10 Heilmittel gegen Kater Magenschmerzen

10 Heilmittel gegen Kater Magenschmerzen
Hatte die letzte Nacht zu viel Spaß? Jetzt fühlt sich dein Kopf an, als würde er blasen und dein Magen ist geschwollen und schmerzt. Das, meine Liebe, nennt man einen Kater. Und hier ist, was Sie tun müssen, um es loszuwerden.

Jeder Kater bringt ein paar Dinge mit sich - da sind die schrecklichen Kopfschmerzen, die Bauchschmerzen und die Übelkeit und natürlich das allgemeine Gefühl der Müdigkeit. In diesem Beitrag finden Sie allgemeine Tipps zur Heilung von Katerproblemen. Hier möchte ich Ihnen die 10 besten Heilmittel für Katerleiden im Magen vorstellen.

1. Trinken Sie viel Wasser

Zitronenwasser

Wasser ist das Hauptheilmittel gegen Kater. Sie werden hungrig, weil Sie dehydriert sind und das Hauptproblem darin besteht, sich so schnell wie möglich zu rehydrieren. Trink so viel Wasser wie möglich, sobald du von der verrückten Party nach Hause kommst. Je mehr Sie trinken, desto besser fühlen Sie sich am Morgen - in Ihrem Kopf und in Ihrem Magen.


2. Ein Toast zum Frühstück

Quelle:Quelle:

Der Hauptgrund für Bauchschmerzen und Übelkeit, nachdem Sie zu viel getrunken haben, ist der erhöhte Magensäurespiegel in Ihrem Magen. Alkohol tut dies für Sie und die beste Heilung ist, etwas wirklich Trockenes zu essen, das die gesamte zusätzliche Säure aufnimmt. Nehmen Sie sich also einen wirklich trockenen Toast oder salzige Cracker in die Hand. Nach ein paar Bissen fühlt sich Ihr Magen viel besser an und das Sodbrennen verschwindet.

3. Eine Tasse Joghurt

Wenn Sie mit dem trockenen Toast nicht wirklich fertig werden, geben Sie eine Tasse Joghurt dazu. Joghurt ist im Allgemeinen gut für Ihren Magen, da er die Milchsäurebakterien enthält, die für eine gute Verdauung sorgen. Wenn Sie probiotischen Joghurt wie DANONE Activia im Kühlschrank haben - noch besser.

4. Minztee

Schöne junge Frau in der Freizeitkleidung träumend mit Schale heißem Tee über Fenster


Minztee ist ein sehr altes und bekanntes Mittel gegen Magenverstimmung. Es wirkt auch als Heilmittel gegen Magenkater. Bereiten Sie sich einfach eine Tasse warmen Minztee zu und trinken Sie ihn langsam. Wenn Sie den Tee selbst nicht wirklich mögen, können Sie auch frische Minzblätter kauen.

5. Ingwertee

Ingwertee

Ingwer ist sehr nützlich, wenn es darum geht, Magenprobleme zu lösen. Wenn Sie morgens etwas essen können, ist es gut, Ingwer zu Ihrer Mahlzeit hinzuzufügen. Wenn Sie jedoch nicht wirklich Lust auf Essen haben, bereiten Sie Ingwertee zu. Es kann in Teebeuteln im Laden gekauft werden, aber frischer Tee ist so viel besser.


Nehmen Sie einfach 2 "Stück Ingwerwurzel und schälen Sie es. Bringen Sie zwei Tassen Wasser zum Kochen und fügen Sie geschnittenen Ingwer hinzu. Hitze reduzieren und 15-20 Minuten köcheln lassen. Den Tee abseihen und mit Honig und Zitrone abschmecken. Ihre Bauchschmerzen und Übelkeit werden in wenigen Minuten verschwinden.

6. Hühnersuppe

Hühnersuppe

Da Hühnersuppe als Allheilmittel für fast alle Krankheiten bekannt ist, ist sie auch sehr gut bei der Heilung von Kater-Bauchschmerzen. Ein Teller mit heißer Hühnersuppe beruhigt Ihren Magen, rehydriert Sie und stellt die Elektrolyte wieder her, die Sie durch zu viel Trinken verloren haben. Es ist keine leichte Aufgabe, morgens bei Hunger eine Hühnersuppe zuzubereiten.

7. Banane

weibliche Hand, die zwei Bananen hält

Alkohol entzieht Ihrem Körper nicht nur Wasser. es nimmt auch die Vitamine und Mineralien. Eines der wichtigsten Vitamine, die Sie verlieren, ist Vitamin B. Ein Mangel an Vitamin B führt zu Bauchschmerzen und Übelkeit, weshalb es sehr wichtig ist, dies auszugleichen.

Iss eine reife Banane. Bananen sind eine reichhaltige Vitamin B-Quelle und im Allgemeinen ein gutes Mittel gegen Magenverstimmung. Wenn Sie etwas trinken möchten, achten Sie darauf, zuerst Bananen zu kaufen.

8. Gurken

Essiggurken in der Schüssel

Wir alle haben diese Szene in den Filmen gesehen - eine Person, die den Kopf hält und Gurken isst. Gurken sind seit jeher als Mittel gegen Kater bekannt, und das liegt daran, dass sie tatsächlich wirken. Essiggurken sind eine reiche Quelle für Vitamin A, Eisen, Kalium, Kalzium und Mangan. All dies ist für die Beruhigung Ihrer Magenverstimmung unerlässlich.

9. Fruchtsaft

grüner Fruchtsaft

Wie bereits erwähnt, ist es von großer Bedeutung, die durch das Trinken verloren gegangenen Vitamine auszugleichen. Und was gibt es Schöneres, als frisches Obst zu essen oder frisch gepressten Fruchtsaft zu trinken. Ich würde Ihnen jedoch nicht empfehlen, den beliebtesten Orangensaft zu trinken, da dies den Säuregehalt Ihres Magens erhöhen und Sie noch schlimmer fühlen lassen könnte. Nach meiner Erfahrung funktioniert Sauerkirschsaft in diesen Situationen am besten.

10. Erbrechen

Ja, ich weiß, niemand mag es, aber seien wir ehrlich - Sie fühlen sich danach so viel besser. Versuchen Sie nicht, sich vor Erbrechen zu schützen, wenn Sie zu viel getrunken haben. Im Moment ist es unangenehm, aber es bringt sehr schnell Erleichterung.

Erbrechen ist eigentlich die erste Verteidigungslinie Ihres Körpers gegen die darin enthaltenen Giftstoffe. Da Alkohol so ziemlich ein Gift ist, kommt einem die Idee, was passieren würde. Holen Sie einfach alles aus Ihrem System heraus.

Ich muss Sie daran erinnern, dass die beste Heilung für Kater nicht darin besteht, sie überhaupt erst zu bekommen. Kontrolliere dein Trinken und gib dir weniger Chancen, dich abends in Verlegenheit zu bringen und dich morgens wirklich schlecht zu fühlen. Wenn Sie jedoch bereits zu viel hatten, helfen Ihnen diese Mittel bei Magenschmerzen und Übelkeit.

Schnelle Hilfe gegen KATER! Hilft sofort bei Übelkeit und Hangover (Oktober 2020)


Tags: loszuwerden Kater Kater Heilmittel

In Verbindung Stehende Artikel