Kürbis ist mehr als nur Kürbiskuchen

Kürbis ist mehr als nur Kürbiskuchen
Es gibt so viele verschiedene Dinge, die Sie mit diesem Gemüse machen können! Hier sind 5 herzhafte Kürbisgerichte, auf die Sie sich verlieben werden.

Wenn Sie mir vor zehn Jahren gesagt hätten, dass ein Gemüse eines meiner Lieblingsessen sein würde, hätte ich gelacht. Mit Kürbis kann man aber so gut wie alles machen, und ich werde es lieben. Ich bin mit den meisten Kürbissorten einverstanden, aber Kürbis ist die Perfektion eines Kürbisses.

Es schmeckt nicht nur gut, es ist auch sehr gut für Sie. Kürbis ist reich an Vitamin A, das zur Aufrechterhaltung des Sehvermögens beiträgt, Ballaststoffe, die Ihnen das Gefühl geben, satt zu sein, und reguläres Beta-Carotin, ein Antioxidans, Vitamin C und Kalium, mit dem Sie Ihren Körper nach dem Training auftanken können.

Während dies kein Stück Kürbiskuchen ergibt, hilft eine gesunde Mahlzeit dabei, all die schlechten Dinge auszugleichen, die Sie zu Kuchen und anderen Desserts hinzufügen.


Obwohl die meisten Leute Kürbis mit Desserts assoziieren, kann er auch großartige schmackhafte Gerichte ergeben. Sie können es überall dort verwenden, wo Sie auch andere Arten von Kürbissen verwenden würden. Es passt wunderbar zu Käse wie Ricotta und Nudelgerichten. Es eignet sich auch hervorragend als sättigende Wintersuppe.

Es ist wichtig zu beachten, dass in einem Rezept nach Kürbispüree gesucht wird, nicht nach Kürbiskuchenfüllung. Sie werden oft im selben Regal im Lebensmittelgeschäft verkauft. Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Füllung haben, da in der Regel bereits Zucker und Gewürze hinzugefügt werden.

Hier sind einige herzhafte Gerichte mit Kürbis, von denen ich denke, dass Sie sie genauso lieben werden wie ich:


# 1: Kürbis Maisbrot

QuelleQuelle

Dieses Rezept stammt von Two Peas And A Pod. Maisbrot ist etwas, das ich alleine genieße oder etwas anderes begleite. Es passt perfekt zu Chili und jedem Gericht, zu dem Sie ein leichtes Brot wünschen.

  • 1 Tasse Mehl
  • 1 TB Backpulver
  • 1 TL koscheres Salz
  • ½ TL Zimt
  • ¼ TL Muskatnuss
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • 1 Tasse Maismehl
  • 2 ganze Eier
  • 1 Tasse Kürbispüree
  • ¼ Tassen Olivenöl
  • 1 TB Melasse

Ofen vorheizen auf 400 F. In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten miteinander mischen. In einer separaten Schüssel die Eier verquirlen. Die restlichen Zutaten zu den Eiern geben und mischen.

Fügen Sie feuchte Zutaten zu den trockenen hinzu und mischen Sie sie, bis sie sich gerade vermischt haben (nicht übermischen). Gießen Sie den Teig in eine gefettete 8 x 8 Pfanne. 30 Minuten backen oder bis ein Messer in der Mitte sauber herauskommt. Am besten warm servieren.


# 2: Kürbis-Cannelloni mit Salbeibuttersauce

QuelleQuelle

Dieser kommt von Country Living. Sie können fettarmen Käse und überfertige Lasagnanudeln verwenden, um die Kalorien zu reduzieren und die Zubereitung zu vereinfachen.

  • 1 ½ Pfund frischer Kürbis, geschält, entkernt und gehackt
  • 1 ½ TB natives Olivenöl extra und mehr zum Nieseln
  • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ Tasse Ricotta
  • ½ Tasse geriebener Parmigiano-Reggiano
  • 1 ½ TL fein gehackter frischer Salbei plus 4 große ganze Blätter
  • ¼ TL Salz und mehr nach Geschmack
  • ½ TL frisch gemahlener Pfeffer und mehr nach Geschmack
  • 1 Pkg (8 oz) ofenfertige Lasagne-Blätter
  • 6 TB ungesalzene Butter

Ofen vorheizen auf 350 F. In eine große Pfanne ¾ Tasse Wasser und den Kürbis geben. Abdecken und bei mittlerer Hitze 20 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Den Kürbis aus der Pfanne nehmen und in einer Schüssel zerdrücken. 1 ½ TB Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und bei starker Hitze goldbraun anbraten. Bewegen Sie es in eine Schüssel und zerdrücken Sie es zu einer Paste (ein Mörser und Stößel funktioniert gut, wenn Sie einen haben). Rühren Sie Käse, gehackten Salbei, Salz, Pfeffer und Knoblauchpaste in den Kürbisbrei, mischen Sie alles gut und stellen Sie es beiseite.

