Warum Sie Ihr inneres Kind umarmen müssen

Warum Sie Ihr inneres Kind umarmen müssen
Erinnerst du dich an das letzte Mal, als du dein Herz ausgelacht hast, ein Abenteuer erlebt hast und barfuß durch den Park gelaufen bist? Wenn nicht, ist es Zeit, dein inneres Kind zu umarmen.

Sich wie ein Kind zu verhalten, mag für unser tägliches Leben leichtfertig und unnötig erscheinen, aber es kann oft der Grundstein für unsere Gesundheit, unser Glück und unser Wohlbefinden sein.

Indem Sie sich kindlichem Verhalten hingeben, die Verantwortung der Erwachsenen vergessen oder die Welt mit kindlichen Augen betrachten, können Sie sich von tiefen Unsicherheiten, Problemen oder Zweifeln befreien und erheben. Deshalb ist die Wiederverbindung mit Ihrem inneren Kind entscheidend für ein glücklicheres Leben.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie glücklicher sein können, wenn Sie den Rat Ihres inneren Kindes befolgen.


Was ist ein inneres Kind?

QuelleQuelle

Das wird ein bisschen verrückt klingen, aber in uns allen steckt ein Vier- oder Fünfjähriger, der nur zerschmettert, um seine klebrigen Fäustlinge in deinem Leben zu haben. Höchstwahrscheinlich verkörpern sie Sie in diesem Alter oder sind ein „ideales“ Kind, das Ihrer Meinung nach frei von Unglück, Schuld oder Urteilsvermögen ist.

Eine einfache Möglichkeit, dies in die Realität umzusetzen, besteht darin, sich vorzustellen, dass Sie in Ihrem Gehirn zwei Personen haben: einen Erwachsenen und ein Kind. Der Erwachsene sitzt an einem Mahagonischreibtisch, der von Tabellenkalkulationen, einem Taschenrechner, Papierkram und einer Tonne Pro und Contra-Listen umgeben ist.

Währenddessen übernimmt das Kind in einem Klettergerüst in der Ecke Ihres Gehirns das Kommando. Sie verbringen ihre Tage damit, sich neue und kreative Wege auszudenken, um Spaß zu haben und glücklich zu sein.


Der Kontrollraum: Erwachsene gegen Kinder

QuelleQuelle

Jetzt ist in der Hierarchie Ihres Gehirns der Erwachsene verantwortlich. In der Tat ist der Erwachsene wahrscheinlich Sie, das ist, wie Sie handeln und sich in der realen Welt verhalten.

Wenn der Erwachsene dem Kind sagt, es solle leise sein oder aufhören, so viel Lärm zu machen, tut das Kind, was ihm gesagt wird. Wenn der Erwachsene kreative und wilde Vorschläge des Kindes ignoriert, lernt das Kind, dass seine Weisheit und sein Rat nicht erwünscht oder notwendig sind.

In vielen Fällen bedeutet dies, dass Ihr inneres Kind und Ihr Erwachsener in Disharmonie leben. Ihr innerer Erwachsener muss sich um Ihre täglichen Aufgaben und Pflichten wie Rechnungen, Aufgaben, Arbeitspräsentationen und Budgetierung kümmern. Welches ist in Ordnung; Wir können nicht alle für unser ganzes Leben in Kissenfestungen leben.


Aber wenn Ihr inneres Kind, das Ihnen Kreativität, Inspiration, Einsicht und Glück bieten soll, in irgendeiner Weise erstickt wird, entstehen Konflikte und Spannungen in Ihnen.

Ihr innerer Erwachsener übernimmt die volle Verantwortung und setzt Ihr inneres Kind außer Kraft. Infolgedessen können Sie sich langweilig, leblos und überfordert von Ihrer Verantwortung fühlen sowie sich niedergeschlagen, ungebraucht und unglücklich fühlen.

So viele Erwachsene laufen heute herum. Sie haben ihr inneres Kind so lange ignoriert und herabgesetzt, dass sie die Vorteile nicht erkennen können, wenn sie den Rat ihres inneren Kindes befolgen. Und mehr auf den Punkt gebracht, hat das innere Kind aufgehört, irgendwelche anzubieten.

Vorteile des Zuhörens zu Ihrem inneren Kind

QuelleQuelle

Okay, wir alle wissen, dass das Leben schwer sein kann. Es soll nicht einfach sein. Es gibt jeden Tag Herausforderungen, Hindernisse und Schwierigkeiten in unserem Leben. Die Überwindung dieser Hindernisse ist jedoch der Schlüssel zum Glücklichsein.

Hier kommt Ihr inneres Kind ins Spiel. Wenn Sie Ihrem inneren Erwachsenen zuhören, erhalten Sie möglicherweise einen guten Job, ein gemütliches Eckbüro und eine verantwortungsbewusste, reife Beziehung. Dies führt Sie jedoch nicht immer in die richtige Richtung, um zufrieden und glücklich zu sein.

