10 Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie zusammenleben sollten

10 Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie zusammenleben sollten
Bist du bereit, zusammen zu leben? Es ist eine große Verpflichtung und kann eine überwältigende Frage sein. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Sie für diesen Schritt bereit sind.

Es scheint, dass für manche Menschen ihr Bauchgefühl, ihre Liebe zueinander und ihre Verbundenheit nicht ausreichen, um durch eine potenzielle Tür zu stoßen, die ihnen gehören könnte.

Wenn Sie und Ihr Partner sich jedoch lieben und diese besondere Verbundenheit teilen, wissen Sie, dass Sie bereit sind.

Auf der anderen Seite ist das für manche Menschen nicht genug. Andere Menschen sind sich auch nicht sicher, ob sie wirklich bereit sind, zusammen zu leben, da dies ein großer Schritt in ihrem Leben ist. Das heißt, sie brauchen etwas mehr als ihre tatsächlichen Gefühle.


Wenn Sie mehr wissen müssen als die Tatsache, dass Sie Ihren Partner lieben und er Sie liebt, kann dies bereits ein Warnsignal sein. Es ist kein Zeichen, das Sie davon abhalten sollte. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Sie bereit sind, zusammen zu leben.

1) Bist du nervös?

glückliches junges Paar Mann und Frau, die ihre neuen Hauptschlüssel vor einer Haustür übergeben

Wenn Sie nervös sind, ist es gut. Sie stehen kurz vor einer großen Entscheidung in Ihrem Leben, die Sie betreffen wird.


Ihre Nerven sollten Ihnen jedoch nicht den geringsten Zweifel geben. Stattdessen sollten es die Nerven sein, die Sie bekommen, wenn Sie ein neues Kapitel in Ihrem Leben beginnen.

2) Fühlst du Druck?

Kein Druck, aber wenn Sie unter Druck stehen, sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie zu Ihren eigenen Bedingungen und Gefühlen bei Ihrem Partner einziehen.

Wenn Sie von Ihrer Familie, Freunden, Kollegen, Stereotypen oder sogar Ihrem Partner unter Druck gesetzt werden, müssen Sie überlegen, was Sie denken und tun möchten, wenn es keinen Druck gibt.4


Sie müssen auch darüber nachdenken, warum sie Sie unter Druck setzen und was dies später im Leben für Sie bedeutet.

So viel dies kitschig klingen mag, folge deinem Herzen und gib nicht nach.

3) Ist es ein Ultimatum?

Bei der Entscheidung, ob Sie bereit sind, zusammen zu leben, ist es wichtig, auch darüber nachzudenken und sicherzustellen, dass Sie dies nicht tun, um eine Ehe zu vermeiden.

Viele Menschen gaben zu, dass sie bei ihrem Partner eingezogen sind, nur um nicht mehr Druck auf sie auszuüben, um zu heiraten.

Also, was auch immer Sie tun, ziehen Sie nicht bei Ihrem Partner ein, nur um einer Ehe oder irgendetwas auszuweichen. Es sollte aus den richtigen Gründen geschehen, die zu Ihnen beiden passen.

4) Kannst du einen Kampf überleben?

Verärgertes Paar, das in der Küche 6 sich ignoriert

Wenn Sie herausfinden, ob Sie bereit sind, zusammen zu leben, stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Partner tatsächlich Unebenheiten auf der Straße hatten und diese dann überwinden konnten.

Wenn Sie sich mit Ihrem Partner nicht gestritten haben, haben Sie beide Probleme und können auch nicht wissen, wie oder ob Sie sich davon erholen können.

Während Paare, die sich gestritten haben, bereits wissen, dass sie Probleme besprechen und sie dann gemeinsam überwinden können.

Dies bietet nicht nur Sicherheit, da Sie wissen, dass Sie Konflikte lösen können, sondern macht Sie beide auch näher und in der Lage, zusammen zu leben.

5) Bist du zusammen gereist?

Wenn Sie und Ihr Partner zusammen gereist sind und die vielen Stressfaktoren, die mit dem Reisen einhergehen, überstanden haben und Spaß hatten, dann sind Sie bereit, zusammen zu leben.

Es ist wichtig zu wissen, ob Sie mit dem Stress und den Belästigungen, die mit Flughäfen und Flugzeugen verbunden sind, sowie mit den sehr kleinen Räumen fertig werden, ohne sich gegenseitig zu verrückt zu machen.

Während Ihres Urlaubs sind Sie und Ihr Partner bereit, zusammen zu leben und noch mehr Erinnerungen zu sammeln, wenn Sie sich kennenlernen und viel lachen.

6) Sind Elefanten im Raum?

Sie und Ihr Partner ignorieren keine Probleme. Wenn es ein Problem gibt, lassen Sie es nicht einfach liegen, ohne darüber zu sprechen, und machen Sie beide verrückt. Stattdessen diskutieren Sie beide reif, was Sie beide stört.

