8 fabelhafte französische Desserts, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten

8 fabelhafte französische Desserts, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten

Hast du einen süßen Zahn? Lieben Sie auch schön präsentierte Desserts? Lesen Sie weiter und genießen Sie all diese köstlichen Desserts, die Sie in französischen Konditoreien finden!

Bei meiner ersten Reise nach Paris und beim Gehen passieren Sie die verschiedenen Konditoreien mit riesigen Glasfenstern, die wunderbar präsentierte Desserts zeigen. Reich aussehende Schokoladen-Schichtkuchen, Torten mit frischen Beeren oder glasierte, zitronenfarbene Backwaren. Ich wünschte nur, ich könnte sie alle haben.

Hier sind einige der beliebten typisch französischen Desserts, die man kennenlernen sollte, und natürlich TRY, wenn man die Chance dazu hat!

# 1 Oper

Wenn Sie ein Kaffee- und Schokoladenliebhaber sind, dürfen Sie DIESES nicht verpassen. Die Opéra ist eine Torte mit Schichten aus kaffeegetränktem Mandelbiskuit, die mit der reichhaltigen Schokoladencreme Ganache und Kaffee-Buttercreme überzogen sind. Sie sehen köstlich aus und schmecken himmlisch!


Es gibt viele Theorien darüber, wie dieser Kuchen entstanden ist, aber eine der interessantesten Geschichten erzählt die Geschichte, dass der Schöpfer der Oper die Pariser Oper selbst ist. Es wurde angenommen, dass der Grund für die Zufuhr von Koffein dazu beiträgt, das Opernpublikum wach zu halten!

# 2 Charlotte

QuelleQuelle

Es gibt verschiedene Versionen von Charlotte. Zu den beliebtesten gehört der Biskuitkuchen mit fruchtigem Püree und Vanillepudding in der Mitte. Ein persönlicher Favorit von mir ist die Erdbeerversion; Wunderschön gefüttert mit rosa Biskuitfingern an der Seite, die mit einem Band in der Mitte zusammengebunden sind, und frischen Erdbeeren, die die Oberseite bedecken.

Dies wurde zuerst im frühen 18. Jahrhundert von einem Ex-Chef von George IV, der es nach seiner Tochter, Prinzessin Charlotte, benannte, geschaffen. Es wurde als kaltes Dessert mit bayerischer Sahne als Füllungen hergestellt.


# 3 Kouign-amann

Dieses butterige bretonische Dessert ist sündhaft, aber es lohnt sich! Sündhaft? Denn es besteht aus geschichtetem Brotteig und weiteren Schichten Butter und Zucker, die dann langsam gebacken werden, bis der Zucker karamellisiert!

# 4 Crème Brulée

Französische Creme Brulee auf einem Tisch

Dieses fast weltweit bekannte Dessert aus gebrannter Sahne hat viele Herzen erobert. Traditionell bestehend aus Vanille-Vanillepudding mit einer Schicht Karamell, die manchmal mit einem Flammkuchen an Ihrem Tisch serviert werden, sollten Sie diesen in einem schicken Restaurant bestellen.


# 5 Tarte Tatin

Tarte Tatin

Diese verkehrte Torte war eine zufällige Kreation des Hotel Tatin in den 1880er Jahren. Während eine der Tatin-Schwestern Apfelkuchen backte, ließ sie eines Tages das Apfelmus überbrennen. Also, anstatt es zu verschwenden, hatte sie schnell das Pastetengebäck auf das Püree in der Pfanne gegeben und die ganze Pfanne in den Ofen gekippt, um zu backen. Es stellte sich heraus, dass die Hotelgäste das Ergebnis sehr mochten, so dass es seitdem zu einem klassischen Dessert wurde.

# 6 Profiteroles

Ein weiteres Dessert, zu dem ich niemals nein sagen kann, insbesondere die Version, die aus Brandteig besteht, der mit Schlagsahne gefüllt und mit Schokoladensauce großzügig beträufelt ist. Im Wesentlichen ist es der Windbeutel, der die Hauptattraktion darstellt, und eine einfachere Version wäre der mit Puderzucker bestäubte Windbeutel.

# 7 Callison

Nun ist dies in der Tat eine Art Süßigkeit, die in der Provence hergestellt wird. Sie ist mandelförmig und besteht aus Mandeln, Melonen und Orangenpaste. Sie ist kandiert und mit einer Schicht königlicher Zuckerglasur überzogen. Ein perfekter Fruchtbonbon für sommerliches Wetter.

# 8 Pièce Montée

QuelleQuelle

Schließlich das aufwendigste Dessert, um dieses Stück zu beenden. Der Pièce Montée wird häufig als Mittelpunkt bei Veranstaltungen wie Hochzeiten verwendet. Wörtlich übersetzt bedeutet es „das montierte Stück“ und besteht aus kleinen bis mittelgroßen Brandbeuteln, die sorgfältig aufeinander montiert werden, indem Karamell oder Zucker in eine konische Form gebracht werden.

Obwohl essbar, wird es die meiste Zeit für dekorative Zwecke verwendet. Trotzdem, kein Schaden, wenn Sie Ihre Augen auf sie richten?

Also los geht's ... fabelhafte Desserts, die du mindestens einmal in deinem Leben probieren musst. Und wenn Sie sich Sorgen um die Kalorien machen, machen Sie einfach einen langen Spaziergang entlang der schönen Seine, um sie abzubrennen.

The Great Gildersleeve: Gildy the Athlete / Dinner with Peavey / Gildy Raises Christmas Money (Januar 2022)


Tags: Desserts französische Küche

In Verbindung Stehende Artikel