Eine Kleinigkeit, die Sie jeden Monat tun können, um Ihr Leben in einem Jahr zu verändern

Eine Kleinigkeit, die Sie jeden Monat tun können, um Ihr Leben in einem Jahr zu verändern

Es ist einfach. Es ist viel einfacher als große Neujahrsvorsätze. Und es funktioniert.

Vor ein paar Jahren haben mein bester Freund und ich angefangen, jedes Jahr monatliche Herausforderungen zu meistern. Wir haben es das ganze Jahr über nicht gemacht, aber seitdem habe ich darüber nachgedacht, ein Buch für ein Jahr voller Herausforderungen zusammenzustellen und wie kleine Dinge Ihr Leben verändern. Für uns war es so.

Der wichtigste Teil? Diese Herausforderungen sind überschaubar. Sie werden keine Lust haben, auf den Kilimanjaro zu klettern. Sie werden Sie nicht dazu bringen, den halben Monat anzuhalten.

Einige dieser Übungen gelten nur für einen Monat. Die meisten können Sie jedoch fortsetzen, sobald Sie sie in Ihre Routine aufgenommen haben.


1. Der Monat der Liebe

QuelleQuelle

Folgendes tun Sie: Sie sammeln ein bis drei Freunde oder Familienmitglieder. Dann entscheidest du, dass du ihnen jeden Tag ein Kompliment und ein „Ich liebe dich“ schickst. Bis zum Ende des Monats sitzt du auf mindestens 28 Komplimenten und „Ich liebe dich“. Wahrscheinlich hast du auch die Kunst gelernt Komplimente zu machen.

Im Laufe dieses Monats fordern Sie sich auch heraus, allen und jedem zu sagen, dass Sie sie lieben oder mögen, und machen so vielen Menschen wie möglich willkürliche Komplimente. Entscheide dich, den Leuten mindestens drei Komplimente pro Woche zu machen.

Sich selbst zu lieben und Liebe für andere auszudrücken, ist eine große Sache. Wenn du das meisterst ... Junge, wird dein Leben gut!


2. Der Übungsmonat

Jeden Morgen, wenn Sie aufstehen, verbringen Sie fünf Minuten damit, Ihren Körper aufzuwärmen, zu tanzen und sich zu dehnen. Wenn Sie es morgens nicht schaffen (weil Sie zu oft auf Snooze gedrückt haben), tun Sie dies tagsüber oder nachts.

Ich mache normalerweise Tanzübungen - ich mache ein Warm-up, bei dem ich mich vom Kopf bis zu den Zehen bewege. Sie könnten das tun, eine Yoga oder Tai Chi Routine. Auf YouTube gibt es viele zehnminütige Übungsroutinen. Das Wichtigste ist, dass Sie Ihren ganzen Körper aufwärmen und sich dehnen. Nehmen Sie sich auch einen Moment Zeit für tiefe Atemzüge und wärmen Sie Ihre Stimme mit dem R-Sound sanft auf.

Sie werden auch ein Exemplar von The 4-Hour Body von einem bestimmten Tim Ferriss stehlen (das heißt, kaufen oder in die Bibliothek gehen) und lesen, wie Sie täglich 2 Minuten vor jeder Mahlzeit Übungen machen. Dann werden Sie diese Übungen machen. Und keine Sorge: Sie sind so einfach, dass Sie sie bei der Arbeit im Badezimmer machen können, wenn Sie vor dem Mittagessen müssen. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies inakzeptabel ist, tun Sie dies einfach vor dem Frühstück, dem Abendessen und allen Snacks, die Sie zu Hause haben.


3. Die Mittagspause

Wussten Sie, dass wir Sonnenschein brauchen, um uns wohl zu fühlen? Die meisten Menschen bekommen nicht genug Vitamin D, was zu Krankheiten führt. Und selbst wenn Sie es in einer Pille mischen, ist es kein Ersatz für einen guten Spaziergang bei Sonnenschein.

