3 schmeichelnde Plus-Size-Looks für den Herbst

3 schmeichelnde Plus-Size-Looks für den Herbst
Zu den Modetrends dieser Saison gehören viele Optionen für kurvigere Mädels. Hier sind drei der besten Optionen für Frauen in Übergröße.

Die Trends in diesem Herbst sind sehr unterschiedlich. Frauen haben mehr Auswahlmöglichkeiten als je zuvor, denn das Wetter wird kälter und die Tage werden kürzer.

Dies ist eine großartige Nachricht für Frauen in Übergrößen, die sich in der Vergangenheit sowohl von Mainstream- als auch von High-End-Modehändlern etwas vernachlässigt gefühlt haben.

In dieser Saison werden Sie feststellen, dass Ihre Auswahlmöglichkeiten erweitert wurden. Bevor Sie sich auf den Weg zum Herbst-Shopping machen, sollten Sie einige wichtige Aspekte berücksichtigen. Diese trendigen Garderobenstücke werden Ihnen dabei helfen, die Saison zu rocken.


Decke # 1 Mäntel

Quelle:Quelle:

Deckenmäntel sind ein Dauerbrenner auf Burberry Runways, aber Sie müssen nicht über die Proportionen (oder das Budget) eines Supermodels verfügen, um einen der sehr eleganten Deckenmäntel der Saison zu tragen.

Plus-Size-Frauen sollten sich nicht von einer scheinbar überwältigenden Menge Stoff abschrecken lassen. Tragen Sie einen langen Mantel, der wie eine Decke aussieht und über einer Röhrenjeans oder einem körperbewussten Strickkleid am Abend getragen wird.

Wenn Ihnen der Gedanke an einen Deckenmantel in voller Länge nicht gefällt, probieren Sie einen der Umhänge aus, die in den Läden erscheinen. Wie ein Mantel in voller Länge liegt ein Umhang locker über dem Körper, hat aber weniger Volumen. Dieser Look eignet sich perfekt für zwanglose Wochenenden und zum Stöbern in der Stadt und ist genau so gut, wenn Sie für den Abend ein dramatisches Statement abgeben.


In Kombination mit einigen der grobkörnigen, übergroßen Strickwaren der Saison hält Sie diese heiße Oberbekleidung auch in den kältesten Monaten des Winters warm und kuschelig.

# 2 Rot und Blau ganz vorbei

Helle, gesättigte Farben sind auf allen Herbstpisten zu sehen, von den Pelzkonfekten von Marni und Roksanda Ilincic bis zu Thakoons komplizierten Drucken.

Insbesondere die Verwendung von Rot und Blau in Drucken und Farbblockierungen ist eine Kombination, die Sie sich ansehen sollten.


Die Farbe kennt keine Größenbeschränkungen, und übergroße Frauen sollten in dieser Saison überall von den zahlreichen Angeboten profitieren. Wählen Sie ein klassisches Plaid, einen von Flora und Fauna inspirierten Druck oder die abenteuerlichen, schockierend-hellen Kunstpelzangebote auf dem Markt.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, diesen Farbtrend der Saison zu nutzen, besteht darin, Strick mit Strick zu kombinieren. Dies ist nicht nur ein großer Trend in diesem Herbst, sondern auch ein universell verzeihender Stoff. Wenn Sie in Strickwaren investieren, können Sie Neuanschaffungen mit Ihrer vorhandenen Garderobe kombinieren und diese für die kommenden Jahreszeiten tragen.

# 3 Der Overall

Quelle:Quelle:

Overalls sind in diesem Herbst ein riesiger Trend, von Valentino und Jason Wu über Topshop bis hin zu MaxMara.

Overalls sind eine ausgezeichnete Wahl für kurvige Frauen. Der Schlüssel ist, den Stil zu finden, der für Ihren bestimmten Körpertyp funktioniert.

Wenn Sie kopflastig sind, suchen Sie nach einem Overall mit hohem Ausschnitt und einer volleren Hose. Wenn Sie birnenförmig sind, wählen Sie eine Hose im Harem-Stil mit tiefem Ausschnitt und enger Taille.

Die Definition der Taille ist wahrscheinlich der wichtigste Aspekt beim Tragen eines Jumpsuits. Nehmen Sie sich also die Zeit, mehrere Jumpsuits anzuprobieren, um herauszufinden, welche am besten zu Ihnen passt.

Sie möchten auch sicherstellen, dass der Aufstieg richtig ist.

Der Aufstieg ist der Stoff, der zwischen der Taille und dem Schritt kommt. Wenn der Anstieg zu gering ist, riskieren Sie ein Zusammenballen von Stoff und den gefürchteten „Kamelzehen“ -Effekt. Wenn dieser Anstieg zu groß ist, kann der Overall baggy aussehen. Wenn Sie einen Overall finden, den Sie mögen, der Leibumfang jedoch nicht perfekt ist, gehen Sie eine Nummer größer und lassen Sie das Kleidungsstück Ihren Maßen anpassen.

Die Möglichkeiten für Modefans sind in diesem Herbst nahezu unbegrenzt - und das gilt auch für kurvige Frauen. Wie bei jeder Modewahl geht es darum, einen ausgeprägten Sinn für Ihren eigenen Stil zu entwickeln, damit Sie wissen, welche Arten von Kleidung zu Ihnen passen und an Ihnen gut aussehen. In diesem Sinne steht die Tür zur Welt der Modemöglichkeiten weit offen. Probieren Sie diese tollen, schmeichelhaften Übergrößen-Looks. Du wirst es nicht bereuen!

SAMOON /PLUS STYLING mit Eva Kay: Elegantes Spitzenkleid (Juni 2021)


Tags: Herbsttrends Modetrends 2014

In Verbindung Stehende Artikel