Schwindel Symptome und Behandlung

Schwindel Symptome und Behandlung

Die Welt beginnt sich zu drehen, während Sie sitzen oder stillstehen, sich schwindelig und ängstlich fühlen und keine Ahnung haben warum? Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome von Schwindel und Möglichkeiten zur Behandlung zu erfahren.

Wenn sich die Welt zu drehen beginnt, während Sie nur stehen oder still sitzen, ist es keine Frage, dass es Ihren Bauch nicht nur ein wenig unwohl macht, sondern auch Ihre Angst auf ein neues Niveau hebt. Wenn dies passiert, fragen Sie sich, was mit Ihnen los ist und warum Sie dieses "betrunkene" Gefühl haben, wenn Sie seit Monaten keinen Alkohol mehr angerührt haben. Was ist los?

Ich begann mich zu fragen, was in mir vorging und wie besorgt ich sein sollte. Also habe ich mich selbständig gemacht (was gefährlich sein kann, weil Sie in etwa zehn Minuten zwanzig verschiedene Krankheiten diagnostizieren können) und ein paar interessante Dinge herausgefunden.

Leider ist mir das vor etwas mehr als zwei Monaten passiert. Meine Schwindelanfälle wurden immer schlimmer, bis mir die meiste Zeit schlecht wurde und ich Schwierigkeiten hatte, von einem Raum zum anderen zu gehen. Es war nicht nur körperlich äußerst unangenehm, es war auch mental fast das Schlimmste.


Vielleicht können Ihnen diese Informationen weiterhelfen, wenn Sie das Gefühl haben, im selben Boot wie ich zu sitzen (weil es sich so anfühlte, als wäre ich auf einem Boot und würde zu den Wellen des Ozeans schwanken). Wenn Sie also unter ungeklärtem Schwindel leiden, lesen Sie bitte weiter.

Sprechen wir darüber, was Schwindel ist

Sinusitis Behandlung

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass „Schwindel“ ein weit verbreiteter Begriff ist, der oft zwei sehr unterschiedliche Bedeutungen hat. Es kann verwendet werden, um das Benommenheitsgefühl zu beschreiben, als ob Sie in Ohnmacht fallen würden, oder es kann bedeuten, dass sich der Raum zu bewegen scheint, selbst wenn Sie still stehen.


Wenn Sie benommen sind, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Sie jeden Moment in Ohnmacht fallen könnten, und dies wird oft durch einfaches Liegen gemildert. Du hast kein Gefühl von Bewegung, es ist eher eine Schwäche oder Müdigkeit, die ein Gefühl erzeugt, dass du im Begriff bist, das Bewusstsein zu verlieren.

Benommenheit kann durch etwas so Einfaches wie Allergien verursacht werden, oder es kann ein größeres medizinisches Problem sein, was Probleme mit Ihrem Herzen oder Blutungen in Ihrem Verdauungstrakt betrifft. Mit Sicherheit, wenn Sie ungeklärte Probleme haben Benommenheitsollte dann ein Arztbesuch erfolgen, um größere Probleme auszuschließen. Aber für die Zwecke dieses Artikels wollen wir uns mit der anderen Definition von Schwindel befassen.

Die andere Bedeutung dieses Wortes bezieht sich auf das Gefühl, als ob es in der Welt um Sie herum Bewegung gibt, auch wenn dies nicht der Fall ist. Es kann so sein, als würde man sich im Kreis drehen und danach versuchen, das Gleichgewicht wieder herzustellen. Sie fühlen sich geneigt oder können nicht gerade laufen. Dies ist eine Art von Schwindelgefühl.


Was ist Schwindel?

Laut WebMD tritt Schwindel auf, „wenn es einen Konflikt zwischen den Signalen gibt, die von verschiedenen Gleichgewichts- und Positionssensorsystemen des Körpers an das Gehirn gesendet werden.“ Dies bedeutet, dass Ihr Gehirn Ihren anderen Körperteilen die Position nicht genau meldet du bist in.

Welche Bereiche Ihres Körpers können von dieser sensorischen Störung betroffen sein?

  • Augen - Sie nehmen Dinge als bewegend wahr, obwohl dies nicht der Fall ist.
  • Nerven - Sie können Ihre tatsächliche Körperhaltung nicht erkennen, was es schwierig macht, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um Ihr Gleichgewicht zu halten oder zu erreichen.
  • Haut - Sie können Ihre Position nicht richtig identifizieren, da Sie das Gefühl haben, dass die Schwerkraft ausgeschaltet ist.
  • Ohr - Sie bemerken keine Bewegung oder Ihr Körper nimmt Bewegungen wahr, die nicht stattgefunden haben, und Sie sind aus dem Gleichgewicht geraten.

Seine Verbreitung

Wie häufig ist Schwindel? Mehr als man denkt. Laut der Website der Vestibular Disorders Association haben ungefähr 35% der über 40-Jährigen ein Schwindelgefühl. Das ist einer von drei Leuten. Und Menschen, die 65 Jahre oder älter sind, haben eine 80% Chance Schwindel oder Gleichgewichtsstörungen.

