Du kannst nicht aufstehen? 8 Tipps für einen besseren Start

Du kannst nicht aufstehen? 8 Tipps für einen besseren Start

Sehr wenige Menschen sind morgens konzentriert und klar im Denken. Sie können jedoch (am Vorabend und am Morgen) Maßnahmen ergreifen, um die Verwirrung am Morgen zu lindern und sogar die typischen Ursachen für Nichtproduktivität am Morgen zu beseitigen.

Beginnen Sie Ihren Tag mit Kraft, Energie und Produktivität:

1. Schreiben Sie in der Nacht zuvor eine Notiz über die fünf wichtigsten Verpflichtungen und extrahieren Sie die wichtigste

Am Ende des Tages wissen Sie bereits, was Sie morgen erwartet. Wenn Sie nicht im Kundenservice oder beispielsweise in der PR-Abteilung arbeiten, ist es unwahrscheinlich, dass sich über Nacht etwas ereignet und dass etwas Unerwartetes für Sie morgen Priorität hat. Es ist besonders wichtig, genau zu wissen, welche der fünf die wichtigste Verpflichtung ist.

2. Packen Sie so viele Gegenstände wie möglich ein, bevor Sie ins Bett gehen

Vor dem Zubettgehen unnötiges beseitigen und die notwendigen Dinge in die Tasche stecken. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie morgens etwas Wesentliches vergessen, was Ihren Morgen stressiger macht. Nehmen Sie so viel Stress wie möglich von Ihrem Morgen.


3. Wachen Sie 30 Minuten früher auf, als Sie es normalerweise tun

Frau aufwachen

Unabhängig von der Zeit, zu der Sie normalerweise aufstehen, stellen Sie den Wecker 30 Minuten früher ein. Es mag anfangs schmerzhaft sein, aber irgendwann werden Sie sich daran gewöhnen und mehr Zeit zur Vorbereitung haben.

4. Stellen Sie den Wecker quer durch den Raum

Stellen Sie den Wecker auf die andere Seite des Raums. Zwinge dich aufzustehen und wegzugehen. Dies ist besonders gut, wenn Sie mit Hilfe des Alarms auf Ihrem Handy aufwachen. Es ist nämlich gefährlich, in der Nähe eines Handys zu schlafen, das die ganze Nacht strahlt. Dies ist auch sehr gut, wenn Sie zu den Leuten gehören, die die ganze Zeit auf "Snooze" klicken - ich weiß, dass ich einer bin (verdammt diese schreckliche Option).


5. Frühstücken

Zwei der besten Dinge, die Sie morgens für sich tun können, sind Bewegung und ein gesundes Frühstück. Wenn Training nicht Teil Ihrer Morgenroutine ist, OK. Aber achte darauf, dass du isst - etwas gesundes und zuckerfreies.

6. 15 bis 20 Minuten lang lesen

Frau, die Tablette verwendet

Ich beziehe mich nicht auf das Lesen Ihrer E-Mail. Lies Zeitungen, ein Teil dieses großartigen Romans, den du schon eine Weile lesen wolltest, Vogue ... Vielleicht ist You Queen die beste Wahl. Ja, lies Du Königin. Wer braucht schon Vogue?


7. Verbringen Sie Zeit mit Ihrer Familie

Lesen Sie weiter, wenn Sie alleine sind, aber wenn Ihre Familie wach ist, lesen Sie, während Sie kommentieren, was Sie gerade mit ihnen gelesen haben. Konzentriere dich aufeinander. Es wird Sie den ganzen Tag warm machen.

8. Wenn Sie zur Arbeit kommen, erledigen Sie Ihre vorherige Aufgabe, bevor Sie Ihre E-Mails abrufen

Schöne Geschäftsfrau arbeitet im Büro

Wenden Sie nach Möglichkeit eine halbe Stunde auf die Priorität des Tages auf. Sie werden den ganzen Tag weniger gestresst sein - höchstwahrscheinlich sehr, sehr gut.

So stehst du um 4:30 Uhr auf, ohne müde zu sein (Dezember 2022)


Tags: früh aufstehen

In Verbindung Stehende Artikel