Wie man einen feuchten & köstlichen Truthahn kocht

Wie man einen feuchten & köstlichen Truthahn kocht

Das Kochen eines Urlaubstruthahns für die Gesellschaft kann eine entmutigende Aufgabe sein, muss es aber nicht. Sie können auch einen fantastischen, saftigen Truthahn herstellen, und das ist ganz einfach!

Ein Truthahnessen ist in vielen Häusern ebenso eine Feiertagstradition wie die Zusammenkunft der Familie am Tisch, um gemeinsam zu feiern. Leider können die meisten von uns nicht sagen, dass wir keine ausgetrockneten, zähen Putenmahlzeiten ertragen mussten, die uns nach mehr Füllung betteln lassen, sodass niemand merkt, wie wenig Fleisch wir gegessen haben.

Wenn wir an der Reihe sind, zu kochen, tun wir alles, um zu vermeiden, dass wir versuchen müssen, das Biest selbst zu zähmen, denn wer sagt, dass wir es besser machen werden als Tante Jane im letzten Jahr? Lassen Sie Ihre Ängste zur Ruhe kommen. Auch Sie können einen fabelhaften Truthahn herstellen, über den Ihre Familie und Freunde noch Monate später sprechen werden.

Auch wenn Sie bei Beilagen großartige Arbeit leisten können - und wir werden diese in naher Zukunft untersuchen -, ist der Vogel der Star auf dem Tisch, und er muss gut herauskommen, damit das Essen in guter Weise unvergesslich wird. Zum Glück ist es nicht so schwer, wie Sie denken. Befolgen Sie diese einfachen Tipps und Ihr Urlaubstruthahn wird derjenige sein, den Sie in den kommenden Jahren schlagen müssen.


1) Halten Sie den Vogel relativ klein

Wenn Sie eine sehr große Versammlung planen, sollten Sie zwei kleinere Vögel anstelle eines riesigen kochen. Je größer der Truthahn ist, desto länger dauert das Kochen und desto höher ist das Risiko, dass Sie die Extremitäten austrocknen, während Sie versuchen, sicherzustellen, dass die Mitte gekocht wird. Dies ist ein Fall, in dem größer nicht besser ist.

2) Machen Sie Ihre Füllung separat

Gemüse füllen

Ich weiß, dass das Füllen von Truthähnen ein häufiger Anblick ist, aber ich werde Ihnen noch einige andere Dinge geben, mit denen Sie Ihren Vogel füllen können, um ihn feucht und geschmacksintensiv zu halten. Ich verspreche, auf dem Herd kann eine großartige Füllung hergestellt werden.


3) Frisch ist besser als gefroren

Kaufe einen frischen Truthahn. Abhängig von der Größe, die Sie benötigen, müssen Sie möglicherweise eine im Voraus bestellen. In gefrorenem Fleisch bilden sich aufgrund des natürlichen Wassergehalts des Fleisches Eiskristalle. Dies kann die Zellen beschädigen. Beim Auftauen tritt das meiste Wasser einfach aus dem Vogel aus. Idealerweise möchten Sie diese natürliche Feuchtigkeit beibehalten, damit Ihr Vogel auch weiterhin optimal schmeckt. Frischer ist also besser.

4) Brine deinen Vogel

Eine Sole ist im Grunde ein Salzbad. Es hilft auf verschiedene Weise, Ihren Truthahn feucht zu halten. Erstens nimmt der Vogel einen Teil der Flüssigkeit auf, wodurch die Feuchtigkeit beim Kochen erhalten bleibt. Jedes Fleisch verliert beim Garen etwas Flüssigkeit. Wenn es also zunächst saftiger wird, geht beim Garen weniger Flüssigkeit verloren. Das Salzwasser bindet auch in einem chemischen Prozess Proteine ​​im Fleisch, deren Endergebnis mehr Feuchtigkeit ist. Bitte fordere mich nicht auf, die Chemie zu erklären, sondern vertraue mir, dass sie echt ist.

