Wie man ein Armband macht: Eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie man ein Armband macht: Eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung
Das perfekte Geschenk kommt immer von Herzen, und ein Armband war schon immer ein beliebtes Geschenk. Was wäre, wenn Sie wüssten, wie man ein Armband herstellt? Das wäre einzigartig handgefertigt, nur für den besonderen Menschen, der es für immer schätzen wird. Sie können lernen, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen.

Ob Sie nach einem tollen Weihnachtsgeschenk suchen oder einfach nur etwas, um jemandem zu zeigen, der Ihnen am Herzen liegt, handgefertigte Gegenstände sind das perfekte Geschenk. Vor allem Armbänder. Sie sind die Grundnahrungsmittel der besten Freunde und können für Männer oder Frauen hergestellt werden. Ganz zu schweigen davon, dass sie nicht die Bank sprengen. Schauen Sie sich diese Ideen an und geben Sie eine persönliche Note, um einen Artikel nur für sie zu kreieren! Beginnen wir zunächst mit denjenigen, die einfacher zu erstellen sind:

Geflochtenes Wildlederarmband (unisex)

QuelleQuelle

Dies ist ein geflochtenes 5-Strang-Armband aus Wildleder. Es ähnelt einem traditionellen Geflecht, sieht aber eher zusammengesetzt aus. Sie können auch Perlen hinzufügen oder dickere und dünnere Stücke Wildleder verwenden, um einen coolen Effekt zu erzielen.

Du wirst brauchen:


  • Band
  • Wildleder-String

Anleitung:

  1. 5 gleiche Stücke Wildleder abschneiden.
  2. Kleben Sie ein Ende jeder Zeichenfolge auf eine Tabelle in einer Reihe.
  3. Trennen Sie die Saiten: 3 links, 2 rechts.
  4. Beginnen Sie mit der linken Seite: Nehmen Sie die am weitesten links liegende Saite und legen Sie sie über die mittlere Saite.
  5. (Linke Seite) Nehmen Sie die äußerste rechte Saite auf der linken Seite und legen Sie sie über die nun mittlere Saite.
  6. (Von links nach rechts) Nehmen Sie die jetzt ganz rechts stehende Saite auf der linken Seite und legen Sie sie über die ganz links stehende Saite auf der rechten Seite.
  7. (Rechte Seite) Nehmen Sie die ganz rechte Schnur und legen Sie sie über die ganz linke.
  8. (Von links nach rechts) Verschieben Sie die ganz rechts stehende Zeichenfolge links in die Gruppe der Zeichenfolgen rechts. Jetzt sind es 2 links und 3 rechts. In diesem Schritt gibt es keine Überkreuzung. Bewegen Sie einfach die Saiten.
  9. Jetzt fangen Sie einfach mit der linken Seite an und wiederholen, bis Sie die gewünschte Länge des Armbands haben!

Schiebeknoten-Armband (für jedes Handgelenk geeignet)

QuelleQuelle

Dieses superschnelle und einfach zu verschiebende Knotenarmband kann einfach mit jeder coolen Perle oder jedem Charme für diesen besonderen Menschen personalisiert werden!

Du wirst brauchen:


  • Leder, Wildleder oder Hanfschnur
  • Lünette Pace-Anschlüsse (Gold oder Silber)
  • Kreisverbinder (Gold oder Silber)
  • Charm Links (Wird auf jeder Seite ein Loch haben)
  • Schere
  • Wissen, wie man einen Knoten bindet

Anleitung:

  1. Schneiden Sie 2 Stück Kordel etwa einen Fuß lang durch (Je nach Größe Ihres Handgelenks benötigen Sie möglicherweise mehr oder weniger Kordel, aber dies ist ein Schiebeknotenarmband, sodass die Größe etwas weniger wichtig ist).
  2. Nehmen Sie den Charme, gleiten Sie zur Mitte einer Schnur und binden Sie einen Knoten. Wiederholen Sie auf der anderen Seite des Charms mit dem anderen Stück Schnur.
  3. Binden Sie einen Knoten an den Enden der beiden Schnüre. (Für ein einfaches, rutschfestes Knotenarmband können Sie hier aufhören!)
  4. Schneiden Sie für den Gleitknotenteil ein Stück Kordel, das 7 Zoll lang ist.
  5. Machen Sie eine Schleife mit einer Seite des Kabels, etwa 3 cm lang.
  6. Richten Sie die Enden des Armbands mit dem Charm darauf aus und halten Sie sie zusammen.
  7. Legen Sie die 3-Zoll-Schlaufe oben auf das Armband und wickeln Sie den langen Schwanz (es sollte einen 1-Zoll-langen Schwanz geben) viermal um das Armband. Dann den langen Schwanz durch die Schlaufe ziehen und festziehen.
  8. Die Kordelenden verknoten und überschüssige Teile abschneiden.
  9. Dein Armband ist fertig! Schauen Sie sich diese Schiebeknotenaktion an.