Machen Sie während Ihrer Mittagspause einen zehnminütigen Spaziergang. In Schweden gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Also, es sei denn, es bahnt sich ein Sturm an, zieh dich an und mach einen Spaziergang, komm Regen, komm Glanz. Es wird dich beleben. Sie werden sich lebendig fühlen. Und wenn Sie die Szenerie für ein paar Minuten wechseln, erhalten Sie einen Überblick über Ihr Leben und Ihre Arbeit.

Eine Bonusübung wäre, einmal in diesem Monat einen Landspaziergang zu machen. Suchen Sie sich irgendwo in der Nähe Ihres Wohnortes einen schönen kleinen Spaziergang aus und gönnen Sie sich einen schönen Tag mit einem Picknick oder einem Pub-Essen am Kamin am Ende. Sie können es sogar in ein Date verwandeln!

4. Das gefälschte Zeug

QuelleQuelle

Haben Sie sich jemals gefragt, was in den von Ihnen verwendeten Toilettenartikeln und Reinigungsmitteln steckt? Wenn Sie nicht alle natürlichen Produkte verwenden, möchten Sie dies wahrscheinlich nicht wissen.

Gehen Sie zu Ihrem örtlichen Whole Foods, Trader Joe oder einem anderen Reformhaus. Dann kaufen Sie natürliche Reinigungsprodukte für das Haus und natürliche Produkte für Ihre Haut. Wenn Sie es sich leisten können, ändern Sie auch Ihr Make-up.

Die Haut ist das größte Organ des Körpers und nimmt alles auf, was Sie darauf setzen. Ebenso atmen Sie alles ein, was Sie in Ihr Haus getan haben, vom Deodorant bis zum Bleichen. Experten gehen davon aus, dass viele heutige Allergien und vielleicht sogar Krankheiten darauf zurückzuführen sind. Reinigen Sie also Ihr Haus und Ihren Körper!

5. Süßstoffe

Zucker hat heutzutage einen schlechten Ruf, aber seien wir ehrlich: Wir alle möchten uns von Zeit zu Zeit etwas gönnen. Und wenn Sie so sind wie ich, dann mögen Sie Ihren Kaffee süß und einmal in der Woche brauchen Sie einen Leckerbissen zum Feiern.

Es gibt einen Unterschied zwischen Süßstoff und Süßstoff. Kokosnusszucker hat vielleicht ungefähr die gleiche Menge an Kalorien wie normales weißes Zeug, aber es dauert länger, bis der Körper es in den Blutkreislauf abgibt (Komischerweise bin ich gerade in einem Café und jemand hat gerade gesagt: „Er nimmt sieben Löffel Zucker in seinem Tee! “), was bedeutet, dass Sie nicht den gleichen Zuckerschub erleiden werden, den Sie von weißem Zucker erwarten würden. Honig, Ahornsirup und Agave geben Ihnen ebenfalls keinen so schnellen Zuckerschub und sie sind alle natürlich.

Xylitol wird aus Pflanzen und Bäumen gewonnen und hat keine Kalorien. Daher gibt es Ihnen überhaupt keinen Zuckerschub. Es sollte jedoch nicht in großen Mengen eingenommen werden, da dies zu Magenbeschwerden führen kann. Sie müssen auch sicherstellen, dass es von nicht gentechnisch veränderten Pflanzen stammt.

Ebenso stammt Stevia von einer natürlichen Pflanze und enthält keine Kalorien, obwohl der Nachgeschmack etwas seltsam ist. Daher wird es am besten mit einer anderen Zuckersorte gemischt. Das Gute ist, dass ein Tropfen Stevia einen langen Weg zurücklegt.Ich mag es nicht in Kaffee, aber ich verwende es oft zum Backen und mische es mit anderen Zuckern. Ich finde, dass Sie ausgezeichnete Bananenbrote herstellen können, indem Sie zum Beispiel nur Bananen und Stevia verwenden.

