Vorteile des Essens von Ananas: Es ist sowohl gesund als auch lecker

Vorteile des Essens von Ananas: Es ist sowohl gesund als auch lecker
Ananas hat den Vorteil, dass sie saftig, süß, lecker und auch gut für Sie ist. Es ist eine endlose Fabrik von Vitaminen.

Ananas erinnert mich an den Geburtstag meines Mannes. Zurück am College, in unserem zweiten oder dritten Jahr der Datierung, waren wir gerade in eine Wohnung außerhalb des Campus gezogen. Obwohl die meisten unserer Sachen noch gepackt waren, wollte ich zum Geburtstag meines damaligen Freundes, seines Lieblings, einen Ananas-Karottenkuchen machen. So tat ich.

Die Küche war bereits gut gefüllt mit verschiedenen Töpfen und Pfannen, also machte ich einen kurzen Ausflug zum Lebensmittelgeschäft. Nachdem ich zum ersten Mal mühsam eine ganze Ananas gehäutet und gehackt hatte, Karotten gerieben, Butter mit Zucker eingerahmt und den Teig gemacht hatte, beugte ich mich vor, um die erste Kuchenform in den Ofen zu stellen… nur um zu begreifen, dass dies der Fall war kalt.

Also tat ich das, was jede Kunststudentin, die ihr Geld wert war, tun würde, und wurde kreativ. Dies kann auch als Brechen und Betreten gelesen werden, je nachdem, wen Sie fragen. Obwohl niemand zu Hause war, war die Eingangstür zur Wohnung gegenüber der Halle (ebenfalls von Studenten bewohnt) offen und ihr Ofen funktionierte. Am Vorabend des Geburtstages meiner Geliebten um 10:30 Uhr hastete ich mit einer Kuchenform auf einmal durch den Flur.


Obwohl der Ofen in der dunklen und menschenleeren Küche auf der anderen Seite des Flurs in einwandfreiem Zustand war, hatten die Deckenleuchten keine Glühbirnen. Es war pechschwarz und die Handys waren zu der Zeit nicht mit Taschenlampen ausgestattet. Ich habe buchstäblich blind gebacken, aber nicht im üblichen Sinne.

Der Kuchen wurde fast eine Stunde lang im Dunkeln gebacken, aber ich wurde nicht gefangen. Ich überstieg es mit einem Zitronencreme-Zuckerguss und viel frischer Ananas. Obwohl es ein Karottenkuchen war, leuchtete die Ananas als der Star des Desserts und jeder wollte mehr. Ich backe jedes Jahr den gleichen Kuchen zum Geburtstag meines Mannes.

Der Punkt, den ich mit dieser Anekdote ansprechen möchte, ist, dass Ananas eine Geschichte hat. Es kann verschiedene Dinge für verschiedene Leute bedeuten, einige gut und andere schlecht. Für die meisten von uns ist es nicht überzeugend, mehr Ananas zu essen - es ist saftig und süß und es ist großartig für sich. Ananas ist auch eine großartige Ergänzung zu Obstsalaten, Saftmischungen, Cocktails und vielem mehr! Es ist kein allgemein allergieauslösendes Lebensmittel und in den meisten Lebensmittelgeschäften das ganze Jahr über erhältlich. Aber es ist auch eines dieser Lebensmittel, die viele von uns ohne nachzudenken essen, weil es so lecker ist.


Ananas ist definitiv nicht wie Grünkohl ... oder doch? Haben Sie sich jemals über die ernährungsphysiologischen Vorteile von Ananas gewundert? Nein? Nun, vielleicht solltest du. Jetzt ist Ihre Chance, es zu tun. Hier ist eine kurze Liste, um Sie auf Ihrem Weg zur Erleuchtung zu unterstützen, zumindest wenn es darum geht, mehr über die Vorteile der unheimlich aussehenden, aber ach so leckeren Frucht, die wir Ananas nennen, zu erfahren.

Vollgepackt mit Vitamin C für eine Stärkung des Immunsystems

geschnittene Ananas und Zitrone mit frischen Minzeblättern auf einem rustikalen hölzernen Hintergrund

Vor allem in der Erkältungs- und Grippesaison sagen Mütter ihren Kindern überall, dass sie sicherstellen sollen, dass sie ausreichende Mengen an Vitamin C erhalten. Mütter sind selten falsch - Vitamin C ist für ein funktionierendes Immunsystem von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie sicherstellen, dass Sie genug Vitamin C erhalten, können Sie Infektionen wie Erkältungen und Grippe abwehren. Und wenn Sie mehr aufnehmen, als Ihr Körper verträgt? Ihr Körper spült es einfach in flüssiger Form durch die Toilette, wenn Sie wissen, was ich meine.


Vitamin C ist ein Antioxidans und auch wasserlöslich. Dies bedeutet, dass es hilft, den Körper gegen die freien Radikale zu verteidigen, von denen Sie wahrscheinlich gehört haben. Falls nicht, sind freie Radikale ungeladene, aber hochreaktive Moleküle mit einer ungeraden Anzahl von Elektronen. Sie werden vom Körper erzeugt und durch Antioxidantien reguliert, die oxidativen Stress verhindern.

Ohne ausreichende Antioxidantien zur Abwehr (oder aufgrund anderer Faktoren, z. B. des Alters) können freie Radikale Schäden auf mikrozellulärer Ebene verursachen. Grundsätzlich sind freie Radikale weit verbreitet, aber bestimmte Arten können gefährlich sein und zu verschiedenen Arten von Krankheiten führen, die heute weit verbreitet sind. Antioxidantien können helfen, diesen Schaden zu bekämpfen.

