50 Orte, die Sie sehen müssen, bevor Sie sterben

50 Orte, die Sie sehen müssen, bevor Sie sterben

Haben Sie keine Angst, vor Ihre Haustür zu treten. Das Leben ist ein Abenteuer und diese 50 Orte, die Sie vor Ihrem Tod sehen müssen, werden dafür sorgen, dass Sie es in vollen Zügen genießen können.

Sicherlich ist die ultimative Errungenschaft im Leben das Gefühl zu sterben, als hättest du wirklich gelebt. Das Gefühl zu haben, alles gesehen zu haben, alles getan zu haben und zurückzublicken, in dem Wissen, dass kein einziger Tag verschwendet wurde. Das Leben kann aus einer Reihe von Gründen erfüllt werden; die Menschen, die Sie treffen, die Dinge, die Sie tun, und vor allem wegen der Orte, die Sie sehen. Um Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihrem Leben zu machen, finden Sie hier 50 Orte, die Sie sehen müssen, bevor Sie sterben - die ultimative Eimerliste.

# 1 Der Unterwasserwasserfall, Mauritius Island

QuelleQuelle

Mauritius ist nicht nur mit weißen Sandstränden bedeckt, die mit einigen unglaublichen Restaurants und Geschäften bevölkert sind, sondern auch die Heimat hypnotisierender Meeresschildkröten Unterwasser Wasserfall.

Zugegeben, der Unterwasserwasserfall ist überhaupt kein Wasserfall, sondern eine optische Täuschung, die durch starke Gezeiten verursacht wurde, die Sand in das Muster eines Wasserfalls gespült haben. Der Anblick ist jedoch alles andere als enttäuschend. Sie können diese spektakuläre Erscheinung mit dem Boot oder mit dem Flugzeug über der Insel beobachten. Beides sind unvergessliche Ausflüge.


Ob Sie es glauben oder nicht, der Unterwasserwasserfall ist so groß, dass er sogar von Satelliten aus dem All gesehen werden kann!

# 2 Oktoberfest, Deutschland

QuelleQuelle

Das Oktoberfest findet in München statt und ist mit jährlich über 6 Millionen Besuchern das größte Bierfest der Welt.

Nach wie vor herrscht seit 1810 die Tradition, dass nur Bier, das innerhalb der Münchner Stadtgrenzen gebraut wird, auf dem Festival konsumiert werden darf. Dies scheint jedoch die Stimmung der Menschen nicht zu beeinträchtigen, da Schätzungen zufolge jedes Jahr während der 16-tägigen Feier mehr als 6 Millionen Liter Alkohol konsumiert werden.


Trotz des fließenden Alkohols bietet das Oktoberfest eine großartige familiäre Atmosphäre und ist mit großartigen Animateuren, Live-Musik und viel Spaß gefüllt. Wenn Sie eine Reise nach Deutschland planen, ist der Oktober definitiv die richtige Zeit!

# 3 Ruinen von Pompeji, Italien

Ansicht von Pompeji-Ruinen in Italien

Nach dem Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr., Der einst geschäftigen römischen Stadt Pompeji wurde größtenteils zerstört und unter vier bis sechs Metern Asche und Bimsstein begraben. Als Pompeji etwa 1.500 Jahre später wiederentdeckt wurde, entdeckten Archäologen nicht nur Gebäude und Artefakte.


Inmitten der Trümmer befanden sich Hunderte von gipsähnlichen Körperteilen, die die Bürger von Pompeji in ihren letzten Augenblicken gefangen genommen hatten. Heute können Touristen einen Spaziergang durch die Geschichte unternehmen, indem sie durch die Straßen dieser antiken Stadt schlendern, den faszinierenden Anblick der antiken Gebäude genießen, die unheimlichen Körper der Toten betrachten und den Vesuv selbst betrachten.

# 4 Hollywood Walk of Fame, Kalifornien, USA

QuelleQuelle

Der Hollywood Walk of Fame ist ein absolutes Muss für jeden Unterhaltungsfan. Die legendäre Straße ist eine Hommage an die Stars der Unterhaltungsindustrie und mit mehr als 2.500 fünfzackigen Sternen geschmückt, die sich über insgesamt 18 Blocks erstrecken.

Jeder der Stars trägt den Namen einer Ikone, die ihre Arbeit erkennt, und heute können Sie die Namen einer Mischung aus Schauspielern, Regisseuren, Musikern, Musik- und Theatergruppen, Produzenten, erfundenen Charakteren und anderen lesen. Der Hollywood Walk of Fame ist ein unglaublicher Anblick - umso mehr, wenn Sie Ihren Lieblingsstar finden.

# 5 Machu Picchu, Peru

Machu Picchu Peruanische Anden

Befindet sich 2.430 Meter über dem Meeresspiegel, Machu Picchu ist ein faszinierender Anblick und eines der sieben Weltwunder. Die mysteriöse Stadt ist eine Inka-Stätte aus dem 15. Jahrhundert, aber es gibt noch keine Theorie darüber, warum die Stätte gebaut wurde und wofür sie genutzt wurde.

Die Stadt selbst ist jedoch ein Wunder zu sehen; Wenn Sie auf der Suche nach Abenteuern und der Möglichkeit sind, Geschichte und Kultur zu erleben, sollten Sie versuchen, den Inka-Pfad zu erkunden, um dorthin zu gelangen.

