So wählen Sie die richtige Jeans für Ihren Körpertyp

So wählen Sie die richtige Jeans für Ihren Körpertyp

Jeans gehören zu den grundlegenden Kleidungsstücken, die sowohl in Herren- als auch in Damenschränken vorhanden sind. Sie können sie zu formellen Anlässen (mit Modeschmuck, hohen Absätzen und einer seidigen Jacke) oder lässig auf der Straße tragen, als wären Sie gerade aus dem Bett gestiegen. Der Schlüssel zum Finden der perfekten Jeans liegt in der Untersuchung Ihres Körpertyps, denn es ist allgemein bekannt, dass ein Paar nicht zu uns allen passt. Hier finden Sie einige Tipps zur Auswahl der richtigen Jeans für Ihren Körpertyp. Ich bin sicher, dass Sie mit dem Ergebnis Ihres nächsten Einkaufsbummels zufrieden sein werden.

Größere Rückseite

Es ist wichtig, dass Sie Jeans mit niedriger Taille ohne Taschen kaufen. Wenn Sie die Jeans ohne Taschen nicht finden, kaufen Sie die mit den kleinstmöglichen Taschen. Um große Hüften zu verbergen, wählen Sie die ohne Vordertaschen. Das wird Ihre Figur optisch einschränken. Es ist ratsam, keine gebleichten Jeans zu wählen, da dunklere Töne für Ihren Körpertyp zauberhaft sind.

Flat Behind

Jeans mit niedriger Taille, die vorne und hinten gebleicht sind, sind für Sie gemacht. Man muss ein ziemlich schmales Modell nehmen. Wählen Sie die mit vielen Taschen, die die Lücken füllen, die Sie vermissen. Die allgemeine Hautfarbe wird am besten durch das Tragen von Patchwork-Jeans überdeckt, die aus verschiedenen Teilen der Jeans bestehen oder mit anderen Materialien kombiniert sind.

Dicke Oberschenkel

Gerade geschnittene Jeans, die an den Enden an der Glocke etwas breiter sind, sind die beste Wahl, wenn Sie eine Frau sind, die im Beinbereich stark gebaut ist. Die Farbe sollte dunkler sein. Vermeiden Sie enge Modelle - diese tun Ihnen keinen Gefallen. Das Tragen von Absätzen neben dieser perfekten Jeans wird Ihre Oberschenkel sicherlich verlängern und Sie dünner aussehen lassen.


Kurze Beine

Lowrise Jeans

Vermeiden Sie Modelle, die Ihre Taille erreichen und solche, die Flairs haben. Die Praxis zeigt, dass es am besten ist, Jeans mit der Farbe Ihres T-Shirts oder was auch immer Sie tragen möchten, zu kombinieren. Dieser Trick macht Ihre Beine optisch länger und eleganter. Wenn Sie Jeans mit hohen Absätzen tragen, achten Sie darauf, Jeans zu wählen, die lang genug sind, um etwa einen Zentimeter über die Absätze zu fallen.

Jeans sollten lang genug sein, um beim Anprobieren den Boden zu erreichen. Stellen Sie sicher, dass im hinteren Bereich kein zusätzlicher Freiraum vorhanden ist, da Ihr Gesäß beim Bücken möglicherweise „guckt“.


Glauben Sie nicht, dass das Verkaufspersonal, wenn es Ihnen sagt, dass ein Gürtel alles reparieren wird. Ideale Jeans sollten gut sein, wenn Sie sitzen, stehen, tanzen oder das tun, was Sie normalerweise tun.

Halten Sie es einfach - Je weniger Reißverschlüsse, Taschen und Applikationen, desto besser. Verzierte Taschen können nur Mädchen mit flachem Boden handhaben. Wenn Sie jedoch in diesem Bereich begabt sind, müssen Sie dies nicht weiter betonen, da Sie versehentlich ein paar Pfund hinzufügen - natürlich visuell.

Es ist obligatorisch, einen Freund zu begleiten, wenn Sie eine Jeans kaufen möchten. Ihre ehrliche Meinung ist wichtiger als das, was Sie im Spiegel sehen. Lass dich nicht entmutigen. Statistiken zeigen, dass eine Frau neun verschiedene Modelle ausprobiert, bevor sie das passende findet. Probieren Sie verschiedene Stile und Größen aus, auch solche, die Sie selbst nicht tragen. Irgendwann finden Sie die richtige Jeans.

DIE PERFEKTE JEANS für dich | Jeans Guide | 8 Tipps & Tricks (August 2022)


Tags: Jeans sieht gut aus

In Verbindung Stehende Artikel