Wie man schlaffe Nackenhaut loswird

Wie man schlaffe Nackenhaut loswird

Lautet Ihr neuer Spitzname "Schildkröte", ist es möglicherweise an der Zeit, nach Möglichkeiten zu suchen, wie Sie Ihre schlaffe Nackenhaut reduzieren können. Finden Sie mit unserer einfachen Anleitung heraus, wie Sie das Erscheinungsbild Ihres Halses verändern können.

Hast du es satt, jeden Morgen einen schlaffen, schlaffen Hals im Spiegel zu sehen? Möchten Sie Ihre Haut wiederbeleben, damit sie schlanker und jünger aussieht? Kein Problem. Mit der richtigen Einstellung (und Beratung) ist alles möglich.

Schauen wir uns also an, wie Sie das "l" aus Ihrem Flab entfernen können, damit es direkt "fab" ist.

Wie kommt es zu schlaffer Nackenhaut?

In einer Minute ist Ihr Hals schlank, straff und großartig. Und in der nächsten Minute hängt es so tief, dass es nach jeder Mahlzeit verirrte Krümel fängt. Wie um alles in der Welt passiert das?


Leider ist die häufigste Ursache für schlaffe und schlaffe Nackenhaut das Altern. Laut Discovery Health verliert Ihre Haut mit zunehmendem Alter Kollagen und Elastin, die Stoffe, die dafür verantwortlich sind, dass Ihre Haut rundlich und jugendlich aussieht. Sie deuten auch darauf hin, dass das Erscheinen von Erschlaffung zunehmen kann, wenn sich Ihre Gesichtsmuskeln abschwächen. Auch die Schwerkraft spielt eine Rolle und regt die Haut an, herunterzusacken und zu hängen.

Andere Faktoren sind Sonneneinstrahlung, Gewichtsverlust und Rauchen. Sonneneinstrahlung kann zu einem Verlust an Kollagen und Elastizität führen, während das Rauchen direkt mit schlaffer Haut in Verbindung gebracht wurde. In der Zwischenzeit kann Gewichtsverlust auch zu schlaffer Haut führen, insbesondere im Nackenbereich.

Das heißt aber nicht, dass schlaffe Nackenhaut dauerhaft ist. Es gibt Möglichkeiten, wie Sie das Erscheinungsbild Ihrer Haut verbessern und die Schlaffheit und Schlaffheit des Nackens verringern können.


Nackenübungen

Nackenübungen

So wie Sie Ihre Arme stärken können, um den Bizeps zu stärken und den Weg zu einem Six-Pack (na ja, irgendwie) zu bahnen, gibt es Übungen, mit denen Sie Ihre Gesichtsmuskulatur verbessern können.

Wie wir bereits gesehen haben, ist eine schwache Gesichtsmuskulatur eine der Hauptursachen für Nackenschmerzen. Wenn Sie also einen Weg finden, Ihre Gesichtsmuskeln zu stärken, sollten Sie auf dem besten Weg sein, den Nacken erfolgreich zu trimmen.


Hier sind einige unserer beliebtesten Nackenübungen.

# 1. Nacken Sit-Ups

Legen Sie sich horizontal auf den Rücken (Ihr Kopf ist also nicht oben, sondern seitlich) auf Ihr Bett. Schlurfen Sie nach unten, damit Ihr Kopf nicht mehr vom Bett gestützt wird und über der Kante hängt. Heben Sie dann langsam und vorsichtig Ihren Kopf an, bis er sich auf der gleichen Höhe wie Ihre Brust und der Rest Ihres Körpers befindet.

Einige Sekunden lang gedrückt halten und dann wieder sanft nach unten senken. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bewegungen absichtlich und langsam sind, um Verletzungen zu vermeiden. Bauen Sie zweimal täglich bis zu zehn Wiederholungen auf.

# 2. Cloud kauen

Sie können für diese Übung entweder aufstehen oder sich hinsetzen, je nachdem, was Sie möchten. Wenn möglich, gehen Sie nach draußen, damit Sie währenddessen frische Luft schnappen können (natürlich müssen Sie Sonnenschutzmittel tragen). Wenn Sie bereit sind, neigen Sie Ihren Kopf nach hinten, um zum Himmel aufzublicken.

Stellen Sie sich dann mit geschlossenem Mund vor, Sie essen die Wolken. Mache 25 Bisse und neige dann deinen Kopf zurück nach unten. Wiederholen Sie zweimal, zweimal am Tag. Sie sollten eine Spannung in Ihrem Kiefer und im Nacken spüren. Bewegen Sie sich langsam und absichtlich, um Verletzungen zu vermeiden.

#3. Wolkenschmollen

Während Sie draußen sind und die Wolken kauen, können Sie Ihre Nackenübungen erweitern und ein wenig Schmollen einschließen. Alles, was Sie tun, ist, Ihren Kopf nach hinten zu neigen, wie wenn Sie Wolken kauen, und dann Ihre Unterlippe zu ziehen, um sich über Ihre Oberlippe zu setzen, als ob Sie schmollen würden.

Bleiben Sie drei Sekunden in dieser Position und lassen Sie dann Ihre Lippen wieder normal werden. Wiederholen Sie zehn Mal.