Wanderung auf dem Inka-Pfad dauert zwischen drei und fünf Tagen und ist ein unvergessliches Erlebnis, das Sie durch Höhenberge und subtropischen Wald zu den großen Ruinen von Machu Picchu führt.

# 6 La Tomatina, Spanien

QuelleQuelle

La Tomatina ist die Art von Festival, an dem Sie entweder teilnehmen oder einfach nur zuschauen können (wenn Sie jedoch zuschauen, sollten Sie besser darauf vorbereitet sein, trotzdem chaotisch zu werden!).

Dieses Festival findet alljährlich am letzten Mittwoch im August statt. Es ist vielleicht das chaotischste Festival der Welt und definitiv der größte Food-Kampf der Welt. Für die Veranstaltung wird Lastwagen für Lastwagen mit Tomaten in die Stadt Bunyol gebracht, um während der Veranstaltung so viele Tomaten wie möglich auf die Menschen zu werfen.

Klingt nach Spaß, oder?

# 7 Keukenhof Garden, Niederlande

QuelleQuelle

Keukenhof Garten ist der zweitgrößte Blumengarten der Welt und mit Abstand der atemberaubendste. Jedes Jahr werden 7 Millionen Blumenzwiebeln auf 79 Morgen Land gepflanzt und sie erblühen zu einem unglaublichen (und nicht zu vergessen farbenfrohen) Anblick.

Jedes Stück des Gartens ist farbcodiert und beim Pflanzen wird mit größter Präzision vorgegangen, um sicherzustellen, dass die Displays so perfekt wie möglich aussehen.Egal, ob Sie ein Gartenliebhaber sind oder nicht, der Keukenhof-Garten ist aufgrund seiner Schönheit einer der Orte, die Sie sehen sollten, bevor Sie sterben.

Planen Sie jedoch Ihren Besuch in Holland zwischen Mitte März und Mitte Mai, da der Garten jedes Jahr nur für kurze Zeit geöffnet ist.

# 8 Bora Bora, Französisch-Polynesien Inseln über dem Winde

Bora Bora Luftbild

Im Herzen von Bora Bora zwei aufsteigende Gipfel: Mount Pahia und Mount Otemanu - die Überreste eines erloschenen Vulkans; rund um die malerische insel befindet sich eine kristallblaue lagune und ein unvergessliches barriereriff.

Für diejenigen unter Ihnen, die nach einem Ort suchen, an dem sie einfach die Sonne genießen und sich entspannen können, ist Bora Bora definitiv einer der Orte, die Sie sehen sollten, bevor Sie sterben. Übrigens ist es auch ein beliebtes Reiseziel für Flitterwochen. Die Insel hat weniger als 9.000 Einwohner, ist jedoch ein beliebtes Touristenziel, das für seine tropische Landschaft, Überwasserbungalows und aquazentrischen Luxusresorts bekannt ist - der perfekte Zufluchtsort. Vergessen Sie nicht, unseren Artikel über 10 interessante Fakten über Bora Bora zu lesen.

# 9 Sixtinische Kapelle, Italien

QuelleQuelle

Die Sixtinische Kapelle ist weltbekannt, nicht zuletzt für Michelangelos ikonisches Gemälde, das sich majestätisch über die Decke erstreckt. Von dem Moment an, in dem Sie auf die Kapelle blicken, ist es offensichtlich, dass das gesamte Gebäude ein Kunstwerk ist, das mit komplizierten Skulpturen und einigen der größten Kunstwerke der Kunstgeschichte geschmückt ist, die es je gab. Ob Sie ein Kunstliebhaber sind, ob religiös oder nicht, es spielt keine Rolle - die Sixtinische Kapelle in der Vatikanstadt ist ein Wunder, das jeder zu schätzen weiß und das jeder sehen sollte.

# 10 Petra, Jordanien

QuelleQuelle

Petra, auch bekannt als Rosenstadt für den roten Stein, aus dem es geschnitzt wurde, ist Jordans Ikone, die angeblich seit 312 v. Die Stätte hat eine reiche Kulturgeschichte, die sich an den Mauern der Stadt ablesen lässt und die sich in den prächtigen Gebäuden des Weltkulturerbes widerspiegelt.

Während Sie vor Ort sind, können Sie die alte Schatzkammer, das Theater, die Gräber und vieles mehr besichtigen, während Sie dieses Wunder bewundern. Die schiere Größe der Stadt wird Sie zweifellos in den Schatten stellen und Sie über Ihre eigene Existenz staunen lassen und die Welt um Sie herum wirklich schätzen. Petra ist faszinierend und gehört sicherlich zu den Top-Orten, die man gesehen hat, bevor man stirbt.

# 11 Meer der Sterne, Vaadhoo Island, Malediven

QuelleQuelle

Wenn Sie dachten, Sie würden träumen, während Sie auf die Erde blicken Meer der Sterne Ihnen könnte dies verziehen werden, da es wirklich wie etwas ist, das direkt aus dem Wunderland stammt. Bei Nacht leuchten die Wellen, die sanft an den Ufern der weißen Strände von Vaadhoo Island liegen, in einem charakteristischen Blauton und erhellen die Nacht.

