Top 10 Style-Blogs, denen Sie folgen sollten

Top 10 Style-Blogs, denen Sie folgen sollten
Warum Geld für Magazine ausgeben, wenn Sie mit einem Klick alle Stilinspirationen erhalten, die Sie brauchen? Hier sind die 10 besten Style-Blogs, die es zu folgen gilt!

Blogs sind aktuell, interaktiv und für jeden Geschmack etwas dabei. Unsere Sammlung von Blogs, die man gesehen haben muss, hilft Ihnen dabei, über die neuesten Style-News und Trends auf dem Laufenden zu bleiben, ohne einen Cent auszugeben.

Ob Sie nach Schuhen, Taschen, Make-up oder Schmuck suchen, in Blogs finden Sie alle Informationen, die Sie möglicherweise benötigen, um Sie und Ihren Kleiderschrank fabelhaft aussehen zu lassen.

1. Kayture

QuelleQuelle

Sie wissen, dass Ihr Blog es geschafft hat, wenn es begeisterte Kritiken vom Vogue-Team erhält. Laut Teen Vogue macht Kristina Bazan, die Bloggerin von Kayture, „Genf, Schweiz, mit ihr im Alleingang zur französischsprachigen Modehauptstadt der Welt je ne sais quoi”.


Kein Wunder, dass ihre Ensembles als „redaktionelle Qualität“ bezeichnet wurden. Kayture verkörpert den polierten und raffinierten Chic, für den die Schweizer bekannt sind. Kristinas Haar- und Make-up-Tutorials zeigen, wie auch Sie ihr makelloses Aussehen erreichen können.

Die umwerfende Blondine ist noch im späten Teenageralter, hat es aber geschafft, eine Karriere auf Weltreise zu machen und mit bekannten Namen der Modebranche zusammenzuarbeiten. Beobachten Sie diesen Raum!

2. Die Beauty-Abteilung

Noch nie war es so einfach, Ihren Look zu perfektionieren. Die Schönheitsabteilung hat alles, was Sie wissen müssen, um makelloses Haar und Make-up zu erzielen. Sie bietet eine unglaubliche Auswahl an Tipps zum Konturieren, Glätten, Grundieren und Polieren.


Die Beauty-Abteilung wurde von drei Mädchen gegründet: Kristin Ess, Amy Nadine und Lauren Conrad, die Liebling des Reality-Fernsehens. Zusammen haben sie eine unterhaltsame und gründliche Sammlung von Tutorials zusammengestellt, die sogar schrittweise Anleitungen zur Herstellung Ihrer eigenen Parfums und Schönheitsprodukte enthalten.

Abgesehen von seiner leicht verständlichen Anleitung ist dieser Beauty-Blog eine köstliche und inspirierende Lektüre. Die Posts und Fotos sind sowohl erfrischend als auch aufschlussreich und lassen Sie in die fabelhaften Welten der Blogger eintauchen. Sie geben Ihnen Anregungen, wie Sie Blumen in Ihrem Haar tragen und welche Nagellackfarbe zu Ihren Schuhen passt.

3. Portemonnaie-Blog

Purse Blog ist die ultimative Autorität für Designer-Handtaschen und lässt Sie nach Armbonbons jeder Größe, Form und Farbe dürsten. Ihre Auswahl mag zwar teuer sein, aber wo schadet ein freches Aussehen?


Abgesehen davon, dass es sich um eine Informationsquelle handelt, die Informationen darüber enthält, wie Sie Ihre Tasche in Top-Zustand halten und welcher Promi mit welcher Tasche gesehen wurde, bietet Purse Blog nützliche Tipps zum Zugriff auf interessante Einblicke in die Modebranche.

Der Blog enthält einen Abschnitt mit Inspirationen zu den neuesten Taschentrends für Ihren Mann. und bevor Sie fragen, ja, es richtet sich an männliche Männer. Talk Shoes, das Ausgründungsunternehmen für Schuhe, ist auch eine großartige Quelle für Schuhfanatiker.

4. Der Sartorialist

Wenn Sie gerne in Zeitschriften stöbern, um die Fotos in all ihrem Glanz und Glamour zu betrachten, ist der Sartorialist genau das Richtige für Sie. Dieser Blog wurde vom professionellen Modefotografen Scott Schuman erstellt und zeigt köstlich lebendige künstlerische Modefotografie, die Ihre Garderobe wirklich inspirieren wird.

Der Sartorialist wurde mit der Absicht ins Leben gerufen, „einen wechselseitigen Dialog über die Welt der Mode“ zu führen, und seine Auswahl an fotografischen Themen und Kommentaren ist sicherlich nicht zu kurz gekommen. Der Blog fängt Streetstyle ein, der klar und schick ist und immer vor einer malerischen Kulisse gedreht wurde.

Schumans Fotografie wurde in Magazinen von GQ bis Vogue und in Werbekampagnen für internationale bekannte Namen wie DKNY, Nespresso und Absolut gezeigt. Sammlungen seiner Arbeiten befinden sich in Museen in London und Tokio.

5. Extra zierlich

QuelleQuelle

Obwohl es sich an zierliche Frauen richtet, wird jeder, der professionelle Garderobenideen sucht, von diesem Blog profitieren. Extra Petite bietet mehr als nur Outfit-Inspiration. Es zeigt, wie Sie die Kleidung so ändern, dass sie perfekt zu Ihnen passt.

