10 Tipps, wie Sie weniger Geld ausgeben als Sie verdienen

10 Tipps, wie Sie weniger Geld ausgeben als Sie verdienen

Wenn Leute über das Sparen von Geld sprechen, sagen sie normalerweise, dass das Rezept sehr einfach ist - Sie müssen nur weniger ausgeben, als Sie machen. Es klingt so einfach, oder? Die reale Situation für die meisten Menschen ist jedoch, dass je mehr sie verdienen, desto mehr sie ausgeben. Wie können Sie dann weniger ausgeben als Sie verdienen?

Um ehrlich zu sein, ist das gar nicht so schwer zu erreichen. Sie müssen bestimmte Regeln befolgen, müssen sich aber nicht nach hinten bücken. Es kommt alles darauf an.

1. Sie müssen es wollen

Ok, lassen Sie mich eines klarstellen - nicht viele Dinge in Ihrem Leben werden von alleine passieren. Um etwas zu erreichen, muss man es zuallererst wirklich wollen. Je größer Ihr Wille ist, desto leichter können Sie erreichen, was Sie wollen.

Gleiches gilt für weniger Geld, als Sie verdienen. Sie müssen sich selbst in den Spiegel schauen und sich sagen, dass von diesem Tag an von jedem Gehaltsscheck noch etwas Geld übrig ist. Wenn Sie feststellen, dass Sie es wirklich wollen, müssen Sie Folgendes tun.


2. Machen Sie einen Unterschied zwischen Ihren Wünschen und Ihren Bedürfnissen

Es gibt Dinge, die Sie wirklich brauchen und es gibt Dinge, die Sie einfach wollen. Wenn Sie es gewohnt sind, alle zu haben, wird es wahrscheinlich schwierig sein, einige von ihnen aufzugeben, aber wenn es getan werden muss, muss es getan werden.

Ohne Zuhause, Essen, Wasser, Strom und Kleidung kann man nicht überleben. Alles andere ist im Grunde eine Sache, die Sie nur wollen. Satellitenfernsehen, neues Auto, Essen gehen und das neueste Smartphone sind Dinge, die nur Ihren Standard zeigen, aber Sie können ohne sie überleben. Es tut mir leid, aber wenn Ihre finanzielle Situation wirklich schlecht ist, müssen Sie etwas nachgeben und etwas Luxus aufgeben.

3. Ergreifen Sie jede Chance zum Speichern

Vergessen Sie, große Tipps zu geben und keine Änderungen vorzunehmen. Jeder Dollar, den Sie sparen, zählt. Ergreifen Sie also jede Chance, zu sparen.


Wenn Sie beispielsweise einen Rabatt erhalten, wenn Sie Ihre Rechnungen ein paar Tage zuvor bezahlt haben, seien Sie nicht faul und zahlen Sie sie. Egal wie gering der Rabatt sein mag, er zählt immer noch. Verfolgen Sie die Verkäufe in den Geschäften und kaufen Sie die Dinge, die Sie benötigen, wenn sie zum Verkauf stehen.

4. Vergessen Sie Schecks und Kreditkarten

Blonde Rechnungen berechnen

Es gibt keinen besseren Weg, weniger auszugeben als Sie, um Ihre Kreditkarten zu stornieren und keine Schecks mehr zu verwenden. Auch wenn Ihnen dies alleine nicht hilft, wird es Sie mit Sicherheit davon abhalten, mehr auszugeben, als Sie verdienen, da Sie für so etwas keine Chance haben. Zahlen Sie nur mit Bargeld.


5. Achten Sie auf Ihre Schwächen

Jedes Mädchen hat eine Schwäche und diese Schwächen kosten normalerweise viel Geld. Egal, ob Sie von Schuhen, Oberteilen oder Schmuck besessen sind, Sie müssen wirklich darauf achten, wie viel Geld Sie dafür ausgeben.

Die beste Idee ist, sich selbst Grenzen zu setzen. Versprechen Sie zum Beispiel, dass Sie nicht mehr als drei Paar Schuhe pro Jahr kaufen. Egal was passiert, halte dich an dieses Versprechen.

6. Seien Sie kreativ

Ein altes Top kann in ein neues verwandelt werden. Und ein altes Sofa kann neu bezogen werden, anstatt ein neues zu kaufen. Ein Geschenk für jemanden könnte handgefertigt statt gekauft werden.

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und bleiben Sie kreativ - Sie sparen sicher. Und wer weiß, vielleicht stellen Sie fest, dass irgendwo in Ihnen ein verstecktes Talent steckt, das Ihnen sogar zusätzliches Geld einbringen könnte.

7. Verlieren Sie keine Werbung

Frau, die altes Fernsehen aufpasst

Werbespots sollen Sie dazu bringen, mehr auszugeben. Denken Sie immer daran, wenn Sie etwas kaufen möchten, nur weil die Werbung so gut aussah. Fragen Sie also statt zu kaufen, ob jemand, den Sie kennen, dieses Produkt bereits ausprobiert hat und welche Eindrücke es hat. Wenn Sie eine neue Gesichtscreme kaufen möchten, fordern Sie zunächst einige Proben an, bevor Sie Geld für etwas ausgeben, das möglicherweise eine Allergie auslöst.

8. Speichern Sie für Regentage

Wir alle hoffen, dass es nie regnen wird, aber für sie zu sparen ist mehr als nur eine gute Idee. Sie wissen nie, was passieren könnte. Sparen Sie also für regnerische Tage und berühren Sie dieses Geld nur, wenn Sie es wirklich müssen. Richten Sie ein Sparkonto ein, anstatt dieses Geld zu Hause zu behalten. Auf diese Weise verdienen Sie sogar mehr mit Zinsen.

9. Übung

Frauenübungen mit Pilatesball

Das klingt für Sie wahrscheinlich ziemlich dumm, aber wenn Sie weniger ausgeben möchten, als Sie verdienen, beginnen Sie mit dem Training. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die Sport treiben oder einer Sportart nachgehen, tendenziell weniger ausgeben als diejenigen, die dies nicht tun. Es hat wahrscheinlich etwas mit der Fähigkeit zu tun, sich selbst, Ihre Zeit und letztendlich Ihre Ausgaben zu organisieren. Außerdem ist es gut für Ihre Gesundheit und auch für Ihr Aussehen.

10. Verfolgen Sie Ihre Ausgaben

Notieren Sie sich absolut jeden Dollar, den Sie ausgeben. Überprüfen Sie am Ende des Monats, wofür Sie Ihr Geld ausgegeben haben, und ob es etwas gibt, für das Sie nächsten Monat aufgeben könnten. Ich garantiere, dass Sie in diesem Fall jeden Monat weniger ausgeben können. Es ist einen Versuch wert, nicht wahr?

Sie sehen, es ist nicht unmöglich, weniger Geld auszugeben, als Sie verdienen. Sicher, Sie müssen Ihren Lebensstil ein wenig ändern und bereit sein, zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen, aber die Belohnung ist wirklich groß. Versuchen Sie diese Tipps und sagen Sie mir, ob sie für Sie gearbeitet haben.

Tipps zum GELD SPAREN - Nie wieder pleite! (Juli 2024)


Tags: weniger Geld ausgeben

In Verbindung Stehende Artikel