Neue Höhen erreichen: Die Absätze, die jede Frau besitzen sollte

Neue Höhen erreichen: Die Absätze, die jede Frau besitzen sollte
Kitten-Heels, Wedges, Pumps, Stilettos und Peeptoes haben alle ihre ganz eigene Anziehungskraft. Erfahren Sie, was jeder dieser Schuhe zu bieten hat und warum Sie aus Gründen der Vielseitigkeit und des Stils mindestens ein Paar besitzen sollten.

Welche Frau liebt keinen guten Absatz? Ich weiß, ich bin immer auf der Suche nach einem Grund oder einem Ereignis, um ein Paar zu kaufen, und lasse meinen Abschluss nach Luft schreien. Von Kitten-Heels bis zu Wedges, Pumps, Stilettos und Peeptoes haben wir alle unsere persönlichen Favoriten. Dennoch hat jeder dieser Absatztypen etwas Positives, das sie alle wert macht.

# 1 Kitten Heel

QuelleQuelle

Die Kitten-Ferse ist die perfekte Ferse für die Frau, die einen einfachen Schritt aus einer Wohnung machen möchte. Ein Kätzchenabsatz, der nur eine Körpergröße von 1,5 bis 2 Zoll hat, bietet die Weiblichkeit, nach der viele Frauen suchen, wenn sie Fersen tragen. Gleichzeitig bietet er Ihnen den Komfort, den die geringere Absatzhöhe und der weniger extreme Fußgewölbe bieten.

Als selbstbewusster kleiner Mensch ist dies nicht der Schuh meiner Wahl, aber diese Ferse eignet sich sehr gut für größere Frauen, die sich bewusst sind, dass ein höherer Absatz ihre Größe betont. Sie bekommen immer noch etwas eleganteres und zierlicheres als eine Wohnung, ohne Freunde und Familie zu überragen.


Alle Frauen können jedoch von einem Kittenabsatz profitieren. Einige Outfits erfordern mehr als eine Wohnung, aber nicht so viel, dass du aussiehst, als würdest du auf eine Party oder in einen Club gehen. Wenn Sie ein Sommerkleid mit einem Kätzchen-Absatz kombinieren, können Sie Ihr Outfit sofort von lässig zu lustig und flirtend machen.

# 2 Wedge

QuelleQuelle

Der Keil ist ein großartiger Sommerschuh, kann aber sicherlich auch für andere Jahreszeiten verwendet werden. Man nennt es einen Keil, weil die Ferse tatsächlich wie ein Keil geformt ist. Dies macht diese Art von Ferse viel funktionaler für Frauen, die Stil und Komfort suchen.

Der Keil verteilt das Körpergewicht viel gleichmäßiger und bezieht nicht die Bögen mit ein, die ein Stilett oder eine Pumpe könnte. Was bedeutet das? Eine Ferse, die sich kaum so anfühlt.


Keile gibt es in verschiedenen Höhen, sodass es nicht schwer ist, einen zu finden, der Ihrem Geschmack entspricht. Und heutzutage sind die Modelle, in denen Keile erhältlich sind, scheinbar endlos. Es gibt Keile, die wie Turnschuhe aussehen, Keile mit Mustern, Keile mit Texturen und sogar elegante und lässige Keile, mit denen Sie Ihren Look verschönern oder verkleiden können.

# 3 Pumpe

Quelle:Quelle:

Die Pumpe ist einer der klassischeren Absatzstile, die es gibt. Eine Pumpe ist definiert durch einen geschlossenen Rücken und eine tiefe Front, die nahe an den Zehen aufschlägt. In der Grundform enthält eine Pumpe keine Riemen, Schnürsenkel, Schnallen oder Krawatten. Moderne Pumps bieten jedoch eine ähnliche Silhouette mit einem zusätzlichen Knöchelriemen oder einem T-Riemen für Designzwecke. Pumps sind normalerweise für ihre geschlossene Zehenform bekannt (rund, spitz, mandel oder eckig).

Eine Pumpe ist in verschiedenen Höhen erhältlich und besticht durch Klasse und Eleganz. Mit neutralen Tönen können Sie sie mit praktisch allem kombinieren, was Sie besitzen. Wenn Sie sich jedoch für ein bisschen mehr Wagemut entscheiden und Pumps mit Mustern entdecken, haben Sie die einmalige Gelegenheit, Ihre Schuhe als Ausdruck Ihrer Individualität zu verwenden.


# 4 Stiletto

QuelleQuelle

Sprechen Sie über Sexappeal. Dieser Schuh, mein absoluter Favorit, ist der absolute Hingucker. Das Stilett ist durch einen langen, dünnen und hohen Absatz gekennzeichnet, der im Allgemeinen zwischen 3 und 5 Zoll liegt, obwohl er bis zu 10 Zoll hoch sein kann. Verrückt, richtig?

Das Stilett bietet Vorteile, indem es die Anspielung eines längeren Beins und eines kleineren Fußes erzeugt. Außerdem verändert der steile Bogen in der Ferse Ihre Haltung und lenkt die Aufmerksamkeit auf den Büsten- und Brötchenbereich - für diejenigen von uns, die stolz auf diese Körperteile sind.

Natürlich sollte erwähnt werden, dass trotz des sexy Aussehens und der schmeichelhaften Anspielungen des Körpers das Stilett nicht unbedingt die gesündeste Wahl für Ihren Fuß ist. Die dünne Ferse bewirkt, dass das Gewicht des Körpers hauptsächlich auf die Bälle der Füße aufgebracht wird. Auch die hohen Bögen können für diejenigen, die sie tragen, einige Probleme und Unannehmlichkeiten verursachen.

Gönnen Sie Ihrem Fuß hin und wieder eine Pause, damit er auf lange Sicht keinen ernsthaften Schaden nimmt.

# 5 Peep-Toe

Quelle:Quelle:

Peak-A-Boo, ich sehe dich! Ja, mit dem Peep-Toe kannst du die süßen, frisch gepflegten Zehen zeigen, die du gerade gemacht hast. Der Peep-Toe-Absatz kombiniert den schicken Look eines Absatzes mit dem lustigen Element einiger exponierter Zehen.

Die Ferse selbst kann eine Kätzchenferse, ein Keil, ein Pump oder sogar ein Stilett sein. Daher ist der Stil der Peep-Toe-Ferse, für den Sie sich entscheiden, sehr vielseitig.

Unterschiedliche Outfits erfordern unterschiedliche Schuhe. Lass dich nicht erwischen ohne die Absätze, die du brauchst, um dein Outfit richtig in Szene zu setzen.

HOHE SCHUHE OHNE SCHMERZEN tragen – Die neuesten High-Heel-Wundermittel im Check | taff | ProSieben (Oktober 2020)


Tags: Fashion Essentials High Heels müssen Schuhe Pumps haben

In Verbindung Stehende Artikel