Wie man einen Indoor-Kräutergarten wächst

Wie man einen Indoor-Kräutergarten wächst

Das Hinzufügen von Pflanzen zu jedem Haus wird es erstaunlich aussehen lassen, aber das Wachsen eines Indoor-Kräutergartens bietet Ihnen so viel mehr. Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie anfangen.

Ich finde, dass das Leben in der Stadt manchmal ein trüber Anblick sein kann. Wenn ich jedoch in einem Apartmentfenster ein grünes Funkeln sehe oder jemand in einer kleinen Gasse Pflanzen anpflanzt, muss ich lächeln. Wir haben nicht alle große Hinter- oder Vorgärten, um schöne Pflanzen zu züchten, aber es gibt viele Möglichkeiten, dies auf kleinem Raum zu tun. Wenn Sie nur genug Platz für einen kleinen Behälter haben, ist es genug für eine schöne Kombination von Kräutern.

Kräutergarten für kleine Räume

Wie man einen Indoor-Kräutergarten wächst

Lassen Sie uns einen Blick auf die vielen Möglichkeiten werfen, wie Sie Ihre Pflanzen im Garten halten können, sowie auf die Art von Kräutern, die Sie auf kleinem Raum pflanzen können. Wenn der Platz begrenzt ist, können Sie sich das Wachsen in Innenräumen oder auf Ihrem Balkon, Ihrer Terrasse oder den Fensterbänken ansehen. Überall, wo Sie sich für den Anbau Ihres Kräutergartens entscheiden, sollten Sie die Beleuchtung, die Zugänglichkeit und das Klima berücksichtigen. Berücksichtigen Sie bei der Planung Ihres Gartens die Kräuter, die Sie täglich verwenden, die Zeit, in der Sie sich um sie kümmern müssen, und die Kräuter, die in Ihrem Garten wachsen. Wenn Sie zum Beispiel wenig bis gar kein Sonnenlicht haben, müssen Sie Kräuter finden, die ohne Sonnenlicht gedeihen.


Sie müssen genügend Zeit haben, um zu gießen und Ihren Indoor-Kräutergarten zu pflegen, wenn Sie nicht darauf warten, dass dieser verdorrt. Natürliches Sonnenlicht ist für die meisten Kräuter zusammen mit etwas frischer Luft am besten. Fensterbänke und Balkone sind die besten Plätze für Kräutergärten.

Ideale Behälter

innerer Kräutergarten

Wenn Sie sich entscheiden, einen Indoor-Kräutergarten auf kleinem Raum anzubauen, müssen Sie sorgfältig überlegen, welche Behälter verwendet werden sollen. Vor allem müssen Sie sich jedoch mit Behältern befassen, die eine gute Drainage aufweisen. Für diese benötigen Sie auch Untertassen, es sei denn, Sie möchten, dass die gesamte Fläche ständig nass ist. Wenn die Töpfe, die Sie zur Hand haben, nicht entwässert sind, können Sie ein paar Steine ​​und Felsen in den Boden legen, bevor Sie den Boden hinzufügen. Sie können auch etwas Vermiculit in den Boden mischen, um eine bessere Drainage zu erzielen.


Sie müssen Ihre Töpfe täglich überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihre Kräuter nicht austrocknen. Um sie zu testen, stecken Sie einfach Ihren Finger in den Boden. Wenn es trocken ist, gib etwas Wasser hinzu. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Kräuter ständig trocken sind, ist Ihre Drainage möglicherweise zu stark.

Es gibt eine Vielzahl von Töpfen für den Innenbereich, die in verschiedenen Größen und Formen erhältlich sind. Es ist am besten, die Fläche vor dem Kauf von Töpfen zu messen, um sicherzustellen, dass alles passt.

innerer Kräutergarten


Alternativ gibt es viele Dinge, die als Töpfe dienen können. Sie können zum Beispiel alte Plastikbehälter, kalte Getränkeflaschen, Glasschalen oder sogar Körbe verwenden, die um das Haus herumliegen. Denken Sie jedoch bei jeder dieser Optionen an die Entwässerung. Ihr örtlicher Kindergarten kann Sie über den Platz informieren, den jedes Kraut benötigt, um seine volle Reife zu erreichen. Dies sollte beim Pflanzen der Kräuter berücksichtigt werden.