Wenn Sie dieses Problem nicht diskutieren, wird es mit der Zeit noch schlimmer. Dies wird Ihre Beziehung behindern und das Zusammenleben zu einem Albtraum machen.

Wenn Sie dies tun, müssen Sie beide über alle möglichen Probleme sprechen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie und Ihr Partner sie überwinden und sind auch bereit, zusammen zu leben.

7) Sind Sie offen und ehrlich miteinander?

Sprechen Sie und Ihr Partner über alles und jeden?

Sind Sie beide ehrlich miteinander?

Zeigen und handeln Sie beide wie Sie selbst?

Wenn Sie all diese Fragen mit Ja beantwortet haben, sind Sie bereit, zusammenzuleben.

Wenn Sie sich selbst sein und über alles reden können, während Sie gleichzeitig ehrlich sind, dann haben Sie erstaunliche Kommunikationsfähigkeiten und eine erstaunliche Verbindung.

Sie sind definitiv bereit, zusammen zu leben, und Sie werden eine sehr starke Beziehung haben, weil Sie beide dies können.

8) Gibt es Zuneigung?

Wenn Sie darüber nachdenken müssen, ob Sie und Ihr Partner sich umeinander kümmern, sich lieben oder romantisch und liebevoll sind. Dann gibt es ein Problem. Um zusammen zu leben, müssen Sie beide beste Freunde sein, aber auch Liebhaber.

Die Romanze soll nicht enden, ebenso wenig wie die Komplimente, Küsse, Umarmungen und andere Anzeichen von Zuneigung und Fürsorge. Wenn das in Ihrer Beziehung aufhört zu existieren, sind Sie nicht bereit, zusammen zu leben.

9) Können Sie eine Zukunft vorhersehen?

Paare entspannen sich zu Hause mit Tasse Kaffee und Sofacouch

Wenn Sie sich fragen, ob Sie bereit sind, zusammen zu leben, müssen Sie sich nur fragen, ob Sie mit Ihrem Partner eine Zukunft sehen und planen können.

Wenn Sie und Ihr Partner Ihr zukünftiges Leben gemeinsam planen und sich dies auch vorstellen, sind Sie definitiv bereit, zusammen zu leben.

Wenn Sie sich Ihre Zukunft ohne Ihren Partner nicht vorstellen können, sind Sie golden. Wenn Sie sich Ihre Zukunft ohne Ihren Partner vorstellen können, gibt es ein Problem, und Sie sollten nicht zusammen leben.

10) Weißt du, dass es nicht der Weg ist, Liebe neu zu entfachen?

Wenn Sie bei Ihrem Partner einziehen, nur um Ihre Beziehung zu retten, dann tun Sie das nicht. Etwas so Großes wie das Kaufen oder Mieten eines Platzes zusammen wird Ihre Beziehung nicht retten. Es wird es nur noch schlimmer machen, und es wird auch Ihr beider Leben unglücklich machen.

Wenn Sie zusammen leben wollen, dann tun Sie es, weil Sie beide wollen und weil Sie beide eine starke, glückliche, gesunde und liebevolle Beziehung haben, die floriert.

  • Anstatt sich zu fragen: „Bist du bereit, zusammen zu leben?“, Fragst du dich, ob du so viel Zeit wie möglich zusammen verbringst und mehr möchtest?
  • Kennen Sie sich gut?
  • Seid ihr beide zu 100% miteinander?
  • Liebst du dich bedingungslos?
  • Willst du die gleiche Zukunft?
  • Erziehst du dich, machst du dich besser und fühlst du dich gut?
  • Vertrauen Sie Ihrem Partner?
  • Können Sie beide gemeinsam Entscheidungen treffen?
  • Lacht ihr beide
  • Sind Sie sexuell, mental und auf jede andere Art und Weise kompatibel?
  • Zum Schluss machen Sie sich beide glücklich?

Wenn Sie all diese Fragen mit Ja beantwortet haben, sind Sie und Ihr Partner beide bereit, zusammen zu leben und haben eine erstaunliche, glückliche, starke und gesunde Beziehung, die ein Leben lang Bestand haben wird.

Wenn Sie zusammenleben, ist es wichtig zu wissen, dass Sie möglicherweise einige Zeit brauchen, um sich anzupassen, da sich einige Dinge ändern können.

Solange Sie beide weiterhin Ihre Beziehung pflegen und als Team arbeiten, werden Sie beide alle auftretenden Probleme bewältigen.

Sie und Ihr Partner werden das Zusammenleben so lieben, wie Sie sich lieben.

Viel Glück beim Zusammenleben und wenn Ihnen noch etwas einfällt, das anderen hilft, zu entscheiden, ob sie bereit sind, zusammenzuleben, können Sie dies gerne kommentieren!

Wenn du alle 10 Rätsel löst, bist du ein Genie! (September 2020)


Tags: bei deinem Freund einziehen

In Verbindung Stehende Artikel