Massieren Sie Ihren Bauch weg

Ein weiterer Weg, um die Schlaffheit und Schlaffheit des Nackens zu reduzieren, ist die Wahl einer starken Feuchtigkeitscreme. Ein guter Tipp ist, nach Feuchtigkeitscremes zu suchen, die Vitamin A und C sowie Beta-Hydroxylsäure und Alpha-Hydroxylsäure enthalten. Diese Inhaltsstoffe verbessern das Erscheinungsbild Ihrer Haut.

Wenn Sie eine gute Feuchtigkeitscreme haben, massieren Sie sie zweimal täglich zehn Minuten lang in Gesicht und Hals. Beginnen Sie mit sauberer Haut und wärmen Sie dann Ihre Hände, indem Sie sie aneinander reiben. Anschließend die Feuchtigkeitscreme mit sanften, aber festen kreisenden Bewegungen einmassieren.

Wir empfehlen Ihnen, oben auf Ihrem Gesicht und Ihrer Stirn zu beginnen und sich nach unten zu arbeiten. Achten Sie besonders auf den Hals und achten Sie auf das Dekolleté.

Eine belebende Massage fördert die Durchblutung und fördert den Eintritt lebenswichtiger Nährstoffe und Sauerstoff in die Haut.

Trinke genug

Nackenhydratation

Möglicherweise können Sie das Erscheinungsbild von Hautalterung und Hauterschlaffung verringern, indem Sie sicherstellen, dass Sie jeden Tag ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt werden. Dies bedeutet, wenn möglich an Wasser festzuhalten und den Konsum von kohlensäurehaltigen Getränken und Alkohol zu begrenzen.

Wir empfehlen, an Tagen, an denen Sie nicht trainieren, etwa zwei Liter Wasser zu sich zu nehmen. Fügen Sie an Tagen, an denen Sie trainieren, einen weiteren Liter hinzu, um den Schweiß- und Wasserverlust auszugleichen.

Steigern Sie Ihre Antioxidantien

Indem Sie Ihre Antioxidantien erhöhen, können Sie das allgemeine Erscheinungsbild Ihrer Haut verbessern und potenziell auch die Erschlaffung des Nackens verhindern und verringern. Ein guter Weg, um Ihre Antioxidansaufnahme zu erhöhen, ist es, eine große Auswahl an farbenfrohen Früchten und Gemüsen zu sich zu nehmen.

Sie können auch zwei bis drei Tassen grünen Tee pro Tag trinken oder ein Antioxidans-Vitaminpräparat einnehmen. Und obwohl es einige Cremes und Feuchtigkeitscremes gibt, die eine Fülle von Antioxidantien versprechen, empfehlen wir, diese auch in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Vorbeugung ist besser als Heilung

Nackenmassage

Wenn Sie diesen Artikel überfliegen und denken, "Bah! Schlaffes Nackenfett !? Das wird mir nie passieren! ", Denke dann noch einmal, meine Süße. Wir alle sind dem Risiko von schlaffem Nackenfett ausgesetzt - ja, sogar Sie.

Um dem Risiko vorzubeugen, empfehle ich einen vorbeugenden Ansatz für die Haut- und Halspflege. Hier sind einige Schritte, die helfen können:

  • Nehmen Sie Ihren Nacken in Ihre regelmäßige Hautpflege auf. Zu oft können wir vergessen, unseren Hals zu reinigen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn Sie sich jedoch bemühen, Hals und Dekolleté in Ihre Hautpflege einzubeziehen, tragen Sie dazu bei, das Risiko eines schlaffen Halses zu verringern.
  • Machen Sie trotzdem Nackenübungen. Nur für den Fall.
  • Tragen Sie einmal pro Woche eine Gesichtsmaske auf Gesicht und Hals auf.
  • Folgen Sie einer gesunden Diät, die im Zucker und im Trödel niedrig ist.
  • Trinken Sie täglich zwei Liter Wasser.
  • Tragen Sie immer Sonnencreme, wenn Sie im Freien sind.
  • Vermeiden Sie es, sich in der Sonne zu verbrennen.

Chirurgie

Ich habe diese bis zum letzten Mal verlassen, weil ich fest davon überzeugt bin, dass Sie alle anderen Möglichkeiten ausprobieren sollten (und einen Dermatologen konsultieren sollten), bevor Sie sich einer Operation unterziehen. Das heißt nicht, dass ich gegen plastische Chirurgie bin, aber es sollte nicht Ihre erste Anlaufstelle sein.

Dinge wie Laserbehandlung und Fettabsaugung können definitiv dazu beitragen, überschüssige, schlaffe Haut zu beseitigen, aber sie sind nicht ohne Risiken und Komplikationen.

Ich würde empfehlen, mit einem Experten zu sprechen und alternative Lösungen zu finden, bevor Sie über plastische Chirurgie nachdenken. Wenn Sie dann keine Ergebnisse sehen, wenden Sie sich an einen qualifizierten Chirurgen.

Und denken Sie daran, Schönheit ist mehr als nur tief in der Haut. Stellen Sie sich und Ihre Gesundheit an die erste Stelle. Solange du dich schön fühlst, ist nichts anderes wichtig.

6 wirksame Tipps, wie man ein Doppelkinn loswird (September 2022)


Tags: Beauty-Tipps Hautpflege-Tipps

In Verbindung Stehende Artikel