The Single Vs Married Life: Welches passt zu dir?

The Single Vs Married Life: Welches passt zu dir?

Es ist 2017 und Frauen haben Optionen, die die Debatte über das Leben als Single im Vergleich zum Eheleben offen lassen und die am besten zu ihrem Lebensstil passen. Welches passt am besten zu IHNEN?

Es ist 2017, vorbei sind die Zeiten, in denen die Menschen mit 20 Jahren verheiratet waren und eine Familie gründeten. Stattdessen haben Frauen eine größere Wahl.

Wir Frauen müssen nicht so jung heiraten und fühlen uns dann sofort unter Druck gesetzt, Kinder zu haben. Stattdessen können wir uns treffen, Kontakte knüpfen, experimentieren und uns auch auf uns selbst oder unsere Karriere konzentrieren.

Versteh mich nicht falsch, du kannst immer noch jung heiraten, den richtigen Partner früh im Leben finden und Kinder haben, wann immer du bereit bist. Immerhin ist es 2017 und es gibt mehr Optionen und Möglichkeiten zur Verfügung.


Der häufigere Trend ist jedoch, dass Frauen später heiraten. Dabei konzentrieren sie sich auf sich selbst hinsichtlich ihrer Karriere, ihrer Ambitionen, ihrer Träume, ihrer Ausbildung und ihrer Entscheidung, Kinder zu haben, wenn sie wollen.

Das heißt, es gibt eine Debatte, die in der Regel ein ständiges Gespräch zwischen vielen Frauen ist. Am Ende ist jede Frau anders und jede Frau hat ihre Möglichkeiten und Entscheidungen im Leben. Wenn jedoch über die Debatte zwischen Single und Eheleben gestritten wird, fühlen sich viele Frauen unsicher, unter Druck gesetzt oder haben Angst vor den Auswirkungen der Seite, auf der sie sich (vorerst) befinden.

Sie sehen, die Antwort auf diese Debatte ist fließend. Es kann sich jederzeit ändern, je nachdem, was in Ihrem Leben passiert, wen Sie treffen, was Sie sehen und wie Sie sich fühlen. Grundsätzlich können alle anderen Einflüsse und Erfahrungen, die dazu beitragen, Sie zu formen und zu formen, die Seite beeinflussen, auf der Sie sich befinden.


Unabhängig davon bleibt die Angst, Neugierde und manchmal das stressige Nachdenken darüber, was Sie auf beiden Seiten verpassen oder davon profitieren könnten, bestehen.

Lesen Sie weiter, um die Vor- und Nachteile für beide Seiten des Lebens zwischen Single und Ehe zu erfahren. Hoffentlich hilft dies Ihnen bei der Entscheidung, was für Ihr Leben am besten ist, und lindert Stress und Sorgen, wenn Sie sich für die falsche Seite entscheiden.

Vorteile für das Single-Leben

Stilvolle Frau am Sommerstrand an einem heißen Tag


Obwohl viele sagen, dass das Single-Leben nicht für sie ist, gibt es auch viele andere Frauen, die sagen, dass es genau der Lebensstil ist, der für sie funktioniert. Schließlich ist jeder anders. Wenn man sich jedoch ansieht, was die Menschen sagen, die das einzelne Leben lieben und ablehnen, ist es leicht, die Vor- und Nachteile zu erkennen.

Mehr Freiheit

Mehr Freiheit wird als einer der größten Vorteile von Single-Beziehungen angesehen. Viele Frauen finden, dass sie, da sie keinen Freund haben, tun können, was sie wollen, wann immer sie wollen.

Sie werden von niemandem gefragt, wann Sie sich sehen, wo Sie sind, was Sie gerade tun oder wann Sie nach Hause kommen.

Darüber hinaus sind Sie Ihr eigenes Support-System und der letzte und letzte (und einzige) entscheidende Faktor für Ihre Aktivitäten. Das heißt, es gibt niemanden, der Sie erraten oder Ihre Meinung oder Entscheidung beeinflussen könnte.

