Wie man Vegetarier wird - Der ultimative Leitfaden

Wie man Vegetarier wird - Der ultimative Leitfaden
Benötigen Sie eine Ernährungsumstellung vor der Bikini-Saison, aber fürchten Sie diese schrecklichen Crash-Diäten? Versuchen Sie, ein Vegetarier für Gewichtsverlust, mehr Energie und einen besseren Lebensstil zu werden!

Wenn Sie an Vegetarismus denken, denken Sie wahrscheinlich eines von zwei Dingen: Das erste sind Tierschutz-Demonstranten, die die Umwelt schützen und Fleisch meiden, um Tiere zu retten, und das zweite ist eine Wahl des Lebensstils. Letzteres ist eine Option, um die Vorteile einer fleischfreien Ernährung durch körperliche und geistige Gesundheit zu nutzen.

Vegetarier zu werden, kann aus verschiedenen gesundheitlichen Gründen Wunder wirken. Sie fühlen sich angeregt und belebt, wenn Sie einfach Fleisch und bestimmte Lebensmittelgruppen herausschneiden.

Sie könnten von Anfang an etwas besorgt sein, wenn Sie Fleisch immer als das Essen betrachten, das voller Geschmack ist und das jeder Teil einer Mahlzeit es köstlich macht. Wenn Sie Fleisch aus Ihren täglichen Mahlzeiten herausschneiden, denken Sie vielleicht, Sie kauen zweimal täglich auf Brokkoli oder fressen mürrisch Salat wie ein Kaninchen oder ein Meerschweinchen, aber Sie irren sich!


Dieser ultimative Leitfaden zeigt Ihnen, dass die Umstellung auf Vegetarismus nicht nur aufregend und abenteuerlich ist, sondern auch Ihre allgemeine Gesundheit verzehnfacht.

Am Ende Ihres Experiments fühlen Sie sich möglicherweise bereit, Fleisch vollständig auszusondern, und öffnen die Tür für ein neues und gesünderes Sie. In diesem ultimativen Leitfaden sehen wir uns eine Reihe von Vorteilen an, die es mit sich bringt, Vegetarier zu werden, und gehen näher darauf ein, warum jeder Punkt Ihrer Gesundheit zuträglich ist.

Wir sollten die fantastischen, köstlichen Rezepte nicht vergessen, die ich Ihnen auf dem Weg dorthin geben werde, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre vegetarische Reise richtig in Gang zu bringen! Sie sind schnell, einfach und einfach herzustellen, sodass Sie problemlos in Ihren neuen Lebensstil eintauchen können. Also leg das Schinkensandwich oder die Hähnchenkeule hin und greife stattdessen nach einem Quinoasalat!


Vorteil Nr. 1: Sie können bares Geld sparen!

FotoFoto

Wenn Sie wöchentlich einkaufen oder auf dem lokalen Markt mahlen, seufzen Sie oft über die explodierenden Fleischkosten. Ob Hühnchen, Rind oder Schweinefleisch - Bio-Fleisch von guter Qualität kann Ihren Geldbeutel erheblich einschränken.

Das Fleisch, das Sie gekauft haben, lässt sich auf so komplizierte Weise organisieren, dass es manchmal umwerfend sein kann: Reste in den Gefrierschrank stellen, herausfinden, wie viel Sie für jede Mahlzeit auftauen müssen, Verfallsdatum im Auge behalten - Es ist genug, um Ihnen Kopfschmerzen zu bereiten.

Das Schöne daran, Vegetarier zu sein, ist, dass Sie so viel Geld sparen können, indem Sie einfach diese teure Packung Hühnchen oder diese Freitagnachtsteaks herausschneiden.


Für den Preis von drei Hähnchenbrustfilets (in der Regel rund vier Pfund) können Sie ein ganzes vegetarisches Gericht kaufen - Aromen inbegriffen! Gemüse und vegetarische Fleischalternativen sind so viel billiger, dass Sie für den gleichen Preis wie ein Fleischgericht entweder ein massives vegetarisches Festmahl im Bankettstil kaufen oder bares Geld sparen können, um eine großartige Zeit zu verbringen!

Gemüse von lokalen Warenmärkten oder Supermärkten ist in der Regel extrem billig - normalerweise nicht mehr als zwei Pfund für eine große Auswahl an Gemüse. Dies schließt Gemüse ein, das mit viel Geschmack verpackt ist, wie Knoblauch, Zwiebeln und Pilze. Sie können es sich dann leisten, teurere Bio-Alternativen zu kaufen, damit Sie sich noch besser fühlen, wenn Sie fleischfrei sind!

FotoFoto

Die beliebteste Zeit für die Umstellung auf Vegetarismus ist normalerweise die Zeit während der Universität oder in den ersten Jahren nach dem Beginn des Erwachsenenlebens, wenn das Geld so weit wie möglich gedehnt werden muss.

