Prominente, die Vegetarier sind

Prominente, die Vegetarier sind

Prominente reden heute mehr über Diäten als über alles andere. Schön und dünn zu sein scheint das Hauptthema in Hollywood zu sein und zu wissen, wer auf welcher Diät steht, ist ein Quiz, das wir alle täglich machen.

Vegetarier und Veganer zu sein scheint mehr denn je die Lösung für Gewichtsprobleme, Gesundheitsprobleme und psychische Gesundheit zu sein. Sie fragen sich vielleicht, wie das passiert ist. Nun, Prominente haben ihre Fans, die alles tun würden, um wie ihre geliebten Idole auszusehen und zu agieren. So fängt alles an.

Mal sehen, was Prominente über ihre vegetarische Ernährung zu sagen haben.

Paul McCartney

Er hat sich 2008 für eine Anzeige für Menschen zur ethischen Behandlung von Tieren (PETA) ausgesprochen und beschrieb den Moment, in dem er Vegetarier wurde: „Vor vielen Jahren habe ich gefischt und als ich in den armen Fischen schwirrte, wurde mir klar, „Ich töte es - alles für das vergängliche Vergnügen, das es mir bringt.“ Und etwas in mir klickte. Als ich sah, wie es um den Atem rang, wurde mir klar, dass sein Leben für mich genauso wichtig ist wie für mich. “


Natalie Portman

Sie ist bekannt für ihre strenge vegane Ernährung, aber als sie schwanger war, war sie keine Vegetarierin mehr und nahm Milchprodukte und Eier in ihre Ernährung auf. „Wenn du keine Eier isst, kannst du keine Kekse oder Kuchen aus normalen Bäckereien haben, was zu einem Problem werden kann, wenn du nur das essen willst.“ Nachdem sie geboren hat, ist sie wieder Veganerin geworden.

Carrie underwood

Dasamerikanisches Idol Gewinner und Grammy-preisgekrönter Country-Sänger hören auf, rotes Fleisch zu essen im Alter von 13. „Ich mache das, weil ich Tiere wirklich liebe und es mich nur traurig macht“, erklärte sieEs ist mein Leben auf PBSKids.org. „Ich gucke keine Werbespots, in denen sie Fleisch haben. Es macht mich verrückt. "

Rusell Brand

QuelleQuelle

Mit 14 Jahren begann er Vegetarier zu werden. Er schrieb dies in seine Memoiren: Mein Booky Wook. "Ich werde Heroin haben, aber ich werde keinen Hamburger haben. Was für ein sexy kleines Paradoxon. "


Kristen Wiig

Sie sagte für die Frauengesundheit: "Ich esse viel Tofu und Soja." Sie war auch auf der Liste der sexiesten Vegetarier, zusammen mit Rusell Brand.

Olivia Wilde

Sie ist eine große Tierliebhaberin und sie sagt, dass es ihr sehr hilft, Vegetarierin zu sein. „Oft vergessen wir die Macht jedes unserer Einkäufe. Wir sind der Verbraucher, die Nachfrage und der Treibstoff für jede Branche, die wir unterstützen möchten. Aus diesem Grund versuche ich, genau zu überlegen, wohin meine Dollar-Stimmen fließen. Dies ist ein wichtiger Grund, warum ich mich für eine vegane Ernährung entschieden habe “, schrieb sie auf ihrer Website. "Abgesehen von meinem Wunsch, die Folterfabriken zu boykottieren, bin ich viel glücklicher, wenn ich mich pflanzlich ernähre, und ich fühle mich tausendmal energischer."

Bill Clinton

QuelleQuelle

Bill Clinton, der für seinen großen Appetit und seine Liebe zum Fast Food bekannt ist, stellte 2010 nach zwei großen Herzoperationen auf eine vegane Ernährung um. Clintons neue Diät schließt alles Fleisch, Milchprodukte und Eier sowie fast alles Öl aus. Aufgrund dessen hat er 20 Pfund verloren. "Alle meine Blutuntersuchungen sind gut und meine Vitalfunktionen sind gut, und ich fühle mich gut, und ich habe auch, ob Sie es glauben oder nicht, mehr Energie", sagte Clinton zu CNN.

Titelbild: redutodorock.com.br

Veggie-Stars Vegetarier Promis vegan Jackson Einstein Beatles Nena Pink Dalai Lama Goethe uvm Peta (Juni 2022)


Tags: Prominente

In Verbindung Stehende Artikel