Mehr Menschen erleben

Wenn Sie ledig sind, haben Sie die Möglichkeit, zu datieren, zu trennen und dann erneut zu datieren. Sie können auch eine Menge One-Night-Stands haben oder einfach das Wasser durch Flirten oder Verabredungen mit Menschen testen. Egal, was Sie tun, Sie haben die Wahl, mit wem Sie eng zusammen sind.

Mehr du Zeit

Frau, die Schaumbad nimmt

Da Sie Single sind, haben Sie viel mehr Zeit für sich selbst. Sie haben die Möglichkeit, in ein Spa zu gehen, Wanderungen zu unternehmen, Ausflüge zu unternehmen, Wochenendausflüge zu unternehmen, Netflix-Binges zu unternehmen oder einfach nur zu schlafen, wenn Sie möchten. Im Grunde genommen ist alles, was Sie alleine oder in Ihrer Freizeit außerhalb der Arbeit tun, alles für Sie und dreht sich nur um Sie.

Keine Geldprobleme

Es gibt keinen Streit um Geld, Ausgaben oder große Ausgaben, weil Sie alleinstehend sind. Das heißt, Sie haben die vollständige Kontrolle über Ihr Geld und das Eigentum an all Ihren Dingen. Sie können Geld sparen und ausgeben, wie Sie möchten.

Sie können an Ihrer Karriere arbeiten

Da Sie ledig sind, müssen Sie keinen Plan für eine andere Person in Ihrem Leben erstellen. Stattdessen können Sie einfach einen Plan über Sie erstellen und festlegen, was Sie in Bezug auf die Arbeit tun möchten, wie Sie sich weiterentwickeln und Ihre Arbeit verbessern möchten und im Wesentlichen alle anderen Bestrebungen, die Sie erfüllen möchten. Es gibt niemanden, an den man denken könnte, es sind nur Sie und Ihr Leben.

Nachteile für das Single-Leben

elegante Frau in einem kurzen weißen Kleid

Druck, sich niederzulassen

Wenn Sie ledig sind, feiern, mit einer ganzen Reihe von Menschen zusammen sind oder sich nur auf Ihre Karriere und Ihr Leben konzentrieren, haben Sie keine Zeit für jemanden anderen. Viele Menschen verstehen dies jedoch nicht. Das heißt, andere Menschen in Ihrem Leben werden Sie unter Druck setzen, versuchen, Sie zu beschämen, und Sie sogar in der Hoffnung verändern, Sie dazu zu bringen, sich niederzulassen, jemanden zu finden, mit dem Sie Ihr Leben verbringen können, und dann Kinder zu haben. Leider ist dieser Druck ein Druck, dem viele Frauen ständig ausgesetzt sind.

Einsamkeit

Es wird niemanden geben, der dich nachts festhält, mit dir kuschelt, über Dinge lacht oder mit dir durchs Leben geht. So sehr Sie Ihre Unabhängigkeit auch lieben mögen, Sie werden es auch verpassen, Ihr Leben mit jemandem zu teilen, der Ihr Leben bereichert und nicht für all diese erstaunlichen und schrecklichen Momente da ist.

Ihre Welt wird sich ändern

Wenn Sie Mr. Right kennenlernen, werden Sie eine Reihe von internen Konflikten haben, weil Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen, weil Sie so an das Leben gewöhnt sind, das Sie haben. Sie müssen sich entweder von jemandem verabschieden, der möglicherweise die Liebe Ihres Lebens ist, oder an sich selbst und diese Person denken und Ihre Lebenspläne und Ihre Mentalität ändern.

Natürlich ist das Für und Wider eines Singles von Person zu Person unterschiedlich, und für jedes Pro gibt es viele andere Nachteile und umgekehrt. Am Ende liegt es jedoch an Ihnen, zu entscheiden

Vorteile für das verheiratete Leben

Liebevolle junge Paare in der Liebe unter Regenschirm im Regen

Verheiratet zu sein, ist etwas, wovon viele Frauen auch träumen und lieben. Es ist jedoch auch etwas, das viele Frauen nicht mögen oder nicht ausstehen können. Unabhängig davon kommt es auf die Person an, die Sie sind, um zu sehen, ob das Eheleben für Sie ist.

