7 Richtlinien für ein schmerzfreies Einkaufen von Kleidung

7 Richtlinien für ein schmerzfreies Einkaufen von Kleidung
Hassen Sie es, Kleidung einzukaufen, als Ihren Zahnarzt aufzusuchen, um sich einen Wurzelkanal ohne Betäubungs- oder Schmerzmittel zu holen? Sind Sie die Art von Person, die zwanzig Sachen in die Umkleidekabine bringt, nur um an jeder einen Fehler zu finden und den Laden mit leeren Händen zu verlassen, weil nichts gut aussieht?

Wenn Sie sich bestimmter Körperteile, die die meisten von uns Damen sind, bewusst sind, ist dies ein Wunder, das Sie jemals finden werden alles zum anziehen Wenn Sie in den Spiegel schauen und nur Bereiche Ihres Körpers sehen, die Sie grotesk anstarren, ist es schwierig, sich zu sehr auf den Kauf von Neuem zu freuen, mit dem Sie wahrscheinlich ohnehin nicht zufrieden sind.

Einkaufen muss jedoch nicht unbedingt ein Albtraum sein. Sicher, es ist vielleicht nie ganz oben auf Ihrer Liste der Lieblingsbeschäftigungen, aber es muss auch nicht etwas so Schreckliches und Panik auslösendes sein. Es kann sogar ein wenig angenehm werden, wenn Sie einige einfache Richtlinien zum Einkaufen von Kleidung befolgen.

Welche Richtlinien sind das? Ich bin so froh, dass du gefragt hast. Beginnen wir mit Nummer eins, sollen wir?


Schmerzfreie Einkäufe Leitfaden Nr. 1: Stellen Sie sich als Buchhalter vor

Frau, die im Spiegel hält Kleidung im Shop schaut

Was meine ich damit? Konzentrieren Sie sich darauf, Ihr Vermögen (Ihre bevorzugten Körperteile) zu spielen und Ihre Verbindlichkeiten (die Bereiche des Körpers, die Sie so schnell nicht mehr im Spiegel sehen würden) zu reduzieren.

Einer der Hauptgründe, warum das Einkaufen von Kleidung so schmerzhaft ist, besteht darin, dass es eine große Erinnerung ist, dass Sie nicht dort sind, wo Sie in Bezug auf Ihr Gewicht sein möchten. Es ist eine Tatsache, die Sie einfach nicht ignorieren können, wenn Sie von sechs Umkleidekabinenspiegeln umgeben sind, die Ihnen alle Bereiche Ihres Körpers, die Sie verabscheuen, aus nächster Nähe zeigen.


Wenn Sie Ihr Unbehagen in der Umkleidekabine lindern möchten, müssen Sie Ihren Fokus von den Körperteilen, die Sie nicht mögen, auf diejenigen verlagern, die Sie gerne zeigen möchten. Die Zeit damit zu verbringen, Bereiche zu akzentuieren, die Sie lieben, macht viel mehr Spaß als der Versuch, Houdini mit Ihrem Hintern oder Ihren Oberschenkeln zu spielen.

Wenn Sie eine schöne Brust haben, wählen Sie Hemden, die Ihre Mädchen ausstellen. Wenn Sie einen kurvenreichen Po haben, kaufen Sie Hosen, die beim Gehen singen. Außerdem, wenn Sie Ihr Vermögen ins Rampenlicht rücken, wird sich niemand die Mühe machen, nach den Verbindlichkeiten zu suchen, die Sie im Dunkeln gelassen haben.

Schmerzfreie Einkaufsrichtlinie Nr. 2: Tragen Sie schmeichelhafte Unterwäsche

Gehen Sie schon einmal einkaufen und betreten Sie die Umkleidekabine, um sich daran zu erinnern, dass Sie Ihre löchrige Unterwäsche oder einen BH tragen, der für Komfort gebaut wurde, nicht für Schönheit? Und wie fühlst du dich, wenn du in den Spiegel schaust? Ekelhaft, oder?


Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, mit neuen Kleidern aus dem Laden zu gehen, müssen Sie an diesem Morgen die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen, indem Sie sich für ein süßes kleines BH- und Höschenset entscheiden, in dem Sie sich wohlfühlen. Schließlich ist es nicht immer die Kleidung auf der Außenseite, die bestimmt, wie Sie sich fühlen. Deshalb sind Läden wie Victoria's Secret so beliebt.

Schmerzfreie Einkaufsrichtlinie Nr. 3: Nehmen Sie einen ehrlichen Freund mit

Mädchen zwei mit den Einkaufstaschen, die Einkaufsfenster betrachten

Fragen Sie sich, wie schmerzlos es ist, einen ausgesprochenen Freund zum Einkaufen mitzunehmen? Nun, es ist nicht so sehr das Einkaufen selbst, das schmerzlos ist, sondern die Tatsache, dass Sie sich vom Kauf falscher Kleidung ablenken und wahrscheinlich trotzdem zurückkehren.

Jetzt ist nicht die Zeit, einen Freund zu haben, der keine konstruktive Kritik üben kann. Es muss nicht einmal konstruktiv sein, solange es ehrlich ist. Du brauchst jemanden, der dir sagt, wann deine Hose deinen Hintern verkrustet und deine Hemden aussehen, als gehörten sie deiner Großmutter.

