Wie man vermeidet, sein Beuteruf zu sein

Wie man vermeidet, sein Beuteruf zu sein
Die meisten Frauen wollen an einem Freitagabend mehr als nur ein Booty Call sein. Erfahren Sie, wie Sie vermeiden können, sein Beuteanruf zu sein und in einer solchen Beziehung hängen zu bleiben.

Manchmal steckt man ohne eigenes Verschulden an einem Freitag- oder Samstagabend fest, um 2 Uhr morgens zu telefonieren, obwohl man anfing, Dinge zu tun, die so viel mehr sein wollten. Ob Sie es bemerken oder nicht, die Dinge, die Sie zu Beginn einer Beziehung tun, können bestimmen, wie Sie in ihren Augen wahrgenommen werden.

Ich steckte einmal an einem Typen fest, den ich wirklich mochte, und wollte eine echte Beziehung zu dem, mit dem er sich nur treffen wollte, nachdem er es nicht geschafft hatte, an jedem Wochenende jemanden neu an den Bars abzuholen. Ich wusste nie, wo ich falsch liege.

Erst als ich mich entschied, den Verlierer loszuwerden, wurde mir klar, wo die Dinge schief gelaufen waren. Als ich mich aus seiner Beute befreit hatte, konnte ich endlich alle Dinge verstehen, die ich falsch gemacht hatte. Wenn Sie vermeiden möchten, die gleichen Fehler zu machen, die ich gemacht habe, und wenn er betrunken und einsam ist, nichts weiter als ein Knaller zu werden, hier einige Tipps für Sie.


1. Schlafe nicht sofort mit ihm

Nahaufnahmeporträt eines schönen Mannes und der verliebten Frau

Einer der größten Fehler, den Frauen machen, wenn sie sich mit jemandem verabreden wollen, anstatt eine Beute zu sein, ist, sofort mit dem Mann zu schlafen. Ich habe zwar nichts gegen diejenigen, die an die guten Sachen herankommen wollen, aber wenn Sie wirklich eine echte Beziehung mit jemandem wollen, sollte dieser Teil warten. Andernfalls könnten sie auf die Idee kommen, dass alles, was Sie tun möchten, darin besteht, mit ihnen ins Bett zu springen - und es ist in Ordnung, eine Beziehung auf diesem Niveau zu halten und nicht mehr in sie zu investieren. Lassen Sie dies nicht zu, indem Sie sich eine Drei-Datumsregel aufstellen.

2. Setzen Sie Ihre Standards

Notieren Sie sich Ihre Standards. Sie können sie sogar irgendwo aufschreiben, wenn Sie es wirklich wollen. Um zu vermeiden, dass er morgens um 2 Uhr morgens sein Booty Call macht, müssen Sie höhere Ansprüche an sich selbst stellen, als nur für Sex verfügbar zu sein. Sagen Sie sich, dass er Sie auf eine bestimmte Weise behandeln muss, und Sie werden bald feststellen, dass Sie einfach nicht weniger akzeptieren.


3. Machen Sie Ihre Erwartungen bekannt

Behalten Sie diese Dinge auch nicht für sich. Sag ihm! Sag ihm einfach, wonach du suchst, nachdem du ein paar Mal rumgehangen hast. Kommunikation spielt in jeder Beziehung eine große Rolle und ist am Anfang besonders wichtig. Wenn er weiß, dass Sie mehr als nur eine Verbindung suchen, wird er Sie mit geringerer Wahrscheinlichkeit als solche verwenden.

4. Bestimmen Sie, was er will

Du hast ihm also gesagt, was du willst, wenn ihr beide zusammenkommt. Jetzt ist er an der Reihe, etwas zu verschütten. Es mag schwieriger für einen Kerl sein, sich über das zu informieren, wonach er sucht, aber die meiste Zeit murmelt er etwas, das einer akzeptablen Antwort ähnelt, wenn Sie stumpf genug sind, um ihn nur zu fragen. Lass dich von seiner Antwort nur nicht zu sehr verwirren - alles andere als das, was du willst, und du landest möglicherweise auf dem Territorium der Beuteanrufe.