Aus persönlicher Erfahrung erfordert das Sparen von Geld als junger Erwachsener einige Opfer - normalerweise die der Fleischsorte. Am Ende schneidet man Fleisch komplett aus, nicht aus der Wahl, sondern aus der Notwendigkeit! Der beste Weg, um etwas Geld zu sparen, wenn Sie die finanzielle Not spüren, ist es, mit dem Strom zu schwimmen und sich ein paar leckere vegetarische Mahlzeiten zu gönnen.

Sieht so aus, als hätten wir das erste Rezept getroffen, das wir uns angesehen haben! Dies ist eine einfache Möglichkeit, die entmutigende Aufgabe, etwas Neues zu kochen, zu umgehen, indem Sie einfach anfangen und sich hocharbeiten.

Das Tolle an allen Rezepten in diesem Handbuch ist, dass sie zu Beginn einfach sind und Ihnen die Möglichkeit geben, neue Zutaten hinzuzufügen und sie wirklich zu Ihren eigenen zu machen. Wenn Sie also Ihre erste Gemüse-Dinner-Party veranstalten, können Sie sagen, dass es Ihr eigenes Rezept ist (das ist in Ordnung, ich gebe Ihnen die Erlaubnis!).

Sie sind alle lustig, einzigartig und eine spielerische Art, Ihren Fleischkomfort aufrechtzuerhalten - natürlich fleischfrei! Auf diese Weise müssen Sie sich nicht von den klassischen Favoriten wie Burgern, Wraps und all den anderen Fleischgerichten verabschieden. Wir brauchen es nicht mehr!

Rezept Nr. 1: Lecker Linsen Bolognese

FotoFoto

Dieses Rezept ist eine großartige Möglichkeit, auch ohne Fleisch den Komfort zu Hause zu bewahren. Es ist schnell, einfach und voller Güte, damit Sie sich warm und gesund fühlen.

Zutaten:

- 175 g grüne / Puy Linsen
- 1 Gemüsebrühe-Gel
- 2 Knoblauchzehen (zerkleinert)
- 1 Zwiebel (gewürfelt)
- 2 mittelgroße Karotten (gewürfelt)
- 2 Selleriestangen (gehackt)
- 1 TL getrockneter Oregano
- 1 TL gehackter Rosmarin
- 2 Dosen gehackte Tomaten
- 2 ts Tomatenpüree
- Handvoll geschnittene grüne Oliven (optional)
- Entwässerte Kapern (optional)
- Spaghetti
- Parmesan zum Servieren

Methode:

Bedecken Sie die Linsen in einem mittelgroßen Topf mit kaltem Wasser, bis sie sich ungefähr einen Zentimeter über ihnen befinden.Geben Sie das Brühgel hinein und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Drehen Sie es zu einem leichten köcheln und lassen Sie es für 20-25 Minuten kochen. Stellen Sie sicher, dass die Linsen nicht kochen, bis sie austrocknen. lass etwas Feuchtigkeit drin.

In der Zwischenzeit eine Pfanne nehmen, etwas Olivenöl dazugeben und warm werden lassen. Fügen Sie die Zwiebeln, Karotten und Sellerie hinzu und braten Sie sie vorsichtig 5-10 Minuten lang, bis sie weich sind.

Dann fügen Sie den Knoblauch und die Kräuter hinzu und braten sie für ein paar Minuten. Gehackte Tomaten und Tomatenmark dazugeben, einen Esslöffel Meersalz dazugeben und mit einer Prise Rizinuszucker köcheln lassen. Bei schwacher Hitze leicht köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Die Linsenmischung dazugeben und warm werden lassen. Mit einer Kugel Spaghetti und einer Prise Parmesan servieren.

Vorteil Nr. 2: Sie können kreativ werden!

FotoFoto

Starren Sie jemals auf all diese Rezeptbücher in Ihrem Regal und hoffen Sie, dass etwas Neues auftaucht, damit Sie es versuchen können? Am Ende des Tages bleiben Sie entweder bei den alten Mahlzeiten, die Sie tausend Mal zubereitet haben, oder diese Rezepte sehen am Ende gleich aus. Es ist immer Fleisch, Fleisch, Fleisch!

Das kann für engagierte Vegetarier und Pescatarier manchmal frustrierend sein, wenn jedes Rezept an ihre Bedürfnisse und Werte angepasst werden muss. Es bietet Ihnen jedoch die ideale Gelegenheit, sich von der klassischen Denkweise des Fleisch- und Gemüsehandels zu lösen und stattdessen Ihre kreativen Fähigkeiten zu nutzen, um etwas Neues und Anderes zu schaffen.

Alles in der Küche von diesem Zeitpunkt an, wenn Sie Vegetarier werden, ist jetzt eine neue und aufregende Herausforderung - etwas, in das Sie sich wirklich hineinversetzen können (kein Wortspiel!).

