Himbeer-Smoothie-Rezept: Ein kleiner Vorgeschmack auf den Himmel

Himbeer-Smoothie-Rezept: Ein kleiner Vorgeschmack auf den Himmel

Möchten Sie herausfinden, wie Sie großartige Fruchtsmoothies herstellen können? Weiter lesen! Sie erhalten auch ein Himbeer-Smoothie-Rezept für A Little Taste of Heaven. Genießen!

Manchmal liebt man ein Getränk, nur weil man den Geschmack liebt. Ein anderes Mal, weil es einige großartige Erinnerungen weckt. Es ist sogar noch besser, wenn es beides kombiniert.

Wenn es um diesen Smoothie geht, A Little Taste of Heaven, habe ich mich in ihn verliebt, weil er zwei meiner Lieblingsaromen miteinander vermischt hat und die Erinnerung an das Aufwachen weckt und über die Hollywood Hills blickt. Für mich schmeckt es nach Sonnenschein, Himmel und den Hollywood Hills.

Fruchtsmoothies - die Grundlagen

Draufsicht Himbeerbanane Smoothie


Die Basis eines Fruchtsmoothie ist normalerweise etwas, das ihn cremig und süß macht, wie Banane oder Mango. Einige Leute, die das Aroma von Banane oder Mango nicht mögen, schieben stattdessen Avocado hinein, um es glatt und cremig zu machen (Sie brauchen nur ein bisschen und wenn Sie die richtige Menge verwenden, schmeckt es nicht wie Avocado).

Einige bevorzugen Eiscreme oder Sorbet, wenn es sich um ein Vergnügen handelt, oder einfaches Eis, das beim Zerkleinern glatt, wenn nicht sehr cremig wird. Sie können auch das Fleisch aus frischen Kokosnüssen verwenden.

Dann gibt es die Flüssigkeit, die Sie hinzufügen, um sie flüssig zu machen. Dies kann Joghurt, Sauermilch (für Sie Schweden da draußen!), Nussmilch, Saft, Kokoswasser, Wasser, Milch oder Sahne sein.


Kokosmilch (die Art, die Sie in einer Dose kaufen, nicht die, die Sie in der Milchabteilung finden) und Milchcreme machen sie cremig, Mandelmilch oder normale Milch dagegen weniger.

Wir sind auf das Fruchtaroma gekommen - dies kann jede Art von gefrorenem Obst oder Beeren sein, die Ihre Phantasie anregt. Sie können auch etwas frisches Obst und Beeren hinzufügen, aber dadurch wird es flüssiger.

Smoothies werden oft mit Protein in Form von Nussbutter oder Proteinpulver versetzt. Wenn Sie ein gutes Proteinpulver möchten, probieren Sie Sunnwarrior's. Es ist roh und hat einige großartige Kritiken erhalten.


Ich glaube nicht, dass ich jemals Proteinpulver mögen werde, denn wenn ich sie benutze, schmecken die Smoothies wie Pulver. Sunwarrior ist das Beste, das ich je gefunden habe, und aus Gesundheits- und Energiegründen füge ich es manchmal hinzu. Es macht es eine vollständigere Mahlzeit und verringert das Risiko eines Zuckertritts, gefolgt von Lethargie.

Aus gesundheitlichen Gründen werden häufig verschiedene Pulver hinzugefügt - Spirulina, grünes Pulver, Maca usw. Sie können den Geschmack verändern. Es liegt also an Ihnen, ob Sie sie verwenden möchten.

Das hört sich vielleicht komisch an, aber viele Leute neigen dazu, etwas Kokosöl hinzuzufügen, weil es Sie füllt und zahlreiche gesundheitliche Vorteile hat. In letzter Zeit haben Forscher untersucht, ob es die Alzheimer-Krankheit verhindern und / oder zu einem gewissen Grad heilen kann. Mehr zur Studie finden Sie hier.

Ein Freund von mir, der Verwandte, die an der Krankheit litten, mit Kokoscreme und / oder Kokosöl fütterte, sprach mit zwei Freunden darüber, und er sah einen signifikanten Unterschied bei diesen Menschen. Natürlich mache ich keine medizinischen Ansprüche geltend, sondern teile nur einige der Dinge, die ich gehört habe.

Süßungsmittel können verwendet werden, wenn die Früchte und Beeren, die Sie verwenden, nicht süß genug für Ihren Geschmack sind. Beliebte Süßstoffe sind Honig (roh, manchmal Manuka), Ahornsirup, roher Agavensirup und Stevia. Stevia ist eine gute Wahl, da es Ihnen weder einen Zuckerschub verleiht, noch Kalorien hinzufügt, aber einen etwas seltsamen Geschmack hat.

Datteln werden auch als Süßungsmittel verwendet, besonders wenn Sie einen guten Mixer haben, der sie vollständig zerkleinern kann. Sie können auch etwas Banane hinzufügen, um es süßer zu machen, aber in diesem Fall erhalten Sie das Bananenaroma, ganz gleich, ob Sie es mögen oder nicht.

