Ist die Rohkost-Diät für Sie?

Ist die Rohkost-Diät für Sie?

Haben Sie schon von der relativ neuen Gewichtsreduktionstechnik gehört, bei der nur Rohkost gegessen wird? Möchten Sie es ausprobieren, sind sich aber nicht sicher, worum es geht und ob es für Sie richtig ist oder nicht?

Es gibt Unmengen von Optionen auf dem Markt, wenn es um Gewichtsverlust geht. Sie haben Programme, die diese Grenze überschreiten Lebensmittel, diejenigen, die begrenzen Portioneneinige diese Grenze beideund alle Variationen dazwischen.

Also, woher weißt du, welches ist das, das dir hilft, endlich deine Gewichtsverlustziele zu erreichen?

Das erste, was Sie bei der Suche nach einem Gewichtsverlustprogramm (oder einem anderen persönlichen Entwicklungsprogramm) tun sollten, ist herauszufinden, was es genau ist, welche Vorteile es hat und welche Nachteile es haben kann. Sobald Sie alle diese Dinge kennen, können Sie leicht entscheiden, ob es in Ihr Leben passt.


In diesem Sinne werfen wir einen Blick auf die Rohkost-Diät, damit Sie entscheiden können, ob sie auf der Grundlage von Bildung und Fakten für Sie richtig ist, und nicht nur auf den Wunsch, auf irgendeine Weise Gewicht zu verlieren. Auf diese Weise haben Sie die höchstmögliche Erfolgschance.

Was ist es?

köstliche kalte Gazpacho-Suppe in Gläsern

Die Rohkost ist wie der Name schon sagt. Sie essen Lebensmittel, eigentlich nur pflanzliche Lebensmittel, in ihrer natürlichen und rohen Form. Ein Großteil der Lebensmittel auf dieser Diät sind Obst und Gemüse, wodurch es sehr fettarm ist.


Die einzigen echten tierischen Lebensmittel, die mit dieser Diät zugelassen werden, sind Eier und Käse aus nicht pasteurisierter Milch. Wenn Sie veganer sind als jemand, der viel Fleisch und Kartoffel zu sich nimmt und nicht auf tierische Proteine ​​verzichten möchte, könnte diese spezielle Diät für Sie ansprechender sein.

Da Sie die Lebensmittel auf natürliche Weise verzehren, ist ein Herd oder ein Backofen (was manchen Menschen gefallen könnte) nicht unbedingt erforderlich. In der Tat ist das einzige Gerät, das die meisten Rohkost-Diätetiker verwenden, ein Dehydrator. Da die Hitze so niedrig ist, sind sie als Rohkost zugelassen, da sie nur das Wasser aus den Lebensmitteln entfernen. Sie kochen es nicht wirklich.

Wenn Sie sich für diese Art des Essens entscheiden, dürfen Sie nicht nur tierisches Fleisch, sondern auch keinen Alkohol, Koffein oder Zucker zu sich nehmen. Also, wenn Sie eine Person sind, die ohne Ihren Morgenkaffee oder ein abendliches Glas Wein nicht auskommt, ist dies wahrscheinlich nicht der beste Ernährungsplan zur Gewichtsreduktion für Sie.


Vorteile

Befürworter der Rohkost-Diät sagen, dass diejenigen, die diese Art des Essens befolgen, neben dem Gewichtsverlust auch von einem höheren Energieniveau und einer Haut profitieren, die weniger zu Pickeln und Schönheitsfehlern neigt. Sie haben das Gefühl, dass Ihr Körper durch den Verzehr von Lebensmitteln in ihrem natürlichen Zustand alle Vitamine und Mineralien erhält, die in den Lebensmitteln enthalten sind, da keine während des Garprozesses verloren gehen.

Da Sie Lebensmittel in ihrem natürlichen Zustand essen, erhalten Sie auch nicht alle Konservierungsmittel und Chemikalien, die in so vielen verarbeiteten Lebensmitteln enthalten sind. Einige Menschen sind gegenüber diesen unnatürlichen Substanzen empfindlich und bemerken dies erst, wenn sie so essen und sich so viel besser fühlen.