Dies ist ideal, wenn Sie Ihre durchschnittlichen Wochentage oder Wochenendabende aufpeppen möchten, da Sie Ihre Zeit damit verbringen können, etwas Neues zu erfinden und abenteuerlustig zu sein, ohne zu viel Geld auszugeben oder die ganze Zeit auszugehen.

Warum lädst du nicht über dein Datum hinaus ein, es mit dir zu versuchen? Es ist so eine gute Art, als Team zusammenzuarbeiten, um etwas Erstaunliches zu erfinden. Alles, was Sie als Küchenmeister herausfordert und Sie auf Trab bringt, kann noch leckerer und lohnender sein, wenn Sie das fertige Produkt genießen können - und Sie steigern auch Ihre kulinarischen Fähigkeiten!

Vorteil Nr. 3: Vertrauen Sie Ihrem Darm und Ihr Darm wird Ihnen vertrauen!

FotoFoto

Wie wir zu Beginn des Leitfadens sagten, werden Menschen aus verschiedenen Gründen Vegetarier, unter anderem um ihre körperliche Gesundheit zu verbessern. Sie denken vielleicht, dass Vegetarier nicht gesünder sein können, wenn sie Fleisch herausschneiden, denn wie ungesund kann Fleisch wirklich sein?

Dies ist der Grund, warum es auf den ersten Blick nicht nach einer wesentlichen Änderung des Lebensstils oder nach einer dieser Änderungen aussieht, die einen sichtbaren Unterschied bewirken können. Es ist wahr: Das Ausschneiden von Bio-Fleisch, sauberem Fleisch und normalem Fleisch macht keinen großen Unterschied - es ist alles, was zum Fleisch gehört, was die Veränderung zum Besseren bewirkt!

Wir neigen dazu, Fleisch zu essen, wenn es in Öl gebraten oder frittiert wurde, dann in Soße eingeschäumt, zwischen etwas Brot und mit einer Beilage Pommes eingeklemmt, und hier kommen die schlechten Sachen ins Spiel!

Fleisch ist heutzutage ein Transportmittel für verarbeitete Lebensmittel und fetthaltigen Müll geworden, was bedeutet, dass es nur als äußerst ungesund angesehen werden kann. Natürlich ist es gut, sich daran zu erinnern, dass Fleisch allein mit einer Beilage Salat immer noch gut für Sie ist und Ihnen viel Protein und Vitamine bietet, aber es ist immer verlockend, auf dem Ketchup zu schäumen!

Das Tolle daran, Vegetarier zu werden, was sich positiv auf Ihr Gewicht und Ihre Gesundheit auswirkt, ist, dass Sie durch das Ausschneiden von Fleisch auch all die verarbeiteten Leckereien ausschneiden, über die wir zuvor gesprochen haben.

Sie schneiden das überschüssige Salz, Fett und Zucker heraus, die uns schnell an Gewicht zunehmen lassen. Es handelt sich nicht um eine drastische Crash-Diät, sondern um eine Änderung des Lebensstils, durch die Sie weniger das Gefühl haben, eine Diät zu machen, sondern lediglich Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Das Schöne daran, Vegetarier zu sein, ist, dass viele Fertiggerichte, Fast-Food-Restaurants und Fertiggerichte nicht für fleischlose Menschen gedacht sind. Sie müssen sie daher einfach aus Ihrer Ernährung streichen, um sich Ihrem neuen Lebensstil anzupassen.

Sie brechen nicht nur aus der Versuchung aus, am Wochenende ein Restaurant zum Mitnehmen zu besuchen, sondern haben auch eine neue Vorstellung davon, wie schlimm diese fettigen Orte sein können. Sie passen dort nicht mehr hinein! Anstatt sich verarbeiteten Fetten und Zuckern hinzugeben, müssen Sie sich mit neuen vegetarischen Leckereien, Snacks und Mahlzeiten verwöhnen lassen, die Ihnen die gleiche Befriedigung verschaffen können. Dies kann ein Prozess sein, bei dem es hauptsächlich um Versuch und Irrtum geht.

Bringen Sie zum Mittagessen Nüsse und Joghurt anstelle von Chips und Schokolade mit und konzentrieren Sie sich auf Salate anstelle von schweren Sandwiches oder Burgern.

Eine natürlichere Diät

FotoFoto

Indem Sie verarbeitete Lebensmittel, Fette und Zucker herausschneiden, indem Sie einfach nicht in Fastfood-Restaurants passen, ermöglichen Sie Ihrem Körper, so natürlich zu sein, wie er es jemals war.

Der menschliche Körper hat sich vor Millionen von Jahren zu dem entwickelt, was er heute ist, lange bevor unsere Vorfahren fettige Gerichte zum Mitnehmen oder eine Mikrowelle für eine schnelle Mahlzeit zu sich nehmen konnten.

