Die berühmtesten und kultigsten Taschen

Die berühmtesten und kultigsten Taschen

Die Mode hat zwei Seiten: Bei der einen geht es darum, was angesagt ist und was nicht, es geht um Trends und darum, immer nach dem nächstbesten zu suchen. Die andere Seite der Mode ist diejenige, die dein Herz stehlen kann. Auf dieser Seite geht es darum, unvergessliche, herausragende und zeitlose Stücke zu schaffen, deren Wert und Popularität einfach nie nachlassen.

Heute stöbern wir in einigen der berühmtesten Taschen, die das Gesicht der Mode endgültig verändert haben. Einige von ihnen wurden zum ersten Mal zu Beginn des letzten Jahrhunderts hergestellt, während andere ziemlich neu sind, aber sie sind hier, um zu bleiben.

Louis Vuitton, Christian Dior, Chanel, Hermès und Fendi sind Modehäuser mit Kultstatus und reicher, berühmter Geschichte. Sie haben den Test der Zeit bestanden, weil sie nicht nur Kleidungsstücke und Accessoires kreierten; Sie kreierten einen Lebensstil.

Wenn einige ihrer Taschen sprechen könnten, würden wir ihnen stundenlang zuhören, weil ihre Reise so großartig und aufregend war. Hier sind unsere Top 5 und einige ehrenwerte Erwähnungen, damit sich jeder Modefreund daran erinnern kann, warum er sich in diese IT-Taschen verliebt hat.


Louis Vuitton Speedy

Louis Vuitton schnelle Handtaschen-Sammlung

Ob Sie es glauben oder nicht, diese Tasche wurde ursprünglich für den Transport von Champagnerflaschen in den 30er Jahren hergestellt. Die ikonische Tasche mit Louis Vuitton-Monogramm war Audrey Hepburns Favorit, aber wenn Sie kein Fan von Taschen mit Firmenlogos sind, gibt es Speedy in zahlreichen Drucken, Stoffen, von Rosen und Pandas bis zu Graffiti-inspirierten.

Es gibt sie auch in verschiedenen Größen. Bei all dieser Vielfalt ist es kein Wunder, dass Frauen auf der ganzen Welt diese Tasche lieben. Obwohl das Original des Speedy modernisiert wurde, ist die Qualität gleich geblieben. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass diese Tasche unzerstörbar ist. Obwohl Prinzessin Grace von Monaco ein Hermès-Fan war, liebte sie es von Zeit zu Zeit, den originalen Speedy zu pflegen. Wenn es für Audrey und Grace gut genug war, über wen sollten wir streiten?


Hermes Birkin Tasche

Hermes Birkin Taschen Kollektion

Die Geschichte von Birkin bag ist ganz einfach. Jane Birkin, Model, Schauspielerin, Musikerin und langjährige Freundin von Serge Gainsbourg, einer der größten Künstlerinnen unserer Zeit, reiste von Paris in ihre Heimatstadt London. Während dieser Reise beschwerte sie sich über ihren Korb bei dem Mann neben ihr, der Geschäftsführer von Hermès, Jean-Louis Dumas, den Jane nicht kannte. Sie wollte eine schlichte Ledertasche, geräumig und schlicht, aber das würde zu ihrem Stil passen. Nach einer Weile schuf Hermès eine speziell für Jane Birkin und im Handumdrehen wurde diese versehentliche Tasche zu einem Muss. Diese Tasche war so beliebt, dass es einmal eine sechsjährige Warteliste gab!

Heute ist Victoria Beckham wahrscheinlich der größte Fan dieser Tasche, da sie anscheinend eine in jeder Farbe hat, die jemals hergestellt wurde, während andere Prominente, wie Kim Kardashian, Olivia Palermo, Rachel Zoe und Eva Longoria, um nur einige zu nennen, diese Tasche stolz tragen Sowohl an faulen Tagen als auch bei formellen Nachtveranstaltungen.


Marc Jacobs StamSammlung Marc Jacobs Stam Hanbags

Die kanadische Schönheit Jessica Stam, die als „Puppengesicht mit den faszinierendsten Augen aller Zeiten“ beschrieben wurde, erhielt eine Tasche, die nach ihr benannt war, als sie noch ein Teenager war. Diese Tasche ist sehr leicht zu tragen, da sie eine gewisse Portion Süße und Vintage-Feeling besitzt. Stam Bag wurde zum ersten Mal auf Marc Jacobs Runway-Show im Herbst 2005 entdeckt.

