So trocknen Sie Ihr Haar schnell in 3 einfachen Schritten

So trocknen Sie Ihr Haar schnell in 3 einfachen Schritten
Hin und wieder befindet sich ein Mädchen in einer Situation, in der es spät ist und das Haar sehr schnell trocknen muss. Hier sind 3 einfache Schritte, um dem Mädchen dabei zu helfen.

1. Trocknen Sie Ihr Herz mit einem Handtuch

Haare mit einem Handtuch trocknen

Um Ihr Haar so schnell wie möglich trocknen zu lassen, müssen Sie mit dem Trocknen beginnen, sobald Sie mit dem Waschen fertig sind. Ein Handtuch hilft hier sehr.

Wickeln Sie Ihre nassen Haare nicht einfach in ein Handtuch und verlassen Sie das Badezimmer. Drücken Sie zuerst das überschüssige Wasser aus den Haaren und trocknen Sie es dann mit dem Handtuch ein wenig ab. Grundsätzlich werden Sie sich die Haare abwischen und das Handtuch das Wasser aus Ihren Haaren ziehen lassen.


Seien Sie dabei trotzdem nicht zu hart, denn Ihr Haar ist am schwächsten, wenn es nass ist, und Sie werden es beschädigen, wenn Sie es mit dem Handtuch wie ein Wahnsinniger abwischen. Drücken Sie das Handtuch mehrmals gegen Ihren Kopf und Ihre Haare - es kann sowieso nur so viel Wasser aufnehmen.

2. Bei maximaler Hitze föhnen oder nicht?

gesundes Haar

Wann immer Sie es eilig haben, denken Sie wahrscheinlich darüber nach, Ihr Haar bei maximaler Hitze zu föhnen, um den gesamten Vorgang zu beschleunigen. Die Entscheidung darüber liegt wirklich nur bei Ihnen, aber hier sind einige Vor- und Nachteile.


Natürlich trocknen Sie Ihr Haar bei maximaler Hitze schneller, aber Sie riskieren auch, sich das Haar und möglicherweise sogar die Haut zu verbrennen, wenn Sie es versehentlich mit dem Fön berühren. Dadurch werden Ihre Haare sehr stark geschädigt. Vermeiden Sie es daher, dies zu tun, außer in wirklich dringenden Situationen. Wenn Sie sich dazu entschließen, stellen Sie sicher, dass Sie ein hitzebeständiges Spray auftragen, bevor Sie mit dem Föhnen beginnen, um Ihr Haar ein wenig vor all dieser Hitze zu schützen.

3. Wie föhne ich richtig?

Haare föhnen

Das Föhnen Ihrer Haare ist keine Hexerei, aber es gibt einige Tricks, wenn es darum geht, Ihre Haare schnell zu trocknen. Lernen Sie sie und verkürzen Sie die Zeit, die Sie zum Trocknen Ihrer Haare benötigen.


Tun Sie zunächst nichts anderes, während Sie Ihr Haar föhnen. Sie sollten nicht fernsehen, da Sie sonst nur an einem Ort herumtreiben und blasen, der bereits seit einigen Minuten trocken ist. Nehmen Sie den Fernseher und Ihren Computer ab und widmen Sie nur die Zeit zum Trocknen Ihrer Haare.

Der schnellste Weg, um Ihr Haar zu trocknen, besteht darin, den Kopf zu senken und alle Haare über Ihr Gesicht fallen zu lassen. Behalten Sie Ihren Kopf auf diese Weise und föhnen Sie ihn einfach trocken. Ihr Haar wird sich auf diese Weise verteilen und es wird einfacher sein, es zu trocknen. Wenn Sie Ihr Haar auf diese Weise trocknen, wird außerdem das Volumen Ihres Haares erhöht, sodass Sie doppelt gewinnen können.

Was auch immer Sie sich entscheiden, denken Sie daran, dass das Föhnen Ihr Haar schädigt und Sie sollten dies nicht oft tun. Halten Sie den Föhn nicht zu nah an Ihr Haar oder Ihre Haut, da Sie sich verbrennen könnten. Tragen Sie immer Conditioner und Hitzebeständigkeitsspray auf, bevor Sie mit dem Föhnen beginnen.

Cover Hair - Haarverdichtung in Sekunden (Kann 2021)


Tags:

In Verbindung Stehende Artikel