Menschen lebten hier und da von Lebensmitteln aus dem Land, Gemüse, Obst und dem einen oder anderen Stück rotem Fleisch, ohne zusätzlichen Zucker oder Fett. Das ist es, was der menschliche Körper verdauen und absorbieren sollte, um uns am Leben zu erhalten - bevor wir könnte ein schweres Curry oder einen frittierten Burger essen!

Der moderne menschliche Körper ist bei weitem nicht so stark oder gesund wie vor Tausenden von Jahren, nur weil unsere Ernährung nicht gut genug ist, damit unser Körper nach besten Kräften arbeitet.

Wenn Sie also Vegetarier werden, schneiden Sie verarbeitete und unnatürliche Lebensmittel aus und lenken Ihre Aufmerksamkeit auf die Lebensmittel, die Ihr Körper verdauen soll.

Das bedeutet, dass Sie jeden Tag hundertprozentig arbeiten werden! Besonders Ihr Verdauungssystem fühlt sich genährt und belebt an, da es alles bekommt, was es braucht, um wie eine gut geölte Maschine hervorragend zu funktionieren.

Außerdem werden Sie nach dem Verzehr einer schweren fleischbasierten Mahlzeit nie das schreckliche Gefühl eines Backsteins in Ihrem Magen bekommen und es treten keine Verdauungsprobleme auf, wenn Sie Lebensmittel essen, die zu hart oder fettig sind, als dass Ihr Magen damit umgehen könnte.

Wenn Sie sich nach einer Mahlzeit krank oder unwohl fühlen, ist dies in der Regel darauf zurückzuführen, dass Ihr Darm nicht in der Lage ist, große Mengen an Fett oder Fett zu verarbeiten, die Sie nicht mit vegetarischer Nahrung zu sich nehmen.

Wenn Sie ein gesundes Verdauungssystem haben, können Sie sich von Lethargie, Unwohlsein oder Müdigkeit verabschieden, nachdem Sie jeden Abend zu Abend gegessen haben!

Außerdem ist es für Menschen mit IBS oder anderen Magenproblemen äußerst vorteilhaft, Vegetarier zu werden, wenn Sie Lebensmittel ausschneiden, die Probleme verursachen können (fetthaltiges, scharfes Essen).

Verdauungssystem und Gehirn

FotoFoto

Ihr Verdauungssystem ist einer der größten und wichtigsten Teile Ihrer inneren Maschine und kann sich nicht nur auf Ihre anderen Organe, sondern auch auf Ihr gesamtes seelisches Wohlbefinden massiv auswirken. Ihr Gehirn und Ihr Darm sind enger miteinander verbunden als jeder andere Teil Ihres Körpers, was bedeutet, dass Sie das sind, was Sie am Ende des Tages essen.

Lebensmittel können das chemische Gleichgewicht in Ihrem Gehirn verändern, das von Ihrem Magen und Ihrer Verdauung herrührt. Dies bedeutet, dass einige Lebensmittel Sie träge und niedergeschlagen machen, während andere Sie von den Wänden hüpfen lassen können.

Vielen Menschen ist nicht klar, dass Essen tatsächlich Migräne, Angstzustände, Panikattacken und sogar Depressionen auslösen kann. es kann sehr stark auf unsere allgemeine Stimmung sein!

Viele sagen, dass zuckerreiche Lebensmittel Angstattacken auslösen können, wenn der Zucker Ihren Geist zum Beispiel in übermäßige Erregung und Energie versetzt. Wenn Sie also auf verarbeitete Lebensmittel verzichten und sich auf gesundes vegetarisches Essen konzentrieren, fühlen Sie sich fantastisch, was Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessert!

Rezept Nr. 2: Herrliche Pilzlasagne

FotoFoto

Dies ist definitiv etwas zu machen, wenn das Wetter kalt wird! Es wärmt Sie von innen nach außen auf und Sie haben so viel übrig, dass Sie es die ganze Woche über essen können (es schmeckt auch gekühlt mit einer Beilage grünem Salat).

Zutaten:

- 750g Kastanienpilze (geviertelt oder geschnitten)
- 1 Zwiebel (gehackt)
- 2 Knoblauchzehen
- 25 g Steinpilze (in kochendem Wasser eingeweicht)
- 330 ml Doppelcreme
- 1 Dose Grüner Pesto guter Qualität
- 1 Wanne Käsesoße
- 1 Paket frische Lasagne-Blätter
- 150 g geriebener Parmesan

Methode:

In einer mit Olivenöl durchgewärmten Pfanne die Zwiebeln 10 Minuten leicht anbraten, bis sie weich und goldgelb sind. Fügen Sie die Pilze und den Knoblauch hinzu und braten Sie sie vorsichtig, bis der größte Teil der Feuchtigkeit verschwunden ist.

Lassen Sie das Wasser von den Pilzen in die Pfanne ab und hacken Sie diese Pilze fein, bevor Sie sie ebenfalls in die Pfanne geben. Kochen Sie es so lange, bis zwei Drittel des Wassers verschwunden sind. Die gesamte Sahne und drei Viertel des Parmesans dazugeben, vorsichtig erwärmen und vom Herd nehmen.

