Anzeichen von Verliebtheit: Ist es Zeit, weiterzumachen?

Anzeichen von Verliebtheit: Ist es Zeit, weiterzumachen?
Haben Sie weniger Interesse an Ihrem Partner? Wenn sich die Gefühle geändert haben, müssen Sie diese todsicheren Anzeichen dafür kennen, dass Sie sich nicht mehr lieben. Kannst du etwas erzählen?

Liebe ist ein schwieriges Konzept; Es ist ein Gefühl voller Leidenschaft, Romantik, Begeisterung, Traurigkeit und manchmal sogar Frustration. Und während es sich manchmal so einfach anfühlt, sich in jemanden zu verlieben, kann es genauso einfach sein, sich zu verlieben.

Aber wie können Sie wissen, wann Sie die Beziehung beenden und weitermachen müssen, oder einfach versuchen, die Liebe zwischen Ihnen und Ihrem Partner wiederzubeleben? Diese 9 Anzeichen von Verliebtheit bestimmen, wo Sie auf dem Gebiet der Liebe stehen.

Erstes Anzeichen dafür, dass du dich verliebt hast: Du möchtest nicht so oft bei ihnen sein

junge und schöne Frau im bunten Kleid, das auf den Strand nahe dem Ozean geht und weit weg den Sonnenuntergang betrachtet


Während der heißen Phase einer Beziehung wollten Sie wahrscheinlich buchstäblich rund um die Uhr mit Ihrem Partner zusammen sein. Und während es ganz natürlich ist, ein bisschen mehr Platz zu wollen, während die Beziehung voranschreitet, gibt es einen großen Unterschied, ob Sie Ihr gemeinsames Leben fortsetzen oder einfach nicht mit ihnen zusammen sein möchten.

Zum Beispiel: Wenn Sie Ihrem Partner eine Ausrede geben möchten, jede Woche ein Date zu verpassen, sind Sie möglicherweise nicht mehr in ihn verliebt. Du willst nicht in ihrer Nähe sein und der Gedanke daran lässt dich wirklich zusammenzucken.

2. Zeichen des Verliebens: Die Leidenschaft ist weg

Erinnerst du dich an diese dampfenden Make-Out-Sessions auf der Couch? Wie wäre es mit all den Zeiten, in denen Sie Ihre Hände einfach nicht länger als fünf Minuten voneinander lassen konnten?


Wenn die Leidenschaft in Ihrer Beziehung nicht mehr vorhanden ist und Sie Ihrem Partner nicht einmal mehr die Liebe geben möchten, die Sie früher hatten, kann es sein, dass Sie sich nicht mehr in Ihren Freund oder Ihre Freundin verlieben.

Dies könnte aber auch bedeuten, dass die Leidenschaft nur einen Funken braucht, um wieder in Gang zu kommen. Bevor Sie absolut feststellen, dass Sie keine Liebe mehr haben, versuchen Sie, die Leidenschaft in Ihrer Beziehung neu zu entfachen, um zu sehen, ob Sie wieder ein Feuerwerk sehen.

3. Zeichen des Verliebens: Du kämpfst ständig

Durchdachte junge Paare, die im Restaurant sitzen und weg schauen


Mit der Zeit werden Sie und Ihr Partner mehr streiten - das ist wirklich nur eine Tatsache. Wenn Sie jedoch scheinbar 5 Minuten lang kein Gespräch führen können, ohne über etwas zu streiten, ist es möglicherweise an der Zeit, die Beziehung zu beenden und sich in eine andere Person zu verlieben.

4. Zeichen, dass du nicht verliebt bist: Es würde dir nichts ausmachen, dich zu trennen

Früher war es die Hölle, sich vorzustellen, mit Ihrem Partner Schluss zu machen. Sie könnten wirklich nicht ohne sie leben. Aber heutzutage fängt Ihr Verstand an zu denken, dass es keine schlechte Sache für Sie beide sein könnte, eine Pause einzulegen, wenn nicht alles zu Ende geht.

Mein Rat wäre, auf jeden Fall eine Auszeit von der Beziehung zu nehmen. Wenn Sie sie nach einiger Zeit vermissen und es erneut versuchen möchten, zeigt dies, dass Sie sie möglicherweise noch wirklich lieben. Wenn Sie jedoch ohne sie glücklicher sind, haben Sie sich leider nicht mehr in Ihren Partner verliebt.