Wundern Sie sich angesichts des Risikos, dass diese Art von Problemen so hoch ist, nicht, warum das so ist? Warum leiden so viele Menschen unter den Gefühlen, die Schwindel oft hervorruft?

Ursachen von Schwindel

Kopfschmerzen haben 3

Es gibt mehrere Dinge, die einen Schwindel verursachen können, und eine der Hauptursachen sind Probleme mit dem Innenohr. Es ist erstaunlich, dass dieser eine winzige Bereich Ihres Körpers Ihnen so viele Probleme bereiten kann, aber er behält auf jeden Fall eine Menge Kraft, wenn es um das Gleichgewicht und Ihre Wahrnehmung geht.

Es kann sein, dass Sie kleine Kalziumkristalle in Ihren Ohren haben, die als gutartiger paroxysmaler Positionsschwindel (BPPV) bezeichnet werden und sich nicht auf natürliche Weise bewegen. Normalerweise helfen diese Kristalle dabei, das Gleichgewicht zu halten, ähnlich wie die Schnurrhaare einer Katze das Gleichgewicht halten. Wenn Sie sie davon abhalten, so zu handeln, wie sie sollten, haben Sie das Gefühl, dass sich die Welt bewegt, wenn dies nicht der Fall ist.

Allergien und Nasennebenhöhlenprobleme können auch dazu führen, dass Ihre Ohren die Flüssigkeit nicht richtig abfließen lassen. Dies kann zu einem leichten Ungleichgewicht führen. Einige Medikamente können diesen Effekt ebenfalls hervorrufen. vor allem, wenn Sie mehr einnehmen, als Sie sollten, oder mit Alkohol mischen.

Es gibt jedoch auch andere Ursachen für Schwindel wie Migräne und Kopfverletzungen. Beides kann definitiv dazu führen, dass Sie sich unwohl fühlen.

Gelegentlich gibt es sehr schwerwiegende und möglicherweise tödliche Gründe für Gleichgewichtsstörungen. Dazu gehören, wenn Sie nicht genug Blut in Ihren Kopf bekommen, weil der Blutfluss in gewisser Weise gehemmt ist, das Wachstum Ihres Innenohrs, Tumore und Krebs. Obwohl diese seltener vorkommen, treten sie von Zeit zu Zeit auf.

Behandlungsmöglichkeiten

Wenn Ihnen schwindelig wird, sollten Sie als erstes einen Arzttermin vereinbaren. Sie müssen die wichtigsten Überlegungen wie Herzprobleme, Störungen des Nervensystems oder jede Art von Hirntumoren oder -krebs ausschließen.

Obwohl diese Dinge nicht wahrscheinlich sind, werden Sie Ihre Angst zumindest verringern und Ihre Sorgen lindern, wenn Sie nur wissen, dass sie nicht auf Sie zutreffen.

Es gibt auch Tests, die Ihr Arzt direkt im Büro durchführen kann, um ihm oder ihr mitzuteilen, was gerade passiert. Sie können Ihre Bewegungen, Symptome und Gefühle beurteilen und mögliche Ursachen sofort ausschließen. Am wichtigsten ist vielleicht, dass Sie auch einige Bewegungen lernen können, die die Schwindelgefühle lindern können.

Eine solche Bewegung, die Ihr Arzt möglicherweise vorschlägt, ist, wenn Sie auf dem Bett liegen und den Kopf von der Seite hängen, sodass Sie auf die Wand schauen. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts, kehren Sie dann zur Wand zurück und setzen Sie sich auf. Lege dich wieder hin, lass den Kopf von der Seite hängen, schaue nach links, schaue zurück zur Wand und setze dich wieder auf. Das ist eine Wiederholung.

Mache 1-3 mal täglich zehn Wiederholungen dieser Übung, um mit dem Schwindelgefühl fertig zu werden. Dadurch werden die Kalziumablagerungen in Ihren Ohren verschoben, sodass Ihr Körper beginnen kann, eine Vorstellung von Ihrer korrekten Körperposition zu gewinnen, und das Gleichgewicht von selbst wieder hergestellt wird.

Es gibt auch Medikamente für die Reisekrankheit, die der Arzt verschreiben oder die Sie rezeptfrei kaufen können. Diese können die Art der Übelkeitserscheinungen behandeln und zumindest die Funktionsfähigkeit während des Tages verbessern.

Das Schlimme ist, dass es keine lebenslange Behandlung gibt. Schwindel kann kommen und gehen, wie es Ihnen gefällt, und Sie müssen nur damit umgehen. Aber wenn Sie es einmal gehabt haben und erkennen können, was es ist, haben Sie weniger Angst davor, etwas zu fühlen, was Sie noch nie zuvor erlebt haben, und sich zu fragen, was in den dunklen Nischen von vor sich geht dein Körper.

Es macht keinen Spaß, mit Schwindel umzugehen. das ist sicher. Wenn Sie dies jedoch von Zeit zu Zeit bemerken, stellen Sie zumindest fest, dass Sie nicht allein sind. Außerdem verleiht es in meinem Fall dem Ausdruck „schwindlig blond“ eine ganz neue Bedeutung.

Schwindel Ursache und Behandlung Teil 1 (Januar 2023)


Tags: Gesundheitstipps

In Verbindung Stehende Artikel