5 wichtige Dinge für den Strand, auf die Sie nicht verzichten können

5 wichtige Dinge für den Strand, auf die Sie nicht verzichten können

Sommersonne, ruhige See, Spielzeit im Sand - Sie wissen, dass der Spaß auf Sie zusteuert. Seien Sie mit diesen 5 Strandnotwendigkeiten vorbereitet.

Es gibt viele Dinge, die Sie brauchen, wie Wasser, Snacks, Essen, trockene Kleidung, Musikanlage, Wasserball und vieles mehr. Die Liste der Extras hängt vollständig von Ihnen ab, aber die 5 wichtigsten Punkte sind für alle gleich. Unvorbereitet zu sein, kann Ihren unterhaltsamen Tag innerhalb von Sekunden in einen Albtraum verwandeln und Sie sowie Ihre ganze Familie oder Freunde extrem unglücklich machen.

Wir haben alle irgendwann einmal einen "Wie hätte ich das vergessen können" -Moment gehabt. Mit diesen 5 Strandutensilien können Sie immer noch Spaß haben, ohne sich Sorgen zu machen, auch wenn Sie alles andere vergessen. Diese Utensilien können sogar in einer Reisetasche aufbewahrt werden, um zu wissen, dass sie immer gepackt sind.

1. Die Strandtasche

QuelleQuelle

Als erstes benötigen Sie eine prächtige Strandtasche, die nicht zu groß ist, aber groß genug, um all Ihre wichtigen Strandgegenstände zu verstauen. Holen Sie sich eine, die leuchtende Farben hat und von überall aus entdeckt werden kann, damit sie niemals verloren geht. Außerdem macht es Spaß, bunt zu sein!


Vielleicht möchten Sie auch eine suchen, die aus einem leichten, wasserfesten Material besteht. Dann wissen Sie, dass die Strandtasche kein zusätzliches Gewicht für Sie bedeutet. Da es wasserdicht ist, bleibt das Wesentliche trocken.

2. Augenschutz

Zu viel Sonne schadet nicht nur Ihrer Haut, sondern schadet auch Ihren Augen. Außerdem sorgen die perfekten Farben dafür, dass Sie cool aussehen! Es ist wichtig, ein Paar zu finden, das sowohl vor A- als auch vor B-UV-Licht schützt. Wählen Sie außerdem ein Paar, das mehr als 90% der Sonnenstrahlen abblendet.

Sie müssen Ihre alltäglichen Sonnenbrillen nicht tragen. Holen Sie sich ein Paar für 20 oder 30 US-Dollar und verstauen Sie es in Ihrer Strandtasche. Auf diese Weise sind sie immer verpackt, und wenn sie zerbrechen, beschädigt werden oder verloren gehen, können sie leicht ersetzt werden!


3. Hautschutz

QuelleQuelle

Dieser ist selbstverständlich. Sonnenschutz ist eine Grundvoraussetzung für die Pflege Ihrer Haut, wenn diese lebenswichtig ist und wenn Sie Stunden in der Sonne verbringen möchten. Sie sollten einen starken Sonnenschutz wählen - einen, der auf Ihrem gesamten Körper, einschließlich Ihres Gesichts, angewendet werden kann. Bereiche wie das Gesicht, die empfindliche Haut haben, brennen schneller, also aufschäumen!

Ja, eine Bräune sieht gut aus, aber ist es den Schaden wert, den Sie Ihrer Haut zufügen, die Falten, die im Alter aufgrund von Sonnenschäden auftreten, oder sogar Krebs? Sie sollten auch überlegen, einen schützenden Lippenbalsam aufzutragen.

Halten Sie bei Sonnenbrand ein Verbrennungsspray oder eine Lotion und Aleve bereit. Sie lindern die Verbrennung und pflegen Ihre Haut. Aloe Vera Lotion eignet sich auch hervorragend zur Nachsorge. Wenn Sie zu Hause sind und ein schönes Bad oder eine schöne Dusche genommen haben, sollten Sie vor dem Zubettgehen etwas von dieser Lotion einreiben.


Vermeiden Sie, dass der Sand an Ihnen klebt, indem Sie Ihre Lotion zu Hause auftragen. Dadurch hat die Lotion Zeit, in Ihre Haut einzudringen und zu trocknen. somit keine klebrigkeit mehr.

4. Fußschutz

Wir alle lieben Schuhe. Das Tragen von Flip-Flops oder Sandalen am Strand ist nicht nur in Mode, sondern auch wichtig. Der Sand am Strand wird im Sommer sehr heiß, besonders nachmittags. Dies kann die Fußsohlen verbrennen und eine unangenehme trockene, juckende Haut verursachen. Deshalb ist es gut, einen Schutz an den Füßen zu tragen - Sie können sogar einen Teil Ihrer Eleganz zur Geltung bringen.

5. Das Strandtuch

QuelleQuelle

Ein Strandtuch ist ein weiteres unbestreitbares Element, das Sie in Ihrer Reisetasche aufbewahren sollten. Es bietet nicht nur Komfort beim Ablegen auf dem Sand, sondern kann auch zum Trocknen verwendet werden. Warum nicht einfach in Wind und Sonne trocknen? Nun, abgesehen davon, dass die Sonne schädlich für Ihre Haut ist. Der Wind auf Ihrem nassen Körper kann auch gesundheitliche Probleme verursachen. Sie können auch eine Decke zum Ablegen und ein paar trockene Sachen zum Umziehen mitnehmen, bevor Sie nach Hause fahren.

Es gibt viele andere Faktoren zu berücksichtigen und Dinge zum Strand mitzunehmen. Mit diesen 5 Strandnotwendigkeiten können Sie jedoch sicher sein, dass die Grundvoraussetzungen erfüllt sind. Denken Sie daran, Wasser und Snacks mitzunehmen. Diese tragen dazu bei, dass Sie hydratisiert und mit Energie gefüllt bleiben!

Sie können diese Liste beliebig ergänzen. Ein Hut, ein Regenschirm, eine Körperpackung oder ein Sarong - die Liste geht weiter und weiter. Welche Tipps können Sie hinzufügen? Teilen Sie Ihre ideale Strand-Liste mit unseren anderen Lesern!

Wir fassen zusammen: Folge 4 - Kesslers Knigge (Juli 2024)


Tags: Beachwear Sommertipps

In Verbindung Stehende Artikel