Die Befürworter dieser Art des Essens sind auch der Meinung, dass nur rohe, natürliche Lebensmittel das Risiko schwerer Krankheiten und Leiden wie verschiedener Krebsarten senken. Pflanzliche Lebensmittel sind nicht nur gesund für Sie, sondern wenn Sie Ihren Körper auf ein normales Gewicht bringen, verlieren Sie alle Probleme, die mit Übergewicht und Fettleibigkeit verbunden sind.

Nachteile

Ei zerbrochen

Diejenigen, die dieser Diät widersprechen, sind der Meinung, dass Sie nicht alle Vitamine und Mineralien erhalten, die Sie für einen gesunden Körper benötigen, wenn Sie Ihre Nahrungsauswahl auf die von dieser Diät gewünschte Weise beschränken. Wenn Sie beispielsweise alle Ihre Eiweißquellen (wie in den meisten Fleischsorten) ausschalten, erhalten Sie nicht alle Aminosäuren und Fettsäuren, die Ihr Körper benötigt, um stark zu bleiben und Erkältungen und Krankheiten vorzubeugen.

Es geht auch um rohe Eier. Inzwischen haben Sie wahrscheinlich gehört, dass eine Salmonellenvergiftung ein großes Risiko darstellt, wenn Sie nicht gekochte Eier verzehren. Dieses spezielle Bakterium lebt nicht nur im Ei, sondern auch außerhalb der Schale. Sie riskieren also, krank zu werden, wenn Sie die Eier roh essen, wie es diese Diät von Ihnen verlangt.

Passt die Rohkost zu Ihnen?

Denken Sie daran, dass Sie immer jemanden finden werden, der die Diät lobt, und jemanden, der denkt, dass es sie nicht geben sollte. Am Ende müssen Sie sich aufgrund Ihrer eigenen Überzeugungen und Ihres eigenen Lebensstils eine eigene Meinung bilden.

Wenn Sie nur eine Diät machen, um Gewicht zu verlieren, und dann zu Ihren alten Gewohnheiten und Verhaltensweisen zurückkehren, werden Sie nur wieder an Gewicht zunehmen. Daher müssen Sie bereit sein, sich für den Rest Ihres Lebens auf diesen Essstil festzulegen. Dies gilt auf ganzer Linie.

Das bedeutet, dass eine der wichtigsten Überlegungen sein sollte, ob diese bestimmte Diät in Ihren Lebensstil passt oder nicht. Und sei realistisch und betrachte es als das, was es ist.

Zum Beispiel mag es schön klingen, sich nie wieder Gedanken über das Kochen zu machen, sondern sich darauf vorzubereiten, die gleiche Zeit damit zu verbringen, die Lebensmittel zu schneiden, zu schneiden und auf andere Weise für die Dehydrierung vorzubereiten. Wenn Sie essen gehen möchten, sind Ihre Möglichkeiten äußerst begrenzt, und der Kuchen Ihrer Großmutter, den Sie jedes Mal, wenn Sie Ihren Geburtstag feiern, gerne essen, ist nicht erlaubt, da er Zucker und andere verarbeitete Zutaten enthält.

Nun, einige dieser Dinge sind für Sie vielleicht keine großen Geschäfte, oder vielleicht haben Sie das Gefühl, dass Ihre Gesundheit diese Opfer wert ist. Wenn Sie genau das tun, woran Sie denken, und genau das glauben, dann tun Sie es auch, wenn Sie auf diese Weise essen.

Wenn nicht, haben Sie möglicherweise Probleme, wenn die Neuheit und Aufregung nachlässt. Möglicherweise fällt es Ihnen schwer, sich nur an rohe Lebensmittel zu halten, und Sie haben das Gefühl, dass Sie sich immer selbst berauben.

Am Ende müssen Sie entscheiden, was für Sie richtig ist. Nur Sie wissen, was Sie wollen und was Sie nicht wollen. Zumindest können Sie jetzt eine fundierte Entscheidung treffen.

Die Rohkost Diät (September 2022)


Tags: Diät-Tipps Gesundheitstipps Rohkost-Diät

In Verbindung Stehende Artikel