Sie gehören dir

Wenn Sie verheiratet sind, gehört dieser ganz besondere Mensch Ihnen. Sie teilen beide Ihr Leben miteinander und schätzen jeden Moment oder arbeiten jedes Problem gemeinsam ab. Sie sind sowohl Ihr Geliebter als auch der beste Freund, die an Ihrer Seite sind. Sie sollten sich keine Sorgen machen, dass sie betrügen oder jemanden finden, stattdessen verbringen nur Sie beide den Rest Ihres Lebens zusammen.

Unterstützung

Ehe bedeutet, dass es emotionale, physische und sogar finanzielle Unterstützung gibt. Wenn Sie verheiratet sind, teilen Sie alles, einschließlich Geld und Gegenstände. Daran ist nichts auszusetzen, da Sie ein kombiniertes Einkommen haben, das Ihnen beiden mehr Möglichkeiten und Fähigkeiten bietet.

Hilfe

Egal, ob Sie krank sind, Schmerzen haben, beschäftigt, gestresst sind oder Aufgaben erledigen, Sie werden jemanden haben, der Ihr Teamkollege ist. Sie werden sich mit Ihnen unterhalten, um Abhilfe zu schaffen und Sie zu jeder Zeit zu unterstützen. Sie lieben dich für dich und werden umarmen, wer du bist. Das heißt, wenn Sie Möbel schimpfen, entlüften oder sogar nur bewegen müssen, wissen Sie, dass sie da sind, um Sie zu halten, Ihnen zuzuhören und sich zu entspannen oder mit Ihnen zu arbeiten.

Nachteile für das Eheleben

Paar mit Streit zu Hause

Scheidung

Wenn Sie heiraten, besteht auch ein höheres Risiko, dass es viel unordentlicher wird, wenn Sie aufhören, als eine Beziehung zu beenden, während Sie ledig sind. Es wird Anwälte geben, schwierige Geldangelegenheiten, aber auch Fragen des Eigentums und des Eigentums an Gegenständen.

Druck, Kinder zu haben

Sobald Sie verheiratet sind, werden Sie bemerken, dass Freunde und Familie anfangen, Druck auf Sie und Ihren Partner auszuüben, damit Sie mit der Arbeit in den Laken beginnen und Kinder bekommen können. Dies ist ein Problem, da es Stress für Sie und Ihren Partner verursacht und mit der Zeit zu einem größeren Druck wird.

In Wirklichkeit gibt es unzählige andere Vor- und Nachteile, die für jeden Menschen unterschiedlich sind. Beispielsweise möchten manche Menschen auf einem Blatt Papier, dass sie eine Person lieben, während andere keine Heiratsurkunde benötigen, um zu beweisen, dass sie verliebt sind und den Rest ihres Lebens zusammen verbringen möchten. Außerdem sind manche Menschen nicht bereit, Dinge zu teilen und zu kombinieren oder sogar im selben Raum zu leben.

Am Ende kommt alles auf dich an, was du gewählt hast. Denken Sie daran, Sie sind eine starke, unabhängige, mutige und erstaunliche Frau. Denken Sie auch daran, dass es Ihr Leben ist, und Sie dürfen wählen, was Sie wählen möchten, und dann Ihre Meinung ändern und etwas anderes wählen. Hab keine Angst, Risiken einzugehen, besonders wenn es um Liebe geht.

Viel Glück und wenn Sie mehr Profis für die anhaltende Debatte zwischen Single und Ehe finden, teilen Sie dies bitte!

(Livecast) Married Life vs Single Life in the PH (Juni 2022)


Tags: Single-Leben

In Verbindung Stehende Artikel