Dieser unglaubliche Anblick wird durch Phytoplankton verursacht, eine Art Meeresmikrobe, die im Wasser lebt und ein biolumineszierendes blaues Leuchten ausstrahlt. Das Sitzen an den Stränden der Vaadhoo-Insel ist wirklich wohltuend für Ihre Seele und sorgt für einen unvergesslichen Anblick. Oder nehmen Sie Ihren Partner mit und genießen Sie die Romantik des Ganzen. Übrigens, die Malediven sind wahrscheinlich der beste Ort der Welt zum Tauchen.

# 12 Salar De Uyuni, Bolivien

Salar De Uyuni Bolivien

Als sich mehrere prähistorische Seen zu einem vereinigten, wurde der Salar De Uyuni wurde geboren und schuf die größte Salzwüste der Welt. So unglaublich die Salzwüste im Sommer ist, während der Regenzeit wird sie noch majestätischer, da sie sich in den größten Spiegel der Welt verwandelt, der den Himmel so perfekt widerspiegelt, als ob Sie zwischen den Wolken wandeln.

Sich den Salar De Uyuni anzuschauen, ist eine wahrhaft traumhafte Erfahrung, die Sie umhauen wird. Für die Unvergesslichkeit und Majestät des Salar De Uyuni ist dies ein Muss.

# 13 Stonehenge, Vereinigtes Königreich

Stonehenge auf Salsbury-Ebene in Wiltshire in Südwestengland

Stonehenge ist das bekannteste prähistorische Wunder in Europa und weltweit bekannt für seine Schönheit und sein unsterbliches Geheimnis.

Bis heute ist keine Theorie darüber bekannt, wie unsere prähistorischen Vorfahren es geschafft haben, die riesigen Steine ​​an ihren Platz zu bringen, noch der genaue Grund für die Existenz des Steinkreises.

An den Steinen hängen unzählige Legenden, darunter Heilkräfte, King Arthur-Geschichten, Teleportation und sogar die Interaktion mit Außerirdischen. Sie müssen die Website jedoch selbst besuchen, um sich selbst ein Bild von den Vorgängen zu machen. Eines ist jedoch sicher, so gut wie jeder, der Stonehenge besucht, berichtet, dass er im Steinkreis etwas Höheres verspürt.

# 14 Antelope Canyon, Arizona, Vereinigte Staaten

Die magische Antilopenschlucht im Navajo-Reservat

Gebildet durch Erosion durch Sturzfluten, Antilopenschlucht ist ein Slot Canyon (und der meistfotografierte der Welt!). Die Schlucht besteht aus einem wunderschönen orangefarbenen Felsen, der aufgrund seiner Erosion an den Wänden zu kräuseln scheint. Sie können zwei verschiedene Abschnitte des Canyons besuchen, den Lower Antelope Canyon und den Upper Antelope Canyon, die beide eine sehr unterschiedliche Geologie aufweisen, obwohl sie nur wenige Kilometer voneinander entfernt liegen.

# 15 Nordlichter, Nordhalbkugel

QuelleQuelle

Das Nordlicht, wissenschaftlich bekannt als Aurora Borealis, ist eine unverzichtbare Show mit natürlichem Licht. Nachts auf der Nordhalbkugel tanzen die Nordlichter über den Himmel und sorgen für eine großartige Farbwiedergabe.

Dieses unglaubliche Wunder entsteht, wenn Sonnenwinde mit magnetosphärisch geladenen Teilchen in der Atmosphäre in großer Höhe kollidieren und in eine Show aus grünem, rotem, gelbem, rosa und blauem Licht explodieren.

Leider kann das Erscheinungsbild dieser wunderbaren Lichter ziemlich unvorhersehbar sein. Wenn Sie sich jedoch weit genug im Norden befinden, lohnt es sich, die Augen nach oben zu richten, um diesen unverzichtbaren Anblick zu genießen.

# 16 Redwood National Park, Kalifornien, USA

Eine Straße durch die Wälder von California Redwood

Bestehend aus 133.000 Hektar Redwood-Nationalpark (der aus vier kleineren Parks besteht) beherbergt 45% der verbleibenden Küstenmammutbäume der Erde, die höchsten Bäume der Welt.

Die Parkwächter bemühen sich, alles innerhalb des Parks so natürlich wie möglich zu halten und alles innerhalb seiner Grenzen zu erhalten, von den Flüssen und Blumen bis zu den Bäumen und Tieren. In dem Moment, in dem Sie den Redwood-Nationalpark betreten, werden Sie unter diesen massiven Bäumen in den Schatten gestellt und sind sprachlos, wenn Sie dieses wahre Naturschauspiel betrachten.

Nr. 17 Thor’s Well, Oregon, USA

Thors gut Oregon

Thor ist gut ist ein wahrhaft großartiger Anblick, der Ihnen zweifellos den Atem rauben wird. Dieses wasserfallartige Merkmal ist ein Teil des Kap Perpetua, eines schmalen Stück Land, das sich in den Pazifischen Ozean hinein erstreckt. Während die Flut ein- und ausschwappt, saugt der Brunnen Wasser an und stößt es in den Himmel, während die Wellen darunter krachen.

Thor’s Well ist ein großartiges Naturwunder, das auf jeden Fall auf Ihrer Bucket-List stehen sollte, besonders wenn es so gesehen wird, als würde die Sonne dahinter untergehen.