5. Zeichen: Sie haben mehr negative als positive Gedanken über Ihren Partner

Frau, die weg schaut und ein Glas Wasser hält

Denken Sie an Ihren Freund oder Ihre Freundin: Haben Sie glückliche, positive Gedanken über sie? Oder überwiegen die Negative völlig die Positiven?

Wenn er oder sie Ihnen eher eine negative als eine positive Stimmung verleiht, verlieren Sie wahrscheinlich das Interesse und verlieben sich in sie.

6. Zeichen, dass du deinen Freund nicht liebst: Du vermeidest es, über die Zukunft zu reden

Dies ist ein großes Zeichen, dass Sie nicht mehr verliebt sind. Wenn Sie mit jemandem in einer festen Beziehung stehen, denken Sie höchstwahrscheinlich darüber nach, wie Sie beide wachsen und gemeinsam eine Zukunft aufbauen werden. Wenn die Zukunft Ihren Freund oder Ihre Freundin nicht miteinbezieht, sind Sie höchstwahrscheinlich nicht ernst mit ihnen und lieben sie wahrscheinlich nicht.

7. Zeichen, dass du dich verliebst: Du beginnst, andere Männer auszuchecken

Frustrierter junger Mann, der beim Sitzen zusammen mit seiner Freundin in Restaurant 2 weg schaut

Es ist völlig normal, andere Menschen attraktiv zu finden, auch wenn Sie sich in einer engen Beziehung befinden. Aber wie weit geht dieses wandernde Auge heutzutage?

Überprüfen Sie jede einzelne Person, die vorbeigeht, und träumen Sie davon, sie auf ein Date mitzunehmen? Mit ihnen zusammen zu sein? Sie küssen? Wenn Sie feststellen, dass Sie sich andere Personen genau ansehen und über sie phantasieren, sind Sie nicht mehr in Ihren Freund oder Ihre Freundin verliebt.

8. Zeichen, dass Sie nicht verliebt sind: Sie sind eifersüchtig auf andere Paare

Du siehst andere Paare in der Mall, beim Mittagessen oder wenn du einfach die Straße entlang gehst. Sie sind Hand in Hand, lächeln und haben eine tolle Zeit miteinander.

Sie können erkennen, dass sie sich lieben und die Gesellschaft des anderen genießen. Es bringt Sie jedoch nicht dazu, "Aww" zu sehen. es macht dich eifersüchtig. Du willst so eine Beziehung!

Sie sind eifersüchtig auf andere Paare? Dann sind Sie in Ihrer Beziehung nicht glücklich und möchten wahrscheinlich eine neue Beziehung mit einer neuen Person beginnen. Der einzige Grund dafür ist, dass Sie sich in Ihren Lebensgefährten verliebt haben.

9. Zeichen, dass du dich nicht mehr verliebt hast: Kommunizieren ist eine lästige Pflicht

Sprechen macht KEINEN Spaß und ist nicht mehr interessant. Jedes Mal, wenn sie Ihnen eine SMS senden, fühlt es sich wie eine lästige Pflicht an, darauf zu antworten. und Sie können sogar einige Minuten oder Stunden für die Beantwortung Ihrer Fragen aufwenden, nur weil Sie nicht in ein Gespräch verwickelt werden möchten. Sie verpassen ihre Anrufe und wenn Sie beide zusammen sind, ist es genauso umständlich und langweilig wie immer.

Wenn Sie plötzlich das Gefühl haben, mit Ihrem Partner zu reden, ist eine lästige Pflicht, anstatt etwas zu tun und zu genießen, dann haben Sie wahrscheinlich den Liebeszug verlassen.

Es ist traurig darüber nachzudenken, sich nicht in jemanden zu verlieben, aber manchmal passiert es einfach und es liegt außerhalb unserer Kontrolle. Haben Sie sich jemals in Ihren Partner verliebt? Was waren die Anzeichen dafür, dass du aus der Liebe gefallen bist?

10 Zeichen, Dass Deine Beziehung Nirgendwohin Hinführt (Februar 2020)


Tags: Liebesfragen

In Verbindung Stehende Artikel