Vegane Life Hacks: 4 Eiersatzprodukte mit Rezepten

Vegane Life Hacks: 4 Eiersatzprodukte mit Rezepten

Kochen und Backen scheint ohne Eier unmöglich, oder? Brunneneier werden auch nicht benötigt, um köstliches Essen zu machen. Hier sind vier Eiersatz und Rezepte.

Einer der Hauptgründe, warum Menschen nicht vegan sind, ist, dass sie keine Eier konsumieren können - noch mehr als die Tatsache, dass sie keine Milchprodukte und kein Fleisch konsumieren können. Bevor ich vegan wurde, dachte ich, dass Kochen und Backen ohne Eier nahezu unmöglich ist. Ich habe mich geirrt.

Diese vier Eiersätze funktionieren tatsächlich, und ich habe ein paar Rezepte beigefügt, die zu ihnen passen.

1. Heißes Wasser und Öl

Öl


Dies funktioniert besonders gut beim Backen. Alles was Sie brauchen ist eine halbe Tasse heißes Wasser und eine halbe Tasse Öl. Ich bevorzuge Pflanzenöl, weil ich finde, dass es den neutralsten Geschmack hat, aber Sie können Olivenöl oder sogar Kokosöl verwenden.

Dies ist großartig, um Broten, Muffins und Kuchen Feuchtigkeit zu verleihen, wie zum Beispiel dieses unglaubliche Kürbisbrot, das das Beste ist, das ich je hatte. Dies ist ein veganes Rezept für fantastisches Kürbisbrot, das nach der Heißwasser- und Ölmethode hergestellt wird.

Kürbisbrot


Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • 1 ts Backpulver
  • 2 ts Backpulver
  • ½ ts Vanilleextrakt
  • 1 ½ t Zimt
  • ¼ ts Muskatnuss
  • ½ ts Salz
  • 1 Dose Kürbispüree
  • ½ Tasse heißes Wasser
  • ½ Tasse Öl (beliebig)

Kombinieren Sie alle diese Zutaten und backen Sie im Ofen bei 350 Grad F für eine Stunde. Genießen!

2. Bananenpüree oder Apfelmus

Bananenpüree oder Apfelmus eignen sich auch hervorragend für Backwaren, besonders für solche mit Früchten. Die Banane eignet sich sehr gut für Muffins oder Kekse, während Apfelmus Feuchtigkeit hinzufügt und Backwaren bindet. Sie bekommen überhaupt keinen Apfelgeschmack.


Hier ist ein Rezept (adaptiert von Decadent Gluten-Free und Vegan Baking von Cara Reed) für einen Kokosnuss-Schokoladenkuchen, der Apfelmus als einen der Eiersatzprodukte verwendet.

Zutaten

  • 2½ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 2 ts Backpulver
  • 1 ts Backpulver
  • ½ ts Salz
  • 1 Tasse Kokosnuss (geschreddert)
  • 1 Tasse Schokoladenstückchen (dunkel)
  • 1½ Tassen Kokosmilch (in Dosen)
  • ¼ Tasse heißes Wasser
  • 6 ts Apfelmus
  • 1 ts Zitronensaft
  • ½ ts Vanilleextrakt

Kombinieren Sie und backen Sie bei 350 Grad F für eine halbe Stunde. Genießen!

3. Leinsamenei

Leinsamen Eier

Leinsamen Eier sind großartig. Sie können in Backwaren und zum Kochen verwendet werden, um Zutaten zu binden. Leinsamen sind auch für Sie erstaunlich. Sie haben praktisch kein Aroma und können daher hervorragend zu Gerichten hinzugefügt werden, ohne das Aroma zu verändern. Dazu benötigen Sie eine Tüte gemahlene Leinsamen (im Gefrierschrank gut aufbewahren!) Und Wasser.

Verwenden Sie einen Esslöffel gemahlenen Leinsamen mit zwei Esslöffeln Wasser, um ein Leinsamenei zuzubereiten. Lassen Sie die Mischung 5-10 Minuten ruhen, bis die Konsistenz dick und eiartig wird. Sie können dann das Flachs-Ei in diesem Süßkartoffel-Kichererbsen-Burger verwenden.

Zutaten

  • 1 Tasse Süßkartoffel (ohne Haut und püriert)
  • 1 Tasse Kichererbsen (gespült / abgetropft und püriert)
  • ¼ Tasse Mais (optional)
  • ½ Tasse Panko-Semmelbrösel (optional)
  • 1 Flachs Ei
  • 1 ts brauner Zucker
  • 1 ts Senf
  • 1 ts Salz
  • 1 ts Cracked Black Pepper
  • 2 ts Mehl

Mischen Sie alles zusammen, formen Sie es zu Pastetchen und backen Sie es bei 350 ° F für etwa 10-15 Minuten auf jeder Seite. Sie sind großartig auf einem Brötchen mit etwas Salat und Avocado oder sogar Hummus.

4. Tofu

Tofu

Tofu ist äußerst vielseitig, da es den Geschmack von fast allem annimmt, in dem Sie es verwenden. Es ist wie ein Schwamm, der Aroma absorbiert. Ich weiß, dass der Vergleich von Tofu mit einem Schwamm nicht zu appetitlich klingt, aber ich verspreche, dass es so ist. Viele Menschen verwenden Tofu, um Rührei zu ersetzen.

Rühre und zerbrich den festen Tofu in einer Pfanne, so wie du es tun würdest, wenn du Eier rühmst. Fügen Sie alles hinzu, was Sie Rührei oder ein Omelett hinzufügen würden. Tofu-Rührei sind köstlich für jede Mahlzeit. Tofu kann auch in Desserts verwendet werden.

Viele Menschen lieben Schokoladenmousse und Pudding, zu denen Eier und Milchprodukte gehören. Ich habe ein eifreies Rezept, das stattdessen Tofu verwendet, und Sie werden sich fragen, warum Sie überhaupt jemals Eier gebraucht haben! Hierfür benötigen Sie eine Küchenmaschine oder einen Hochgeschwindigkeitsmixer.

Zutaten

  • 1 Packung Silken Tofu (muss seidig sein!)
  • ½ Tasse Zucker (oder Süßstoff)
  • ¼ Tasse Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1/8 Tasse Mandelmilch
  • 1 ts Vanilleextrakt

Mixen Sie alles glatt und lassen Sie es dann mindestens 8 Stunden oder über Nacht abkühlen, damit es fest wird und eine dickere Mousse-Konsistenz erhält. 1 bis 2 Stunden kalt stellen, um eine puddingähnliche Konsistenz zu erzielen.

Wir hoffen, dass Sie einige dieser Rezepte ausprobieren oder diese Eiersätze verwenden, wenn Sie versuchen, tierische Produkte auszuschneiden! Wenn Sie andere Ideen oder Rezepte zum Ersatz von Eiern haben, geben Sie bitte unten einen Kommentar ab!

Gesunde Pizza! Boden mit nur 2 Zutaten OHNE Hefe - Vegan und Glutenfrei | #yummypilgrim (September 2022)


Tags: veganer Lebensstil

In Verbindung Stehende Artikel