sie müssen nur über den Trick informiert sein, den die Supermärkte anwenden, und diese Tricks gegen sie anwenden. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Artikel.

11. Planen Sie wöchentliche Mahlzeiten

Lächelnde junge Frau, die einen grünen Pfeffer in der Küche isst

Eine andere gute Möglichkeit, weniger Geld für Lebensmittel auszugeben, ist die Planung wöchentlicher Mahlzeiten. Das hört sich zunächst nicht besonders ansprechend an, ist aber sehr budgetfreundlich und erleichtert Ihnen das Leben.

Wie oft haben Sie angehalten und sich gefragt, was zum Teufel soll ich heute essen? Verhindern Sie all dies, indem Sie einen Plan aufstellen. Beispielsweise kann Montag Ihr Thunfisch-Tag sein, Freitag Ihr Pasta-Tag und Sonntag Ihr Schmorbraten-Tag. Kombiniere verschiedene Zutaten und Rezepte, aber halte dich an die Hauptsache. Sie sparen Zeit und Geld.

12. Beachten Sie, was Sie wegwerfen

Wir alle werfen Essen weg. Dies ist nicht nur nicht budgetfreundlich, sondern auch sehr traurig. Beginnen Sie also mit einer Liste von Dingen, die Sie wegwerfen. Wenn Sie zum Beispiel diesen Monat fünf Pfund Orangen gekauft haben und zwei wegwerfen mussten, dann kaufen Sie nächsten Monat drei Pfund. Sehen Sie das Muster? Es ist einfach, oder?

13. Bauen Sie Ihr eigenes Essen an

Als letztes muss ich Ihnen vorschlagen, Ihr eigenes Essen anzubauen, wenn Sie können. Ihr Garten ist der perfekte Ort für etwas Gemüse. Dies ist nicht nur eine gute Sache für Ihren Geldbeutel, es ist auch eine sehr lohnende Erfahrung. Es ist ein großartiges Gefühl, zu beobachten, wie Tomaten angebaut werden, um reifes, saftiges Gemüse zu werden. Außerdem wissen Sie immer, dass Ihr Essen gut, biologisch und frei von Pestiziden ist.

Also, was denkst du jetzt? Könnten Sie weniger Geld für Lebensmittel ausgeben? Ich glaube wirklich, dass Sie können. Wenn Sie zusätzliche nützliche Tipps haben, teilen Sie diese bitte mit.

Geld sparen beim Einkaufen - Mein Wocheneinkauf unter 30€ (August 2021)


Tags: weniger Geld ausgeben

In Verbindung Stehende Artikel