Verzierte Armbänder

QuelleQuelle

Diese mit Nieten besetzten Armbänder sind eine großartige Möglichkeit, all die Armreifen zu nutzen, die Sie irgendwo in Ihrem Zimmer sitzen und Staub sammeln. Ich weiß, dass du sie irgendwo hast. Brecht sie aus, staubt sie ab und macht euch an die Arbeit!

Du wirst brauchen:


  • Armreifen
  • Ohrstecker in verschiedenen Größen
  • Nadelzange

Anleitung:

  1. Verwenden Sie für 1 Armreif einen kleinen Stift und befestigen Sie ihn mit einer Zange, wie Sie möchten.
  2. Verwenden Sie für 2 Armreifen einen größeren Bolzen und befestigen Sie ihn in einem beliebigen Muster.
  3. Und so weiter und so fort, je nachdem, wie viele Armreifen Sie zusammen setzen möchten und welche Größe Sie haben. Probieren Sie verschiedene Farbnieten mit verschiedenfarbigen Armreifen für einen coolen Kontrast!
  4. Alles erledigt!

Vintage Ohrring Armband (recyceln Sie Ihren alten Schmuck)

Vintage Ohrring Armband

Haben Sie einen Freund, der Vintage-Schmuck liebt? Dieses wunderschöne Armband ist ein Schmuckstück für Vintage-Ohrringe!

Du wirst brauchen:

  • Vintage Ohrringe
  • Flache Metallverbinder
  • Sprungringe aus Metall
  • Nadelzange
  • Industriekleber
  • Schmuckverschluss (Hummerverschluss funktioniert)
  • Schere

Anleitung:

  1. Schneiden Sie die Rückseite der Ohrringe ab, um sie so flach wie möglich zu machen.
  2. Kleben Sie die flachen Rückseiten der Ohrringe auf die flachen Metallverbinder. Es ist eine gute Idee, den Kleber über Nacht trocknen zu lassen.
  3. Verwenden Sie die Zange, um die flachen Metallverbinder miteinander zu verbinden.
  4. Sobald Sie genügend Ohrringe miteinander verbunden haben, um um Ihr Handgelenk zu passen, befestigen Sie einen Schmuckverschluss an einem Ende des Armbands und einen Biegering am anderen.
  5. Voila! Du bist fertig. Verblüffe deinen Vintage-Liebhaber mit diesem niedlichen Armband!

Nachdem wir einige einfache Möglichkeiten für die Herstellung eines Armbands besprochen haben, wollen wir sehen, ob wir uns noch mehr anstrengen und etwas herstellen können, das die Empfänger dieses erstaunlichen Schmucks verblüfft.

‘Words to Live by’ Armband mit Metallprägung

QuelleQuelle

Dieses Metallarmband ist einfach zu personalisieren und eignet sich für Männer und Frauen.Es ist ein mäßig schwieriges Design, da das Stanzen von Metall überraschend schwierig sein kann und Sie ziemlich viel Zubehör benötigen! Hier ist ein Tipp: Kaufen Sie ein paar zusätzliche Metallteile, um sie zu üben, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Du wirst brauchen:

  • 1,5 mm dickes Leder
  • 26 Gauge Draht
  • 4-10 mm schwere Biegeringe
  • Karabinerverschluss und Biegering
  • Kabelschneider
  • Zange
  • Schere
  • 3 1 ½ "x 5/16" Metallprägezuschnitte
  • Stanzset aus Metall
  • Hammer

Wahlweise:

  • Gliders Paste (Um Buchstaben dunkler zu machen)
  • Q-tips (Für Segelflugzeuge einfügen)
  • Papiertücher (Für Segelflugzeuge Paste)
  • 2-Locher (Optional, wenn Ihre Metallprägeplatinen keine Löcher haben)

Anleitung:

  1. Stempeln Sie die Anhänger (Denken Sie daran, zuerst zu üben!).
  2. (Optional) Bohren Sie Löcher in die Enden des Anhängers ohne vorgestanzte Löcher. Überspringen Sie diesen Schritt, indem Sie Rohlinge mit bereits gelochten Löchern kaufen!
  3. (Optional) Dunkeln Sie die gestempelten Buchstaben mit einem Q-Tip ab und kleben Sie die Glider über die gesamte Oberfläche des Anhängers. Dann säubern Sie die überschüssige Segelflugpaste mit einem Papiertuch.
  4. Schneiden Sie ein Stück Leder etwa 4 "-5" lang.
  5. Führen Sie etwa einen Zentimeter Leder in das linke Ende jedes Anhängers ein und machen Sie eine Schlaufe.
  6. Wickeln Sie den Draht um die Schlaufe.
  7. Finde heraus, wie du die Anhänger legen willst. Entweder perfekt hintereinander oder versetzt ... was immer Sie wollen! Dann schneiden Sie die Schnur 1 ½ - 2 "von den Anhängern.
  8. Falten Sie alle drei Enden zu einem 10-mm-Biegering und umwickeln Sie die Enden der Schnur genau so mit Draht, wie Sie es zuvor getan haben.
  9. Wiederholen Sie dies für die rechte Seite der Anhänger. (Schneiden Sie die Schnur ab, befestigen Sie sie mit dem Draht usw.). Schneiden Sie jedoch die Länge des Leders so, dass es perfekt zu Ihrem Handgelenk passt. Wenn Sie dies als Geschenk machen, müssen Sie nur raten!
  10. Bringen Sie an jedem Ende einen zusätzlichen Biegering an.
  11. Befestigen Sie an einem Ende eine Hummerkralle.
  12. Alles erledigt!

Armband aus Metall

QuelleQuelle

Sind diese Metallmanschettenarmbänder nicht perfekt? Sie sind ein großartiges Geschenk für die minimalistische Art von Mädchen und relativ einfach herzustellen ... wenn Sie die Vorräte und die Geduld haben.

Du wirst brauchen:

  • Kupferrohr (Sie verwenden ein 10-mm-Rohr. Probieren Sie verschiedene Größen aus!)
  • Sah
  • Nudelholz (kreisförmige Sache, die Sie mit einem Hammer schlagen können, um die richtige Form für das Armband zu erhalten)
  • Vorschlaghammer (Sie möchten einen Hammer, der breiter als das Armband ist, damit Sie keine Dellen bekommen ... es sei denn, Sie möchten Dellen.)
  • Schutzbrillen
  • Schraubstock oder eine Stahlplatte
  • Schleifpapier (sehr grob)
  • Stahlwolle
  • Decoupage-Lack (um zu verhindern, dass Kupfer grün wird)

Anleitung:

  1. Messen Sie Ihr Handgelenk und schneiden Sie das Kupferrohr auf die richtige Länge.
  2. Schlagen Sie mit Ihrer Schutzbrille mit Ihrem Hammer auf den Schlauch, bis er flach ist.
  3. Schleifen Sie das Rohr mit dem Schleifpapier, um eventuelle Flecken zu entfernen, oder lassen Sie es einfach liegen, wenn Sie möchten.
  4. Schlagen Sie mit Ihrem Nudelholz auf das Rohr, um die C-Form zu erhalten. Dieser Teil ist etwas knifflig, nehmen Sie sich also Zeit. Wenn es einfacher ist, mache aus dem Armband einen Kreis.
  5. Nehmen Sie Ihre Stahlwolle und glätten Sie die Ecken und Enden des Armbands.
  6. Tragen Sie eine Schicht Decoupage-Lack auf.

Randnotiz: Kupfer fängt mit der Zeit an, grün zu werden, es sei denn, Sie bedecken es mit einem Lack. Wenn Sie dieses Armband als Geschenk verschenken, hinterlassen Sie diese Informationen und ein bisschen Sandpapier und Lack als Teil des Geschenks, damit sie Ihr Armband pflegen und es glänzend aussehen lassen können!

Hex Nuss Armband

Hex Nuss Armband

Suchen Sie ein Armbanddesign, das nicht viele Artikel enthält? Dieses Hex Nuss Armband ist die Antwort. Du brauchst nur 2 Dinge und hast sie vielleicht schon in deinem Haus herumliegen!