# 18 Das Kolosseum, Italien

Kolosseum in Rom Italien

Erbaut zwischen 70 und 80 n. Chr. In Rom Kolosseum war das größte Amphitheater des Römischen Reiches und gilt als eine ihrer größten architektonischen und ingenieurtechnischen Errungenschaften. In seiner Blütezeit wurde das Kolosseum unter anderem für Gladiatorenkämpfe, Scheinseeschlachten und Dramen verwendet, die auf der römischen Mythologie basierten.

Die Besucher von heute können jedoch einfach über das Gelände schlendern und die Kultur aufsaugen und sich die Geschichte dieses großartigen Gebäudes vorstellen. Im Jahr 2007 wurde die Seite in die Liste der neuen sieben Weltwunder aufgenommen und gehört damit zu den Top-Orten, die Sie vor Ihrem Tod gesehen haben.

# 19 British Museum, Vereinigtes Königreich

QuelleQuelle

Das British Museum in London widmet sich der Erhaltung der menschlichen Geschichte und Kultur. Mit einer ständigen Sammlung von rund 8 Millionen Werken und mehreren wechselnden Wechselausstellungen zählt es zu den größten und umfangreichsten Beispielen der Menschheitsgeschichte. Sie könnten Tage damit verbringen, das Museum zu besichtigen und immer noch nicht alles zu sehen, was zu sehen ist, aber jedes Exponat ist immer noch so faszinierend wie das nächste.

Unterwegs sehen Sie Mumien, Wikingerartefakte, Stücke der alten chinesischen Geschichte, Kunstwerke und vieles mehr. Das British Museum ist wirklich eine Augenweide und ein absolutes Wunder, nicht nur für Geschichtsliebhaber, sondern für alle. Es ist ein großartiger Ausflugstag, egal ob Sie alleine unterwegs sind oder Kinder im Schlepptau haben.

Wenn Sie nach London kommen, schauen Sie sich diese schönen, günstigen Hotels in London an.

# 20 Eiffelturm, Frankreich

Eiffelturm am Abend

Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen von Paris - ein Kunstwerk für die einen und ein Dorn im Auge für die anderen. Egal, wie Sie zu diesem ikonischen Gebäude stehen, es ist immer noch ein absolutes Muss. Mit einer Höhe von 324 Metern (das entspricht einer Höhe von 81 Stockwerken!) Erhebt sich der Eiffelturm über Paris und kann von fast überall in der Stadt gesehen werden.

An einem sonnigen Tag gibt es nichts Schöneres, als ein Picknick auf der Wiese neben diesem monumentalen Gebäude zu genießen. Wenn Sie sich mutig fühlen, können Sie sogar bis zur Spitze des Turms aufsteigen und ganz Paris überblicken. Warnung: Ganz nach oben zu klettern ist nichts für schwache Nerven - das kann ich Ihnen versichern!

Paris für sich allein ist natürlich einer der Orte, die man gesehen hat, bevor man stirbt, aber bevor man geht - hier sind einige nicht-touristische Orte, die man in Paris genießen kann, und auch Tipps, wie man Paris mit kleinem Budget besuchen kann, aber trotzdem behält es ist romantisch.

# 21 Waitomo Glowworm Caves, Neuseeland

QuelleQuelle

Wie genießen Sie eine ruhige Bootsfahrt durch die Waitomo Höhlen in neuseeland könnte man dir verzeihen, dass du draußen warst und dass über dir eine sternendecke war. Wenn Sie die Höhle betreten, ist es, als wären Sie in einen Traum eingetreten, während die Decke mit Tausenden von blauen, sternenähnlichen Lichtern erleuchtet wird.

Die Lichter werden von Tausenden von Arachnocampa luminosa erzeugt, einem Leuchtwurm, der einzigartig in Neuseeland ist und dies zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Während Sie durch die Höhlen segeln, werden Sie von Ihrem Reiseleiter auch über die unglaubliche Geologie der Höhlen unterrichtet und auf die faszinierenden Stalaktiten, Stalagmiten und anderen wundersamen Felsformationen hingewiesen.

# 22 Taj Mahal, Indien

Taj Mahal bei Sonnenaufgang Agra India

Das Taj Mahal, ein Mausoleum aus weißem Marmor, ist das Juwel Indiens. Es wurde vor fast vier Jahrhunderten von Shah Jahan, dem damaligen Kaiser Indiens, zu Ehren seiner verstorbenen Frau erbaut. Das Gebäude selbst ist ein wahres Wunder; Man kann jedoch nicht die atemberaubenden Gärten übersehen, die dieses große Kunststück der Architektur umgeben. Das Taj Mahal ist nur einer der vielen Gründe, Indien zu besuchen, und Indien an sich ist definitiv einer der Orte, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt.

# 23 Die Toten sehen, Israel / Jordanien

Küste des Toten Meeres Israel

Ich denke, bei all dem Globetrottering, das nötig wäre, um diese Liste durchzuarbeiten, ist ein entspannenderer Eintrag erforderlich, den man gesehen haben muss das tote Meer Das Tote Meer liegt zwischen Israel und Jordanien und ist ein Salzsee, der von atemberaubenden Landschaften umgeben ist. Er ist weltberühmt dafür, dass Sie aufgrund der hohen Salzkonzentration in den Gewässern einfach schwimmen können, ohne schwimmen zu müssen das Wasser.