Für den Mixer gibt es regelmäßige Smoothie-Mixer, Ninjas, Küchenmaschinen und Vitamixe. Ich bevorzuge den Vitamix, da er keine Klumpen und keine unverarbeiteten Teile hinterlässt. Der Smoothie wird mit anderen Worten super glatt (das einzige, wofür der Vitamix nicht funktioniert, ist die Herstellung von Kartoffelpüree. Ich glaube, das liegt daran, dass die Kartoffeln so stark verarbeitet werden, dass die gesamte Stärke herauskommt und Sie am Ende Klebstoff erhalten ... Aber ich denke, es sollte in Ordnung sein, wenn Sie Ihrem Smoothie nur eine Süßkartoffel hinzufügen, die eine ausgezeichnete gekochte Ergänzung zu Smoothies ist.

Ein Vitamix kostet jedoch ein Vermögen und ich habe derzeit kein Vermögen, daher benutze ich normalerweise meine kleinen Ninjas. Für den Smoothie habe ich heute eine Küchenmaschine benutzt, als ich meinen Vater in Schweden besuchte und meine Ninjas in Kapstadt.

Ein kleiner Vorgeschmack auf den Himmel - Tipps

Smoothiegetränk mit Himbeere auf Aquahintergrund

Nun, als ich dies zu meinem Favoriten unter allen Smoothies machte, hatte ich in Los Angeles einen Vitamix. Als Milch meiner Wahl habe ich auch Mandelmilch verwendet, nicht Kokosmilch. Das Ergebnis war sehr unterschiedlich, als ich es neulich hier in Schweden mit einer Küchenmaschine gemacht habe.

Der Smoothie in LA schmeckte sehr nach Mango und war nicht halb so dick wie der, mit dem ich in Schweden endete und der viel mehr nach Kokosnuss und Himbeeren schmeckte. In der Tat stellte sich heraus, dass es fast wie ein cremiger Pudding war, was nett war, aber weit entfernt von meiner LA-Version. Wenn Sie einen Löffel Chiasamen dazugeben und ihn etwas süßer machen, erhalten Sie definitiv einen sehr cremigen, köstlichen Pudding.

Wenn Sie möchten, dass es weniger cremig ist, verwenden Sie stattdessen 3/4 Tassen Wasser und 1/2 Tasse Kokosmilch.Oder verwenden Sie die Art von Kokosmilch, die Sie in einem Karton anstatt in einer Dose kaufen. Beginnen Sie in diesem Fall jedoch mit etwas weniger Flüssigkeit, als nach dem Rezept vorgeschrieben ist, um sicherzustellen, dass sie nicht zu dünn wird.

Wenn Sie meine LA-Version erhalten möchten, reduzieren Sie die Menge der verwendeten Himbeeren (um mindestens die Hälfte) und ersetzen Sie Kokosmilch durch Mandelmilch. Beginnen Sie mit nur 3/4 Tassen Mandelmilch und ohne Wasser und sehen Sie, wie es geht. Sie können immer mehr hinzufügen. Sie können auch einen Teelöffel Kokosöl hinzufügen, wenn Sie möchten, da es Sie länger satt hält und viele gesundheitliche Vorteile bietet.

Ich habe für diesen Smoothie Mandelmehl verwendet, aber Sie können Mandelbutter, die cremiger sein wird, durch Mandelmehl ersetzen. Sie können es auch durch Proteinpulver ersetzen.

Zutaten: Himbeer-Smoothie-Rezept

Himbeeren in einer kleinen Glasflasche mit Dekoration

  • 1c Kokosmilch (ich habe die cremige verwendet, die Sie in einer Dose finden, nicht die, die Sie in der Milchabteilung der meisten Geschäfte kaufen)
  • 1 / 4c Wasser
  • 1 1 / 2c Gefrorene Mango
  • 1c Himbeeren
  • 2 EL Mandelmehl
  • 1 TL Honig

Richtungen

hausgemachte Milchshakes und frische Himbeeren

Alle Zutaten in einen Mixer geben und mischen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Konsistenz zu dick ist, fügen Sie einfach mehr Wasser hinzu. Sie können auch mehr Süßstoffe hinzufügen, wenn Sie es ein bisschen süßer mögen, was auch dazu beiträgt, die anderen Aromen auf eine schöne Weise zur Geltung zu bringen.

Natürlich können Sie immer mehr Mango und weniger Himbeeren verwenden, wenn Sie sich für einen stärkeren Mango-Geschmack entscheiden.

Hier hast du es! Sie haben jetzt das Rezept für einen gesunden, süßen und leckeren Smoothie, der Ihren Tag verschönern kann.

Sally auf dem Maimarkt / Sally meets Cooklife / Vorgeschmack auf mein Maimarkt Video / Sallys Welt (September 2022)


Tags: gesunde Rezepte Smoothies

In Verbindung Stehende Artikel