Möglicherweise gefällt Ihnen nicht immer, was Ihr Freund zu sagen hat, und Sie stimmen möglicherweise auch nicht zu, aber es ist immer von Vorteil, jemanden zu haben, der Dinge sieht, die Sie nicht sehen. Nun, es sei denn, sie hat überhaupt keinen Sinn für Stil, der fragen würde, warum Sie sowieso jemanden wie diese Kleidung zum Einkaufen mitnehmen würden?

Schmerzfreie Einkaufsrichtlinie Nr. 4: Wählen Sie eine große Auswahl an Größen für die Umkleidekabine

Es gibt nichts Schlimmeres, als in die Umkleidekabine zu gehen, sich die Unterwäsche auszuziehen und herauszufinden, dass die Hose, die Sie anprobieren möchten, nicht passt. Sie können das gesamte Szenario vermeiden, sich zu entschädigen, das Gestell zu finden, auf dem sie sich befanden, eine neue Größe zu erhalten und zurück zu gehen, um herauszufinden, dass Ihre Umkleidekabine nun genommen ist, wenn Sie beim ersten Mal nur ein paar verschiedene Größen mitnehmen Zeit.

Wenn Sie Ihre ausgesprochene Freundin dabei haben, können Sie sie natürlich jederzeit schicken, um eine neue Größe zu erhalten. Aber wollen Sie wirklich da stehen und auf alle Grübchen und Spalten starren, bis sie fünf Minuten später zurückkommt? Das glaube ich nicht.

Schmerzfreie Einkaufsrichtlinie Nr. 5: Suchen Sie nach Personen mit ähnlichen Körperformen und -größen und sehen Sie, was sie tragen

Werden Sie ein begeisterter Beobachter, während Sie geschäftlich unterwegs sind oder Besorgungen erledigen. Wenn Sie eine Frau sehen, die zum ersten Mal so aussieht, als würde sie Ihre Größe und Körpergröße erreichen, wohin gehen Ihre Augen anfangs? Versuchen Sie herauszufinden, warum. Was trägt sie, das deine Aufmerksamkeit auf sich zieht?

Manchmal können Sie die besten Kleidungstipps finden, indem Sie einfach sehen, was funktioniert und was nicht, indem Sie andere Menschen mit Ihren Körperqualitäten ansehen. Und wenn Sie bereits eine Vorstellung von dem Stil haben, der für Ihre Form und Größe am besten geeignet ist, können Sie sich im Umkleideraum viel Zeit sparen, wenn Sie Kleidung an- und ausziehen, die Ihnen offensichtlich keinen Gefallen tut.

Schmerzfreie Einkaufsrichtlinie Nr. 6: Gehen Sie einkaufen, nachdem Sie Haare und / oder Nägel gemacht haben

Haare waschen in einem Friseursalon

Wenn du dich gut fühlst, ist es viel einfacher, Kleidung zu finden, die du magst, weil du mit dem, was du siehst, wenn du in den Spiegel schaust, zufrieden bist. Wenn Sie gerade eine Art Verschönerungsprozess durchlaufen haben, z. B. Haare oder Nägel, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um neue Kleidung anzuprobieren.

Stellen Sie sich vor, Sie wären ein Supermodel, das sich auf ein Fotoshooting vorbereitet. Du hast gerade Haare und Make-up zurückgelassen und jetzt versuchst du nur noch, etwas wirklich Tolles zum Anziehen zu finden. Es ist eigentlich nur ein Geisteszustand, aber wenn es hilft, sollten Sie es zu Ihrem Vorteil nutzen.

Schmerzfreie Einkaufsrichtlinie Nr. 7: Einkaufen Vor du isst

Dies ist wahrscheinlich die wichtigste Richtlinie, die Sie jemals befolgen können, wenn es um das Glück beim Einkaufen geht. Iss niemals, niemals, bevor du Kleider anprobierst. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie sich wegen Ihres Gewichts vorher schlecht gefühlt haben, gehen Sie in die Umkleidekabine und ziehen Sie sich aus, wenn Sie ein paar Kilo zu viel zu essen im Bauch haben und Sie beginnen, sich von all dem Diätgetränk aufzublähen.

Wenn Sie den Einkauf von Kleidung erleichtern möchten, gehen Sie am besten auf leeren Magen. Sie fühlen sich sexier und dünner und finden mit größerer Wahrscheinlichkeit etwas, in dem Sie sich wohl fühlen. Ihre Jeans knöpft leichter und Ihre Hemden fühlen sich nicht so restriktiv an, wenn der Bauch bis zum Rand gefüllt ist.

Das Betreten der Umkleidekabine muss kein Spaziergang zum elektrischen Stuhl sein. Sie können es sich wie einen Spaziergang zum königlichen Thron anfühlen lassen, wenn Sie wissen, wie; und jetzt weißt du wie.

Ich bestelle 25kg MARKEN KLAMOTTEN von SHEIN und teste sie LIVE (Oktober 2020)


Tags: praktische Lebenstipps Einkaufstipps

In Verbindung Stehende Artikel