Wie man den richtigen String auswählt

Wie man den richtigen String auswählt
Dieses Objekt der Begierde, ein Stück Stoff, das sowohl Männer als auch Frauen auf wundersame Weise beeinflusst, ist seit über 75.000 Jahren ein Hype - mehr denn je. Es ist wichtig, den richtigen String zu wählen, sonst verliert er seinen eigenen Zweck - bequem und sexy zu sein und verborgen zu bleiben. Lesen Sie weiter, um mehr über seine Geschichte zu erfahren und zu erfahren, wie Sie das perfekte Paar Riemen für sich auswählen können.

Ursprünglich hatten prähistorische Modedesigner vor, die Bürde der Männlichkeit zu verringern, die zu erfolgreicher Jagd, Schlachten und Stammestänzen führen würde. Natürlich hatte der prähistorische Tanga nie eine erotische Funktion. Alles würde ausschließlich in anthropologischen und archäologischen Büchern bleiben - wenn es nicht Brasilianer gäbe, die von hinten ungewöhnlich heiß würden.

Sie können sie in fast allen Farben und Stoffen finden und in Fachgeschäften und Boutiquen kaufen. Es wird zu Recht gesagt, dass sie mehr enthüllen als sie abdecken und dass dieses besondere Objekt eine Kombination aus ernsthafter Erotik und nacktem Exhibitionismus ist. Trotz feministischer Kritik besteht kein Zweifel, dass Riemen den Blutdruck der meisten Männer erhöhen.

Es gibt verschiedene Typen von Tangas, und die bemerkenswertesten sind: der G-String, der V-String und der T-String, der Strip Dance und der Cheeky.


Um den richtigen String zu finden, brauchst du eine große Auswahl an Höschen, eine Beute und einen vertrauenswürdigen Spiegel.

Mädchen in schwarzer Unterwäsche und weißem Hemd

  1. Das Tragen von Riemen hat einen praktischen Zweck. es fühlt sich angenehm an, eng anliegende röcke oder enge jeans zu tragen, ohne sich um panty-lines sorgen zu müssen.
  2. Wenn Sie die Größe wählen, die zu Ihnen passt, behandeln Sie die Riemen wie jedes andere Höschen. Wenn sie zu eng sind, wird Ihr Kreislauf beeinträchtigt, und wenn sie zu groß sind, sitzt sie über Ihrer Taille. Beides ist inakzeptabel.
  3. Tangas gibt es in verschiedenen Formen und Schnitten, zum Beispiel als G-String, Hip Huggers, High-Waist, Low Rise usw. Wählen Sie, was für Sie am besten ist, und vermeiden Sie solche, die nicht verborgen bleiben.
  4. Wenn es um Stoffe geht, empfehle ich Baumwolle, gemischt mit Nylon, Mikrofaser, Spitze oder Lycra. Das Tragen von Tangas zum Schlafen ist ein Nein-Nein, da es Hefeinfektionen fördern kann.
  5. Überlegen Sie, was Sie anziehen möchten, und wählen Sie einen String in derselben Farbe aus. Es soll diskret sein, also bitte keine Verwechslungen von weißem Rock, giftigem grünem Tanga.
  6. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, Riemen zu tragen, kann es einige Zeit dauern, bis Sie das "weggie" -Gefühl nicht mehr bemerken.

Sobald die Unterwäschehersteller erkannt haben, dass der Tanga nur das „Mons veneris“ bedeckt und der beute Teil des Slips in einen Streifen verwandelt, der in den Kurven des Gesäßes verschwindet, rasten sie auf den Markt und bieten Millionen verschiedener Streifen an. wie Höschen.

Zusätzlich zu seinem erotischen Wert hat sich diese Art von Dessous in der Modewelt als ziemlich praktisch erwiesen.

perfekte weibliche Rückseite in Höschen und Strümpfen

Vor den Riemen wurden Mini-Shorts verwendet, um die Frauenteile unter einer dünnen Schicht durchsichtiger Kleidungsstücke zu verdecken.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, bemerken Männer sehr professionell, wenn Sie sexy Dessous tragen. Das ultimative Ziel ist es, Riemen nicht nur für diejenigen attraktiv zu machen, die sie tragen, sondern auch für diejenigen, die sie ausziehen. Denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal nach Omas Höschen greifen.

Wie man den richtigen Kondensatortyp auswählt?! || Folien vs. Keramik vs. Elektrolyt (Juni 2020)


Tags: sieht gut aus nsfg

In Verbindung Stehende Artikel