Wie man dünn denkt und Gewicht verliert, ohne es zu versuchen

Wie man dünn denkt und Gewicht verliert, ohne es zu versuchen

Sie wissen, was zu tun ist, um Gewicht zu verlieren, oder? Sie müssen weniger essen und mehr bewegen. Also, wenn es wirklich so einfach ist, warum ist es so schwer, das Fett fallen zu lassen? Vielleicht ist das Problem nicht das, was auf Ihrem Teller ist. Es kann in Ihrem Kopf sein.

Jeder Ernährungsberater oder Fitnessbegeisterte, der sich wirklich um Ihre körperliche Gesundheit kümmert, wird Ihnen sagen, dass die Auswahl nahrhafter Lebensmittel und die Einhaltung eines regelmäßigen Programms für körperliche Aktivität der Schlüssel sind, um ein gesundes Körpergewicht zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Sie sehen nicht nur besser aus und fühlen sich besser, sondern haben auch ein geringeres Risiko, an bestimmten schwerwiegenden Erkrankungen zu erkranken.

Obwohl wir alle diese Tatsache kennen, gibt es eine überwältigende Anzahl von uns, die übergewichtig sind. Dies gefährdet nicht nur unsere körperliche Gesundheit, sondern schwächt auch unser Selbstwertgefühl und verursacht unnötigen Kummer und Schmerz. Wie beheben wir das?

Das Problem bei vielen Programmen zur Gewichtsreduktion ist, dass sie, obwohl sie Ihnen genau sagen, was Sie tun müssen, um Ihr Äußeres zu verändern, nichts für Ihr Inneres tun - hier beginnt normalerweise das Gewichtsproblem. Es ist so, als würde man Symptome behandeln und niemals die Ursache heilen. Du bist frustriert, weil sich nichts ändert und du beschäftigst dich immer wieder mit den gleichen Dingen. Es ist Zeit, den Unsinn zu stoppen.


Dort sind Dinge, die Sie mental tun können, um Gewicht zu verlieren, fast ohne es zu versuchen, weil es natürlich passieren wird. Sie werden anfangen, an der Heilung zu arbeiten, anstatt nur die Symptome zu behandeln.

Bist du bereit, dich selbst zu heilen (und dabei Gewicht zu verlieren)? Gut. Lass uns anfangen.

Finde heraus, wie wichtig das ist Essen hält für dich

Mädchen und Eiscreme-Abgabe


Abgesehen von dem offensichtlichen Grund, den Sie essen müssen, damit Ihr Körper das Leben aufrechterhält, müssen Sie bestimmen, was Essen für Sie bedeutet. Mit anderen Worten, an was denkst du, wenn du es ansiehst? Was siehst du, wenn du dir diesen Chipbeutel oder Karton mit Donuts ansiehst?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie sich Folgendes: Wenn Sie sich mit den Höhen und Tiefen des Lebens auseinandersetzen müssten, ohne Lebensmittel zu verwenden, wie würden Sie das tun? Würde es die Art und Weise ändern, wie Sie Dinge tun, um Erfolge zu feiern oder Schmerzen zu lindern? Die Chancen stehen gut, dass es so wäre.

Stellen Sie sich einen Geburtstag ohne Kuchen und Eis vor. Denken Sie an Familientreffen ohne Buffets mit hausgemachten Gerichten und Desserts. Kommen Ihnen diese Gedanken merkwürdig vor? Sie tun den meisten Menschen etwas, weil sich unser Leben um Essen dreht.


Sobald Sie erkennen, was Essen für Sie bedeutet, haben Sie ein klareres Verständnis dafür, warum es so schwierig ist, Ihre Beziehung dazu zu ändern. Es ist dieses lebendige, atmende Wesen; ein Freund und Vertrauter, weshalb es schwierig sein kann, Ihr Verhalten in Bezug darauf zu ändern.

Nutzen Sie die Vorteile, die extra Gewicht gibt Ihnen

Nachdem Sie verstanden haben, wo das Essen in Ihre Mentalität passt, denken Sie jetzt über Ihr Gewicht nach. Versuchen Sie, alle Gründe zu nennen, warum es gut ist, übergewichtig zu sein. Hebe deinen Kiefer vom Boden auf und höre auf zu zittern. Ja, manchmal kann es als Vorteil angesehen werden, ein paar Pfunde mehr zu haben, und Sie können diesen Gedanken haben, ohne es zu merken.