Entfernen Sie den Hals, die Innereien und alles andere, einschließlich Plastik, das an Ihrem Truthahn befestigt ist oder herausfällt, und spülen Sie ihn mit Wasser ab. Reiben Sie eine Tasse koscheres Salz innen und außen über den gesamten Vogel. Nehmen Sie zwei große Ofentaschen und verdoppeln Sie sie, so dass eine in der anderen liegt. Platziere deinen gesalzenen Vogel im Innersten. Als nächstes geben Sie eine Gallone Wasser in den innersten Beutel und verschließen Sie ihn mit einem Drehverschluss. Schließen Sie die Außentasche und schütteln Sie sie leicht, damit sich das Wasser über den gesamten Vogel bewegt. Legen Sie Ihren Truthahn in eine Bratpfanne (nur für den Fall, dass er ausläuft) und lassen Sie ihn 12-24 Stunden ruhen. Drehen Sie es regelmäßig um. Wenn Sie bereit sind, es zu kochen, nehmen Sie es aus dem Beutel und spülen Sie es ab. Mit Papiertüchern trocken tupfen und schon kann es losgehen. Beachten Sie, dass gekaufte koschere Puten bereits in Salzlake eingelegt wurden. Tun Sie es nicht noch einmal.


5) Butter Baby

QuelleQuelle

Seien Sie ehrlich, Butter macht alles besser. Führen Sie sie mit den Fingern vorsichtig zwischen die Haut und das Fleisch Ihres Vogels, bis Sie die Haut leicht vom Vogel abheben können. Achten Sie darauf, die Haut nicht zu reißen. Verwenden Sie weiche Butter (in einer Prise Olivenöl funktioniert, aber Butter schmeckt besser). Fügen Sie Kräuter der Butter hinzu, wenn Sie gewünscht werden. Nehmen Sie die Butter in Ihre Finger und massieren Sie sie sanft über den Vogel zwischen Haut und Fleisch. Versuchen Sie, so viel Fleisch wie möglich zu erreichen.

6) Stuff It

OK, du wirst diese Füllung nicht essen. Dies ist ausschließlich zum Wohle Ihres Vogels. Sie können die Artikel verwenden, die Sie wünschen, aber ich verwende im Allgemeinen einige geschnittene Knoblauchzehen, frischen Rosmarin, eine geviertelte Zwiebel und eine geviertelte Zitrone. Manche Leute mögen Äpfel oder andere Kräuter und Gewürze. Es ist Ihre Wahl, welche Aromen Sie ansprechen. Mischen Sie Obst, Gemüse und Kräuter und füllen Sie die Putenhöhle damit. Während Sie den Vogel kochen, geben diese Artikel ihre eigene Feuchtigkeit und Aromen ab, die Ihren Vogel durchdringen und dazu beitragen, ihn feucht und lecker zu halten.

7) Auf den Kopf stellen

Wenn Sie anfangen, Ihren Vogel zu kochen, legen Sie ihn mit der Brust nach unten in die Pfanne. Lassen Sie es so für die erste Stunde kochen. Dies ermöglicht es ihm, sich für diesen Zeitraum zu heften. Sobald Sie es umdrehen, verschwinden die Markierungen.

8) Verwenden Sie ein Fleischthermometer

Fleischthermometer Türkei

Verwenden Sie ein Fleischthermometer, um sicherzustellen, dass Ihr Vogel richtig gekocht ist. Wenn Sie es einschneiden, um festzustellen, ob es gar ist, kann Feuchtigkeit entweichen. Verwenden Sie daher das Thermometer. Ideale Temperatur ist 170 F. Legen Sie es in den dicksten Teil des Oberschenkels und stellen Sie sicher, dass das Thermometer nicht an einem Knochen anliegt.

9) Lass es ruhen

Sobald Ihr Truthahn fertig ist, lassen Sie ihn etwa 20 Minuten lang von der Hitze abkühlen, während Sie Bratensauce zubereiten und Ihre Beilagen zubereiten.Dadurch kann die Feuchtigkeit an die Extremitäten des Vogels zurückkehren, da der Saft beim Kochen in der Mitte des Truthahns anliegt. Wenn Sie befürchten, Wärme zu verlieren, zelten Sie sie mit Folie.

Puten kochen klingt nur gruselig. Sobald Sie diese Tipps ausprobiert haben, wird Ihr Vogel zum Stadtgespräch und Sie werden gebeten, nächstes Jahr wieder Gastgeber zu sein. Auf so einen feuchten und leckeren Truthahn!

Feuchte Träume - Warum? Was hilft? Wozu? | jungsfragen.de (Juli 2022)


Tags: leckere Rezepte

In Verbindung Stehende Artikel