Das Tote Meer war aufgrund seiner entspannenden Eigenschaften der weltweit erste gemeldete Kurort und wird aufgrund seiner wohltuenden Eigenschaften auch heute noch in unzähligen Gesundheits- und Schönheitsprodukten verwendet.

# 24 Die Olympischen Spiele weltweit

QuelleQuelle

Bevor du stirbst, solltest du dir zumindest einiges ansehen Die Olympischen Spieleund nicht nur von Ihrem Fernsehbildschirm. Es lohnt sich auf jeden Fall, eine oder mehrere Veranstaltungen zu besuchen oder die Atmosphäre in der Stadt zu erleben, in der die Olympischen Spiele stattfinden.

Das Beobachten der Olympischen Spiele ist wie das Beobachten der Geschichte im Entstehen; Es ist eine großartige Veranstaltung, die Menschen aus der ganzen Welt zusammenbringt. Die nächsten Olympischen Spiele finden 2016 in Rio de Janeiro statt. Jetzt ist es an der Zeit, mit der Planung zu beginnen.

# 25 Hawaii Volcanoes National Park, Hawaii, Vereinigte Staaten

QuelleQuelle

Das 1918 gegründete Hawaii Volcanoes National Park ist ein einzigartiges Wunder. Es wird nicht nur für wissenschaftliche Forschungen zum besseren Verständnis von Vulkanen genutzt, sondern ist auch ein Besucherzentrum, in dem die Menschen einen aktiven Vulkan und die ihn umgebende Landschaft aus der Nähe betrachten können.

Innerhalb des Parks gibt es zwei aktive Vulkane, obwohl Besucher aus offensichtlichen Gründen nicht in der Lage sind, gefährlich nahe an sie heranzukommen. Sie können jedoch aktive Lavaströme während Ihres Besuchs in sicherer Entfernung anzeigen. Vor Ort gibt es auch eine Reihe von Museen, die Sie über die unglaubliche Landschaft und die Geschichte der Vulkane Hawaiis informieren.

# 26 Die Pyramiden von Gizeh, Ägypten

Gizeh Pyramiden Kairo

Nur wenige Sehenswürdigkeiten sind so großartig wie die des Pyramiden von Gizeh, ein weltbekanntes Wunder, das wirklich das Juwel Ägyptens ist. Auf dieser Begräbnisstätte der Könige können Sie die Pyramiden selbst, die prächtige Sphinx und natürlich die Große Pyramide - das letzte verbliebene Wunder der Antike - bestaunen. Warum nicht eine Kreuzfahrt auf dem Nil machen, während Sie in Ägypten sind?

# 27 Santorini, Griechenland

QuelleQuelle

Santorini ist vielleicht die am meisten diskutierte und auch faszinierendste aller griechischen Inseln. Es ist ein absolutes Wunder, mit seinen grauen und roten Stränden, einer vulkanischen Landschaft, wunderschönen weißen Häusern und natürlich plätscherndem Wasser. Es ist ein atemberaubender Ort voller Geschichte und Kultur - ein Muss, wenn Sie in Griechenland sind. Übrigens gehört Santorini zu unseren Top 5 griechischen Inseln, die Sie sehen sollten.

# 28 Zhangye Danxia Landform, China

QuelleQuelle

Auch bekannt als die Augenweide von Zhangye oder der RegenbogenbergeDie Zhangye Danxia Landform ist wirklich ein Wunder zu sehen. Aufgrund der Art und Weise, wie das Tal erodiert ist und wie der rote Sandstein und die Mineralablagerungen, die die Steine ​​bilden, vor etwa 24 Millionen Jahren gelegt wurden, erscheint der Fels in einer Reihe von Farben, die sich in einer Wellenform miteinander verweben.

Der Ort ist wirklich einzigartig auf der Erde und die verschiedenen Farben, Texturen, Formen, Größen und Muster der Felsen sind ein unvergesslicher Ort. In der Zhangye Danxia Landform können Sie auch einige unglaubliche natürliche Säulen, Türme, Schluchten, Täler und Wasserfälle sehen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie einige grundlegende Mandarin-Chinesisch lernen, bevor Sie in Richtung Reich der Mitte gehen.

# 29 Die Chinesische Mauer, China

Die Chinesische Mauer 3

Die Chinesische Mauer erstreckt sich über 8000 Kilometer und schlängelt sich durch Wüsten, Wiesen, Berge und Hochebenen. Sie ist ein fantastisches, von Menschenhand geschaffenes Wunder. Angesichts der Tatsache, dass die Mauer jetzt ungefähr 2.000 Jahre alt ist, sind Teile der Mauer in Trümmern; Die Teile, die es nicht zu sehen gibt, sind jedoch unglaublich, wenn Sie auf den Spuren der alten chinesischen Bürger wandeln.

Für die Wanderer unter Ihnen ist das Wandern entlang der Mauer ein Muss, um Ihnen mehr von Chinas unglaublicher Landschaft zu zeigen, die Sie sonst vielleicht nicht sehen. Die Chinesische Mauer gehört definitiv zu den Top-Orten, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt. Versuchen Sie, im Frühling oder Sommer zu gehen, wenn es am schönsten ist.

# 30 Moraine Lake, Kanada

Moraine See im Banff-Nationalpark Kanada

Moraine Lake ist ein mit Gletschern gefütterter See, der Mitte bis Ende Juni seinen Höhepunkt erreicht. Eingebettet in schneebedeckte Berge und üppig grüne Bäume ist der See eine Schönheit, die man sich ansehen muss.