Holen Sie sich ein mittelgroßes Lasagne-Gericht. Die Hälfte der Mischung in den Boden geben und mit den Lasagne-Blättern bedecken. Verteilen Sie die Hälfte des Pestoglases auf den Blättern und die Hälfte der Käsesauce, bevor Sie den Rest der Pilzmischung hinzufügen.

Mit weiteren Blättern wiederholen, den Rest der Pesto-Käse-Sauce darüber geben und mit einer herzhaften Schicht Parmesan bestreuen! Nun sind Sie bereit, dieses köstliche Gericht in den Ofen zu legen, um es bei 180 Grad etwa zwanzig bis fünfundzwanzig Minuten lang zu backen. Mit neuen Kartoffeln, Salat oder grünem Gemüse servieren und Sie werden garantiert ein erfolgreiches Abendessen haben!

Vorteil Nr. 4: Ihre geistige Gesundheit wird sich erheblich verbessern

FotoFoto

Jeder Dritte hat irgendwann Probleme mit der psychischen Gesundheit, sei es mit Angstzuständen, Panikattacken, Depressionen oder einem von vielen anderen Problemen.

Es ist eine beängstigend große Anzahl von Menschen, die täglich mit diesen Problemen konfrontiert sind, und dennoch werden sehr schnell viele Informationen und Ideen zu psychischen Problemen unter den Teppich gekehrt.

In den letzten Jahren wurde nur sehr selten über psychische Gesundheit gesprochen, und es kann manchmal äußerst schwierig sein, Hilfe oder Unterstützung zu finden, um die Betroffenen mit ihren Problemen immer stärker zu isolieren.

In den letzten Jahren hat das Stigma der psychischen Gesundheitsprobleme jedoch allmählich nachgelassen, was bedeutet, dass es mehr Offenheit und Akzeptanz gegenüber den verschiedenen Problemen der Betroffenen gibt.

Während professionelle Hilfe immer noch schwer zu bekommen ist und finanzielle Schwierigkeiten bereitet, gibt es jetzt Hunderte neuer und verbesserter Möglichkeiten, um bei Angstzuständen, Depressionen und anderen Problemen zu helfen, denen Sie möglicherweise gegenüberstehen. Eine Möglichkeit, Ihre geistige Gesundheit zu verbessern, besteht darin, Vegetarier zu werden - ja, Sie haben es erraten.

Ihr Darm und Ihre psychische Gesundheit

FotoFoto

Wie wir bereits gesagt haben, sind Ihr Gehirn und Ihr Darm stärker miteinander verbunden als jedes andere System in Ihrem Körper. Ihr Herz kann ohne nachzudenken wegschlagen und Ihre Lunge atmet ununterbrochen weiter, aber Ihr Magen kann nicht funktionieren, ohne dass Ihnen eine Hand aus dem Kopf hilft - manchmal ohne dass Sie es überhaupt bemerken.

Haben Sie sich jemals hungrig gefühlt, ohne davon zu träumen, was Sie essen werden? Haben Sie jemals etwas gegessen, ohne darüber nachzudenken, was Sie sich gönnen?

Jeder hat die Redewendung "Schmetterlinge im Bauch" gehört. Wenn Ihr Geist etwas Unangenehmes empfindet, reagiert auch Ihr Darm.

Dies ist in der Regel der Grund, warum Menschen, die unter Angstzuständen leiden, auch unter Verdauungsproblemen wie IBS leiden. Ihr Verstand kann ändern, wie gut Ihr Magen tatsächlich funktioniert. Daher ist das Essen von schweren, fettigen und ungesunden Nahrungsmitteln der schlechteste Weg, mit solchen Situationen umzugehen!

Indem Sie Lebensmittel essen, die eine leichtere Konsistenz haben, mehr Nährstoffe und wenig Chemikalien sowie verarbeitetes Fett und Zucker enthalten, stoppen Sie Lebensmittel, die sich auf das hormonelle Gleichgewicht in Ihrem Gehirn auswirken, und beugen so Angstzuständen und Depressionen vor!

Es gibt eine Vielzahl von „Quick Fix“ -Diäten, die Ihre geistige Gesundheit stärken sollen, aber dies sind in der Regel Crash-Diäten, die Ihre Stimmung auf lange Sicht nicht beeinflussen.

Indem Sie Ihren Lebensstil in einen vegetarischen Lebensstil ändern, ändern Sie Ihre Einstellung zu Lebensmitteln und wie Sie sie essen, und bieten Ihnen mehr Freiheit und weniger Isolation bei Ihren nachteiligen Problemen.

Bestimmte Gemüsesorten wie Brokkoli und Grünkohl werden als Superfoods oder „Brainfoods“ bezeichnet, da sie unglaublich effektiv für unsere geistige Gesundheit sind. Sie sind vollgepackt mit Vitaminen und Mineralien, die dem Gehirn helfen, bestmögliche Arbeit zu leisten. Sie sind auch äußerst vielseitig und können in fast allen köstlichen Gerichten verwendet werden, die Sie sich vorstellen können.