Sie können auch einige Gläser oder Dosen verwenden, die auf einer Fensterbank stehen, oder sie an Bord an einer Wand anbringen. Bilden Sie oder kaufen Sie einige Topfaufhänger und hängen Sie Ihre Kräuter von der Küchendecke. Eine interessante Sache, die ich in einem Fenster sah, war die Verwendung von Teetassen und deren Untertassen für eine Vielzahl von Kräutern.

Kräuter zu verwenden

innerer Kräutergarten

Sie sollten Kräuter in Betracht ziehen, die winterhart sind und ein leichtes Wachstum haben. Achten Sie auch darauf, ob und wie Sie die Pflanzen verwenden möchten, oder Sie haben sie nur für die Ästhetik. Kräuter sehen nicht nur gut aus, sondern können auch in der Küche und in der Naturheilkunde eingesetzt werden. Hier sind einige großartige Kräuter für den Anfang:

Basilikum: Getrocknet kann dieses Kraut jeder Mahlzeit einen delikaten Geschmack verleihen. Es kann alternativ verwendet werden, um Husten zu lindern und Kopfschmerzen oder Verdauungsstörungen zu lindern, indem entweder die frischen Blätter gekaut werden oder Basilikumtee zubereitet wird.

Rosmarin: Dieses Kraut ist perfekt für Hühnchen und alle anderen Vogelgerichte. Zusätzlich kann es verwendet werden, um Krankheiten zu bekämpfen und Schuppen zu entfernen.

Lavendel: Verwenden Sie dieses Kraut in Salaten für Farbe und Geschmack. Es ist auch bekannt, dass es den Schlaf und eine tiefe Entspannung fördert, wenn es in Tee verwendet wird.

Thymian: Dieses Kraut eignet sich am besten für eine Vielzahl von Nudelgerichten, Bohnen und Fisch. Es ist äußerst gesund und erhöht bekanntermaßen die allgemeine Gesundheit.

Minze: Fügen Sie dieses Kraut zu Salaten, Nudeln oder anderen Gerichten hinzu, um einen frischen, verlockenden Geschmack zu erzielen. Es ist ideal, um im Tee die Nerven zu beruhigen, Übelkeit und Kopfschmerzen zu lindern und eine Magenverstimmung zu lindern.

Salbei: Egal, ob Sie einen Salat, Fisch, Hühnchen oder Pizza zubereiten, dies ist das Kraut, das Sie hinzufügen sollten. Es hat viele große gesundheitliche Vorteile und verbessert gleichzeitig die Gehirnfunktion.

Dill: Fügen Sie Ihren Eierspeisen, Lachs oder Forelle Dill für ein angenehmes Geschmackserlebnis hinzu. Dieses Kraut ist mit antibakteriellen Eigenschaften gefüllt und hilft bei der Verhinderung von Knochenschwund.

innerer Kräutergarten

Die meisten Kräuter sollten nicht gepflückt oder geerntet werden, bis Ihre Pflanze ausgewachsen ist. Ihr örtlicher Kindergarten kann Ihnen weitere Informationen über die Reifezeit der einzelnen Kräuter geben.

Fragen Sie beim Kauf Ihrer Kräuter Ihren Kindergarten, was jedes Kraut braucht, wie viel Wasser, Sonnenlicht usw. Das Leben in einer Wohnung, einem Stadthaus oder ähnlichem hindert Sie nicht daran, einen Kräutergarten zu haben. Pflanzen Sie eine Vielzahl von Kräutern in den Raum, den Sie haben und genießen Sie die Früchte Ihrer Arbeit.

Indoor-Kräutergartenbau ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie es nie versuchen, werden Sie es nie erfahren. Sie können es tatsächlich genießen!

Salat und Gemüse aus dem plantCube: Smart Gardening | Unser Land | BR Fernsehen (Kann 2022)


Tags: natürliche Heilmittel der gesunden Hauptdekoration essen

In Verbindung Stehende Artikel