Da Vitamin C nicht wie einige Vitamine fettlöslich ist, kann es vom Körper leichter aufgenommen werden. Vitamin C und andere entzündungshemmende Mittel helfen bei der Bekämpfung der Symptome häufiger entzündlicher Erkrankungen wie rheumatoider Arthritis, Asthma, Stoffwechselerkrankungen und bestimmter Krebsarten.

Eine großartige Quelle für andere Vitamine!

Nahaufnahme einer Ananas halbieren

Mangan, Kupfer, B-Vitamine und Ballaststoffe sind auch in Ananas enthalten und helfen Ihrem Körper, auf höchstem Niveau zu funktionieren. Mangan ist eine Schlüsselkomponente bestimmter Enzyme, die die Energieproduktion und die Immunfunktion des Körpers unterstützen. Dazu dienen auch bestimmte B-Vitamine wie Thiamin.

Sie haben an diesem Punkt wahrscheinlich so viel über Ballaststoffe gehört, dass Sie sich zumindest ihrer Rolle im Körper bewusst sind. Grundsätzlich unterstützt es die Verdauungsfunktion. Die meisten Amerikaner bekommen nicht genug Ballaststoffe in ihrer Ernährung, aber die Lösung ist einfach. Eine erhöhte Zufuhr aus natürlichen Quellen wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukten ist am besten.

Seien Sie sich nur bewusst - wenn Sie plötzlich auf dem Weg zu einer erhöhten Ballaststoffaufnahme sind (Neujahrsvorsatz vielleicht?), Müssen Sie nur genügend Wasser trinken.Ein paar Tage lang ein wenig Bauchschmerzen zu haben, ist üblich, zumindest bis Sie sich an all diese Ballaststoffe gewöhnt haben.

Machen Sie frischen Saft und trinken Sie den Kern

Ananas frisch Saft trinken

Das ist richtig - dieser harte Kern ist dein Freund und du kannst ihn auch essen. Ananaskerne und -stämme sind die einzige bekannte Quelle für Bromelian, eine facettenreiche, natürlich vorkommende Verbindung, die nach Erkenntnissen der Wissenschaftler unter anderem wichtige proteinverdauliche Enzyme enthält.

Diese Enzyme, die als Cysteinproteinasen bekannt sind, sind sogar in Pillenform für die ananasverseuchte Bevölkerung oder für unterwegs erhältlich. Ich hatte einmal einen Arzt, der diese Enzyme als Teil eines Behandlungsprogramms verschrieb, als sie nicht herausfinden konnte, was mit meiner Verdauung im College los war.

Als ich zum ersten Mal las, dass diese Enzyme Protein verdauen konnten, dachte ich sofort an eine Geschichte über Tacos al Pastor. Im Laufe der Zeit haben moderne Ernährungswissenschaftler festgestellt, dass die einheimische Ernährung vieler Kulturen Zutaten kombiniert, um vollständige Proteine ​​zu bilden.

Die klassische Kombination aus Reis und Bohnen ist ein perfektes Beispiel. Ich fragte mich, ob die Ananas, die zu dem Fleisch hinzugefügt wurde, das diese Tacos überstieg, tatsächlich nicht nur nach Geschmack entwickelt wurde, sondern auch, um dem Esser während des gesamten Verdauungsprozesses ein angenehmeres Speiseerlebnis zu bieten.

Obwohl Bromelian als Fleischklopfer fungiert (und raffinierte Extrakte zu diesem Zweck kommerziell verwendet werden), sind Experten davon überzeugt, dass es diesen Effekt bei Tacos al Pastor nicht hat. Stattdessen wird behauptet, dass es nur zur Geschmacksverbesserung hinzugefügt wird, da die Hitze beim Kochen die Enzyme in der Ananas auflöst, lange bevor es eine echte Auswirkung auf das Fleisch oder die Verdauungsprozesse des Restaurants haben könnte.

Denken Sie also daran, wenn Sie das nächste Mal zum Telefon greifen und das berühmte ananasbesetzte hawaiianische Hähnchen in Ihrem chinesischen Lieblingslokal bestellen - wahrscheinlich möchten Sie Ihre Ananas, insbesondere die bromelienhaltigen Ananaskerne, in frischer Form essen. Im Idealfall entsaften Sie die frische Ananas (Haut und Kerne entfernt, Kern intakt) und trinken sie sofort aus, um den vollen Nährstoffnutzen zu erzielen.

Ananas in Dosen enthält noch etwas Vitamin C und andere nützliche Nährstoffe, die sich jedoch aufgrund von Zeit und Verarbeitung verschlechtern. Wie bei den meisten Produkten ist frisch am besten.

Bromelian wird noch untersucht, aber wir wissen bereits, dass es zusätzliche Vorteile bietet: Wie Vitamin C wirkt es entzündungshemmend und kann dazu beitragen, Entzündungen, übermäßige Blutgerinnung und bestimmte Arten des Tumorwachstums zu reduzieren. Einige Ärzte empfehlen sogar eine Bromelienergänzung, um die Erholungszeit nach einer plastischen Operation zu verkürzen. Nicht schlecht, besonders für etwas, das in den Teilen einer Frucht enthalten ist, die wir normalerweise wegwerfen!

Wenn Sie also das nächste Mal einen sorgfältig vorbereiteten Behälter mit Ananasstücken aus dem Supermarkt unten auf der Straße auswählen oder einen festlichen Trank direkt aus dieser tropischen Frucht zu sich nehmen, anstatt sie aus einer Tasse zu schlürfen, denken Sie daran: Ananas ist nicht alles Spaß und Spiele. Aber es ist gut für dich.

7 Gründe regelmäßig Ananas zu essen (Januar 2021)


Tags: Gesundheit fördert gesunde Ernährung

In Verbindung Stehende Artikel