Also diesen Monat, Graben:

  • raffinierter weißer Zucker
  • unnatürliche (und möglicherweise schädliche) Süßstoffe wie Aspartam
  • Maissirup
  • Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt
  • Glucose

Verwenden Sie stattdessen:

  • Raffinierter Rohrzucker
  • Xylit
  • Stevia
  • Kokosnusszucker
  • Ahornsirup
  • Agavendicksaft
  • Datteln (Sie können sie leicht mischen und als Süßungsmittel verwenden)

Mischen Sie verschiedene Süßstoffe, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Fangen Sie auch an, Zucker wegzuwerfen, wenn Sie Produkte im Laden kaufen. Lesen Sie das Etikett: Wie viel Zucker enthält das soeben gekaufte Produkt? Fettfreier Joghurt kann voll mit Zucker sein, ebenso wie viele „natürliche“ Riegel, die Sie als Snacks essen.

6. Lesen Sie das Etikett

Es ist Zeit, die Etiketten richtig zu lesen. Hydrierte Fette sind nicht gut für Sie. Weder sind die meisten gefälschten Farb- und Konservierungsstoffe (die natürlichen sind normalerweise in Ordnung). Und wie steht es mit GVO: Möchtest du sie wirklich essen? Mit Hormonen behandelte Milch? "Ja wirklich?" Oder Fleisch von Tieren, die mit Antibiotika gefüttert wurden? Hoher Fruchtzuckersirup - hallo erhöhte Blutzuckerspiegel. Und wenn Sie sich mit Tierrechten befassen möchten - nicht-biologisches Palmöl kostet das Abholzen von Wäldern und das Töten von Orang-Utangs.

Lesen Sie einen Monat lang das Etikett, wenn Sie einkaufen. Wenn es etwas "Gefälschtes" enthält, kaufen Sie es nicht. Glücklicherweise enthalten Produkte in Läden wie Whole Foods und Trader Joe’s normalerweise keine gefälschten Produkte.

Versuchen Sie auch, Ihre Körner nur durch den Kauf von Vollkornbrot, Nudeln, Reis und Müsli in Vollkorn umzuwandeln - und achten Sie darauf, ob Zucker hinzugefügt wurde!

7. Meditation

QuelleQuelle

Ich weiß, dass Meditation an einem windigen Tag so ansprechend klingen kann wie Regen, aber es klärt deinen Geist. Es gibt Ihnen Perspektive. Es könnte Ihnen sehr wohl ein neues Gefühl von Frieden geben und eine Möglichkeit, mit Ihren Problemen umzugehen.

Setzen Sie sich für fünf Minuten täglich (oder zehn: fünf Uhr morgens, fünf Uhr abends), schließen Sie die Augen, nehmen Sie einen tiefen, langsamen Atemzug durch die Nase und konzentrieren Sie sich auf die Geräusche um Sie herum. Wenn Sie möchten, können Sie ein Wort singen. Stellen Sie sicher, dass es ein Wort wie Liebe, Frieden, Glück, Wahrheit, Verständnis usw. ist, das Sie in einer positiven Energie begründet. Ich habe festgestellt, dass Liebe die meisten anderen Dinge umfasst. Wenn es Liebe gibt, gibt es Frieden, Verständnis, Wahrheit und Weisheit.

Als Bonus können Sie einmal pro Woche eine geführte Meditation ausprobieren. Ich mag einige von Deepak und Oprahs (die, die sie zusammen machen), aber finde, was zu dir passt. Es ist großartig, sie zu hören, wenn Sie mit dem Zug, dem Flugzeug oder dem Bus irgendwo hinfahren. Probieren Sie sie einfach nicht aus, während Sie fahren!

8. Verlassen Sie Ihre Komfortzone

Wir alle haben Dinge, die wir fürchten. Persönlich hasse ich es, meine Steuern zu zahlen, genauso wie ich es hasse, als Administrator zu arbeiten. Tatsächlich belastet es mich - bis ich es tue und merke, dass ich nicht gestorben bin. Das gleiche gilt für die meisten Dinge; Sie sind nicht so bedrückend, wie sie erscheinen mögen. Unsere Angst beruht auf etwas anderem als der Realität.