Aufgrund der Lichtbrechung des im See abgelagerten Gesteinsmehls erscheint der Moraine Lake in einer außergewöhnlichen Blau- und Türkisfarbe und macht ihn auf der Welt einzigartig. Wenn man es betrachtet, könnte man denken, es sei etwas aus einem Märchen.

# 31 Freiheitsstatue, New York, USA

Manhattan-Skyline und das Freiheitsstatue nachts

Das Hotel liegt in New York Harbor, Manhattan, die Freiheitsstatue ist ein Symbol der Freiheit und eine Ikone der Vereinigten Staaten. Die Statue war ein Geschenk des französischen Volkes an die Amerikaner im Jahr 1886 und hat sich im Laufe der Jahre zu einer kulturellen Ikone und zu einer der bekanntesten Statuen der Welt entwickelt.

Um die Statue zu besichtigen, müssen Sie eine Fähre nach Ellis Island nehmen und können entweder zur Basis der Statur klettern oder für diejenigen unter Ihnen, die sich mutig fühlen, die Treppe hinaufsteigen, um die Krone der Statur zu erreichen Sie können über den Ozean schauen. Für den Fall, dass Sie mit Ihrem Partner den Big Apple besuchen, haben wir eine Liste der romantischsten Restaurants in NYC, die Sie genießen können.

# 32 Höhle der Kristalle, Mine Naica, Mexiko

QuelleQuelle

Die Höhle der Kristalle befindet sich in der mexikanischen Mine Naica und ist, wie der Name schon sagt, mit Kristallen und Riesen gefüllt. Es wurde berichtet, dass einige der Kristalle bis zu 12 Meter lang und vier Meter breit werden und damit zu den größten Kristallen der Erde gehören.

Leider haben nur sehr wenige Menschen die Möglichkeit, Zugang zu diesem Naturwunder zu erhalten. Im Laufe der Jahre wurden jedoch neben den dort tätigen Wissenschaftlern mehrere erfahrene Cager zugelassen. Diese Höhle ist ein Höhlentraum. Wenn Sie also jemals in der Gegend sind, sollten Sie sich erkundigen, ob Sie sich in diese wundersame Höhle wagen können - es ist wirklich eine einmalige Gelegenheit.

# 33 Grand Canyon, Arizona, Vereinigte Staaten

Schönes Havasu fällt Arizona

Aus dem unerbittlichen Colorado River, dem Grand Canyon ist ein steiler Canyon, der als kraftvolle und inspirierende Landschaft erscheint. Fast zwei Milliarden Jahre Erdgeschichte lassen sich an den Talwänden ablesen, was den Canyon ebenso mysteriös wie schön macht. Wenn Sie sich mutig fühlen, sollten Sie einen Spaziergang über den gläsernen Gang machen, der sich über einen Teil des Canyons erstreckt.

# 34 Fly Geyser, Nevada, Vereinigte Staaten

QuelleQuelle

Trotz des Auftretens, Geysir fliegen ist kein natürliches Phänomen - oder zumindest kein ganz natürliches Phänomen. Es entstand durch einen Unfall beim Bohren eines Bohrlochs, bei dem entweder das Bohrloch unverschlossen blieb oder nicht richtig verschlossen wurde, was dazu führte, dass sich unter dem Bohrloch gelöste Mineralien ansammelten und sich zu dem wundersamen Hügel sammelten, der heute zu sehen ist.

Wasser wird ständig von der Spitze des Hügels geschleudert und kann bis zu anderthalb Meter in die Luft reichen. Der Fly Geyser befindet sich in einer atemberaubenden Landschaft und ist von Wasserbecken umgeben. Das bedeutet, dass nicht nur die Attraktion selbst ein Muss ist - die gesamte Gegend ist voller Köstlichkeiten.

# 35 T im Park, Vereinigtes Königreich

QuelleQuelle

T in the Park ist eines der größten Musikfestivals in Schottland, das seit 1994 jährlich stattfindet. Seitdem Musiker aus der ganzen Welt zum Spielen eingeladen sind, betreten täglich rund 85.000 Menschen die Tore des dreitägigen Festivals, das zum Aufsaugen einlädt die Musik und genießen Sie das britische Wetter.

Alles an der Veranstaltung ist ein unvergesslicher Anblick, von der unglaublichen Musik bis zur fantastischen Atmosphäre, und alles andere, was dazu gehört, macht T in the Park zu einem unverzichtbaren Musikfestival.

# 36 Angkor Wat, Kambodscha

Tempel Angkor Kambodscha Ta Prohm

Erbaut von König Suryavarman II im frühen 12. Jahrhundert, Angkor Wat ist ein beeindruckender Tempel und ist heute zum Symbol Kambodschas geworden. Der Komplex ist riesig und enthält auch mehrere kleinere Tempel. Heutzutage können Touristen frei durch die Gebäude gehen und sich über die Komplexität ihres Designs und darüber wundern, wie gut sie den Test der Zeit bestanden haben. Wenn Sie jemals Südostasien besuchen, sollten Sie unbedingt Kambodscha und sein Angkor Wat besuchen, bevor Sie sterben. Es ist ein wirklich atemberaubender Ort.