Stattdessen bietet ein inneres Kind Folgendes an:

  • Eine Gelegenheit, Kreativität in Ihr Leben einzuladen. Erinnern Sie sich, wie Sie sich als Kind Geschichten, Lieder und neue Spiele ausgedacht haben? Nun, wer sagt, dass dieses kreative Denken aufhören muss, sobald man ein bestimmtes Alter erreicht hat? Laden Sie es wieder ein. Sie werden nicht nur sofort Lösungen für Ihre Probleme finden, sondern auch mehr Spaß haben
  • Eine Chance, das Leben mit einer klaren, beurteilungsfreien Linse zu betrachten
  • Das Hinzufügen von Verspieltheit und Spaß in Ihr Leben
  • Die Fähigkeit zu vergeben und zu vergessen
  • Die Rückkehr von Hoffnung und Träumen
  • Ein uneingeschränkter Einblick in die Welt
  • Offenheit für neue Beziehungen und Erfahrungen
  • Höhere Gesundheit, da Sie sich weniger gestresst fühlen
  • Verbesserte Fitness, wenn Sie sich mehr körperlich betätigen

Wie man sein inneres Kind umarmt

QuelleQuelle

Wenn Sie der Überzeugung sind, dass die Wiederverbindung mit Ihrem inneren Kind ein obligatorischer Bestandteil Ihres zukünftigen Lebens ist, haben wir einige Tipps, die Sie befolgen können, um die Verbindung wieder herzustellen.

Tipp 1: WWMICD

Wenn Sie sich einer Situation gegenübersehen, in der Sie sich unsicher, gestresst, wütend oder unwohl fühlen, fragen Sie sich einfach: „Was würde mein inneres Kind tun?“ Normalerweise hat Ihr inneres Kind eine großartige Idee, Ihnen dabei zu helfen, schwierige Situationen mit einem zu meistern offener Geist, offenes Herz und offene Seele. Dies hilft Ihnen, sich weniger gestresst und ängstlich zu fühlen und fördert auch die maximale Problemlösung.

Hinweis: Wenn Ihr inneres Kind einen Wutanfall auslöst und Sie dazu auffordert, jemandem ein Eis ins Gesicht zu werfen, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, ihm einen Keks zu geben und ihn in die Auszeitecke zu legen, bis Sie herausfinden, was Sie tun sollen machen.

Tipp 2: Erlaube dir selbst zu spielen

Was macht ein Kind glücklicher als alles andere? Die Gelegenheit zu spielen und natürlich zu erkunden. Als Erwachsener dreht sich alles darum, Geld zu verdienen, eine Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu finden und Fortschritte zu erzielen.Deshalb ist es für uns so wichtig, dass wir uns die Erlaubnis geben, uns eine Auszeit zum Spielen zu nehmen.

Wir alle müssen uns entspannen, entspannen und unsere täglichen Frustrationen loslassen. Und was gibt es Schöneres, als eine Radtour im Park zu unternehmen, mit einer Freundin einen Hula-Hoop zu machen oder am Wochenende Schlittschuh zu laufen? Spielen ist ein wichtiger und wichtiger Teil des Lebens - nehmen Sie sich Zeit dafür.

Tipp 3: Kümmere dich um dein inneres Kind

QuelleQuelle

So wie Kleinkinder ausreichend Schlaf, Ernährung und Interaktion benötigen, um gesund und glücklich zu bleiben, muss auch Ihr inneres Kind auf die gleiche Weise versorgt werden. Sie können nicht erwarten, dass sie gedeihen, wenn Sie keine Umgebung bereitstellen, in der sie dies tun können.

Um auf Ihr inneres Kind aufzupassen, sorgen Sie dafür, dass Sie genug Ruhe haben und sich gesund ernähren. Sie sollten sich auch jeden Tag Zeit nehmen, um bewusst kreativ zu sein und Ihr inneres Kind zum Leuchten zu bringen. Bieten Sie ihnen neue Dinge zum Lernen, Tun und Sehen, und Sie werden ein glückliches inneres Kind und ein glückliches Leben haben.

Tipp 4: Seien Sie entschuldigend

Mussten Sie jemals eine Bemerkung zurückbeißen oder Ihre Persönlichkeit abschwächen, weil Sie dachten, die Menschen in Ihrer Umgebung würden Sie nicht so akzeptieren, wie Sie sind?

Leider ist es allzu häufig, dass Menschen ihre eigenen inneren Lichter dimmen, damit sie nicht in den Augen anderer Menschen leuchten. Aber alles, was dies wirklich tut, ist, Sie von dem wahren und authentischen Sie wegzuziehen.

Wenn Sie also das Gefühl haben, dass jemand in Ihrer Nähe nicht mag, was Sie sagen oder tun, lassen Sie Ihr inneres Kind die Kontrolle übernehmen. Im schlimmsten Fall haben Sie Recht (sie werden es nicht mögen), aber zumindest sind Sie sich selbst treu.

Tipp 5: Ermutigung

QuelleQuelle

Und nicht zuletzt, ermutigen und unterstützen Sie Ihr inneres Kind zu jeder Zeit. Sicher, es wird eine Gelegenheit geben, bei der Ihr inneres Kind nichts Wertvolles hinzuzufügen hat (und sich recht kindisch verhält). Es wird auch Zeiten geben, in denen Ihr innerer Erwachsener die Kontrolle über eine Situation übernehmen muss.

Aber keiner dieser Momente mindert die Wichtigkeit Ihres inneren Kindes. Ihr inneres Kind hat eine bestimmte Aufgabe: Ihnen zu helfen, kreativer, innovativer, fröhlicher und freier zu sein. Lassen Sie sie also in dieser Arena los und befolgen Sie ihren Rat bei allen anderen Gelegenheiten gerne (aber nicht immer).

Jetzt liegt es an dir! Gehen Sie raus und umarmen Sie Ihr inneres Kind und teilen Sie uns dann mit, was passiert, indem Sie einen Kommentar posten.

Was ist die Arbeit mit dem inneren Kind (Februar 2021)


Tags: Lebenstipps Lebenstipps

In Verbindung Stehende Artikel