Die Sache ist, dass unsere Träume oft außerhalb unserer Komfortzone liegen. Damit meine ich, dass wir unsere Ängste und Unannehmlichkeiten überwinden müssen, um etwas zu erreichen, das uns wichtig ist. Wir müssen in ein Flugzeug steigen, um die Welt zu sehen, oder jemanden bitten, ein Date mit uns zu machen, um tatsächlich die Chance zu haben, sie zu treffen.

Wenn Sie Ihre Ängste oder Beschwerden überwinden, werden Sie frei.

Wenn Sie Angst haben, mit Fremden zu sprechen, stellen Sie sicher, dass Sie mit Fremden sprechen. Bitten Sie um Hilfe in Geschäften, gehen Sie in Hotels, um sich über die mögliche Anmietung eines Zimmers zu unterhalten, rufen Sie Geschäfte an, um sich nach etwas zu erkundigen, beglückwünschen Sie nach dem Zufallsprinzip Verkäufer und so weiter.

Wenn Sie Angst vor dem Administrator haben, tun Sie etwas. Wenn Sie Organisation hassen, fangen Sie an zu organisieren. Wenn soziale Situationen Sie ausflippen, nehmen Sie an ihnen teil. Wenn Sie Angst haben, in der Öffentlichkeit zu sprechen, halten Sie eine Präsentation (nach dem Besuch eines Kurses, wenn dies hilfreich wäre). Wenn es eine Angewohnheit ist, von der Sie wissen, dass Sie sie brechen müssen, sich aber nicht wohl fühlen, wenn Sie sie brechen, brechen Sie sie.

Tun Sie einmal pro Woche etwas, was Ihnen unangenehm ist. Und machen Sie kleine Schritte - wenn Sie Höhenangst haben, beginnen Sie nicht mit dem Mount Everest.

Tim Ferriss hat ein großartiges Kapitel darüber in der 4-Stunden-Arbeitswoche und Neil Strauss spricht darüber, wie die erste Regel von Pick-up-Künstlern lautet, ihre Angst vor der Annäherung an Frauen zu überwinden. Normalerweise gehen sie zunächst zu jedem Mädchen, das sie sehen, um sich an die Ablehnung zu gewöhnen. Sobald sie aufhören, sich davor zu fürchten, fangen sie an, sich viel entspannter bei Frauen zu verhalten. Dies führt sie zu ihrem Traum, Frauen abholen zu können. Ob Sie Pick-up-Künstler mögen oder nicht, sie haben einige ernsthafte Tipps, wenn es darum geht, Kontakte zu knüpfen.

9. Verzeihen Sie

Ich kenne. Jemand war wahrscheinlich einmal ein Bastard. Sie hatten eine miese Kindheit, lernten nie Selbstdisziplin, arbeiteten nie an sich selbst und Sie wurden zum Empfänger ihres verwundeten Ego. Es stinkt. Du möchtest sie schlagen, aber wie ich meinen Kindern sage: Wenn du jemanden schlägst, der dich schlägt, werden sie dich erneut schlagen. Es wird so lange dauern, bis es Krieg gibt. Was ist stattdessen zu tun? Du hinderst sie daran, dich zu schlagen. Dann findest du jemanden, mit dem du spielen kannst.

Möglicherweise haben Sie jahrelang unter der Dummheit eines anderen gelitten. Es wird Schmerzen. Wichtig ist, was Sie jetzt mit Ihrem Leben anfangen wollen. Die Chancen stehen gut, dass sie Ihnen nur wehgetan haben, weil sie verletzt wurden. Ihre Gehirne waren wie ein großer Fehler verdrahtet, und irgendwo leiden sie darunter, auch wenn sie Millionäre sind und ein aufregendes Leben führen.

Je mehr Zeit du damit verbringst, über deine Feinde nachzudenken, desto weniger Zeit verbringst du damit, über dein eigenes Leben nachzudenken.Vergib den Leuten, die es nicht besser wissen. Halte sie auf, wenn sie dich missbrauchen. Dann mach weiter. Wenn es Ihnen schwerfällt, zu vergeben, lesen Sie Mandelas Long Walk to Freedom.