# 37 Louvre Museum, Frankreich

QuelleQuelle

Das Louvre-Museum gilt als historisches Denkmal und ist auch eines der größten Museen der Welt. Es beherbergt fast 35.000 Kunstwerke (einschließlich der weltberühmten Mona Lisa), über 380.000 Artefakte und zieht jedes Jahr 9,7 Millionen Besucher an. Der Louvre ist wirklich ein Muss, egal ob Sie ein Kunst- oder Geschichtsliebhaber sind oder nicht, und bietet einen unglaublichen Tagesausflug.

# 38 Giant's Causeway, Nordirland

Giants-Damm

Das Giant's Causeway entstand nach einem uralten Vulkanausbruch, bei dem ungefähr 40.000 sechseckige Basaltsäulen zurückblieben, die sich alle miteinander verzahnen.

Heute ragen einige der Säulen bis zu 12 Meter hoch aus der Klippe, breiten sich über die Küste aus und verschwinden schließlich unter dem Meer. In Schottland tauchen sie wieder auf (obwohl die schottischen Steine ​​weniger beeindruckend und weitaus weniger zu sehen sind) ).

Der Legende nach wurden die Säulen nicht durch einen Vulkanausbruch verursacht, sondern sind die Überreste eines Riesen, der sie als Damm benutzte. Als der Riese aus Nordirland nach Schottland floh, zerstörte er den Damm hinter sich, weshalb der Damm heute aus Säulen unterschiedlicher Größe besteht.

# 39 Walt Disney World Resort, Florida, Vereinigte Staaten

QuelleQuelle

Welche Bucket-Liste wäre ohne die Einbeziehung von Walt Disney World Resort? Einfach ausgedrückt: Keine! Das weltberühmte Unterhaltungsresort beherbergt 24 Themenhotels, vier prächtige Themenparks, vier Golfplätze, zwei Wasserparks und (ja, es gibt noch mehr!) Viele weitere Unterhaltungsaktivitäten.

Wenn Sie auf der Suche nach Spaß sind, ist Walt Disney World auf jeden Fall der richtige Ort. Auch wenn Sie keine Lust auf eine Fahrt mit der Achterbahn haben, ist das Resort auf jeden Fall einen Besuch wert und wird garantiert das Kind in sich aufwecken.

# 40 Tanah Lot, Bali, Indonesien

Tanah Lot Tempel Bali

Der Tempel Pura Tanah Lot ist nur ein einfaches Gebäude, das für die Verehrung der balinesischen Götter gebaut wurde. Der Status, den man gesehen haben muss, hängt mit der unglaublichen Lage am Meer und der Tatsache zusammen, dass es auf einem riesigen Felsen an einem der Strände Balis liegt und eine wunderschöne Aussicht bietet. Tagsüber sieht der Tempel unglaublich aus, aber versuchen Sie, ihn zu sehen, während die Sonne im Ozean dahinter untergeht, um einen spektakulären Anblick zu erhalten.

# 41 Times Square, New York, Vereinigte Staaten

QuelleQuelle

Symbolisiert als "Kreuzung der Welt" Times Square ist wirklich ein Wunder zu sehen und zu genießen. Die Kreuzung befindet sich am Schnittpunkt zwischen Broadway und Seventh Avenue und ist hervorragend beleuchtet und voller Kultstätten wie dem Hard Rock Cafe, den Times Square Studios und Planet Hollywood.

Auch wenn Sie gerade auf der Durchreise sind, ist der Times Square ein unglaublicher Anblick. Um dies zu einem echten Erlebnis zu machen, schlage ich vor, anlässlich der Silvesterfeierlichkeiten eine Party zu besuchen, die Sie nie vergessen werden.

# 42 The Las Vegas Strip, Nevada, Vereinigte Staaten

QuelleQuelle

Das Las Vegas Strip ist ganz einfach 6,8 km von den unglaublichsten Hotels, Casinos und Unterhaltungsangeboten der Welt entfernt. Seine Neonlichter, Golfplätze, Restaurants, Neuheitenläden und vieles mehr. Zugegeben, der Las Vegas Strip ist nicht jedermanns Sache, aber für diejenigen unter Ihnen, die alles erleben möchten, was das Leben zu bieten hat, ist es ein Anblick und eine Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten.

# 43 Lake Hillier, Australien

QuelleQuelle

Von allen Seen der Welt Lake Hillier ist bei weitem das einzigartigste. Der Grund? Es ist hellrosa! Die faszinierende Farbe des Sees ist dauerhaft und bleibt auch dann erhalten, wenn das Wasser in einen Behälter gegeben wird.

Wissenschaftler konnten den Grund für den unglaublichen Schatten des Sees nicht nachweisen. Es hat sich jedoch gezeigt, dass andere farbige Seen aufgrund der Tausenden von winzigen Organismen, die in ihnen leben, gefärbt sind. Ob Sie es glauben oder nicht, der See ist nicht schädlich für den Menschen. Das Wasser ist absolut sicher und Sie können sogar ein Bad im rosa See nehmen!

# 44 Niagara Falls, Vereinigte Staaten / Kanada

Niagara Falls beleuchteten nachts durch bunte Lichter

Das Hotel liegt an der Grenze zwischen dem Bundesstaat New York und Kanada, Niagarafälle sind mit Abstand die meistbesuchten Wasserfälle der Welt und gehören definitiv zu den Top-Orten, die man gesehen hat, bevor man stirbt.