Der von dem in Boston ansässigen Blogger Jean entworfene Stil ist raffiniert und wartungsfrei. Jean kreiert professionelle und schlanke Looks, indem er Artikel zusammenfügt, die häufig in Läden wie H & M zu finden sind.

Kleidungsstücke mögen auf ihren Kleiderbügeln toll aussehen, aber wir alle wissen, dass sie nicht unbedingt genau zu uns passen. Aus diesem Grund hat Jean fantastische Ideen, wie Sie Ihre Kleidung an Ihre Figur anpassen können. Jean ist die versierte junge Dame, die sie ist, und macht sogar ihre eigenen Stücke von Grund auf neu. Was liebt sie nicht?

6. Fashion Gone Rogue

Fashion Gone Rogue wird von Marie Claire als „Fashion Blog Fave“ empfohlen und ist für eingefleischte Fashionistas. Die aktuelle Berichterstattung über die angesagtesten Nachrichten der Mode umfasst Kampagnen, Magazine, Leitartikel, Runway-Shows und Designer-Look-Bücher. Dieser Blog ist ein Muss für alle aufstrebenden Zeitschriftenredakteure.

Fashion Gone Rogue ist eine schlüssige Autorität in Bezug auf Modelle, die wichtig sind, mit den frischesten Gesichtern auf dem Laufsteg. Um das Ganze abzurunden, produziert das Team exklusive Shootings für die Website und fotografiert Namen, zu denen auch Cindy Crawford gehört.

7. FaceHunter

FaceHunter ist für Liebhaber von Streetstyle.Dem Autor Yvan Rodic wird zugeschrieben, zur Popularisierung des Streetstyle-Phänomens selbst beigetragen zu haben. Dieses Blog, das im Jahr 2006 begann, katapultierte Yvon zu Ruhm und brachte ihm Jobs bei GQ und einem Blog der New York Times ein. FaceHunter und Yvans Visual Diary werden jeden Monat angeblich 1 Million Mal aufgerufen.

FaceHunter ist dafür bekannt, mutige, schrullige Outfits aufzunehmen, die von echten Menschen wie Ihnen und mir zusammengestellt wurden. Von Rio bis Reykjavik reist Yvan um die Welt und fotografiert modebewusste Ensembles mit seinem trendigen Auge.

Angesichts der großen internationalen Resonanz seiner Arbeit wurde 2010 eine Zusammenstellung von Yvans Fotografien veröffentlicht, gefolgt von dem kürzlich erschienenen zweiten Buch "Year in the Life of Face Hunter".

8. ShoeRazzi

ShoeRazzi wurde geboren, nachdem die Autorin, Ashley Spiker, kein Paar Schuhe von Cameron Diaz erwerben konnte. Sollte ein Paar Schuhe das Glück haben, die Füße eines Prominenten zu schmücken, kann ShoeRazzi Ihnen sagen, von wem sie hergestellt wurden, zu welcher Jahreszeit sie herauskamen und wie Sie sie in die Hände bekommen können.

Während sich viele Schuhblogs auf übertriebene Schuhe konzentrieren, konzentriert sich ShoeRazzi auf elegante, elegante und vor allem tragbare Schuhe. Der Blog stellt auch lustige und informative Reportagen über Schuhe zusammen, die auf dem Laufsteg und auf dem roten Teppich ausgestellt sind.

9. P.S. - Ich habe das gemacht…

Holen Sie sich Ihre kreativen Säfte mit Erica Domeseks Blog P.S. - Ich habe das gemacht. Dieser Blog ist DIY Mode vom Feinsten. Erica, die vom Elle-Magazin als „Fashion's Queen of DIY“ bezeichnet wird, wird Sie dazu inspirieren, Ihre Garderobe auf innovative, absolut coole und einzigartige Weise zu überarbeiten.

Dieser Blogger greift aktuelle Modetrends auf und wendet sie auf Schuhe, Kleidungsstücke, Schmuck und vieles mehr an. P.S I- I made this… enthält Tutorials zum Erstellen Ihrer eigenen kleinen Gegenstände, von Kopfhörertaschen bis hin zu Kunstwerken. Als Bonus hat es auch clevere Ideen für Ihre eigenen Leckereien.

10. Mode-Indie

QuelleQuelle

Fashion Indie ist ein umfassendes Blog, das sich mit Mode, Schönheit, Unterhaltungsnachrichten und einer skurrilen kleinen Lifestyle-Sektion befasst. Es ist jedoch in erster Linie ein Mode-Blog. Anstatt sich wie in den meisten Stilblogs auf den individuellen Stil zu konzentrieren, erkennt Fashion Indie die aktuellsten Trends und zeigt Ihnen, wie man sie trägt.

Das Talent hinter diesem Blog ist Beca Alexander, die selbsternannte "Fairy Blogmother". Die Beiträge im Bereich "Outfits" wurden von anderen Personen verfasst und zeigen andere Personen, wodurch die Perspektive von Fashion Indie frisch und einzigartig bleibt.

Die Seite wurde kürzlich neu gestartet und ist etwas unvollständig, aber es ist definitiv eine, der man folgen muss, um einen unverwechselbaren Einblick in die neuesten Modeentwicklungen zu erhalten.

Die 12 besten Fashion-Tricks, die alle Männer endlich lernen sollten (April 2021)


Tags: Modeblogs Modetipps Stiltipps

In Verbindung Stehende Artikel