So reisen Sie allein und bleiben auf Ihrer Reise sicher

So reisen Sie allein und bleiben auf Ihrer Reise sicher
Alleine reisen kann gefährlich sein, vor allem wenn Sie nicht wissen, wie Sie auf Nummer sicher gehen sollen. Lesen Sie diese Tipps für Alleinreisende und genießen Sie Ihre sorgenfreie Reise.

Du willst also alleine reisen? Vielleicht konnten Sie keine Freunde mitnehmen, oder Sie haben nur beschlossen, dass es einfacher ist, Ihre Reise nicht mit jemand anderem zu planen, damit Sie alles tun können, was Sie wollen, wenn Sie wollen. Aus welchen Gründen auch immer Sie alleine unterwegs sind, Sie können auf jeden Fall genauso viel Spaß haben, als wären Sie mit einer Gruppe oder einem Teil eines Paares zusammen. Sie haben niemanden, der Sie zurückhält, und können jederzeit Ihre Pläne ändern.

Es gibt unzählige Gründe, warum es toll ist, alleine zu reisen, aber es gibt einen Nachteil: Sie müssen niemanden aufpassen, wenn es schwierig wird.

Urlaub macht Spaß, aber Sie können nicht erwarten, dass das Verbrechen aufhört, nur weil Sie eine gute Zeit haben. Es ist immer noch da draußen und viele Ziele sind voller Diebe, die Spot the Tourists spielen und dann schnell planen, wie Sie blind werden. Ich hasse es, an diese Seite des Reisens zu denken, aber es ist real und etwas, dessen man sich immer bewusst ist. Sie möchten nicht, dass Ihr Pass, Ihre Kreditkarten oder Ihr Bargeld gestohlen werden oder dass Ihnen noch schlimmere Dinge passieren. Auf diese Weise verbringen Sie sicher den Rest Ihrer Zeit dort, um herauszufinden, wie Sie nach Hause zurückkehren können. So. Nicht. Spaß. Bevor wir wissen, wie wir uns nicht verführen lassen können, schauen wir uns einen der schlimmsten Fälle von Raubüberfällen an, wenn wir alleine unterwegs sind:

Barcelona, ​​Spanien, wurde als Taschendieb-Hauptstadt der Welt bezeichnet.

männliche Hand, die Handy stiehlt


Mit all seinen großartigen Attraktionen für Touristen - leckeres Essen, günstige Getränke und ein aufregendes Nachtleben - ist es zu jeder Jahreszeit voll von Reisenden. Glücklicherweise ist die Zahl der Gewaltverbrechen gering, aber Sie müssen immer noch ein Auge auf Diebe werfen und Ihre Wertsachen schützen.

Jim ging nach Barcelona und war sich der Probleme mit dem Taschendiebstahl bewusst. Er hatte mehrere Geschichten von Menschen gehört, die während ihres Aufenthalts in der Stadt ausgeraubt wurden, und war daher sehr vorsichtig, wenn er allein durch die Stadt reiste. Er hielt sein gesamtes Hab und Gut in der Öffentlichkeit fest. Eines Abends beschloss er, mit ein paar Freunden, die er gerade getroffen hatte, in eine Bar zu gehen. Er trank viel mehr, als er hätte haben sollen, und ließ die Bar in Ruhe.

Auf dem Weg zurück in sein Zimmer wurde er von einigen Straßenläufern angesprochen. Sie versuchten ihn dazu zu verleiten, ihre Dienste in Anspruch zu nehmen, aber als er weiterhin Nein sagte, berührten sie seinen Arm und flüsterten ihm zu. Während er von einem abgelenkt war, leerte der andere seine Taschen von seinem ganzen Geld. Er konnte pünktlich abbrechen, um sein Telefon und seinen Hotelschlüssel zu haben. Während er kein Taschengeld hatte, konnte er immer noch in sein Zimmer zurückkehren und musste nur ein bisschen Bargeld ersetzen.


