Wie man damit umgeht, dass man sich nicht „gut genug“ fühlt

Wie man damit umgeht, dass man sich nicht „gut genug“ fühlt

Hast du das Gefühl, dass du der Welt etwas beweisen musst? Müssen Sie ständig großartige Dinge tun oder auf andere aufpassen, um sich „würdig“ zu fühlen? Wenn ja, dann ist es Zeit zu lernen, wie man dieses Gefühl ändert - heute.

Die Gründe, warum man sich nicht gut genug fühlt, variieren von Person zu Person. Vielleicht hat dir das in der Vergangenheit jemand gesagt und es ist dir aufgefallen. Oder du bist einfach extrem hart zu dir selbst und verursachst das Gefühl, dass du dich fühlst. In beiden Fällen sind es schlechte Zeiten.

Wo "gut genug" nicht existieren

Frau, die in bunten schneebedeckten Wald geht

Zu denken, dass Sie etwas zu beweisen haben oder ständig versuchen, Ihr Selbstwertgefühl zu bestätigen, ist anstrengend. Es ist so, als ob Sie am Ende des Regenbogens nach dem Gold suchen, aber sobald Sie sich der Stelle nähern, an der Sie es zu sehen glauben, bewegt es sich. Sie machen sich also wieder auf den Weg und sind fest entschlossen, es in die Finger zu bekommen, wenn es das letzte ist, was Sie tun.


Während Ausdauer in diesem Ausmaß normalerweise eine gute Qualität ist (da der Erfolg dieses Maß an Anstrengung erfordert), ist es in diesem Fall tatsächlich ein Fehler. Warum? Denn Ihre Suche wird niemals dazu führen, dass Sie das finden, wonach Sie suchen. Einfach ausgedrückt, suchen Sie an der falschen Stelle.

"Gut genug" kommt nicht von Freunden, Familie oder Kollegen. Sicher, es kann sich so anfühlen, weil Sie eine Art hohes oder gutes Gefühl bekommen, wenn andere Ihre Bemühungen und Fähigkeiten erkennen. Aber das ist nur eine Illusion. Es ist das Gold am Ende des Regenbogens, das es nicht gibt.

Wo "gut genug" tut existieren

junge schöne Frau, die Kamera betrachtet


Wenn du dich wirklich würdig und vollständig und ganz fühlen willst, kann das nur von dir kommen. Du Sie müssen wissen, dass Sie ein guter Mensch sind, und erkennen, dass Sie zwar nicht immer alles perfekt machen, aber immer Ihr Bestes geben und das ist alles, was jeder verlangen kann. Du muss sich damit abfinden, dass „gut genug“ definitiv in dir existiert; Sie haben es einfach nicht erkannt, weil Sie überall anders gesucht haben, als wo es ist.

Wenn Sie jemand anderem die Möglichkeit geben, Ihren Wert und Ihr Selbstwertgefühl zu bestimmen, werden Sie jedes Mal enttäuscht sein. Selbst wenn sie dir ein Kompliment machen und dir danken und dir sagen, dass du großartig bist, glaubst du ihnen nicht. Sie werden also immer mehr tun, bis es nur noch um sie und nicht mehr um Sie geht - und Sie sich nicht mehr "gut genug" fühlen.

Wie kommst du da raus? Wie können Sie von dem Versuch, sich allen Menschen in Ihrer Umgebung zu beweisen, zu dem Wissen gelangen, dass Sie einen inneren Wert haben, unabhängig davon, was jemand in Ihrer Umgebung sagt oder zeigt? Zugegeben, es ist nicht immer einfach, aber es ist ist möglich.


Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, sich endlich „gut genug“ zu fühlen (weil Sie es sind):

  • Konzentriere dich auf dich. Um diese Gefühle ein für alle Mal zu lösen, müssen Sie alle anderen beiseite legen und sich ausschließlich auf sich selbst konzentrieren. Obwohl es großartig ist, alle Menschen in Ihrer Welt glücklich machen zu wollen, müssen Sie es schaffen Ihre Glück das wichtigste. Das ist übrigens nicht egoistisch. Betrachten Sie es so: Je stärker Sie mental und emotional sind, desto mehr Nutzen haben Sie für die Menschen in Ihrer Umgebung. Es ist in Ordnung, sich selbst die Erlaubnis zu geben, die Nummer eins zu sein.
  • Erkennen Sie Ihre positiven Eigenschaften. Wenn Sie aufhören wollen, nach anderen Ausschau zu halten, um auf Ihre positiven Eigenschaften und großartigen Eigenschaften hinzuweisen, müssen Sie bereit sein, sie selbst zu erkennen. Das bedeutet, sie nicht nur zu sehen, sondern auch zu glauben. Machen Sie also eine Liste aller Dinge, die Sie an sich mögen, und wissen Sie, dass sie wahr sind. Jetzt ist auch nicht die Zeit, bescheiden zu sein. Sei einfach ehrlich und schreibe deine Stärken auf. Dies macht zwei Dinge für Sie. Erstens werden Ihnen all die wunderbaren Eigenschaften bewusst, die Sie besitzen. Zweitens erhalten Sie eine Liste, auf die Sie zugreifen können, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie gut Sie wirklich sind.
  • Beurteilen Sie Ihre Überzeugungen. Vielleicht wissen Sie bereits, dass Sie ein guter Mensch sind, aber Sie können das Gefühl nicht loswerden, dass Sie einfach nicht "gut genug" sind. Nun, es ist Zeit, diesen Gedanken oder Glauben zu bewerten. Fragen Sie sich, was oder wem fühlen Sie sich so? Hat es wirklich einen Wert oder ist es nur ein Gedanke, der hängengeblieben ist, unabhängig davon, ob er eine Gültigkeit hat oder nicht (was ich Ihnen versichere)?
  • Beweisen Sie, dass der Glaube falsch ist. Selbst wenn Sie glauben möchten, dass Sie es wert sind, ein gutes Leben ohne fremde Streicheleinheiten zu führen, kann es eine harte Pille sein, wenn Sie sie nicht nehmen Beweis von solchen. Beweisen Sie es sich selbst, indem Sie einige Male in Ihrer Vergangenheit herausgreifen, wo Sie erstaunliche Dinge getan haben. Vielleicht haben Sie ein Kind geboren oder ein Ziel erreicht, das viel Mut und Entschlossenheit erfordert. Denken Sie an diese Art von Ereignissen, damit Sie sich daran erinnern können, wie sehr Sie sich irren, wenn Sie sagen, dass Sie nicht in der Lage sind.
  • Behalten Sie die Macht. Die einzige Person, die Ihren Selbstwert bestimmen kann, ist Sie. Andere Leute mögen Meinungen von Ihnen haben, aber das ist alles, was sie sind - Meinungen. Nur weil sie etwas an dich glauben, wird es nicht wahr, es sei denn, du lässt es zu. Und es ist wirklich egal, woran sie glauben. Wenn Sie anfangen, sich von den Gedanken anderer an Sie beeinflusst zu fühlen, müssen Sie diese beiseite schieben und entscheiden, dass Ihre Gedanken mehr Kraft enthalten, als ihre jemals werden.

Wenn du endlich realisieren Wenn Sie die ganze Zeit "gut genug" waren, wird es sich anfühlen, als wären eine Menge Gewichte von Ihren Schultern genommen worden. Es steht Ihnen frei, die Welt zu bereisen und das zu tun, was Sie tun möchten, im Gegensatz zu dem, was andere von Ihnen erwarten, was ein großartiges Gefühl ist.

Also, geh raus und amüsiere dich. Sie haben es verdient, weil Sie wirklich „gut genug“ sind.

Er kann keine Gefühle zulassen - 3 Tipps, die du als Frau nutzen kannst (Januar 2022)


Tags: Wie Sie Ihr Selbstwertgefühl steigern können Tipps für das praktische Leben Tipps für die Selbsthilfe

In Verbindung Stehende Artikel