In einem großen Suppentopf Wasser kochen. Fügen Sie Lasagne-Blätter gerade lang genug hinzu, um für Gebrauch, ungefähr 2 Minuten zu erweichen. ¼ Tasse Nudelwasser beiseite stellen. Die Blätter auf einen Teller legen und mit Olivenöl beträufeln, damit sie nicht zusammenkleben. Nehmen Sie eine 9 x 13 Auflaufform und fetten Sie sie reichlich mit Olivenöl ein.

Nehmen Sie auf einer sauberen Oberfläche wie einem Schneidebrett ein Stück Lasagne und legen Sie es aus. In der Mitte des Stückes ca. 4 TB der Kürbismischung platzieren. Das Blech zu einer Cannelloni-Tube rollen und in die Auflaufform legen. Fahren Sie fort, bis alle Blätter der Lasagne benutzt worden sind.

Gießen Sie das reservierte Nudelwasser über die Cannelloni und bedecken Sie sie mit Folie. Backen, bis es durchgeheizt ist und die Nudeln weich sind, etwa 20-25 Minuten. Butter und restliche ganze Salbeiblätter in der Pfanne goldbraun braten. Mit Cannelloni beträufeln und servieren.

# 3: Mit Kürbis und Ricotta gefüllte Muscheln

QuelleQuelle

Dies ist ein weiteres Rezept von Country Living.

  • 24 Jumbo-Nudelschalen
  • 1 TB natives Olivenöl extra
  • 2 ½ Tassen fettfreier Ricotta
  • 1 Dose (15 Unzen) Kürbispüree
  • 2 ½ oz Pecorino Romano, gerieben (3/4 Tasse plus 2 TB)
  • 1 großes Eiweiß
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse frisches Basilikum, gehackt
  • 1 TB fein gehackter frischer Salbei
  • 1 TL Salz
  • 1 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Glas Tomatensauce

Nudelschalen nach Packungsanweisung garen, abtropfen lassen, mit Öl beträufeln und auf ein Backblech legen. Ricotta, Kürbis, ¾ Tasse Pecorino Romano und die restlichen Zutaten mit Ausnahme der Tomatensauce in einer großen Schüssel vermengen.

Die Soße auf den Boden einer 9 x 13-Backform geben. Füllen Sie jede Schale mit ca. 3 TB Füllung und legen Sie sie in die Auflaufform. Die Pfanne mit Folie abdecken und 30 Minuten backen. Folie entfernen, mit dem restlichen Käse bestreuen und weitere 15 Minuten backen.

# 4: Kürbisgewürz Hummus

QuelleQuelle

Dies ist ein Rezept von Prevention RD.Es ist deutlich kalorienärmer als traditioneller Hummus und schmeckt köstlich.

  • 15 Unzen können Kichererbsen, abgetropft und abgespült
  • 1 Tasse Kürbispüree
  • ¼ Tasse Tahini (oder rohe Cashewbutter)
  • 1 TB Sonnenblumenöl (oder Raps)
  • 3 TB reiner Ahornsirup
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 ½ TL gemahlener Zimt
  • ¼ TL gemahlener Ingwer
  • 1/8 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1/8 TL gemahlene Nelken
  • ½ TL Salz

Mixe alles in einer Küchenmaschine. Probieren Sie es und passen Sie die Gewürze nach Geschmack an. Mit Pita-Chips servieren.

# 5: Kürbiscremesuppe

QuelleQuelle

Dies ist eines der Rezepte von Thomas auf AllRecipes.com. Die Croutons sind göttlich.

  • 3 TB erweicht
  • 1 TB brauner Zucker
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 TB Butter, geschmolzen
  • 2 Dosen Hühnerbrühe
  • 1 Dose Kürbispüree
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • 1/8 TL gemahlener Ingwer
  • 1/8 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse schwere Schlagsahne

Ofen auf 400F vorheizen. Mischen Sie Butter, braunen Zucker und Zimt zusammen. Die Mischung auf einer Seite jeder Brotscheibe verteilen. Legen Sie das Brot mit der gebutterten Seite nach oben auf ein Backblech. 8-10 Minuten backen, bis das Brot knusprig ist und die Oberseite sprudelt. Jede Scheibe in mundgerechte Croutons schneiden und beiseite stellen.

In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die Zwiebel in Butter andünsten, bis sie weich ist. 1 Dose Hühnerbrühe dazugeben und gut umrühren. Zum Kochen bringen, abdecken, Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen. In einer Küchenmaschine die Brühe glatt pürieren.

Zurück in den Suppentopf geben und alle restlichen Zutaten mit Ausnahme der Schlagsahne hinzufügen. Zum Kochen bringen und dann zudecken, Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Schlagsahne unterrühren und erhitzen.

Mit Zimtcroutons garnieren.

Titelbild: weheartit.com

Helloween Überraschungs Kürbiskuchen (Februar 2021)


Tags: leckere Rezepte

In Verbindung Stehende Artikel