Schönheits- und Gesundheitsgeheimnisse von Natur aus anerkannt

Schönheits- und Gesundheitsgeheimnisse von Natur aus anerkannt
Möchten Sie Ihre Gesundheit auf ein neues Level heben? Die Schlüssel zu optimaler Gesundheit und Vorbeugung von Krankheiten liegen in Ihrer Nähe. Schau sie dir an.

Natural Healthcare ist eine Sammlung von Gesundheitspraktiken, die mit den vorhandenen Eigenschaften von Körper und Umwelt zusammenarbeiten. Es ist in keiner Weise spirituell oder von der Liebe zur Natur getrieben.

Natürliche Gesundheitsversorgung ist langfristig einfach wirksamer als ein Großteil der konventionellen westlichen Medizin.

Das heißt nicht, dass die moderne Medizin schädlich oder unbedeutend ist. Wie die natürliche Gesundheitsversorgung hat sie ihre Zeit und ihren Ort. Vielmehr sollte eine natürliche Gesundheitsfürsorge neben der von Ihrem Arzt empfohlenen Routine praktiziert werden.


Möglicherweise stellen Sie nur fest, dass die Anzahl Ihrer Arztbesuche abnimmt, wenn sich Probleme ohne Verschreibung der Apotheke von selbst lösen.

Die Hauptkomponenten der natürlichen Gesundheitsversorgung sind Ernährung, Entgiftung und Stressbewältigung - alle Praktiken, die wissenschaftlich belegt sind, um die Gesundheit zu verbessern und Krankheiten vorzubeugen.

Bewegung ist auch entscheidend für eine optimale Gesundheit. Da die Vorteile weitgehend verstanden und akzeptiert werden, werde ich mich in diesem Artikel nicht auf die Übung konzentrieren.


Ernährung

Eine Auswahl an Gerichten, die dem Herzen gut tun

Den meisten Menschen fehlt es heute an Vitaminen und Mineralstoffen, die für die biologischen Funktionen unerlässlich sind. Dies ist hauptsächlich auf die moderne westliche Ernährung zurückzuführen, die reich an Stärke und Zucker ist.

Die meisten Ärzte empfehlen die Einnahme eines täglichen Multivitamins, um die allgemeine Gesundheit zu verbessern. Ergänzungen sind sicherlich etwas zu prüfen und können sichtbare Ergebnisse haben.


Die Feinheiten der Natur, einschließlich Nahrung und Verdauung, liegen jedoch noch immer außerhalb unseres Wissens. Obwohl die Vorteile von Multivitaminen und anderen Nahrungsergänzungsmitteln umstritten sind, ist eine verbesserte Gesundheit durch Ernährung nicht der Fall.

Aus diesem Grund können Sie Ihre Zellen am besten mit Nährstoffen versorgen, indem Sie diese mit einem Paket von Enzymen und anderen Molekülen für eine optimale Aufnahme versorgen.

Ich weiß nichts über dich, aber ich freue mich viel mehr über Essen als über lila Kautabletten. Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten Mikronährstoffe sowie der Lebensmittel, in denen Sie sie finden.

  1. Eisen: Hämeisen: Organfleisch, Schalentiere, rotes Fleisch, Thunfisch, Eier; Nonheme Eisen: Hafer, Tofu, Linsen, Melasse, Spinat, Erdnussbutter
  2. Jod: Jodsalz, Milchprodukte, Meeresfrüchte, Fleisch, Eier
  3. Vitamin B12: tierische Proteine ​​- Organfleisch, Schalentiere, Geflügel, Eier, Milchprodukte
  4. Kalzium: Milchprodukte, Dosenlachs, Collards, Nüsse, grüne Erbsen, gebackene Bohnen, Orangen
  5. Vitamin A: Süßkartoffeln, Orgelfleisch, Spinat, Karotten, Melone, Paprika, Mangos, schwarzäugige Erbsen, Aprikosen, eingelegter Hering, Milchprodukte, Eier, Lachs
  6. Magnesium: Milchprodukte, Hafer, Rüben, Brokkoli, Erbsen, Sonnenblumenkerne, Pekannüsse, Erdnussbutter / Erdnüsse, Cashewnüsse, Paranüsse, Mandeln, Walnüsse
  7. Omega-3-Fettsäuren: fetter Fisch wie Lachs und Makrele, Fischöl, Leinsamen

Entgiftung

Viele der Chemikalien, die uns heute umgeben, schädigen den Planeten und unseren Körper. Es ist schwer vorstellbar, dass irgendetwas ernsthaft giftiges an Aufsichtsbehörden wie der FDA vorbeikommt.

Leider sind die USA in Bezug auf Chemikalien nicht so vorsichtig wie andere Demokratien.

Sogar das US-amerikanische Gesetz zur Kontrolle giftiger Substanzen ist keine große Hilfe. Alle Chemikalien, die vor der Verabschiedung des Gesetzes im Jahr 1976 verwendet wurden, wurden ohne Bewertung durchgelassen - mehr als 60.000 - von denen viele mit ernsthaften Gesundheitsrisiken verbunden sind.

Dies ist ein Problem der öffentlichen Gesundheit, das wir selbst in die Hand nehmen müssen.

Die Europäische Chemikalienagentur und das Nationale Toxikologie-Programm sind gute Quellen, um mehr über die von Ihnen gekauften Produkte zu erfahren. Während sich Wissenschaftler einstimmig über die Gesundheitsrisiken bestimmter Chemikalien einig sind, bleibt die Debatte bei anderen offen.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, habe ich eine Liste der häufigsten Toxine zusammengestellt und was Sie wissen sollten:

Phthalate

Frau zu Hause mit Mikrowelle

Dies sind Chemikalien, die in Kunststoffen verwendet werden, um sie unter anderem haltbarer, flexibler und transparenter zu machen. Phthalate sickern in das enthaltene Material ein, von Tomatensuppe bis Shampoo.