5. Nehmen Sie Ihr Telefon nicht nach Mitternacht ab

Mädchen, das im Bett liegt und ihr Telefon betrachtet


Auch das ist ein bisschen zu spät, je nachdem, wie spät Sie normalerweise auf sind. Wenn Sie beide nicht vorhaben, sich zu sehen und er möchte, dass Sie die Nacht verbringen, tun Sie es nicht.

Egal wie süß er ist und welche süßen Wörter er in sein Telefon schreibt, irgendetwas nach Mitternacht ist seine Art zu sagen: „Ich bin geil und will, dass du kommst und das reparierst.“ Ignoriere den Text, wenn er es ist und antworte im Morgen.

6. Konzentrieren Sie sich in Ihren "Gesprächen" nicht auf Sex

Klar, dein Typ könnte dir etwas mehr Aufmerksamkeit schenken und dich für richtig cool halten, wenn du über Sex reden willst, weil er Sex liebt! Aber wenn Sie beide darüber reden müssen, wird er die falsche Idee haben.

Einige Ihrer Gespräche können Sex erwähnen und wirklich flirtend sein, aber der Großteil Ihrer Kommunikation sollte darin bestehen, sich außerhalb der physischen Dinge kennenzulernen, sonst laufen Sie Gefahr, zu einer Beute zu werden.

7. Achten Sie darauf, was er sagt und tut

Es besteht die Möglichkeit, dass er Ihnen sagt oder Ihnen zeigt, dass er sich wirklich nicht um Sie kümmert, außer Sie zu schlagen. Er kann sagen, dass er eine ernsthafte Beziehung möchte, aber wenn seine Handlungen nicht dazu passen, tut er es nicht.

Um nicht seine Beute zu sein, muss man bereit sein, auf rot markierte Verhaltensweisen zu achten. Wenn er nicht zu weit im Voraus plant, sondern an diesem Abend anruft, um sich auszuruhen, kann dies sehr schnell zu einer Beute werden.

8. Verabredungen treffen

Netflix und Chill klingen vielleicht sehr verlockend und lustig, aber es ist kein richtiges Date und wird sich normalerweise irgendwann in Sex verwandeln. Machen Sie es sich zum Ziel, mindestens einmal in der Woche ausgehen, um zu Abend zu essen, einen Film zu sehen, Minigolf zu spielen oder etwas anderes, was die Öffentlichkeit betrifft. Wenn Sie sich von Ihrer körperlichen Intimität entfernen, vermeiden Sie, dass Sie sich in seinen Kopf als ein Mädchen verwandeln, das nach Beute ruft.

9. Treffen Sie die Menschen in seinem Leben

Glückliche Freunde, die Spaß in aufpassendem Sport der Kneipe im Fernsehen haben, Bier zusammen trinkend, das für Team zujubelt

Jungs machen nicht gerne einen Beuteanruf von Leuten, die ihre Freunde und Familie getroffen haben. Wenn Sie wissen, dass er eine Nacht mit den Jungs hat, machen Sie einen Zwischenstopp und lassen Sie ein paar Hühnerflügel oder eine Pizza fallen. Auf diese Weise sehen Sie nicht nur in seinen und ihren Augen gut aus, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, einige seiner Freunde zu treffen, ohne dies ganz offensichtlich zu machen.

10. Schneiden Sie ihn los und gehen Sie weg

Wenn Sie all diese Dinge getan haben und er dennoch denkt, dass Sie um 2 Uhr morgens anrufen oder Ihnen eine SMS schicken, um etwas zu unternehmen, sollten Sie ihn loswerden. Sie sollten sich niemals an einen Mann halten, der Ihre Bedürfnisse nicht erfüllt. Sie müssen wissen, wann genug genug ist, und weggehen. Wenn er dich wirklich will, kriecht er mit einer neuen Einstellung zurück.

Ein Booty Call zu sein, ist nicht der Traum eines jeden Mädchens. Vermeiden Sie es, sein nächtlicher Knall zu sein, indem Sie diese goldenen Regeln befolgen. Hast du deine eigene Taktik, um seine Beute-Call-Phase hinter dir zu lassen und dich auf den Weg zu machen, um seine Freundin zu sein?

Katzensprache - Teil 3 - Lästern Katzen? Katzen verstehen? SONDERFOLGE #031 (August 2020)


Tags: Sex-Tipps

In Verbindung Stehende Artikel