Ob Sie es glauben oder nicht, die Wasserfälle sind nicht ein einziger Wasserfall, sondern eine Kombination aus drei, die zu dem monumentalen Anblick passen, den wir heute sehen. Tagsüber sind die Wasserfälle atemberaubend, aber besuchen Sie sie auch nachts, wenn sie von einer Reihe von Neonlichtern von hinten beleuchtet werden.

# 45 Kathedrale Notre Dame, Frankreich

Die Kathedrale von Notre Dame de Paris

Kathedrale Notre DameNotre Dame de Paris ist eine historische und ikonische Kathedrale, die heute als Symbol für Frankreich und die französische Gotik gilt.

Sein kompliziertes Design ist ebenso faszinierend wie die unglaublichen Buntglasfenster und die unheimlichen Wasserspeier, die auf die Besucher herabblicken.

Der Anblick der Kathedrale ist wirklich atemberaubend und das Gefühl verstärkt sich erst, wenn Sie die heiligen Türen betreten.

# 46 Madagaskar

Lebhafte Böden der Analavory-Geysire Madagaskar

Für jeden Tier- oder Naturliebhaber ist es ein absolutes Muss, das Inselland Madagaskar zu sehen. Die Insel ist bedeckt mit weißen Sandstränden, sanften Wäldern und natürlich einer unglaublichen Vielfalt an Wildtieren. Die Insel beherbergt Dutzende von Lemurenarten, Flughunde, tropische Vögel, Geckos und Leguane, um nur einige zu nennen.

Auf Madagaskar blüht die Natur und die Insel bietet ein viel unvergesslicheres und natürlicheres Erlebnis, als einfach in den örtlichen Safaripark zu fahren.

# 47 Pamukkale Hot Springs, Türkei

Travertinpools des blauen cyan-blauen Wassers bei altem Hierapolis Pamukkale

Im Pamukkale (Hierapolis) finden Sie eine Terrasse nach der anderen mit natürlichen heißen Quellen, von denen jede aufgrund der Art und Weise, wie sie von den Elementen geschnitzt wurden, eine andere Form hat.

Seit jeher werden diese historischen Bäder von Königen und gewöhnlichen Menschen besucht, um die Natur zu genießen und in den heißen Gewässern zu entspannen. Die Pamukkale Hot Springs sind nicht nur wunderschön anzusehen und angenehm zu genießen, sondern auch unglaublich gut für Ihre Haut. Nach nur einem Bad werden Sie sich erfrischt und erholt fühlen.

# 48 Osterinsel, Chile

Moais von Ahu Tongariki auf der Osterinsel

Berühmt für seine 887 majestätischen Moai-Statuen, Osterinsel ist atemberaubend schön. Es ist eine der am weitesten entfernten bewohnten Inseln der Erde. Die Isolation ist es jedoch wert, die Moai-Statuen im Auge zu behalten.

Zweifellos werden Sie die riesigen Köpfe fesseln und Sie fragen sich, wer die Leute waren, die sie gebaut haben und warum?

# 49 Karneval in Rio, Brasilien

QuelleQuelle

Der Karneval in Rio ist wohl das größte und spektakulärste Ereignis der Welt. Es findet 40 Tage vor Ostern statt und dauert vier Tage.

Angefangen von einer epischen Parade mit atemberaubenden Schwimmern, prickelnden Kostümen und einer unendlichen Anzahl von Pailletten zieht die Veranstaltung bald in jede Bar, jeden Club, jedes Hotel und jeden anderen verfügbaren Raum, den Rio de Janeiro zu bieten hat.

Der Grund für solch ein beeindruckendes Ereignis, fragen Sie? Das Ziel ist einfach zu lachen, zu tanzen, zu singen und so viel Spaß wie möglich zu haben!

Und wenn Sie eine Reise nach Südamerika planen, sollten Sie auf jeden Fall einen Besuch dieser 12 großartigen Orte in Brasilien einplanen.

# 50 Die Serengeti-Migration, Tansania / Kenia

Eine Herde von Zebras nimmt an der Wasserstelle

Jedes Jahr bilden mehr als eineinhalb Millionen Gnus und Hunderttausende von Zebras und Gazellen die Serengeti-Migration, die größte Wanderung der Erde.

Sie legen jedes Jahr ungefähr 500 km zurück und stürmen über die Serengeti, durch Tansania und in den Norden Kenias. Diese Massenwanderung ist ein absolutes Wunder und ein absolutes Muss, wenn Sie ein Tierliebhaber sind.

Es ist eine Schönheit, Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, und es ist unmöglich, sich nicht zu wundern, wenn man sie in so großer Zahl sieht.

Geführte Touren werden Sie so nah wie möglich an das Geschehen bringen und Ihnen ein hautnahes und persönliches Erlebnis bieten, das Sie nie vergessen werden.

Sie haben also 50 Orte, die Sie sehen müssen, bevor Sie sterben. Wie viele von ihnen haben Sie bisher gesehen? Und an welchen anderen Orten möchten Sie sehen, welche nicht auf der Liste stehen? Chime in!

Was passiert, wenn wir sterben? (September 2022)


Tags: Luxusreise Bora Bora Südamerika

In Verbindung Stehende Artikel