7 Möglichkeiten, Ihr Vertrauen vor einem Vorstellungsgespräch zu stärken

7 Möglichkeiten, Ihr Vertrauen vor einem Vorstellungsgespräch zu stärken
Es ist schwierig, den richtigen Job zu finden, aber das Bewerbungsgespräch ist noch schwieriger. Beides erfordert Ausdauer und einen unbezwingbaren Willen. Um erfolgreich zu sein, ist jedoch eine leistungsfähige Strategie erforderlich.

Von allen Dingen, die im Leben eines Menschen Stress verursachen können, ist die Arbeitssuche wahrscheinlich die stressigste. Erstens, obwohl es in den Kleinanzeigen oder im Internet wahrscheinlich viele offene Stellen gibt, sind Sie nicht für alle Positionen qualifiziert.

Sie müssen den Job finden, der Ihren Fähigkeiten entspricht. Wir alle wissen, dass dies angesichts der Vielzahl der verfügbaren Optionen niemals einfach ist.

Zweitens müssen Sie das Vorstellungsgespräch bestehen, wenn Sie den Job gefunden haben, von dem Sie glauben, dass er zu Ihnen passt. Es ist großartig, wenn der Interviewprozess kurz und einfach ist, aber was ist, wenn er langwieriger ist?


Was ist noch wichtiger, wenn Sie nicht der einzige Bewerber sind, der die Kriterien des Arbeitgebers erfüllt? Wenn Sie Konkurrenz haben, was normalerweise der Fall ist, kann es noch stressiger sein.

Aus diesen Gründen lohnt es sich, auf das Vorstellungsgespräch für Ihren Traumjob vorbereitet zu sein. Lassen Sie den Terror und die Angst nicht auf sich wirken, bevor Sie überhaupt zum Interview kommen. Steigern Sie Ihr Vertrauen, indem Sie unserem Leitfaden folgen.

1. Bekommen Sie Ihre nervösen Probleme unter Kontrolle

Frau, die ihre Nägel beißt


Egal, ob Sie sich auf den Nagel beißen oder mit den Füßen auf den Boden klopfen, die meisten von uns haben nervöse Probleme, wenn sie mit einer Situation konfrontiert werden, die unseren Komfort gefährdet. Also, bevor Sie das Haus verlassen, um ein Interview zu führen, haben Sie Ihre Tics unter Kontrolle.

Du willst sie nicht vor deinem Interviewer machen.

2. Atme

Sie haben vielleicht nicht bemerkt, dass Sie dort wie eine Statue gesessen haben und darauf gewartet haben, dass Sie im Interviewraum an die Reihe kommen. Sie haben verschwitzte Handflächen und Ihr Herz schlägt.


Aufgrund der ungewöhnlich hohen Angst, die Sie verspüren, rasen Ihre Gedanken und Sie atmen entweder zu schnell oder zu langsam.

Versuchen Sie, sich auf Ihre Atmung zu konzentrieren. Auf diese Weise kann sich Ihr Gehirn konzentrieren und sicher Entscheidungen treffen. Dies ist erforderlich, wenn Sie die Interviewfragen beantworten, mit denen Sie gleich konfrontiert werden.

3. Überdenken Sie nicht

Frau denken

Wenn Sie nicht wissen, was das Ergebnis von etwas sein wird, ist es naheliegend, sich das Ergebnis vorzustellen. Erkennen Sie die Geschichten, die Ihr Gehirn formuliert, und helfen Sie sich selbst zu sehen, wie lustig sie sein können.

Sobald Sie fertig sind, kehren Sie in die Realität zurück, um Ihr Vertrauen wiederzugewinnen. Nehmen Sie die Tatsache in Kauf, dass Sie nie wirklich wissen, wie schlimmer das Interview sein könnte, ob Sie es schaffen oder nicht und ob Sie den Job erst viel später bekommen.

4. Spielen Sie etwas fröhliche Musik

Achten Sie auf dem Weg zum Interview darauf, etwas zu hören, das Ihre Energie steigert. Singen Sie während der Fahrt zu dem Lied, das im Radio abgespielt wird, damit Sie etwas Spannung abbauen können.

Dies wird dazu beitragen, dass das Blut in Ihren Venen fließt, sodass Sie auf das Interview aufmerksam werden.

5. Üben Sie, die häufigsten Interviewfragen laut zu beantworten

shutterstock_284501327

Wenn Sie wissen, dass Sie mit Wissen über das Unternehmen, die Verantwortlichkeiten der Rolle, die Sie übernehmen möchten, und alles andere, was Sie wahrscheinlich während des Interviews besprechen müssen, in das Interview eintreten, fühlen Sie sich sicherer .

Lautes Wiederholen Ihrer Antworten ist eine weitere Möglichkeit, die Angst abzubauen, die Sie empfinden. Bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, Ihnen bei der Vorbereitung zu helfen, damit Sie einen Kritiker haben, der Ihnen konstruktives Feedback geben kann.

6. Denken Sie an die schönen Dinge, die die Leute über Sie gesagt haben

Vielleicht haben die Leute erwähnt, dass Ihr Vertrauen bewundernswert ist, oder die meisten Ihrer Freunde bewundern Ihre Fähigkeit, logische Lösungen rechtzeitig zu präsentieren und unter Druck zu arbeiten.

Vielleicht ist Ihre allgemeine Einstellung besonders positiv oder Sie haben eine starke Arbeitsmoral.

Konzentrieren Sie sich auf diese positiven Aspekte und freuen Sie sich über die Komplimente, die Sie in der Vergangenheit erhalten haben. Es klingt vielleicht ein bisschen eigennützig, aber wenn Sie sich auf diese früheren Komplimente konzentrieren, werden Sie sich sicherer fühlen.

Dies wiederum hilft Ihnen dabei, sich in Ihrem Interview selbstbewusst zu präsentieren, und genau das möchten Sie tun.

7. Stellen Sie sich vor, Sie machen das Interview und beenden den Job

shutterstock_109428929

Schließen Sie für einen Moment die Augen und atmen Sie tief durch. Stellen Sie sich vor, Sie beantworten die Interviewfragen selbstbewusst. Stellen Sie sich vor, dass die Aufmerksamkeit des Interviewers auf Sie gerichtet ist und wie gut Sie sich artikulieren. Sie sind beeindruckt von Ihren Fähigkeiten zum kritischen Denken und Ihren durchdachten, detaillierten Antworten.

Stellen Sie sich schließlich vor, Sie schütteln dem Interviewer die Hand, während er Ihnen den Job anbietet. All dies ist garantiert, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Interviews sind eine hervorragende Gelegenheit, um die Fähigkeiten und den Charakter der Menschen zu beurteilen. Denken Sie jedoch daran, dass sie kein umfassendes Bild davon vermitteln, wer und was Sie erreichen können. Unabhängig vom Ergebnis können Sie den Raum mit erhobenem Kopf verlassen, wenn Sie wissen, dass Sie Ihre beste Show gegeben haben.

Schließlich ist die Einladung zum Vorstellungsgespräch in erster Linie ein Zeichen dafür, dass Sie ihrer wertvollsten Ressource würdig sind: Zeit.

Welche weiteren Tipps möchten Sie unseren Lesern geben, die gerade auf Jobsuche sind? Teile deine Gedanken in den Kommentaren mit.

Vorstellungsgespräch am Telefon #1 - Telefoninterview vorbereiten (Juni 2020)


Tags: Vorstellungsgespräch

In Verbindung Stehende Artikel