Du hast Kopfschmerzen? Vergessen Sie Aspirin und essen Sie dieses

Du hast Kopfschmerzen? Vergessen Sie Aspirin und essen Sie dieses

Sie haben die schlimmsten Kopfschmerzen: Sie können nicht klar denken, Sie spüren, wie Ihr Kopf pulsiert, Sie können niemandem zuhören, der spricht, und der bloße Gedanke an Ihre heutigen Verpflichtungen führt zu Übelkeit… Sie entscheiden sich für die logische Lösung : ziehe deine dunkelste Farbe von Ray Ban an und kaufe Aspirin in der Apotheke.

Das Problem ist: Sie verwenden Aspirin jeden Tag und wirken nicht mehr. Also, was machst du jetzt? Beeren essen.

Medikamente, die in der Natur vorkommen, sind bunt und winzig, genau wie die, die Apotheker anbieten. Natürliche Medikamente sind jedoch in kleinen Fruchtbeeren verpackt, die sehr lecker sind und keine unangenehmen Nebenwirkungen haben.

Blaubeeren

Heidelbeeren sind mit Phytonährstoffen gefüllt. Sie enthalten Ellagsäure, Catechine, Anthocyane und Salicylsäure. Heidelbeeren sind eigentlich ein natürliches Aspirin. Ja, wenn Sie das nächste Mal Kopfschmerzen haben, essen Sie einfach Blaubeeren! Sie tragen auch dazu bei, die Anzahl von Proteinen zu verringern, die mit Gehirnerkrankungen wie Alzheimer und Parkinson assoziiert sind. Sie verhindern gefährliche und neurologische Störungen.


Brombeeren

Brombeeren Obst

Brombeeren enthalten einen wichtigen Nährstoff - die Ellagsäure. Es schützt die Hautzellen vor schädlichen UV-Strahlen. Es verlangsamt den Abbau von Kollagen in der Haut. Sie sollten sie so oft wie möglich essen - auf diese Weise werden Sie sicherlich nicht leicht falten.

Beeren

Beeren werden besonders geschätzt, weil sie Gamma-Linolensäure enthalten. Diese Säure stoppt die allergische Reaktion im Körper, indem sie Substanzen wie Pollen isoliert. Wenn Sie häufig Beeren essen, werden juckende Augen und verstopfte Nebenhöhlen gemildert.


Himbeeren

Himbeeren wirken auch wie Aspirin. Der Verzehr von Himbeeren kann Kopfschmerzen heilen, da sie eine wichtige Verbindung enthalten, die Schmerzen und Entzündungen wirksam lindert, sogar besser als Aspirin. Bestimmte Nährstoffe in Himbeeren schützen die Zellen vor Schadstoffen, die in verarbeiteten Lebensmitteln und Tabakrauch enthalten sind.

Erdbeeren

Erdbeeren im Garten

Wussten Sie, dass Erdbeeren mehr Vitamin C als Orangen enthalten? Sie nennen sie Fabriken von Antioxidantien, und der Verzehr dieser Beeren beugt Arthritis, Gedächtnisverlust, verschiedenen Formen von Krebs und Herzerkrankungen vor. Außerdem schmecken sie hervorragend mit Schlagsahne - machen Sie sie einfach zuckerfrei.


Sie sollten wissen, dass alle Medikamente in Apotheken Nebenwirkungen haben. Eine zu häufige Verwendung kann Ihre Organe beschädigen. Obst ist viel gesünder, hat keine Nebenwirkungen und ist definitiv leckerer !!!

Iss deine Beeren und wirf deine Aspirine weg! Nebenwirkungen von Aspirin sind Magen-Darm-Geschwüre, Magenblutungen und Tinnitus, insbesondere in höheren Dosen. Es ist auch sehr schädlich für Ihre Leber.

Zu den Nebenwirkungen von Beeren zählen andererseits - der köstliche Geschmack, der Gewichtsverlust, der Verzicht auf eine Diät, der verringerte Drang nach Schokolade und Pfannkuchen (obwohl die beiden Verbündete sein können), Ideen für kulinarische Wunder und der Drang, Beeren zu mischen Cocktails in einer einsamen Nacht ... Es geht weiter.

Vernachlässigen Sie nicht die Natur - sie enthält oft die Schlüssel zur Lösung.

Sei vorsichtig, du kannst deinen Namen vergessen! 6 erstaunliche Illusionen (Februar 2024)


Tags: Kopfschmerzen loswerden

In Verbindung Stehende Artikel