Förderung der psychischen Gesundheit

FotoFoto

Wenn Sie an psychischen Problemen wie Angstzuständen und Panikstörungen leiden, müssen Sie sich jedoch nicht nur um eine Vegetarierin oder einen Vegetarier kümmern.

Es kann sich auch sehr positiv auf Ihre allgemeine Mentalität und Gesundheit auswirken, unabhängig davon, ob Sie an diesen Beschwerden leiden oder nicht.

Schwere und verarbeitete Lebensmittel, die normalerweise mit dem Verzehr von Fleisch einhergehen, können dazu führen, dass Sie sich extrem träge und träge fühlen, wenn Ihr Körper sich anstrengt, sie zu verdauen.

Wir alle wissen, wie wir uns nach einem riesigen Weihnachtsessen fühlen, bei dem sich Ihr Körper so voll anfühlt, dass Sie sich vor dem Fernseher hinlegen und schlafen müssen, bevor Sie möglicherweise einen Muskel bewegen können.

Wie wir bereits sagten, ist Fleisch normalerweise ein Vehikel für dicke Saucen, Brot, Pommes und fettigen Käse, was jede Mahlzeit köstlich, aber auch gesundheitsschädlich macht. Es ist der Überschuss an Fleisch, Kohlenhydraten und Fett, der uns schwer, träge und müde macht, was niemals Spaß macht, wenn Sie einen vollen Arbeitstag vor sich haben.

Der Vorteil des Verzehrs von vegetarischen Gerichten besteht darin, dass sie immer leichter, weniger zubereitet und besser für Ihren Körper sind, sodass Sie nie wieder das schreckliche Gefühl des Überflusses bekommen werden!

Alles, was Sie nach jeder Mahlzeit zurücklassen werden, ist dieses schöne Gefühl der Befriedigung, das Sie glücklich und erholt zurücklässt, nicht träge und schlampig.

Wenn Sie diese Art von Nahrung zu sich nehmen, haben Sie eine bessere Perspektive für die Zukunft, Sie können Aufgaben schneller erledigen, Sie fühlen sich energetisierter und vor allem verfügen Sie über eine fantastische Klarheit der Gedanken. Setzen Sie diese Denkmützen auf!

Rezept 3: Erfrischende Pasta mit Tomaten, Grünkohl, Ricotta und Pesto

FotoFoto

Dieses Gericht ist vielleicht das am einfachsten zuzubereitende. Dies ist die ideale Mahlzeit für einen anstrengenden Wochentag, an dem die Zeit knapp wird, da es buchstäblich etwa zwanzig Minuten dauern kann, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Darüber hinaus ist es absolut lecker, gesund und kann am nächsten Tag problemlos als Reste mit einem schönen Salat verwendet werden.

Zutaten:

- 2 ts Olivenöl
- 3 Knoblauchzehen (gehackt)
- 2 400 g Dosen Kirschtomaten
- 500 g Penne Pasta (oder eine beliebige Pasta)
- 200 g Grünkohl (gehackt oder zerkleinert)
- 4 TS Ricotta
- 4 TS frischer grüner Pesto
- Parmesan

Methode:

Erhitzen Sie das Olivenöl in einem großen Topf und lassen Sie es sich deutlich erwärmen. Sobald es aufgewärmt ist, gib den gehackten Knoblauch dazu und koche ihn, bis er golden ist. Dann die zwei Dosen Kirschtomaten hineinschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie das 15 Minuten köcheln und rühren Sie es regelmäßig um, damit es nicht an der Pfanne klebt.

Während die Sauce kocht, eine Pfanne Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln dazugeben. Diese etwa fünfzehn Minuten unter regelmäßigem Rühren kochen lassen.

Wenn die Nudeln zwei Minuten vor dem vollständigen Garen noch nicht fertig sind, den Grünkohl dazugeben und durchgaren lassen, bis sie weich sind, aber immer noch einen ausgeprägten, köstlichen Crunch aufweisen. Die Nudel-Grünkohl-Mischung gut abtropfen lassen, bis alles Wasser verschwunden ist, und zu der Tomaten-Knoblauch-Mischung in der Pfanne geben.

In Schalen servieren (es macht 4 Portionen). Belegen Sie jedes Gericht mit herzhaften Kugeln Ricotta und lassen Sie es in der Sauce zergehen. Das Geschirr mit einem Löffel Pesto und Parmesan beträufeln und die Zutaten langsam miteinander verschmelzen lassen. Genießen!

Vorteil Nr. 5: Es kommt nicht nur auf das Innere an!

