Schick und sportlich: Die besten Trainingsfrisuren

Schick und sportlich: Die besten Trainingsfrisuren

Ihre Priorität beim Training ist die Leistung, aber das bedeutet nicht, dass Ihr Haar dabei nicht gut aussehen kann. Probieren Sie einige dieser besten Trainingsfrisuren aus.

Seien wir ehrlich: Wenn Sie ins Fitnessstudio oder auf den Sportplatz gehen, kratzen Sie sich im Allgemeinen die Haare zu einem unordentlichen Pferdeschwanz und vergessen es. Wenn Sie rot im Gesicht sind und schwitzen, steht Ihr Auftreten wahrscheinlich nicht im Vordergrund Ihrer Prioritäten.

Es ist jedoch möglich, modisch auszusehen, wenn Sie trainieren oder zumindest Ihr Haar auf modische, aber praktische Weise stylen, um es von Gesicht und Hals fernzuhalten, während Sie gut aussehen und sich sicher fühlen.

Das Wichtigste beim Styling Ihrer Haare für den Sport ist, dass sie praktisch sind. Das Haar muss geglättet werden, Ausweichmanöver müssen vermieden werden und es muss eine Menge Griffe und möglicherweise Haarspray enthalten, um es zu fixieren. Hier erfahren Sie, wie Sie genau das mit einigen der besten Trainingsfrisuren erreichen.


Das enge Brötchen

QuelleQuelle

Diese Frisur wird oft als Ballerina-Brötchen bezeichnet. Sie ist elegant und raffiniert, aber vor allem für Sportlerinnen sehr praktisch. Verwenden Sie einfach eine Glättungsbürste, um Ihr gesamtes Haar bis zur Mitte Ihres Hinterkopfs zu glätten und in der Mitte zu positionieren. Binden Sie einen Pferdeschwanz mit einem Haarwuchs, rollen Sie das Haar fest und wickeln Sie es zu einem Brötchen um.

Stellen Sie sicher, dass es so eng wie möglich gewickelt ist, und vermeiden Sie Ausreißer, indem Sie etwas Haarserum oder -gel hinzufügen, um die streunenden Haare oder Schichten zu glätten. Befestigen Sie es mit einer engen Haarspange und einem zweiten Haargummi (zum Sichern!) Und verwenden Sie Brötchengriffe, um es zu befestigen. Beenden Sie diesen Stil mit einem starken Fixierspray.

Wenn Sie Ihre Frisur zu Ihrer Sportausrüstung passen möchten, fügen Sie ein Haarband hinzu oder verwenden Sie einen farbigen Haargummi! Das Beste an dieser Frisur ist, dass sie sicherstellt, dass alle Haare von Ihrem verschwitzten Nacken entfernt sind und fest sitzen, sodass Sie herumlaufen und springen können, ohne dass sie aus der Position fallen.


Hoher Pferdeschwanz

QuelleQuelle

Ein schwingender Pferdeschwanz ist eine lustige, sportliche Frisur. Es schwankt von Seite zu Seite, während Sie herumspringen, und trägt zu der Energie bei, die Sie durchfließen! Verwenden Sie ähnlich wie beim Brötchen eine Glättungsbürste, um Ihr Haar wieder fest zu einem hohen Pferdeschwanz zu kratzen. Der Pferdeschwanz ist weniger sicher als das Brötchen und schwingt beim Sport, aber die Haare bleiben von Gesicht und Hals fern.

Geflochten

QuelleQuelle

Zöpfe sind eine der besten Frisuren für Sportler, besonders wenn Sie ein wenig Zeit damit verbringen können, die richtige Frisur zu finden. Wenn Sie wissen, wie man ein französisches Geflecht macht, ist dies sogar noch besser.

Der Style liegt sicher auf dem Kopf und ist gleichzeitig modisch! Wenn Sie die Haare flechten, fügen Sie einfach Abschnitte von jeder Seite hinzu - dies ist ein französisches Geflecht!


Verwenden Sie Haarspray, um den Stil zu fixieren und fügen Sie bei Bedarf Griffe hinzu (insbesondere, um einen Seitenrand zurückzuschneiden). Sie können mit diesem Look herumspielen und zwei Zöpfe machen, einen Zopf, einen Fischschwanz oder zwei Zöpfe, die zu einem Pferdeschwanz oder Brötchen führen. Es gibt viele Möglichkeiten und alle halten die Haare während des Trainings von Ihrem Gesicht fern.

Deep Side Parting

QuelleQuelle

Das einfache Ändern Ihres Abschieds kann Ihr Aussehen drastisch ändern! Wenn Sie sich für einen einfachen niedrigen Pferdeschwanz entscheiden oder sich im Allgemeinen die Haare zurückschaben und zusammenbinden, warum entscheiden Sie sich nicht für einen tiefen Seitenscheitel anstatt für Ihren üblichen Scheitel für einen neuen Look? Es schadet nicht, Dinge von Zeit zu Zeit umzustellen, und Experimentieren kann Spaß machen!

Überlegungen

Die wichtigste Überlegung ist, ob die von Ihnen gewählte Frisur das Haar in zufriedenstellender Weise von Ihren Augen, Ihrem Gesicht, Ihrem Hals und Ihren Schultern fernhält. Haare im Gesicht beim Sport oder beim Sport können ärgerlich oder sogar gefährlich sein. Haare an Nacken und Schultern können schwitzen und an der Haut haften bleiben, sodass Sie sich unwohl fühlen.

Wenn Sie Ihre Frisur ausprobieren, sollten Sie ein wenig herumspringen, um den Stil zu testen, und sicherstellen, dass er praktisch und sicher ist. Wenn Teile herausfallen, müssen Sie die Frisur möglicherweise komplett überdenken, es erneut versuchen oder mehr Griffe erhalten. Es muss in der Lage sein, während der Trainingseinheit an Ort und Stelle zu bleiben. Erwägen Sie daher zusätzliche Griffe, als Sie normalerweise tragen, und einen stärkeren Haarspray als üblich.

Trendiges Haar

QuelleQuelle

Sportlich kann gleich trendy sein! Experimentieren Sie mit Ihren Frisuren, indem Sie bunte Griffe, Schleifen, Haargummis und Stirnbänder hinzufügen.

Materialhaarbänder oder Schweißbänder sind eine großartige Möglichkeit, um Ränder und Schweiß von Ihrem Gesicht fernzuhalten, und Sie können die Farbe oder das Muster problemlos an Ihr Sport-Kit anpassen. Wenn Sie ein schwarzes Set mit einem Farbtupfer tragen, kann das Einarbeiten dieser Farbe in Ihr Stirnband oder Haargummi beispielsweise sehr effektiv aussehen.

Sie müssen beim Sport nicht ungepflegt aussehen. Auch wenn Ihr Aussehen möglicherweise nicht an erster Stelle steht, wenn Sie nach Luft schnappen oder versuchen, einen Gegner in einem Mannschaftssport zu schlagen, gibt es Möglichkeiten, Ihr Haar großartig aussehen zu lassen, während Sie noch stark sind.

Bist du sportlich? Wie trägst du deine Haare, wenn du Sport treibst oder trainierst? Binden Sie es einfach problemlos zurück oder passen Sie Ihre Haarzubehörteile gern zu Ihrem Sport-Set und stylen Sie Ihre Haare auf unterschiedliche Weise? Wir würden uns freuen, Ihre Gedanken zu hören!

Die besten Sportfrisuren mit DominoKati | NIVEA MEET & STYLE (Februar 2024)


Tags: Frisur Tipps Sport Workout-Tipps

In Verbindung Stehende Artikel