Die 5 häufigsten Augenbrauenfehler, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie machen

Die 5 häufigsten Augenbrauenfehler, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie machen
Ihre Augenbrauen sind ein bestimmendes Gesichtsmerkmal. Sind Sie sicher, dass sie am besten aussehen?

Augenbrauen nehmen einen sehr kleinen Teil des Gesichts ein, aber sie können Ihr gesamtes Aussehen definieren. Sie können das Gesicht einrahmen und es ordentlich und sauber erscheinen lassen. sie lassen deine Augen hängen oder dich wütend aussehen, je nachdem, wie sie gestylt sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie beim Pflegen Ihrer Augenbrauen sehr vorsichtig sind, um sicherzustellen, dass sie nicht zu pinzetten aussehen.

Heute werde ich einige der häufigsten Fehler mitteilen, die jeder machen kann, wenn er seine Augenbrauen pflegt. Sie mögen sich einiger schuldig machen (so wie ich), aber machen Sie sich keine Sorgen - jeder rutscht manchmal aus. Die Liste enthält auch Vorschläge, wie Sie sie korrigieren können. Stat.

Fehler Nr. 1: Verlegen Sie Ihren Bogen

Die falsche Platzierung Ihres Bogens ist einer der häufigsten Fehler bei Frauen. Einige zupfen mit den Brauen, um die regenbogen- oder paisleyförmigen Augenbrauen zu bekommen, wodurch das Gesicht immer wieder überrascht aussieht. Einige platzieren den Bogen auch direkt über ihrer Iris - zu nah an der Mitte ihrer Augen. Dies führt zu einem eher runzligen Aussehen.


Repariere es: Ihr Bogen sollte sich nicht in der Mitte Ihrer Augen befinden. Finden Sie Ihren natürlichen Bogen, indem Sie nach dem höchsten Punkt Ihrer Stirn suchen. Dies ist normalerweise ungefähr zwei Drittel von der Innenseite Ihrer Stirn entfernt. Wenn Sie es gefunden haben, tupfen Sie unter der Stirn, um einen Lift zu erzeugen. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise Ihre Brauen nachwachsen lassen müssen, um dies zu tun.

Fehler 2: Alle Schwänze abpinzeln

Missfallene junge Frau, die Augenbrauen pinzettiert

Manche Frauen haben zu kurze Brauenschwänze, was zu einem „Halfbrow“ -Look führt. Brauen mit zu langen Schwänzen können jedoch dazu führen, dass Ihre Augen schlaff aussehen.


Repariere es: Halten Sie einen Bleistift diagonal vom äußeren Augenwinkel. Die Stelle, an der der Stift die Stirn schneidet, ist die Stelle, an der die eigentliche Stirn enden sollte. Wenn die Schwänze Ihrer Augenbrauen zu kurz sind, um diese Stelle zu erreichen, füllen Sie sie mit einem Augenbrauenstift, während Sie darauf warten, dass die Haare nachwachsen.

Fehler 3: Zu viel zupfen

Viele Frauen (und Männer) sind ständig auf der Suche nach streunenden Haaren, die sie täglich zupfen. Es ist in der Tat eine seltsam befriedigende Gewohnheit für viele. Profis warnen davor, da Haare in unterschiedlichen Zeitplänen wachsen. Warten Sie daher am besten, bis sie wachsen, damit Sie einen gleichmäßigen Eindruck erhalten.

Repariere es: Wenn Sie versucht sind, jedes auftauchende Haar zu pinzieren und zu zupfen, hören Sie auf! Es kann sein, dass Sie eine überzupfende Stirn haben, die das Gesicht nicht einrahmt. Augenbrauenhaare wachsen unterschiedlich schnell. Warten Sie daher am besten, bis die meisten Haare gewachsen sind, damit Sie beim Zupfen einen Ausgleich erzielen.


Fehler 4: Zu viel Bleistift verwenden

QuelleQuelle

Es ist einfach, sich in einen Künstler zu verwandeln und Spaß beim Zeichnen auf den Augenbrauen zu haben. Ich bin schuld daran, weil ich es liebe, auf mein Gesicht zu zeichnen!

Einige Frauen nehmen es eine Stufe höher und haben Brauen, die aussehen, als wären sie aufgemalt - zu dick, zu dunkel, zu auffällig oder einfach zu falsch.

Repariere es: Denken Sie daran - alles, was Sie brauchen, sind ein paar Federstriche, um diesen gut definierten Look zu erhalten. Wählen Sie einen Brauenstift oder Brauenpuder (kein Augenstift, da das Pigment anders ist und nicht auf haariger Haut haftet), der einen Farbton heller als Ihre Augenbrauenfarbe ist. Sie möchten, dass Ihre Brauen natürlich aussehen - nicht dunkel, hart und falsch. Verwenden Sie leichte und federleichte Striche, um Ihre natürliche Augenbrauenform und -farbe in uneinheitliche Bereiche zu bringen. Der wichtigste Punkt ist, Ihre Brauen zu beschatten, nicht zu zeichnen und die gesamte Form Ihrer Brauen zu ändern.

Fehler Nr. 5: Ich sehe keinen Brauenprofi

Die meisten von uns sind versucht, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen - indem sie ihre Augenbrauen zupfen, wachsen oder rasieren. Dies ist in der Regel die Ursache für Probleme - insbesondere, wenn Sie gerade erst anfangen oder etwas korrigieren, wie etwa über das Zupfen oder das Erstellen einer falschen Form.

Repariere es: Wenn Sie glauben, beim Zupfen einen Fehler begangen zu haben, oder wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Ihre Augenbrauen aussehen, ist es wahrscheinlich das Beste, wenn Sie einen professionellen Augenbrauenpatienten sehen. Selbst wenn Sie nur ein- oder zweimal im Jahr eine Brauenbar besuchen, kann Ihnen ein Experte dabei helfen, Ihre natürliche Brauenform zu finden, und Ihnen hilfreiche Tipps geben, die Sie beim Heimwerken berücksichtigen sollten.

Machst du deine eigenen Augenbrauen oder siehst du einen Profi? Sagen Sie uns, was ist die größte Herausforderung, der Sie begegnet sind?

Permanent makeup tutorial: shading on latex / Уроки татуажа:растушевка на латексе (Februar 2020)


Tags: Schönheitsgeheimnisse, wie man Augenbrauen zupft

In Verbindung Stehende Artikel