FotoFoto

Bisher haben wir darüber gesprochen, wie fantastisch es sein kann, Vegetarier zu werden, um Ihre innere und geistige Gesundheit zu verbessern. Das ist natürlich großartig, um Sie in Bewegung zu halten! Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass Sie die Vorteile einer vegetarischen Ernährung auch von außen genießen und der ganzen Welt zeigen können, wie großartig es ist, Vegetarier zu sein.

Wenn Sie anfangen, vegetarisches Essen zu sich zu nehmen, bieten Sie Ihrem Körper wesentlich mehr natürliche Nährstoffe und Vitamine, als dies bei einer durchschnittlichen „Fleischfresser“ -Diät der Fall gewesen wäre.

Aufgrund des Mangels an verarbeiteten Nahrungsmitteln und Fett, die Sie herausschneiden müssen, erhält Ihr Körper nur die beste Güte und Nahrung, so dass sich Ihr Aussehen definitiv zum Besseren verändern wird, um mit dieser positiven Veränderung Schritt zu halten.Die Ernährung, die Sie verdauen, hat einen großen Einfluss auf Ihre Haut, wie viele Bekehrte in der Vergangenheit gesagt haben.

Hautkrankheiten

QuelleQuelle

Rotes Fleisch und fettiges Essen können schreckliche Auswirkungen auf empfindliche, zu Akne und Rosacea neigende Haut und andere Erkrankungen wie Psoriasis haben. Diese Hauterkrankungen hängen normalerweise mit der Auswahl der Lebensmittel und der psychischen Gesundheit zusammen. Wenn Sie also Stress abbauen und eine Diät mit vitaminreichem Gemüse einhalten, werden Sie eine fantastische Verbesserung feststellen.

Ihre Haut wird von innen nach außen von Mineralien und Nährstoffen umspült, was die Anzahl der Stellen, mit denen Sie sich befassen, und die Menge an Fett, die Sie in Ihren Poren finden, verringert.

Wenn Sie jeden Tag viel Wasser trinken, fühlt sich Ihr Körper glücklich und gesund mit Ihrer Haut, um dies zu beweisen. Psoriasis-Betroffene gaben außerdem an, dass sich ihre Haut nach dem Vegetarierwerden so deutlich verbessert hat, dass sie das Gefühl haben, dass eine unheilbare Krankheit geheilt wurde!

Rotes Fleisch wirkt sich nachteilig auf diese Art von Hauterkrankungen aus, manchmal ohne dass die Betroffenen überhaupt bemerken, dass ein Zusammenhang besteht. Wenn Sie also feststellen, dass Ihre Haut nach der Verwendung von endlosen Cremes und Gesichtswaschmitteln nicht besser wird, ist es an der Zeit, die drastische Veränderung des Vegetarismus in Angriff zu nehmen, um wirklich einen Unterschied zu sehen.

Die gesunde Veränderung kann Ihnen auch ein fröhliches, gesundes und belebtes Leuchten verleihen, Ihr natürliches Leuchten, bevor all die verarbeiteten Lebensmittel übernommen wurden! Ich garantiere, dass die Leute beginnen werden, einen Unterschied zu bemerken, und beglückwünsche Sie, wie hell und feucht Ihre Haut geworden ist.

Wie wir bereits gesagt haben, essen Sie, indem Sie Vegetarier werden, das Essen, das unsere Vorfahren vor Tausenden oder sogar Hunderten von Jahren gegessen hätten, und das nicht schwer an verarbeiteten Fetten oder Zucker war. Es war völlig natürlich und das, was unser Körper verdauen sollte. Wenn wir zuckerhaltige und fetthaltige Lebensmittel zu uns nehmen, kommt unser Körper nicht mit den überschüssigen Chemikalien zurecht, die sich auf unser äußeres Erscheinungsbild auswirken können.

Ungesundes Essen und übermäßiges Fleisch können auch dazu führen, dass unsere Haare dünner und fettiger werden, dass unsere Haut fleckiger wird, und natürlich nehmen wir am Ende zu!

Durch den Verzehr natürlicher Lebensmittel, die unser Körper zu sich nehmen soll, arbeiten wir jedoch mit hundertprozentiger Energie. Ihre Gesundheit wird genau dort sein, wo sie sein muss, und das wird sich in Ihrem äußeren Erscheinungsbild widerspiegeln. Ihr Haar wird wieder dicker und lebendiger, Ihre Haut wird glücklich und gesund aussehen und die Pfunde werden abfallen!

Rezept Nr. 4: The Big Meal In-Quinoa-Burger mit Süßkartoffel-Pommes

FotoFoto

Nun, das ist das einzig Wahre. Kommen eine Gruppe von Freunden vorbei, die bei Ihrer neuen vegetarischen Ernährung die Nase voll haben? Sie veranstalten eine Dinnerparty und möchten Ihren Liebsten zeigen, wie brillant Ihre neue Lebensweise war? Mit diesem fantastischen Speiseplan für köstliche Quinoa-Burger und Süßkartoffel-Pommes sind sie einfach tot!