Du wirst brauchen:

  • 3 Fäden Baumwollmetzgarn oder nur normales Garn
  • Sechskantmuttern aus Messing oder Silber. Beliebig viele, die Sie auf das Armband legen möchten

Anleitung:

  1. Den Faden in 1-Yard-Stücke x 3 schneiden.
  2. Sammeln Sie alle 3 Fäden und binden Sie oben einen Knoten, sodass oben etwa 5 cm verbleiben.
  3. Fang an, vom Knoten zu flechten. Wir werden ein normales Geflecht verwenden. Hör auf zu flechten, wenn du ungefähr einen Zoll hast.
  4. Jetzt können Sie die Sechskantmuttern einflechten. Bevor Sie die linke Litze über die Mitte flechten, ziehen Sie eine Mutter auf, drücken Sie sie bis zur Basis der letzten Litze und kreuzen Sie dann die Litze. Denken Sie daran, Ihren Daumen an der Basis des Geflechts zu halten, um die Mutter an Ort und Stelle zu halten.
  5. Machen Sie dasselbe mit der ganz rechten Litze. (Ziehen Sie die Sechskantmutter auf, bevor Sie die Litze über die Mitte kreuzen.)
  6. Wiederholen, bis Sie so viele Sechskantmuttern am Armband haben, wie Sie möchten.
  7. Sobald Sie alle Sechskantmuttern angezogen haben, flechten Sie noch etwa 2,5 cm darunter und knoten Sie dann. Lassen Sie unten ein paar Zentimeter Faden.
  8. Alles erledigt! Wenn Ihre Liebste das Armband erhält, können Sie es an ihr Handgelenk binden, damit es perfekt zu ihnen passt.

Ich hoffe, diese Anleitung war hilfreich und Sie konnten ein wunderschönes Armband für jemanden machen, der etwas Besonderes ist. Abgesehen davon, das nächste, was ich vorschlagen werde, ist nur für diejenigen gedacht, die bereit sind, ernsthafte Zeit und Geduld in die Herstellung zu stecken:

Sklavenarmband

QuelleQuelle

Wenn Sie ein besonders schlauer Mensch sind, probieren Sie dieses schöne Sklavenarmband aus. Sie sind überraschend schwer herzustellen, aber diese einfache Anleitung macht es zu einem Kinderspiel, sie zu vervollständigen. Wir sind sicher, dass Ihre Lieben es nicht abwarten können, es anzuziehen.

Du wirst brauchen:

  • Dicke Kette
  • Etwa 29 cm dünnere Kette
  • Zange
  • Kabelschneider
  • 6 kleine Biegeringe
  • Größerer Sprungring
  • Schließe

Anleitung:

  1. Die dicke Kette zuschneiden.
  2. Schneiden Sie die dünneren Ketten auf 8 cm, 2 x 5 cm, 2 x 4 cm, 3 cm (Passen Sie sie an die Hand an).
  3. Befestigen Sie den Verschluss mit Ihrer Zange an einem Ende der dicken Kette.
  4. Verbinden Sie die dünneren Ketten mit den Biegeringen mit der dicken Kette. Das Muster der dünneren Ketten ist 5 cm, 4 cm, 3 cm, 4 cm, 5 cm. Stellen Sie sicher, dass sie gleichmäßig verteilt sind.
  5. Verbinden Sie beide Enden der 8-cm-Kette mit dem größeren Überbrückungsring und verbinden Sie dann den großen Überbrückungsring mit den Enden der anderen 5 dünneren Ketten.
  6. Alles erledigt!

Größentabelle für Armbänder

Wenn Sie Armbänder für andere Personen anfertigen, kann es sehr schwierig sein zu wissen, wie groß sie sein sollten, und seien wir ehrlich ... Sie können nicht einfach fragen! Sie werden die ganze Überraschung verschenken! Hier finden Sie eine großartige Anleitung zur Armbandgröße, mit der Sie die richtige Entscheidung treffen können.

Kinder:

  • Neugeborene: 3,5 - 4 "
  • 3-6 Monate: 4 - 4,5 "
  • 6-12 Monate: 4.75 ”
  • 12-24 Monate: 5 "
  • 2-3 Jahre: 5 - 5,5 ”
  • 4-5 Jahre: 5.75 ”
  • 6-7 Jahre: 6 ”
  • 8-9 Jahre: 6.25 ”
  • 10-13 Jahre: 6-7 ”

Frau:

  • Klein: 6,5 "
  • Durchschnitt: 7 "
  • Groß: 7,5-8 "
  • X-Large: 8,5 ”+

Wir hoffen, Sie haben das perfekte Armband für Ihre Liebsten gefunden. Wenn ja, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen und teilen Sie uns auf Facebook ein Bild davon, wie es Ihnen ergangen ist. Wir würden es gerne sehen!

Knüpfen für Anfänger - Grundlagen lernen / Freundschaftsbänder / DIY Schritt für Schritt-Anleitung (March 2020)


Tags: diy projekte the-zubehör

In Verbindung Stehende Artikel