Es gibt verschiedene Verbindungen in der Phthalatfamilie wie DIP und DINP. Das National Toxicology Program hat letztere mit Fortpflanzungs- und Entwicklungsproblemen des Menschen wie Geburtsfehlern und Asthma in Verbindung gebracht.

Und nach den Worten des National Toxicology Program wird davon ausgegangen, dass DIP „ein menschliches Karzinogen ist“.

Der beste Weg, um Phthalate zu vermeiden, besteht darin, Plastik im Allgemeinen zu vermeiden. Die Beseitigung aller Kunststoffe würde eine drastische Änderung des Lebensstils erfordern. Konzentrieren Sie sich also darauf, wo es wirklich darauf ankommt.

Vermeiden Sie Plastikflaschen, Lebensmittelbehälter und vor allem Mikrowellen in Plastik. Wenn Sie Ihre Mikrowelle loswerden, verspreche ich Ihnen, dass Sie sie nicht mehr verwenden werden!

Parabene

Sehen Sie diese "parabenfreien" Etiketten? Sie tauchen aus gutem Grund überall auf. Paragone sind chemische Konservierungsstoffe, die in nahezu jedem Produkt enthalten sind - sogar in Lebensmitteln.

Wie viele von der Industrie verwendete Toxine sind Parabene endokrine Disruptoren. Endokrine Disruptoren sind Chemikalien, die Hormone imitieren, in diesem Fall Östrogen, und Ihr endokrines System aus dem Gleichgewicht bringen.

Ich brauche keine Kinder. Wen interessieren die Hormone? Das endokrine System ist mehr als nur Fortpflanzung. Es ist für den Stoffwechsel, den Schlaf, die Stimmung und andere Körperfunktionen verantwortlich.

Es wird immer einfacher, sich von Parabenen fernzuhalten. Befolgen Sie daher einfach die „parabenfreien“ Etiketten und überprüfen Sie die Zutatenetiketten.

PFOA

Bratraum

PFOA, kurz für Perfluoroctansäure, ist eine künstliche Chemikalie, die in Antihaft-Kochgeschirr verwendet wird. Zahlreiche Studien von Gesundheits- und Umweltbehörden haben PFOA als potenzielles Karzinogen eingestuft.

Um zu vermeiden, dass ich diesem Gift ausgesetzt werde, verwende ich kein antihaftbeschichtetes Kochgeschirr. Aus Qualitätsgründen koche ich sowieso lieber mit Gusseisenpfannen. Mit etwas Ellbogenfett brauchen Sie wirklich kein Antihaft-Kochgeschirr.

Wenn Ihre Küche bereits mit Teflonprodukten gefüllt ist, sollten Sie zumindest keine Metallutensilien verwenden! Dies zerkratzt die Oberfläche und mischt PFOA-Partikel mit Ihrem Essen ein.

Ihr Körper entgiftet den größten Teil selbst, aber es ist wahrscheinlich ein Overdrive. Helfen Sie ihm also, indem Sie Ihr Leben ein wenig grüner gestalten und den Kauf von Produkten mit Giftstoffen vermeiden.

Eine Entgiftung kann auch eine Zeit zum Verwöhnen sein. Bittersalzbäder, Tonmasken und der Besuch der Sauna fördern das körpereigene Detox-System.

Stressbewältigung

Bittersalzbäder sind auch eine Methode zur Stressbewältigung. So wie Magnesiumpräparate bei Angstzuständen helfen, lösen die Magnesiumsulfatsalze Muskelverspannungen.

Stress wirkt sich auf alle Ihre Körperfunktionen aus, und Ihr Leben wird immer Stressfaktoren haben, von denen viele außerhalb unserer Kontrolle liegen. Unbehandelter Stress hat kleinere und größere gesundheitliche Folgen, was zu einem Teufelskreis führt.

Bewegung und Hobby sind der erste Schritt, um Stress abzubauen. Alles, was Sie dazu bringt, sich auf eine Sache zu konzentrieren, wird Ihren Körper dazu ermutigen, die Produktion von Stresshormonen einzustellen.

Das Trainieren erhält auch jene glücklichen Hormone, Endorphine und pumpt.

Yoga beinhaltet die sieben Chakren oder Energiepunkte auf Ihrem Körper, an denen sich Spannungen aufbauen können. Sie müssen keine heißen Kraftstunden machen, um von den medizinischen Eigenschaften des Yoga zu profitieren.

Es bringt Ihnen auch beruhigende Atemtechniken und Meditation bei. Ich finde die unmittelbare Stressabbau von nach draußen gehen. Ob Sie ein Picknick machen oder einen Spaziergang machen, die frische Luft und die natürliche Landschaft wirken Wunder.

Ich hoffe nicht zuletzt, dass Sie dieser Artikel für die Idee geöffnet hat, nach bewährten Methoden des Wohlbefindens in der Natur zu suchen.

Gibt es irgendwelche natürlichen Gesundheitsgeheimnisse im Ärmel? Lass uns wissen!

Licht im Einklang mit Mensch und Natur – Zukunftsweisende Außenbeleuchtung statt Lichtverschmutzung (August 2020)


Tags: Gesundheitstipps

In Verbindung Stehende Artikel