Auch wenn einige Modeexperten nicht dachten, dass es dauern würde, ist die Tasche immer noch ein Muss bei Frauen, die Mode lieben. Es ist in verschiedenen, lebendigen Farben und Größen erhältlich und die Chanel-Stimmung, die diese Tasche mit sich gebracht hat, hat sicherlich zu ihrer Beliebtheit beigetragen. Marc Jacobs, der Hauptkreativdesigner von Louis Vuitton, weiß, wie man langlebige Modestücke kreiert, deshalb werden wir in naher Zukunft mehr über seine Kreativität und Leidenschaft für Mode sprechen.

Roady-Tasche von Yves Saint Laurent

Yves Saint Laurent Roady Taschensammlung

Die Roady-Tasche ist eine große Hobo-Tasche, in der alles verstaut werden kann, was Sie brauchen, und vieles mehr. Es wurde von dem ehemaligen Kreativdirektor Stefano Pilati kreiert und war sofort ein Hit unter Prominenten wie Angelina Jolie, Kylie Minogue, Blake Lively, Mary-Kate Olsen, Katy Perry, Rihanna und Sofia Vergara.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt wiederum in der Einfachheit und Vielfalt. Roady wurde zum ersten Mal auf der Landebahn für die Herbst- / Wintershow von Yves Saint Laurent für die Saison 2009-2010 gesehen. Es besteht aus wertvollen Fellen wie Strauß, Krokodil und Eidechse und kann mit einer großen Auswahl an Griffen personalisiert oder sogar monogrammiert werden.

Wenn Sie bereit sind, in eine schlichte, aber hochwertige Tasche zu investieren, schauen Sie sich andere Yves Saint Laurent-Taschen wie Easy oder Muse an.

Maulbeer-Alexa-Tasche

Mulberry Alexa Handtaschen Kollektion

Obwohl es so aussieht, als ob französische Modehäuser die Welt der Kultentaschen dominieren, überraschte der Brite Mulberry die Modewelt erst vor zwei Jahren, als Alexa Bag herauskam. Inspiriert von Alexa Chung, spiegelt diese Tasche ihren mühelosen, zurückhaltenden Stil wider.

Der Geschichte zufolge sah der Creative Director von Mulberry ein Bild von Alexa, die eine Vintage Mulberry-Aktentasche für Männer trug, die ihrem Vater gehörte. Als Ergebnis machte Mulberry die Markentasche und die britische Modeikone, Fernsehmoderatorin, Model und Kolumnistin, wurde zu einem Gesicht der Modegeschichte.

Mulberry brachte eine Vielzahl von Spin-offs in Farben und Stilen auf den Markt, die Fans der originalen Alexa-Tasche, darunter Olivia Palermo und Leighton Meester, garantiert zufrieden stellen.

Gucci Jackie O, 2,55, Fendi Baguette und viele mehr

Gucci Jackie o 2,55 Sammlung

Balenciaga City und Chanel 2.55 wurden bereits besprochen. Dies ist der einzige Grund, warum sie auf der heutigen Liste nicht aufgeführt sind. Chloe Paddington wurde 2005 geboren und schenkte den Boho-Königinnen Kate Moss und Sienna Miller eine einzigartige und prestigeträchtige Tasche, die perfekt zu ihren Outfits passte.

Fendi Baguette Handtaschen Kollektion

Die Handtasche Fendi Baguette wurde entworfen, um wie ein französischer Laib unter dem Arm getragen zu werden, und wurde dank Sarah Jessica Parkers Sex and The City-Figur Carrie Bradshaw populär.

Die Hermès Kelly Bag, benannt nach der berühmten Schauspielerin und Prinzessin von Monaco, Grace Kelly, ist eine klassische, zeitlose Handtasche, die elegant und für jeden Anlass geeignet ist.

Lady Dianas Favorit war die Lady Dior-Tasche von Christian Dior, die bis heute Prestige und Klasse symbolisiert. Gucci oder Burberry haben wir nicht vergessen. Lesen Sie also weiter Ihr Lieblings-Online-Magazin, denn wir werden weiterhin absolute Klassiker von Fashion Planet präsentieren.

Titelbild: lifestyle.inquirer.net

Fjällräven Kanken - Der meistverkaufte Rucksack der Welt | Galileo | ProSieben (Juni 2022)


Tags: kühle Taschen

In Verbindung Stehende Artikel