Haartrend: Heiße Hipster-Frisuren für einen trendigen neuen Look

Haartrend: Heiße Hipster-Frisuren für einen trendigen neuen Look

Möchten Sie Ihren Stil mit einer trendigen neuen Frisur auffrischen? Schauen Sie sich diese sexy und einfachen Hipster-Frisuren an, die Sie überall auf der Welt begeistern werden.

Einer der aktuell angesagtesten Trends im Haar ist der Hipster-Haarschnitt. Stars wie Victoria Beckham, Rihanna und Jennifer Lawrence haben in letzter Zeit alle diese kühnen Styles gerockt. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Schnitte, die Ihnen ein dramatisches Aussehen verleihen, während Sie so scharf aussehen wie einer Ihrer Lieblingsstars.

# 1 Die moderne Meeräsche

QuelleQuelle

Dieser Look ist eine unterhaltsame Variante der alten Meerbarbe, die wir gerne hassen. Es wird durch kürzere Haarschichten vorne und längere Haarschichten hinten definiert.

Taraji P. Henson, Mandy Moore und Rihanna haben alle diesen Stil gesehen. Dieser Look bietet viel Volumen und eignet sich am besten für Personen mit runderen Gesichtern.


# 2 Der Pixie Cut

Quelle:Quelle:

Der Pixie Cut ist ein Stil, der in den 60er Jahren entstand. Der Begriff definiert eine Vielzahl von kurz geschichteten Haarschnitten. Das herausragende Merkmal des Looks sind eng geschnittene Schichten, die das Gesicht einrahmen und eng an der Seite und am Hinterkopf anliegen. Der Stil kann auch wispy Pony oder längeres Haar auf der Oberseite des Kopfes haben, je nach dem gewünschten Aussehen.

Rihanna, Halle Berry und Michelle Williams gehören zu den vielen Starlets, die den Stil schon einmal getragen haben und dabei großartig ausgesehen haben. Der Stil sieht besonders gut aus für Personen mit runden und ovalen Gesichtern.

# 3 Asymmetrischer Schnitt

Quelle:Quelle:

Der asymmetrische Schnitt wird erreicht, indem die Haare so geschnitten werden, dass eine Seite länger ist als die andere. Dieser Look kann unausgeglichene Merkmale ausgleichen und bietet viel Flexibilität, da er sowohl für kürzeres als auch für längeres Haar geeignet ist. Es kann auch mit anderen Stilen wie dem Bob- oder dem Pixie-Schnitt kombiniert werden.


Kate Goselin, Rihanna und Victoria Beckham hatten in der Vergangenheit alle den gleichen Look. Personen mit ovalen Gesichtern profitieren in der Regel am meisten vom Aussehen, ebenso wie Personen, die Gesichtsfehlstellen oder Ungleichgewichte tarnen möchten.

# 4 Der klassische Bob

Quelle:Quelle:

Der Bob ist ein Stil, der in den 1920er Jahren entstand. Technisch gesehen ist ein Bob-Schnitt jeder Schnitt, der in einer stumpfen Linie endet. Es kann in jede Richtung abgewinkelt werden und kann Pony enthalten, obwohl das nicht enthalten sein muss. Das herausragende Merkmal des Bob ist eine klare und klare Linie am Ende des Haares.

Dieser Look ist ein persönlicher Favorit und ich bin stolz zu sagen, dass ich momentan Sport treibe. Wenn Sie wie ich sind und die Idee, Ihre Haare zu schneiden, Sie ausflippt, können Sie mit einem längeren Bob-Stil gehen, der zum Hals oder zu den Schultern kommt. Der kühnere Haufen kann sich für einen kürzeren Bob-Look entscheiden, indem er einen Schnitt macht, der bis zum Kinn reicht.


Katie Holmes, Rihanna und Jessica Alba haben alle diesen Stil getragen. Der Schnitt ist edel, schick und ein großartiger Look für alle, die einen einfachen Übergang von langem zu kurzem Haar suchen.

# 5 Der Mohawk

QuelleQuelle

Wenn Sie den Begriff Mohawk hören, sind Sie sicher, dass Ihre Gedanken automatisch zu dem Bild von rasierten Seiten und Haaren springen, die in der Mitte mit Stacheln versehen sind. Vielleicht sieht man Haare in einer wilden Farbe gefärbt und vielleicht sieht die Person, die diesen Stil trägt, so aus, als wären sie gerade aus einem Punkrock-Magazin herausgesprungen.

Oder vielleicht bin das nur ich, der das sieht, aber wenn ich in dieser Vision nicht allein bin, möchte ich Ihre Meinung beruhigen, indem ich sage, dass dies nicht der Mohawk ist, auf den ich mich beziehe. Nein, der Mohawk, an den ich denke, ist eine viel sanftere Version, die schick und sportlich ist, ohne so drastisch zu sein.

Der Look kann auf verschiedene Arten erzielt werden, solange Sie sich an die Hauptkomponente des Mohawk halten, die die rasierten Seiten sind. Einige Leute entscheiden sich für eine totale Rasur an den Seiten, während andere nur für eine enge Trimmung gehen. Sie müssen jedoch nicht einmal die Seiten rasieren, um den gleichen Effekt zu erzielen. Manche Leute flechten oder drehen die Seite und lassen die Haare in der Mitte aus.

Es gibt auch eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Haare in der Mitte zu stylen. Langes und kurzes Haar kann glattes, gekräuseltes oder im Pixie-Stil geschnittenes Haar sein.

Rihanna und Pink haben diesen Stil unglaublich gut gerockt. Letztendlich bietet der Mohawk-Schnitt die Vielseitigkeit, die eine mutige Persönlichkeit bietet, um herauszutreten und etwas Extremes zu tun, während sie dennoch stilvoll aussieht.

Ab und zu müssen wir alle unseren Look aufpeppen. Was gibt es Schöneres, als ganz oben mit den Haaren anzufangen. Einer dieser frechen Schnitte verleiht Ihrem Haar und Ihrem Selbstvertrauen einen Ausdruck, den Sie lange lieben werden.

Titelbild: www.pinterest.com

Top 5 Männer Haarschnitte - Frisurentrends 2019 (November 2022)


Tags: Promi Frisuren Haartrend Hipster kurze Frisuren

In Verbindung Stehende Artikel