Dies ist ein häufiges Problem in Barcelona. Prostituierte suchen nach betrunkenen Männern und rauben entweder Ihre Person aus oder stehlen Ihre Schlüssel und folgen Ihnen zu Ihrem Haus oder Hotel. Sobald Sie feststellen, dass Ihre Schlüssel weg sind, kehren Sie zurück, um herauszufinden, wo Sie sie möglicherweise verloren haben. Sobald Sie außer Sichtweite sind, rufen sie ihre Diebesbande an, die alles stiehlt, was Sie besitzen, und verschwunden sind, bevor Sie zurückkommen und erkennen, was tatsächlich passiert ist.

Nicht alle Diebe in Barcelona sind so subtil. Sie arbeiten oft in Gruppen, um Sie abzulenken und alles zu stehlen, was Sie haben und was möglicherweise wertvoll ist. Einige sind sogar dreist genug, um Dinge am helllichten Tag zu schnappen, wo es eine Menge Leute gibt, die sie sehen können, wie sie es tun. Und Barcelona ist nicht der einzige Ort, an dem diese Dinge geschehen. Vielleicht ist Ihnen in der Vergangenheit sogar etwas Unangenehmes passiert.

Wie können Sie sich schützen, wenn Sie alleine reisen?

Frau mit Reisekarte


  • Ermittle Verbrechen an deinem Ziel.Sie können nie zu viel darüber wissen, wohin Sie gehen. Ich weiß, dass das Beste am Urlaub das Entdecken ist, aber Sie möchten nicht „entdecken“, dass Muggers zehnmal häufiger Menschen angreifen, die nach Einbruch der Dunkelheit herumlaufen, wenn es Ihnen passiert.
  • Befragen Sie jeden, von dem Sie glauben, dass er Ihnen folgt. Es ist gut, sich seiner Umgebung bewusst zu sein. Versuchen Sie also, nicht mit auf Ihr Telefon geklebten Augen herumzulaufen.
  • Akzeptiere keine Geschenke von Fremden, besonders keine Blumen von hübschen Damen.
  • Nehmen Sie keine Hilfe von Fremden an, die auf Flecken jeglicher Art auf Ihrer Kleidung hinweisen.
  • Vermeiden Sie es, Fremden zu helfen, die "versehentlich" eine Handvoll Münzen fallen lassen. Dies mag unhöflich erscheinen, aber es ist besser, wenn Sie jemandem, den Sie nicht kennen, unfreundlich gegenüberstehen, als sich betrügen zu lassen und ohne Bargeld und Kreditkarten davonzugehen.
  • Steck deine Karte weg. In der Mitte des Bürgersteigs zu stehen, mit der Nase in einer Kartenfalte, schreit der Welt nur zu, dass Sie ein ahnungsloser Tourist sind. Diebe beobachten dich und versuchen vielleicht, dir zu helfen, indem sie all deine Wertsachen stehlen.
  • Halten Sie Ihre Tasche oder Ihr Portemonnaie in der U-Bahn oder in anderen überfüllten Gegenden so nah wie möglich. Gruppen nutzen diese Gelegenheit, um eine Verzögerung zu verursachen, die Sie vom Nachdenken über Ihre Habseligkeiten ablenkt.
  • Bleib nüchtern. Schade, oder? Aber wenn du trinkst, wird dein Urteil trübe und du kannst Entscheidungen treffen, die nicht so gut sind, wie wenn du jemandem vertraust, den du gerade getroffen hast.
  • Halte dein Geld versteckt. Sei nicht einer der Dummköpfe, die auf der Straße stehen und dein Wechselgeld zählen, das du gerade in den Laden zurückgebracht hast, oder das Bargeld, das du gerade aus dem Geldautomaten geholt hast. Wenn dunichtWenn du an diesem Punkt ausgeraubt wirst, solltest du überrascht sein.
  • Hängen Sie Ihre Tasche niemals auf einen Stuhl und lassen Sie sie beim Essen nicht auf dem Boden liegen. Gleiches gilt für Jacken mit Wertsachen in den Taschen.
  • Tragen Sie keinen auffälligen Schmuck, keine Uhren oder Kleidung. Dies erregt nur die Aufmerksamkeit von Dieben mehr.