Glauben Sie zum Beispiel, dass Übergewicht für andere ein guter Grund ist, nicht zu viel von Ihnen zu erwarten, wodurch sich das Risiko eines Versagens verringert? Vielleicht warst du vorher in einem anständigen Zustand und hast dich unwohl gefühlt, als du sexuelle Fortschritte gemacht hast, also hast du gegessen, um die Wahrscheinlichkeit dieser Situation zu verringern? Vielleicht benutzt du es als Schutzschild, um andere davon abzuhalten, dir zu nahe zu kommen?

Dies kann schwierig sein, da es den meisten Menschen schwerfällt, sich mit der Idee abzufinden, dass sie von Übergewicht profitiert haben. Wenn Sie sich jedoch ehrlich überlegen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass es sich doch nicht um eine so weit hergeholte Idee handelt.

Legen Sie das Essen an seinen Platz

Bauernmarkt Frau

Sobald Sie das Gesamtbild in Bezug auf Ihre Sicht auf Lebensmittel sehen, ist es an der Zeit, es zu ändern. Betrachten Sie die Gegenstände in Ihrem Kühlschrank und Schrank nicht als lebende, atmende Wesen, sondern als das, was sie wirklich sind - Nahrung für Ihren Körper. Das ist es.

Das ist keine leichte Aufgabe. Manchmal kann das Aufgeben von Lebensmitteln als Lösung für alle Probleme des Lebens eine Lücke hinterlassen. Es ist, als würde man einen besten Freund verlieren. Das Essen hat dich nie beurteilt oder verspottet. Es hat dich nur unterstützt und getröstet und jetzt ist es weg. Sie müssen nur noch herausfinden, wie Sie das Leben ohne seine Liebe steuern können. Wie machst du das?

Denken Sie daran, dass Essen ein lebloses Objekt ist. Die guten Gefühle, die Sie damit verbinden, sind einfach das - Ihre Assoziationen. Sobald Sie anfangen, es als essbares Objekt zu betrachten, das Vitamine und Mineralien enthält, die Ihr Körper benötigt, um sich selbst zu erhalten, beginnt es, seine Macht über Sie zu verlieren. und Sie werden anfangen, auf natürliche Weise abzunehmen.

Weck deinen inneren Krieger auf

Wenn Sie wirklich Ihre ungesunde Beziehung mit dem Essen beenden möchten, müssen Sie anfangen, sich mit allem anderen zu befassen, was in Ihrem Leben passiert. Verwenden Sie kein Essen mehr als Antwort auf alles, was Sie stört, verärgert, frustriert oder erschreckt. Es ist an der Zeit, dem Leben in die Augen zu schauen und zu sagen: "Bring it on."

Bedeutet dies, dass Sie niemals Angst haben werden oder immer genau wissen müssen, was Sie tun sollen? Keineswegs. Es bedeutet nur, dass Sie bereit sind, in Ihrem Leben weiterzumachen, ohne Nahrung als Ihre kleinen Soldaten zu verwenden.Jetzt werden Sie nur Ihre inneren Stärken nutzen, um dorthin zu gelangen, wo Sie hin möchten.

Dein innerer Krieger in dir ist stärker als du denkst. Das hat sie immer wieder bewiesen. Wenn Sie zurückblicken, werden Sie höchstwahrscheinlich Momente sehen, in denen Sie nicht gedacht haben, dass Sie überleben würden, aber Sie haben es getan. Warum? Weil sie dann auch rauskam.

Vertrauen Sie darauf, dass Sie mit dem Leben ohne Nahrung fertig werden und das Gewicht sofort und mühelos abnimmt. Es muss, weil es keinen Zweck mehr erfüllen wird.

Wenn du leben willst, musst du voll leben. Lass dich nicht von Angst oder Frustration aufhalten. Lege die Gabel hin und nimm dein Schwert, denn es ist Zeit, dein Leben zurückzunehmen.

Abnehmen EXTREM: 68 Kilo abgenommen | taff | ProSieben (Dezember 2022)


Tags: Gesundheitstipps

In Verbindung Stehende Artikel