Zutaten:

Quinoa-Burger
- 2 Tassen rote Quinoa (gekocht)
- 1 Tasse Cannellini Bohnen (püriert)
- ½ Tasse Panko-Semmelbrösel
- 1 großes Ei (leicht geschlagen)
- 1 Knoblauchzehe (gerieben)
- 1 TL Chipotle Chili Powder
- ½ ts Salz
- ½ ts Pfeffer
- ¾ Tasse scharfer Cheddar-Käse (geschreddert)
- 3 ts Olivenöl
- 4 Burger Brötchen
- 4 Eier (nach Ihren Wünschen zubereitet; optional)

Süßkartoffelpommes
- 4 mittelgroße Süßkartoffeln (in dünne, 2,5 cm dicke Streifen schneiden)
- ½ ts Chipotle Chili Powder
- ¼-½ t Cayenne-Pfeffer
- geräucherter Paprika
- 4 ts Olivenöl
- Salz und Pfeffer nach Geschmack

Bier karamellisierten Zwiebeln
- 1 ts Butter
- 2 große süße Zwiebeln (in dünne Scheiben geschnitten)
- 1 Tasse Bier (beliebig)

Quinoa, Cannellini-Bohnenpüree, Semmelbrösel, Ei, Knoblauch, Chipotle-Chilipulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Gut mischen, um die Zutaten anzufeuchten, dann den zerkleinerten Cheddar-Käse unterrühren. Gut mischen und in 4—5 gleiche Burgerpastetchen formen (ich neige dazu, 5 zu machen). Auf einen Teller legen und in den Kühlschrank stellen.

Methode:

Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad Fahrenheit vor. Die geschnittenen Kartoffeln in eine große Schüssel geben und mit Öl, Chipotle-Chilipulver, Cayennepfeffer, geräuchertem Paprika, Salz und Pfeffer beträufeln. Vorsichtig mit den Händen oder zwei Spachteln umrühren, um alle Süßkartoffeln gleichmäßig zu bedecken. Verteile sie in einer Schicht auf einem Backblech. 15-20 Minuten backen, dann umdrehen und weitere 15-20 Minuten backen. Sie möchten, dass die Süßkartoffeln knusprig, aber nicht verbrannt sind. Wenn Sie perfekt knusprige Pommes wollen, empfehle ich, die Süßkartoffeln auf einem gefetteten Rost zu verteilen und wie oben beschrieben zu backen, aber das ist ein bisschen mühsam. Halten Sie die Süßkartoffel-Pommes warm, bis sie auf den Burgern liegen.

Während die Pommes kochen, die Zwiebeln karamellisieren. Erhitze eine große Pfanne und füge 1 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze hinzu. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie etwa 15 Minuten lang unter häufigem Rühren, bis sie weich sind.

An dieser Stelle möchten Sie das Bier langsam hinzufügen: Lassen Sie es in die Zwiebeln garen, fügen Sie mehr hinzu und lassen Sie es kochen. Tun Sie dies, bis die 1 Tasse Bier weg ist oder die Zwiebeln nach Ihren Wünschen karamellisiert sind und das Bier verdampft ist. Nehmen Sie sie aus der Pfanne und halten Sie sie warm.

Fügen Sie in der gleichen Pfanne einen Esslöffel Olivenöl hinzu. Nehmen Sie die Quinoa-Burger und kochen Sie sie goldgelb und knusprig - ungefähr fünf Minuten pro Seite. In der letzten Kochminute den Greyerzer Käse dazugeben, die Pfanne abdecken und 2-3 Minuten kochen lassen oder bis der Käse geschmolzen ist. Meine Burger waren überhaupt nicht bröckelig und sehr leicht umzudrehen.

Um die Burger zuzubereiten, legen Sie jeden Burger auf ein Brötchen und geben Sie die gleichen Mengen karamellisierter Zwiebeln und Süßkartoffel-Pommes dazu. Wenn gewünscht, fügen Sie Ihr Ei hinzu.Genießen!

Fazit

FotoFoto

Also, da haben Sie es: Die wichtigsten Gründe, warum Sie in Betracht ziehen sollten, heute Vegetarier zu werden. Sie werden über Monate und Jahre hinweg von den Vorteilen profitieren und dabei ein brandneues Ich entdecken.

Es ist belebend, befreiend und äußerst aufregend, einen neuen Weg in Richtung eines glücklichen und gesunden Lebensstils einzuschlagen.

Sie ändern Ihre Gewohnheiten, um Ihr Leben in vollen Zügen zu leben, und kämpfen nicht mit einer schrecklichen Crash-Diät! Mit diesen Rezepten in der Hand und einem ganzen Fass voller Ambitionen können Sie drastische Veränderungen beobachten und die Welt erobern!

DIESES VIDEO WIRD DEIN LEBEN FÜR IMMER VERÄNDERN (Juni 2021)


Tags: vegetarische Rezepte

In Verbindung Stehende Artikel