10. Sie Zeit

Häufig ist das Leben hektisch - zumindest, wenn Sie ein bisschen leben. Das Problem ist, wenn es hektisch wird, verlieren wir manchmal den Überblick. Warst du schon einmal in einer Beziehung, in der du plötzlich gemerkt hast, dass nur noch wenig von dir übrig ist? Oder haben Sie so hart an Ihrem Geschäft gearbeitet, dass Sie sich selbst vergessen haben? Oder hast du so viel von dir an Freunde und Familie gegeben, dass du vergessen hast, auf dich selbst aufzupassen?

Nehmen Sie sich für den nächsten Monat einmal pro Woche mindestens zwei Stunden Zeit, um etwas selbst zu tun und Ihr Telefon und Ihre sozialen Medien auszuschalten. Egal, ob Sie am Meer spazieren gehen, einkaufen, in der Badewanne liegen oder sich massieren lassen, Sie und Sie sind allein.

Beachten Sie auch, wie Sie in Ihrem Alltag für sich selbst sorgen. Setzt du dich zum Mittagessen? Nehmen Sie sich unter der Dusche Zeit, um Ihrem Körper ein gutes Peeling zu geben und anschließend etwas Körperlotion in Ihre müden Gliedmaßen zu massieren? Meditierst du? Übung? Nehmen Sie sich Zeit, um sich morgens richtig anzuziehen, damit Sie den Tag treffen, der am besten aussieht? Glauben Sie mir, ich weiß, dass es schwierig ist, weil oft wenig Zeit bleibt. Deshalb ist dies eine Herausforderung für einen Monat.

11. Schlaf

QuelleQuelle

Während die meisten Menschen behaupten, ihr Bett zu lieben, scheinen nur wenige es richtig zu benutzen (und ich spreche hier nicht über ihr Liebesleben).

Wussten Sie, dass Ihr Körper Jetlag bekommt, wenn Sie nicht jeden Tag ungefähr zur gleichen Zeit ins Bett gehen? Sie brauchen Ihren Schönheitsschlaf oder Ihr Immunsystem bekommt einen Treffer.

Jeder hat andere Schlafrhythmen. Einige gehen lieber um zwölf ins Bett, andere um neun. Stellen Sie unabhängig von Ihrer Wahl sicher, dass Ihre Schlafenszeit in diesen vier Wochen auf eine bestimmte Stunde eingestellt ist, und halten Sie sich daran, es sei denn, Sie gehen zu einer Veranstaltung.

Es mag albern klingen, aber Ihr Energieniveau und Ihr Immunsystem werden es Ihnen danken. Und wenn dein Körper glücklich ist, bist du es auch.

12. Das, wovon du immer geträumt hast

Du kennst das Ding - den Traum. Die Idee, dass Sie eines Tages Ihre eigenen Bilder malen werden. Oder eines Tages reisen Sie nach Paris. Oder vielleicht führen Sie eines Tages Ihr eigenes Geschäft.

Ich weiß nicht, was Sie tun möchten. Vielleicht ist es so einfach, mehr Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen. Eines ist sicher: Wenn Sie nicht darauf hinarbeiten, wird es nie passieren. Verbringen Sie also einen Monat lang 25 Minuten am Tag damit, daran zu arbeiten. Auch wenn Sie morgens 25 Minuten früher aufstehen oder einen Teil Ihrer Mittagspause damit verbringen müssen.

Sie werden sehen, dass Wunder geschehen können, sobald Sie Maßnahmen ergreifen.

Wiederholen Sie im nächsten Jahr die Schritte und fügen Sie neue hinzu, wenn Sie einige davon bereits beherrschen.

10 Zeichen, Dass Deine Beziehung Nirgendwohin Hinführt (Januar 2022)


Tags: Ändern Sie Ihr Leben Dinge zu tun, bevor Sie sterben

In Verbindung Stehende Artikel