Sie möchten in touristischen Gebieten besonders aufmerksam sein, und es ist nicht unhöflich, den meisten Menschen auf Reisen in der Stadt gegenüber misstrauisch zu sein. Taschendiebe nutzen die gute Natur eines Reisenden, um ihnen alles zu stehlen, was sie können. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um versteckte Taschen in Kleidungsstücken zu verstauen. Denken Sie daran, dass es gefährlich sein kann, zu viel Geld in Ihrer Tasche zu haben. Vergessen Sie nicht, Dinge, die Sie nicht benötigen, zu Hause oder im Hotelsafe aufzubewahren, auch Ihren Ehering, wenn er groß und teuer ist. Je weniger unaufdringlich Sie aussehen, desto weniger sind Sie ein Ziel.

Alleinreisende sollten einen guten Sicherungsplan erstellen

Wenn dusind ein Opfer von Raubüberfällen oder anderen Straftaten, seien Sie darauf vorbereitet. Lass dich von der Tragödie nicht trauriger machen, als es sein muss. Verwenden Sie eine oder mehrere Sicherungskopien, um alles in Reichweite zu halten, auch wenn Sie Papiere, Kameras, Ihren Laptop, Ihr Telefon oder all Ihre weltlichen (Reise-) Besitztümer verlieren. Es kann hilfreich sein, Ihre gesamte Reiseroute online zu halten, da Sie immer darauf zugreifen können, selbst wenn Sie Ihr Telefon- oder Papierprogramm verlieren. Mit einem kostenlosen Dienst wie TripIt können Sie alle wichtigen Informationen hinzufügen, einschließlich Telefonnummern, Adressen und Bestätigungsnummern. Machen Sie einen Plan, bevor Sie Ihre Tickets buchen.

Laden Sie die Evernote-App auf Ihr Handy herunter.

lächelnde Frau SMS

Es funktioniert plattformübergreifend und wird grundsätzlich in der Cloud gespeichert. Auf diese Weise können Sie sich Notizen machen, Artikel online ausschneiden, die Sie möglicherweise später lesen möchten, und Karten und Anweisungen darauf aufbewahren. Sie können auf alles über Ihr Telefon, Ihren Laptop oder sogar online zugreifen, wenn Sie dies benötigen. Hier können Sie Kopien Ihres Reisepasses und Ihrer Kreditkarten aufbewahren. Rüsten Sie Ihren Service für nur 5 US-Dollar pro Monat auf und schützen Sie Ihr Konto mit einem Passwort auf allen Ihren internetfähigen Geräten. Evernote ist großartig für alles und eine spektakuläre App, denn Sie können Dinge notieren, wenn Sie sich etwas einfallen lassen, während Sie im Flugzeug sitzen, auf den Start eines Films warten oder das Mittagessen einnehmen. So ziemlich immer, wenn es bequem ist, einen Text zu senden, können Sie eine Liste erstellen oder Blogs / Journale erstellen. So viel besser als ein Notizblock.

Ein einfacher Sicherungsplan für den Fall, dass Sie Opfer eines Raubüberfalls sind, besteht darin, einen Scheck bei sich zu haben. Dies ist hilfreich, wenn Sie auf einen neuen Pass oder eine neue Kreditkarte warten. Verstecken Sie es möglicherweise im Futter Ihrer Handgepäcktasche. Sie können diesen Scheck zu Ihrer örtlichen Botschaft bringen und sie geben Ihnen Geld, damit Sie es in der Zwischenzeit verwenden können.

Alle diese Tipps können auch für normale Reisen verwendet werden, wenn Sie mit Ihren Freunden oder Ihrem Ehepartner unterwegs sind. Obwohl sie ziemlich logisch erscheinen mögen, sehe ich, dass die Leute die ganze Zeit unsinnig sind und sich selbst in Gefahr bringen. Sei kein Ziel. Sie möchten sich auf keinen Fall nur wegen der schlechten Erfahrungen an Ihre Reise erinnern. Je besser Sie vorbereitet sind, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen auf Ihrer Solo-Reise etwas Schlimmes passiert, und desto mehr Spaß wird es Ihnen bereiten.

alleine Reisen hat viele Vorteile - Greta-Silver.de (Dezember 2020)


Tags: allein reisende Kampfkünste

In Verbindung Stehende Artikel