Top 4 Gewürze, die gut für Ihre Gesundheit sind

Top 4 Gewürze, die gut für Ihre Gesundheit sind
Gewürze lassen Ihr Essen nicht nur besser schmecken, sie können auch sehr gut für Ihre Gesundheit sein. Die Menschen haben vor langer Zeit die Vorteile von Gewürzen entdeckt. Nutzen Sie diese Entdeckungen und lernen Sie, wie Sie das Beste aus den Gewürzen herausholen. Hier sind die 4 besten Gewürze, die gut für Ihre Gesundheit sind.

1. Schwarzer Pfeffer

Schwarzer Pfeffer in Holzschaufel

Es ist das unvermeidliche Gewürz in fast jeder Mahlzeit, aber wussten Sie, dass schwarzer Pfeffer auch sehr gut für Ihre Gesundheit ist? Zwei Teelöffel schwarzer Pfeffer enthalten 12% der täglichen Dosis Mangan, 9% Vitamin K, 7% Eisen und 2,5% Kupfer.

Schwarzer Pfeffer verbessert die Produktion von Salzsäure und somit die Verdauung. Es hilft Ihrem Magen zu verdauen und es hilft dem Essen, durch Ihren Darm zu gelangen. Salzsäure verringert auch die Produktion von Gas in Ihrem Darm und die Möglichkeit, sich nach einer großen Mahlzeit aufgebläht zu fühlen.


Schwarzer Pfeffer hilft Ihnen auch dabei, die Giftstoffe aus Ihrem Körper zu entfernen, indem er Schwitzen und Wasserlassen fördert. Darüber hinaus hat es eine hervorragende antioxidative und antibakterielle Wirkung. Die Haut des Pfefferkorns stimuliert den Abbau von Fettzellen, was zu einem effektiveren Gewichtsverlust führt.

2. Ingwer

Ingwerwurzel und Gewürznahaufnahme auf Holztisch

Ingwer ist ein wahrer Multitasker unter den Gewürzen. Ingwertee kann bei Übelkeit und Magenkrämpfen sowie bei Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Arthritis und Muskelkater helfen.


Ingwertee und Ingwersirup können bei Husten und sogar Asthmaanfällen eine große Hilfe sein. Heißer Ingwertee beruhigt Ihre Atemwege und lässt Sie leichter atmen. Es reduziert die Notwendigkeit zu husten. Es soll auch sehr nützlich sein, wenn es darum geht, Ihren Blutdruck und Ihren Cholesterinspiegel zu senken.

Ingwer ist ein sehr vielseitiges Gewürz und kann auch in Getränken, Fleischgerichten und Süßigkeiten verwendet werden. Nehmen Sie es in Ihre Ernährung auf und genießen Sie alle gesundheitlichen Vorteile.

3. Chilischoten

Frau, die glühende Paprikapfeffer hält


Vielleicht haben Sie gehört, wie Leute sagten, dass glühende Chilischoten gut für Ihre Gesundheit sind. Rate mal? Sie hatten vollkommen recht. Chilischoten bringen viele gesundheitliche Vorteile.

Der Hauptgrund, warum Chilischoten gut für Ihre Gesundheit sind, heißt Capsaicin. Es ist die Zutat, die für die „Schärfe“ der Paprikaschoten verantwortlich ist, und es soll eine starke antikanzerogene Wirkung haben. Darüber hinaus werden Chilischoten verwendet, um die Durchblutung zu verbessern, Muskelverspannungen zu lindern und Verstopfungen durch Erkältungen zu beseitigen.

4. Zimt

Zimtgewürz

Als ich ein Kind war, war einer der häufigsten Medikamente gegen Husten ein Teelöffel Honig, der mit etwas gemahlenem Zimt vermischt war. Zimt wird seit Jahrhunderten in ganz Indien und Asien als Heilmittel verwendet.

Zimt senkt nachweislich auch den Blutzucker und normalisiert den Cholesterinspiegel. Es hat starke entgiftende Fähigkeiten und verbessert Ihre Gehirnfunktion. Seine starken antiseptischen Eigenschaften können bei Blasenentzündungen Wunder wirken. Tatsächlich soll eine Tasse starken Zimttees sogar in der Lage sein, Sie vollständig von der Infektion zu befreien, wenn es in den ersten 24 Stunden eingenommen wird.

Dies sind alles Gewürze, die die meisten von uns oft verwenden, aber wir sind uns ihrer Vorteile für unsere Gesundheit nicht sehr bewusst. Jetzt, da Sie wissen, nehmen Sie diese Gewürze in Ihre Ernährung auf und lassen Sie sie gut für Sie tun.

Trink dieses Getränk und überrasch deine Partnerin! (Juni 2021)


Tags: Gesundheitstipps

In Verbindung Stehende Artikel