Nutzen für die Gesundheit und Gebrauch von Karottenöl

Nutzen für die Gesundheit und Gebrauch von Karottenöl
Karottenöl wird häufig als Trägeröl für Massagen verwendet und enthält viele Nährstoffe, die für die Gesundheit von Haut und Haaren wichtig sind. In Kapselform eingenommen, wirkt es sich positiv auf Augen, Leber und das Immunsystem aus. Lesen Sie die folgenden Tipps und entdecken Sie einige erstaunliche Verwendungsmöglichkeiten von Karottenöl.

Karottenöl wird durch Mazerieren von getrockneten und geriebenen Karotten in biologischem Pflanzenöl gewonnen. Es ist reich an den Vitaminen B, C, D und E und enthält über 600 Carotinoide (starke Antioxidantien). Das wichtigste davon ist Beta-Carotin, das unser Körper in aktives Vitamin A umwandelt.

1. Verwenden Sie Karottenöl, um Ihre Haut jung zu halten und eine schöne Bräune zu haben

Sinnliche dünne Frau, die Sonnenschutzmittelöl an ihrem Körper am Strand aufträgt

Karottenöl hat viele wohltuende und regenerierende Eigenschaften für die Haut und kann Schönheitsmasken, Feuchtigkeitscremes und Körperlotionen zugesetzt werden.


Es stimuliert das Wachstum und die Erneuerung der Hautzellen und erhält die Elastizität der Haut, sodass sie weich bleibt, glatt und jung aussieht.

Es hat auch beträchtliche Fähigkeiten zur Hautreparatur und ist dafür bekannt, Irritationen zu lindern und zu verhindern sowie trockene, rissige und rissige Haut zu heilen.

Die antioxidativen Eigenschaften von Beta-Carotin können dazu beitragen, dass die Haut den schädlichen Auswirkungen der ultravioletten Strahlen der Sonne standhält und die Bildung von freien Radikalen bekämpft, die eine vorzeitige Alterung verursachen. Es kann auch die Sonnenbräune verbessern, indem es die Produktion von Melanin erhöht, einem Pigment, das unsere Hautfarbe bestimmt.


Karottenöl ist daher in vielen Sonnencremes und Lotionen weit verbreitet - es schützt die Haut und beschleunigt und verlängert die Bräune.

Um das Wohlbefinden der Haut vor und nach dem Bräunen zu verbessern, fügen Sie Ihrer normalen Körperlotion oder Ihrem Duschgel etwas Karottenöl hinzu oder nehmen Sie es in Kapselform ein, um Ihre Haut auf die Sonneneinstrahlung vorzubereiten.

2. Fügen Sie Ihrem Haar Glanz und Geschmeidigkeit hinzu

Karottenöl enthält viele nützliche Nährstoffe für unser Haar, einschließlich Beta-Carotin und Vitamin E, die es zu einem hervorragenden Conditioner machen.


Beta-Carotin wandelt sich in unserem Körper in aktives Vitamin A um, das für die Gesunderhaltung von Haar und Haut unerlässlich ist. Vitamin A hilft unserem Körper auch dabei, Talg zu produzieren, ein natürliches Öl, das aus unseren Poren austritt, die Kopfhaut feucht hält und verhindert, dass unsere Haare austrocknen und brüchig und brüchig werden.

Stattdessen fördert Vitamin E das Haarwachstum, schützt Kopfhaut und Haarzellen vor Schäden und beugt Haarausfall vor.

Mit seinem hohen Gehalt an den Vitaminen A und E pflegt Karottenöl das Haar sehr effektiv und erhält es glänzend und weich. Es hat die Fähigkeit, schwaches Haar zu stärken und es zu stärken, sowie trockene Kopfhaut zu befeuchten und zu versiegeln und Spliss zu verhindern.

Um Ihre Kopfhaut zu nähren, Ihr Haar zu erweichen und Bruch zu vermeiden, erwärmen Sie eine kleine Menge Karottenöl, reiben Sie es sanft in Ihre Kopfhaut und verteilen Sie es gleichmäßig über Ihr Haar, von den Wurzeln bis zu den Spitzen. 1 Stunde einwirken lassen, dann ausspülen und shampoonieren. Sie können auch einige Tropfen Karottenöl direkt auf die gespaltenen Enden auftragen.

3. Karottenöl verbessert Ihre Sehkraft

Erstaunliche blaue Augen

Beta-Carotin hat nicht nur äußerst positive Auswirkungen auf unsere Haut und Haare, sondern auch einige sehr wichtige gesundheitliche Vorteile. Es hilft bei der Entgiftung von Leber und Blut und stärkt das Immunsystem. Eine der wichtigsten Funktionen besteht jedoch darin, das Sehvermögen zu schützen und zu verbessern.

Unsere Leber wandelt Beta-Carotin in Vitamin A (auch Retinol genannt) um, ein Vitamin, das in der Netzhaut des Auges hoch konzentriert ist und für eine gute Nachtsicht unerlässlich ist. Vitamin A ist ein struktureller Bestandteil von visuellem Purpur, einem biologischen Pigment der Netzhaut, das dazu beiträgt, Nachtblindheit und Sehschwäche zu verhindern und es den Augen ermöglicht, sich an die Dunkelheit anzupassen.

Der Mangel an Vitamin A kann gefährliche Folgen für unsere Augen haben, z. B. Ermüdung der Augen, Lichtempfindlichkeit und trockene Augenlider.

Warnung:

Karotten, Karottensaft und Karottenöl, die intern oder extern in zu großen Mengen eingenommen werden, können extrem giftig sein und schwerwiegende neurologische Auswirkungen haben. Der Verzehr großer Mengen Karotten kann auch zu Hypervitaminose (zu viel Vitamin A im Körper) führen, wodurch die Haut trocken, schuppig und "orange" wird, anstatt schön sonnengebräunt.

Bei richtiger Anwendung und in der richtigen Dosierung können Karotten und Karottenöl sehr nützlich sein.

Haben Sie die Vorteile von Karottenöl selbst erlebt? Erzählen Sie uns davon und teilen Sie Ihre Meinung mit denen, die es noch nicht ausprobiert haben.

Was bringt Kinesio Tape? Anwendung und Nutzen (November 2021)


Tags: Gesundheitstipps

In Verbindung Stehende Artikel