Wie Supermärkte Ihr Geld nehmen - schlagen Sie sie bei ihrem eigenen Spiel!

Wie Supermärkte Ihr Geld nehmen - schlagen Sie sie bei ihrem eigenen Spiel!
Wie oft sind Sie schon aus dem Laden ausgestiegen, um festzustellen, dass Sie viel mehr Geld ausgegeben haben als geplant? Und wenn Sie nach Hause kommen, stellen Sie fest, dass Sie auch eine Reihe von Produkten haben, die Sie nicht benötigen. Wie ist das passiert? Hier ist wie.

Supermärkte und Geschäfte verwenden 6 Tricks, um an Ihr Geld zu kommen. Sie sind alle sehr klug gedacht, aber Sie können schlauer sein. Sie können Supermärkte in ihrem eigenen Spiel schlagen. Lernen Sie die Tricks, die sie verwenden, und wenden Sie dieselben Tricks gegen sie an.

1. Einkaufskörbe vs. Einkaufswagen

Sobald Sie den Laden betreten, stoßen Sie zuerst auf den Bereich, in dem Einkaufskörbe und Einkaufswagen aufbewahrt werden. Aber was ist das Es gibt keine Körbe, nur Einkaufswagen. Zufall? Das glaube ich nicht.

Obwohl es vorkommen kann, dass alle Einkaufskörbe tatsächlich entnommen werden, ist dies häufig nur ein Trick. Ladenbesitzer entfernen die Körbe absichtlich, so dass Sie gezwungen sind, am Eingang einen Einkaufswagen zu nehmen. Ok, aber du willst trotzdem diszipliniert bleiben und nur die Dinge kaufen, die du brauchst. Das wird schwierig.


Wenn Sie Ihre monatlichen Einkäufe nicht erledigen, erscheint Ihnen der Einkaufswagen halb leer, sobald Sie alle benötigten Dinge erhalten haben. Sie werden sich fragen, ob diese Dinge ausreichen und ob Sie etwas anderes brauchen. Und hier gewinnt der Laden - Sie nehmen Dinge mit, die Sie nicht benötigen. Verhindern Sie dies, indem Sie immer eine Einkaufsliste mitnehmen und dabei bleiben.

2. Obst und Gemüse

Der Obst- und Gemüsebereich ist in den meisten Läden das erste, was Ihnen nach dem Betreten begegnet. Und wer könnte all diesen saftigen Früchten und dem schönen Gemüse schon widerstehen, oder?

Dies ist eine moderne Assoziation zu Marktplätzen. Es bringt Sie dazu, langsamer zu werden, und alle Farben sorgen dafür, dass Sie sich entspannt fühlen. Sie könnten etwas Obst kaufen, oder? Sie sind gut und gesund. So bekommst du 5 Pfund Orangen und 5 Pfund Äpfel, obwohl du sie nicht so sehr magst.


3. Gänge und Stände

Frauen Supermarkt einkaufen

Die meisten Menschen sind Rechtshänder. Dies bedeutet, dass Sie in einem Geschäft wahrscheinlich den Einkaufskorb in der linken Hand haben und die Produkte mit der rechten Hand greifen. Nun sieh dir die Gänge an.

Die Gänge in den meisten Geschäften sind von links nach rechts ausgerichtet. Eine perfekte Ausrichtung, um mehr von Ihrem Geld zu nehmen. Der Abstand zwischen den Gängen ist nicht zu klein, sodass Sie sich nicht überfüllt fühlen und auch nicht zu breit, sodass Sie nicht zu schnell zwischen ihnen gehen. Und in der Mitte des Ganges befindet sich ein Stand mit „Sonderangeboten“. Dies soll Sie verlangsamen, damit Sie den Produkten mehr Aufmerksamkeit schenken.


Und jetzt schauen, wo die Produkte sind. Sogar diejenigen, die nur wegen der Grundzutaten in den Laden kommen, können sich täuschen. Wie? Nehmen wir an, die Grundzutaten sind Brot, Eier, Fleischprodukte und Milchprodukte. Sie sind normalerweise so ausgerichtet, dass Sie durch den gesamten Laden gehen müssen, um von einem zum anderen zu gelangen. Und Sie werden eine Reihe von Dingen sehen, die Sie zwischenzeitlich wollen, aber nicht unbedingt brauchen.

4. Genau in deinen Augen

Die Ladenbesitzer kennen einen weiteren sehr guten Trick. Das heißt, Sie platzieren die Produkte, die sie verkaufen möchten, genau in Ihre Augenhöhe, sodass Sie sie zuerst sehen.

Dies ist nicht nur ein Trick von Ladenbesitzern; Das ist etwas, wofür Unternehmen, die ihre Produkte in den Läden verkaufen, viel Geld bezahlen. Nur weil Sie dieses Produkt zuerst sehen, bedeutet dies nicht, dass es das richtige Produkt zum Kaufen ist. Schauen Sie sowohl nach oben als auch nach unten und sehen Sie, was noch da ist. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie feststellen, dass sich viel billigere Produkte ein wenig unter Ihren Augen im selben Gang befinden.

5. Licht, Musik und Ton

In fast jedem Geschäft, in dem Sie heute einkaufen, läuft Musik. Achten Sie darauf, Sie werden sehen, dass es nicht zu laut und nicht zu leise ist. Es nervt dich nicht, aber du fühlst dich cool und fröhlich. Und Sie fühlen sich bereit, Geld auszugeben.

Bei den Farben spielen Rot und Gelb die größte Rolle. Achten Sie beim nächsten Einkauf von Käse oder Fleisch auf die Vitrinen. Möglicherweise sehen Sie rotes Licht in der Fleischvitrine und gelbes Licht in der Käsevitrine. Warum? Denn rot und gelb lassen Fleisch und Käse besser und frischer aussehen.

Und wie wäre es, wenn Sie an der Bäckerei vorbeikommen, die jetzt in jedem Supermarkt ist, und das frische Brot riechen? Natürlich wirst du es kaufen.

6. Zutaten und Mengen Tricks

lächelnde Frauen Supermarkt einkaufen

Dies ist eher ein Trick der Unternehmen, die unsere Lebensmittel herstellen, als der Geschäfte, die sie verkaufen. Sie müssen alle bunten und hübschen Pakete bemerkt haben. Sie sind alle mit einer Absicht entworfen - um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Nur weil eine Packung Fruchtjoghurt eine große saftige Erdbeere enthält, heißt das nicht, dass tatsächlich Erdbeeren darin sind. Lesen Sie die Etiketten sorgfältig durch. Achten Sie auch auf den Betrag, insbesondere wenn Sie Chips-Taschen und ähnliches kaufen. Sie erhalten eine große Tüte, aber 2/3 davon sind reine Luft und nur 1/3 echte Chips.

Jetzt kennst du die Tricks - benutze sie, um Supermärkte in ihrem eigenen Spiel zu besiegen.Lassen Sie sie nicht mehr von Ihrem Geld nehmen, als Sie tatsächlich ausgeben müssen. Wir alle müssen essen, aber wir müssen kein Vermögen für Essen ausgeben, das wir nicht einmal brauchen. Wenn Sie einen zusätzlichen Trick zum Teilen haben, tun Sie dies bitte. Ich würde ihn gerne hören.

WACH | Der Film (September 2021)


Tags: Geld sparen

In Verbindung Stehende Artikel